weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Groomlakethread
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:29
@ deadpoet ... naja wenn du in solchen kreisen verkehrst, da du ja bescheid weisst...
ich kenne keine rechtsnationalen persönlich, leg ich auch gar keinen wert drauf.aber
deine beiträge pauschalisieren mir zu sehr. das genau so stammtischgeplappervon
linksextremen ;)


melden
Anzeige

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:31
"Das Wort Nazi heißt doch lediglich National... mehr nicht "

Wie darf ich dasverstehen. Bist du ein guter Nazi?
Es bedeutet Nationalsozialist, und Anhänger ebendiesem
Ismus werden so betitelt.

Weisst wenn ich rechts wäre und faschodann würd ichs auch sagen,
und nicht die leute runterziehen mit meinem Gewäsch dieeinfach nur so stolz auf
die nationalmannschaft sind, oder auf das Wirtschaftswunderund ein paar deutsche Werte..


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:34
Die fette Fliegenklatsche rausholt. *klatsch*

Bis denne
deadpoet


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:35
deadpoet mir scheint du liest die beiträge net. du siehst nur deutschland ... stolz ...und schon gehen bei dir kinnlade runter. kennst du die definition einer nation? woraussie sich definiert? schaust mal google ect. ... man is doch net gleich nazi wenn man auchstolz ist auf seine nation, dass tut jede nation auf seine errungenschaften. du selbstkannst auch teil sein ... jeder kann seinen beitrag leisten. und patriotismus ist was,was man für sein eigenens land ist ... NICHT gegen andere. so leute wie dich find ichfast genauso schlimm wie nazis ... du bist nicht weniger mit vorurteilen bestückt, nurdass diese ins andere extrem schlagen


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:38
@DeadPoet
Ach Quatsch... ich reagiere nicht allergisch.
Allergisch reagiere ichnur auf Leute die, egal wann und wo das Wort Deutschland oder National zur Sprache kommt,immer auch das Wort Hitler, Nazi oder braune Soße fällt.
Wenn wir in die Zukunftblicken wollen dann wäre es meiner Meinung nach ein toller Schritt sich von derVergangenheit zu Reinigen.
Das damals etwas schlimmes passiert ist und das es einTeil Deutscher Geschichte ist - dagegen habe ich keine Einwände...

...aber solles auch ewig ein Teil unserer Zukunft sein?
Eine Zukunft die ausschließlich aus 33-45besteht?!!!

Zurück zum Nationalstolz: Die Amis beispielsweise haben auch nachder WM mehr Fahnen an den Autos und aus den Fenstern hängen als wir JETZT!
Das kanndenen niemand verbieten und mal nebenbei...

...wenn ich einem Franzosen mitschwenkender Nationalfahne auf Napoleon aufmerksam mache, dann hab ich spätestens dannsein Baguette im Gesicht hängen. Was machen wir? Wir hängen uns Lichterketten in dieFenster.

Bin ich aufgrund dieser Aussage ein "Nazi" oder ne braune Sau?!


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:41
die zeit des 3ten reiches wird nie in vergessenheit geraten weil sie ne mahnung ist. aberich stimmer black zu ... sollen wir uns jetzt immer an die zeit bis `45 aufhängen?vergangenheit muss auch mal ruhen, dass heißt ja nicht dass sie vergessen ist. und esschadet einem land mehr wenn man immer kopf senkt wg vergangenheit, als malvorrauszublicken ...


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:42
Müssen wir jetzt über die ganz einfachen Grundbegriffe streiten?
Wenn ich sowas hörewie "Nazi bedeutet National" fällt mir die Kinnlade runter.
Leider ist es ebenwirklich so, das ein klares und offenes Bekenntnis zu Deutschland, mit Nationalismusgleichgesetzt wird, und die "Rechte Ecke" eben genau das forciert.


"du bistnicht weniger mit vorurteilen bestückt, nur dass diese ins andere extrem schlagen"

Dann lass mal hören.
Ich denke da hast du zuwenig informationen
um sagen zukönnen ich sei extrem.
Was ich ohnehin nicht bin, es ist bzw wäre dir wohl lieber,
wenn du es denn wärst.

Also Ehrlichkeit ist auch eine deutsche Tugend,
die gerade die Forumrechten immer wieder gern übersehen.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:42
@House.


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:43
@ black ... wir sind alle braune säue, weil wir mal nicht schlecht über patriotismusreden. manchmal denke ich echt einige mitbewohner dieses landes hätten net malstaatsbürgerschaft verdient. andere würden sich arsch aufreissen in so einem land zuwohnen, wo ein sozialsystem hat, wo man unter selben vorraussetzungen in anderen ländernschon krepiert wäre. aber deutschland is immer solange gut wie das hartz 4 aufm kontoist. alles andere ist schlecht ... ;)


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:45
hast du dich informiert ob ich braun bin? okay meine hautfarbe geht schon is braune über*gg* ... da geb ich recht ;) ... aber ich hab halt das gefühl dass patriotismus =nationalismus wie anno dazumal darstellt ... und das ist aber nen irrglaube.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:45
Jaja ... doch immer wieder faszinierend vom "Nationalstolz" auf braune Suppe zu kommen !


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:47
naja ... für einige ist es das einfachste argument, weil muss man net nachdenken ;)


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:49
@blacktheorie

"Eine Zukunft die ausschließlich aus 33-45 besteht?!!! "

Schau mal das ist doch so nicht war.
Du denkst sie bestände nur daraus, oderbesser, die Gegenwärtige deutsche Realität würde nur darauf aufbauen weil du dich nureben darauf konzentrierst, aus welchem Grunde auch immer.

Du bist aber ebennicht alle.
Und Deutsches Kulturgut darf beklatscht werden,
dard genutzt werdenund auch stolz darf man sein.
Und das spätestens seit den mitte 60ern.

Esgibt doch den ein oder anderen Autor oder Komponisten,
obs jetzt luther ist oderwagner, die sind kritisch zu betrachten.

Aber im grossen ganzen, sind es nur dierechten und linken extreme,
die immer wieder die Nazizeit thematisieren, und Bedarfan Kommunikation
in der Hinsicht wegreden wollen.


"Die Amisbeispielsweise haben auch nach der WM mehr Fahnen an den Autos und aus den Fensternhängen als wir JETZT! "

Dich hält doch niemand auf.


"Bin ichaufgrund dieser Aussage ein "Nazi" oder ne braune Sau?! "

Ja ;P

Also dusiehst schon, dumme Frage, dumme Antwort.


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:50
man sollte echt mal alle wo denken sich zu einem staat zu bekennen sei einfach verblendetauf ne insel setzten. dann sollen diese mal ihr land aufbauen, wo es eh keineninteressiert was staatsbelange angeht. weil sich zu seinem staat zu bekennen is jaschwachsinn ;) ... dann mal schauen ob der staat net in anarchie versinkt ... aberd asfinden ja auch einige hier ganz toll ... aber mal mit folgen der anarchie auseinandergesetzt?


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:51
jetzt ruderste aber ganz schön zurück deadpoet ;)


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:51
Also Nazi ist meines Wissens nach die Lieblose Abk. für National/er.

EinNationaler Mensch ist nicht gleichzusetzen mit Hitler oder Morden...

Deine Frageob ich ein guter Nationaler bin...

...würde ich jetzt mal mit JA beantworten.

Nochmal die Frage: Ist das jetzt schlimm?!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:53
@black

Das ist so nicht ganz korrekt

"Nazi ist ein umgangssprachlicherAusdruck für einen Anhänger des Nationalsozialismus."

sagt z.B. Wiki


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:53
"jetzt ruderste aber ganz schön zurück deadpoet"

wieso denn DAS?

Kannst auch mal sagen was du denkst,
ohne das man raten muss?


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:53
nazi is halt noch abkrüzung für nationalsozialisten ... und das= nsdap ... ich denk malein nationaler is net zu vergleichen mit nsdap leuten. is halt einfach dass was ausvergangenheit noch nachschleppt


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:54
Link: de.wikipedia.org (extern)

Hier der Link


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden