weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Juden, Patriotismus
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 09:01
>>>Junge junge. Die Deutschen hatten sich schon lange selbst gen Russland aufgeriebenund
geschwächt.<<<

das wurde hier zugenüge ausdiskutiiert was du erzählstist
einfach bloss ne fahdenscheinige halbwarheit den das blatt hatte sich gewendet und die
russenstateten ne gegenoffensive ich kapier nicht wie die amerikaner dasdritte reich
geschlagen haben wollen wen sich 70%der ganzen armme im osten befand.


melden
Anzeige
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 09:26
Hätt nie gedacht, daß Ami-haß solche kranken Auswüchse haben kann ;))


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 09:38
>>>Hätt nie gedacht, daß Ami-haß solche kranken Auswüchse haben kann<<<

ja daskennen wir zugenügedas multi-argument ami-hasser,faschist,antisemite.
immer tauglichwens berg ab geht.


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 09:43
Der Zentralrat kann mich mal! Einfach mal, die Fresse halten, wir sind nicht inJerusalem! Frau Knoblauch, lasst uns einfach in Ruhe mit euern Nazischeiß. Wir wollenFrieden und die WM gewinnen. :D


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 09:44
yeeeeeeeeeeesssssssss, fuzzy ;))


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:05
@fuzzy

>>Der Zentralrat kann mich mal! Einfach mal, die Fresse halten, wirsind nicht in Jerusalem! Frau Knoblauch, lasst uns einfach in Ruhe mit euern Nazischeiß.Wir wollen Frieden und die WM gewinnen.<<

wie es aussieht, haben wirmeinungsfreiheit. wenn Knoblauch etwas sagen möchte, dann sagt sie es auch!!


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:17
Ich kann mich der Meinung von Frau Knoblauch nur anschließen. Die Deutschen sindWeltmeister im Jammern und Negativdenken.

Damit eins klar ist: WIR WERDENWELTMEISTER ! :)


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:35
derDULoriginal und bei was bist du der Weltmeister?
Naja wenn ich mir dein Bild aufdein Profil ansehe dann kann ich es mir schon denken süsser ;) !


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:37
@Spartacus

*ROFL*


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:39
lol fuzzy was willst du damit andeuten? :)


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:41
@Spartacus

Das würde jetzt zu sehr vom Thema abweichen, Ali :D


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:46
fuzzy nein komm schon sag mal wie sieht denn derDULoriginal aus? ;)

topic

Etwas Patriotismus ist gut!


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 17:58
@ sütcüü

Werter Sütcüü.

Mir dürfte kein jüdischer Mitbürger auch nurirgendwie erzählen wollen, meine Eltern (die damals Kinder waren) oder dieNachkriegsgenerationen wären per se als Deutsche schuldig am Holocaust.

Personifizierte Dummheit disqualifiziert sich von vornherein als Gesprächspartner.

Ich war und bin seit eh und je Verfassungspatriot!


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 18:22
wie es aussieht, haben wir meinungsfreiheit. wenn Knoblauch etwassagen möchte, dann sagt sie es auch!!

Die kann von mir aus labern, wassie will. Die alte Zeit ist vorbei, es gibt ein neues Deutschland, mit anderen Ansichten.Wenn ich meine Kinder sehe, die sich eine Deutschlandfahne auf die Wange malen, dann istdas Patriotismus Pur. Diese kleinen Menschen kennen keinen Hitler und keine Juden, denenist es egal, was passiert ist, vielleicht wissen sie auch garnicht was deutschland ist.

Ich bin dafür da, damit sie ein unbeschwertes Leben in Frieden und Freiheitgeniessen. Wenn die Zeit reif ist, werden sie in den Geschichtsbüchern lesen, was 1939alles passiert ist.


melden
garry_weber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 18:26
tschuligung leute, aber ich muss euch mit meiner theorie belagern:
jetzt bittetapfer sein und festhalten........

ob es nun die nation gibt, sei jetztmal dahingestellt, aber wieso soll man auf seine Nation, was ja patriotismus ausmacht,stolz sein? oder wieso soll man darauf stolz sein (sagen wir mal) in Berlin und nicht inFremelsbach geboren zu sein? auch ist man auf seine vergangenen "stolz".
meinerauffassung nach ist das stolz eine höherstellung seiner selbst in einer internationalen(patriotismus) und nationalen (vergangenenangeberei) gesellschaft.
man muss nichtdarauf stolz sein, dass ein deutscher, den man nicht persönlich kennt, dierelativitätstheorie definiert hat, sondern man muss für seine arbeit und leistung stolzsein!

ich finde den nationalstolz für dumm! was ist das? wenn man selber nichtsgeleistet hat, aber anerkennung ernten will, so muss einer herangezogen werden, der derselben "nation" ist und was großartiges geleistet hat.

und sein land zu liebenist wohl auch schwachsinnig, oder? was ist "sein land"? ein gebiet, was durch kriege undwaffenstillstände definiert wurde, mehr nicht. und meine macht zu lieben, wie dies zuzeiten des kaisers war, wird mir keiner aufzwingen!

ich habe patriotismusgegenüber mir selbst!


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 18:40
@garry_weber
wenn du deine Heimat nicht lieben kannst, ist dies deine Sache, hataber mit Schwachsinn nichts zu tun. Wobei sicherlich das Ideal ist, die Welt zu lieben,doch eins nach dem anderen. Stolz kann man auch sein, wenn man ein Teil der Entwicklungeiner Gesellschaft ist, wobei ich gerade bei den stolzesten Deutschen dieses nichtfeststellen kann. Sich mit der Vergangenheit zu identifizieren, fällt mir auch schwer,d.h. der Satz "Ich bin Stolz Deutscher zu sein" ist shit.


melden
garry_weber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 18:45
ok, du hättest somit mein gedankengut ergänzt.


melden
aqui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

21.06.2006 um 18:53
ich verstehe nicht, warum ihr den natinalismus mit patriotismus gleichsetzt.
kann mirbitte hier jemand die frage beantworten?
ein gesunder patriotismus ist in meinenaugen, sogar für ein land wie deutschland sehr förderlich, denn wenn man stolz auf seinland ist, wird man automatisch seine taten und gedanken darauf ausrichten, seinem landnur das beste zu tun. soll heißen, man wird nicht einfach so in den nächstgelegenen parkrennen und dort alle parkbänke zerstören, nur weils einem spaß macht, sondern man wirddenken, dass es doch förderlich wäre vielleicht einen aufräumtag in demselben park zuveranstalten und sich mit anderen menschen für menschen dafür einsetzen.
sozumindest in MEINER theorie. ich finde eine gesunde verbundenheit zu einem land in demman lebt ist immer gut, denn nur so entstehen starke gesellschaften, die sich füreinander und nicht gegeneinander einsetzen, wie dies schon seit jahren in deutschland derfall ist.


melden

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

22.06.2006 um 01:00
"ein gesunder patriotismus ist in meinen augen, sogar für ein land wie deutschland sehrförderlich, denn wenn man stolz auf sein land ist, wird man automatisch seine taten undgedanken darauf ausrichten, seinem land nur das beste zu tun. "

.. also alle diesich jetzt schwarz, rot , gold ins Gesicht schmieren sind "gesunde Patrioten" und zahlenfleissig Steuern, schmeissen keine Kippen auf die Strasse und recyceln ihre PilsatorBüchsen?


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Patriotismus selbst von den Juden gefordert

22.06.2006 um 01:06
".. also alle die sich jetzt schwarz, rot , gold ins Gesicht schmieren sind "gesundePatrioten" und zahlen fleissig Steuern, schmeissen keine Kippen auf die Strasse undrecyceln ihre Pilsator Büchsen?"

Ich frage ich allen ernstens warum das alle soschwarz so sehen ???

Versucht man hier wieder alles nur runter zu spielenanstatt sich mal zu freuen ???

Es gibt wirklich Menschen die jede Seifenblasezerstören "müssen" !!


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden