weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Arbeitslosigkeit
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:36
@caps

wir können uns mal gerne privat treffen. Hab kein Problem damit, Dirmal
vorzuführen, was ich mit Leutz mache, die meine kutsche anzünden, Schwachkopp ;))


melden
Anzeige

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:38
wir können uns mal gerne privat treffen. Hab kein Problem damit, Dir mal
vorzuführen,was ich mit Leutz mache, die meine kutsche anzünden, Schwachkopp )


Musstdu dafür erstmal bei deinem Pfleger Besuch anmelden ob du dies hinbekommst ist schonfraglich.
Zweitens sieht man wieder das du dir auf einer Seite wieder sowiedersprichst das es schon amüsant ist, du willst Frankreich - Style dann wird deineKutsche brennen und man wird dich sogar noch auslachen dafür.


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:43
Schwachstecker und Maulheld.
Hast offensichtlich nix auf m Kasten, keine Eier undmüllst nur Foren zu. Sonderschule L oder Rattengift in der muttermilch.

Also,wenn du bereit bist gib mir Bescheid, ansonsten bet weiter Dein Gothikfiguren made inChina an und 100% igno, Du Schwachkopp ;))


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:45
@Topic ;)

Also, mit einem Boykott lässt sich schon etwas herausschlagen.. wennjetzt Menschen anfangen würden zu anderen Anbietern zu wechseln, die nicht so vieleArbeitnehmer entlassen, dann hätten diese höhere Gewinne. Das würde bedeuten, dass andereUnternehmen mehr Arbeitsplätze schafen könnten und die Allianz-Führung etwas zumNachdenken hätte..

Aber wer "wagt" es schon, etwas gemeinsam zu machen um dasSystem zu verändern. ;) Wir sind doch schon so konsumabhängig und egoistisch, dass dabeinie etwas herauskommen würde. Konsum-Junkies, werden die Waren-Spritze nie aus der Handlegen, egal mit welchen Mist es gefüllt ist und wieviel es auch kostet.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:48
wir können uns mal gerne privat treffen. Hab kein Problem damit, Dir mal
vorzuführen, was ich mit Leutz mache, die meine kutsche anzünden, Schwachkopp )


Wie war das gleich mit der allumfassenden Nächstenliebe??

Widerst dudich nicht selber an?


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:49
@snrs

Exakt DAS ist das Problem. Solange es noch bei jedem selbst einigermaßenfunktioniert, ist für IHN alles in Ordnung.

Niemand sieht das Ganze an sich, vondem wir alle eigentlich ein Teil sind. ohne jeden einzelnen könnte deren Raffgier nichtbefriedigt werden. Aber erzähl das halt aml einem, der seinen abbezahlten VW Golf vorseinem Vorgärtchen des Eigenheimes parken hat :(((


melden
jesusliebt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:50
@Sidhe

Mich würd`s eher anwidern, wenn ich in Foren alle treads abforschenmüßte, bis ich ne geeignete Stelle fände wo ich meinen destruktiven Senf zum Besten gebenkann.

Sidhe, versuch`s mal mit nem kegelklub. Soll auch Spaß machen

Tsch mit ö


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:52
Gewinnoptimierung is doch geil...

wo is das problem..... wenn die manager dafür100.000 pro jahr mehr verdienen, dann scheiss auf die paar arbeitslosen mehr........

so haben die eh viel mehr freizeit ,die allianz arbeitnehmer.......


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:53
Was ja oft durchscheint, ist das vermeintliche Argument vom "Scheuen Reh Kapital", dasauf der Stelle davon huscht, wenn man ihm nicht alles vorne und hinten reinsteckt(natürlich auf Kosten des kleinen Bürgers)
Das ich nicht lache.
Wen will so eineKack Allianz denn versichern, Ziegenbauern in Rumänien? Klar, die haben ja auf jeden Fallauch den nötigen Schotter dafür.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 22:54
Jetzt kommt alle doch mal bitte runter


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 23:13
Es fällt mir schon seit geraumer Zeit schwer "runter zu kommen".
Was ist denn daunten?


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

22.06.2006 um 23:19
@jesusistgesperrt: Mich würd`s eher anwidern, wenn ich in Foren alle treads abforschenmüßte, bis ich ne geeignete Stelle fände wo ich meinen destruktiven Senf zum Besten gebenkann.

Ein Schritt zur Selbsterkenntnis?


Tsch mit ö

Jo, gute Nacht :D


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 02:30
Jesusliebt (auch) Hasstiradenschieber. ^^

@Topic: Wie sang Otto schon? "Undwer sich Allianz versichert- der hat völlig ausgekichert - denn bei der Allianz beginntvom allerersten Augenblick- das Bündnis mit dem Strick."


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 03:32
Jetzt kommt alle doch mal bitte runter

Genau liebe Christen, kommt allemal wieder runter. WWJD? Ihr wisst schon.

Und erklärt mal jemand dem Liebendendas Grosskonzerne alá Telekom, Siemens und Allianz den voreiligen Schreihals gerne malnarren. Denn trotz positiver, gewinnträchtiger Zwischen- und Jahresbilanzen könneneinzelne Niederlassungen, Abteilungen und Sparten rote Zahlen schreiben. Und dann bleibtoft nichts anderes als Personalabbau bzw. Funktionsverlegung der Stellen.

Undnochwas, für den selbsternannten Kenner der Unternehmenspolitik: Andere Konzerne arbeitenda viel undurchsichtiger. Ein bekannter bay. Autohersteller z. B. entlässt keineMitarbeiter, löst dafür aber die befristeten Verträge von tausenden Leiharbeitern, diedann meist auch mit der Zeitarbeitsfirma enden da die Verwendung fehlt. Hat folgenden,nützlichen Effekt: Es taucht in keiner Bilanz auf, es gibt keine schlechte Publicity.


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 03:44
Ohne Grund werden die Großkonzerne das ja nicht machen !
Es ist ja nicht nur dieAllianz !
Ausserdem ist es - ihr gutes Recht !
Beginnen die versprochenenReformen - nun langsam zu wirken ?

Delon.


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 09:17
irgendwie müssen die Millionen, die in die Finanzierung der Allianz Arena gesteckt wurdenwieder eingespart werden :-(

Ich finde es eine Riesensauerei was zu Zeit abgeht!
Wie war das noch mal "Brot und Spiele für das Volk" ...

wir hier inDeutschland feiern und tanzen, während dessen wird die größte Steuererhöhung in derGeschichte von unserem Land beschlossen und weitere werden vorbereitet ( Krankenv. etc..) aber das Deutsche Volk winkt auf den Straßen mit Schwarz Rot Gold Fähnchen und schreitHurra - Ihr seid unsere Helden - Damit Ihr noch mehr Geld einstecken könnt, dürfen ruhigweitere Arbeitsplätze abgebaut werden, Hauptsache Ihr gewinnt ....

Denn WIRsind Deutschland !


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 09:18
außer jammern und lamentieren passiert hier nie was, es geht doch den meißten echt nochzu gut.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 09:24
Die Allianz ist einer der mächtigsten Konzerne weltweit. Hierzulande sowieso.
Diemachen was ihnen beliebt.


melden

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 09:25
wie jeder Großkonzern, die Entwicklung der Großkonzerne erinnert mich immer mehr an dieShadowrun-Reihe


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allianz kündigt 7500 Stellen auf. BOYKOTT!

23.06.2006 um 09:29
Ja mich auch. Aber das ist Realität. Ich hab mal gelesen, daß es in ein paar Jahrzehntennur noch weltweit ein paar dutzend gigantische Unternehmen geben soll die dann alleskontrollieren. Die Politik langt ihnen zur Hand. Wir müßen es verhindern. Das ginge auchwenn viele mitmachen würden.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden