Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Job

345 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Arbeitslosigkeit
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

01.07.2007 um 22:55
@Kaarster:

Statt Zuhause rum zusitzen ist es immer noch besser nen 1 Eurojob
anzunehmen. Wer sich dann bewirbt hat keine Lücken im Lebenslauf stehen da er ja
gearbeitet hat. Leute dir nur rumsitzen können nichts vorweisen.


...was jedem
selbst überlassen bleiben sollte. Überhaupt finde ich dieses Gehabe um 'lückenlosen
Lebenslauf' ziemlich obskur und dürfte sich ohnehin bald schon überholen.


melden
Anzeige

1 Euro Job

01.07.2007 um 23:32
Solange Rechtsverdereher an den 1 € Jobbern gutes Geld verdienen, solange sollte essie geben, oder?


melden

1 Euro Job

01.07.2007 um 23:56
geraldo schrieb:...was jedem
selbst überlassen bleiben sollte. Überhaupt finde ich diesesGehabe um 'lückenlosen
Lebenslauf' ziemlich obskur und dürfte sich ohnehin bald schonüberholen.
Glaubst du wirklich? Ich habe es schon selbst erfahren dasdadrauf geachtet wird und zu echten Problemen führt. Glaube nicht das sich das so schnellüberholen wird solange wir noch so eine Arbeitslosigkeit haben. Wenn die Firmen dieauswahl zwischen mehreren bewerbern haben achten sie halt auf solche Sachen.


melden

1 Euro Job

01.07.2007 um 23:57
Hab das @ geraldo vergessen ^^


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

02.07.2007 um 02:28
@Kaarster:

Sicher achten Firmen darauf, aber mittlerweile haben sich dieAuswahlkriterien vielerorts sowieso zu einer Art Hysterie ausgeweitet - alleine dieseKasperletheater mit Assessment-Center usw. oder eben auch solche Fragen von'Lückenlosigkeit'. Also mir persönlich könnten solche Arbeitgeber sowieso gestohlenbleiben, würde ich einen suchen :D

Es wird sich früher oder später ändern, weilArbeitslosigkeit weiterhin zunehmen wird, was eben nicht notwendigerweise ein Ausdruckvon Verfall, sondern ebenso Ausdruck vom ganzen Gegenteil sein kann, und - wie ich meine- in unserer Kultur auch ist. Ändern wird sich etwas, wenn einmal erkannt wird, dassArbeit auch anders betrachtet werden kann, was allerdings einen Paradigmenwechselerfordern wird. Betrachtet man gegenwärtig unsere Medien und Politik, könnte man unsereNationalhymne glattwegs mit "Arbeit, Arbeit über alles..." umtexten :D Da steckt einfachnoch tief der Geist der frühen Industialisierung in den Köpfen und wird von Generation zuGeneration weitergegeben. Aber das wird sich unvermeidbar früher oder später ändern, wasnicht ohne Eskalation von statten gehen dürfte, soweit so verbissen an dem Wert 'Arbeit'festgehalten wird, wie das derzeit noch der Fall ist.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

02.07.2007 um 02:29
@derDULoriginal:

Wo verdienen bitteschön Rechtsverdreher an 1-Euro-Jobler?


melden

1 Euro Job

02.07.2007 um 19:35
@geraldo
DIR (!) brauch ich doch wohl nicht zu erklären was Prozesskostenhilfe ist,oder?
Und den Unterschied zwischen dem alten BRAGO und dem neuen RVG kennst du dochbestimmt bestens.

Deine Frage war also überflüssig.


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

02.07.2007 um 20:04
@derDULoriginal:

Es wird aber nicht deshalb mehr prozessiert, nur weil die PKHgreift, die ihrerseits auch an Bedingungen und Voraussetzungen, wie z. B. die Aussichtauf Erfolg, geknüpft ist.


melden

1 Euro Job

02.07.2007 um 22:25
LOL - Prozess Dieter läßt grüßen


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 11:16
Da ich ab Montag eine sogenannte AGH ( Arbeitsgelegenheit --> 1 Euro Job ) beginne,

wollte ich mal hier in die Runde fragen, ob sich da jemand genauer mit auskennt.

Wie viele Stunden darf ein 1€ Job maximal pro Woche betragen? Ab wann kann man nichtmehr von 1 EuroJob sprechen, wann kann man von "Ausbeute" reden?


melden
Diabolist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

07.05.2010 um 11:25
1,28 EUR (Mobilitätszuschlag); 6 Stunden tgl. damit kommst du auf 170,- bis 180,- EUR/Mon., das entspricht dme Saldo dieser sogenannten 165,- EUR-Mini-Jobs, die gleichzeitig als 400,- EUR angeboten werden, ja nach Arbeitszeit .... so ganz steigt da glaub ich keiner mehr durch


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 11:27
Da waren ja die Sklaven im alten Ägypten besser dran! Ich finde so eine besoldung die reinste Sauerei. Aber vll gilt die Devise: Besser etwas als gar nichts.


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 11:29
Also bei meiner AGH ist es so, ich bin da von 8 bis 15:30 , also 7 Stunden am Tag + 30 Minuten Pause dazu, also eine 35 Stundenwoche. 6 Stunden am Tag werden mit genau einem Euro bezahlt, die anderen 5 Stunden der Woche geben keinen Euro.

Von diesen Euros können wir uns die Buskarten etc. kaufen, eben das, was wir dadurch benötigen ( Mittagessen ).


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 11:33
Dann wundert es mich nicht wieso die Statistik der Kleinkriminalität steigt und steigt. Wenn die Menschen nicht mal mehr die Chance haben ihr Leben durch ehrliche Arbeit zu finanzieren.


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:03
@samael23
Naja, in meiner derzeitigen Situation sehe ich das so "besser so als garnichts", auch wenn es hart ist und mir diese Tätigkeit auch irgendwie seltsam vorkommt.


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:05
Sag bloß DNS zahlt Dir nichts für die Mod-Tätigkeit :)

Aber ja, natürlich ist es besser als garnichts - ich finde nur das da die Notsituation der Menschen schamlos ausgenutzt wird. Arbeit muss wieder etwas wert sein.


melden
Diabolist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:07
@Powermausi

Mobilitätszuschlag steht dir zu, weil es nicht innerhalb von Deutschland unterschiedliche Regelungn geben kann, je nach Bundesland oder Kommune. Für Fahrkosten muss man nicht selber aufkommen.


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:08
@Diabolist
Das heisst also, rein rechtlich müssen die mir für den Fahrtweg zu den 1 Euro noch was dazu geben? Oo


melden
Diabolist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:10
@Powermausi

rein rechtlich kriegst du mahr als 1,- überwiesen, d.h. eine Pauschale für den Mehraufwand durch Fahrkosten... Was für Amateure sind das in deiner ARGE ?!


melden

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:18
@Diabolist

Das regelt glaube ich dieser Träger von dem die AGH ausgeht.
Ich muss Montag eh nochmal zur Arge und da frage ich meinen Sachbearbeiter. Der muss es ja auch wissen. ich sage ihm einfach, ich habe das und das gehört und mal schauen, was er dann meint.

Auch frage ich ihn, wie das mit 35 Stunden ist. Nicht daß es wie eine Vollzeitbeschäftigung gewertet wird. Das wäre nicht gut.


melden
Anzeige
Diabolist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Job

07.05.2010 um 12:28
@Powermausi

grundsaätzlich:

ARGE --> gezielte/programmierte Desinformation

... die kriegen Geld, vom Bund, für jede Aktenbewegung und müssen geleichzeitig haushalten und einsparen, mehr als noch vor 5 Jahren ...
Was denkst du was da los wäre wenn jeder seine Rechte wahrnehmen würde. Von denen, die lieber Tags-Jobs machen weil ihnen die ARGE zu unzuverlässig ist und garnichts mit denen zu tun haben wollen, obwohl es ihnen zusteht reden wir gar nicht. Die Statistik kannst du knicken, ich gehe bereists jetzt von 10-12% aus ...


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden