Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

N.Korea und die USA

603 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Nordkorea, Raketentest

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:21
@MichelGame


Ja toll, aber uns werden diese Geschichten aufgetischt,und
die Leute kaufen bestimmt schon genug Vorräte, wenn es mal ein bisschen längerdauert



wie meinst du das? wer genau soll sich mit vorräteneindecken?die
nordkoreaner können das wohl kaum


melden
Anzeige
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:22
@derpate

Mein Gott, was kommt denn als Nächstes??
Ein Krieg wird dochprovoziert, auf beiden Seiten


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:22
@KittyMambo

Ich meinte das, weil das zum etwas Grösserem gemacht wird, als esist...


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:24
naja lass Nordkorea mal ne Rakete nach Europa fliegen, dann änderst du deine meinung


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:25
@vampirox

Das wäre Selbstmord, denke nicht dass es passieren wird, ausser wenndie Amis nicht mehr an die Tische zurückkommen


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:27
Hier:

Nordkorea bereit für Verhandlungen
Nach dem eigenen Atomtest willNordkorea an den Verhandlungstisch zurückkehren, berichtet Russland. Pjöngjang möchte einSechs-Parteien-Gespräch.

Bei seinem Besuch in der nordkoreanischen HauptstadtPjöngjang am Freitag hätten Regierungsvertreter mehrfach betont, dass die Gesprächefortgesetzt werden müssten, sagte der stellvertretende russische Außenminister, AlexanderAlexejew, am Sonntag nach Angaben der Nachrichtenagenturen Itar-Tass und Interfax inMoskau nach seiner Rückkehr.

Nordkorea habe mehrfach betont, dass es das Zieleiner atomwaffenfreien koreanischen Halbinsel unterstütze und Gespräche nicht ablehne.Gleichzeitig äußerte sich Alexejew nach Gesprächen mit seinem nordkoreanischen KollegenKim Ky Kwan.„vorsichtig pessimistisch“ bei der Frage, ob die Sechs-Parteien-Gesprächebald wieder aufgenommen werden. Die am Samstag verabschiedete Nordkorea-Resolution desWeltsicherheitsrates sei eine adäquate Antwort auf den Atomtest des Landes.

Inden USA hieß es unterdessen, Außenministerin Condoleezza Rice werde am Dienstag zudreitägigen Gesprächen nach China, Südkorea und Japan reisen, um dort über die Umsetzungder Resolution des Sicherheitsrates gegen Nordkorea zu beraten.
@Apa/nachrichten.at


melden

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:30
Ja wieder die Amerikaner, was müssen sie ns noch auftischen??
Die drängen dochauf einen Krieg, darum wollen sie auch nicht verhandeln


ne, ne, die amissind bestimmt nicht scharf auf einen krieg.die amis sind viel zu sehr beschäftigt, ihreanderen krieg zu finazieren.die wollen einfach nicht noch mehr kohle locker machen, damitdie nordkoreaner mehr zu essen bekommen,denn das ist der sinn und zweck der nordkoreaner.

nordkorea hat genug kohle und hilfslieferungen von den anderen nationenbekommen, als sie damals ihre raketentests gemacht haben.und durch den verkauf derraketen an andere länder geld verdient.nun hazt sich alles geändert, geld wird gekürzt,andere länder kaufen die in nordkorea hergestellten raketen nicht mehr,nordkorea brauchtwieder geld, daher diese tests.

aber wie schon erwähnt, die anderen länder sindzu sehr beschäftigt, gelder in ihre kriege zu buttern, da wird der geldhahnzugeschmacht.und deswegen weigern sich auch z.B. die usa an verhandlungen mitzumachen.

nordkorea will mit seinen tests angst schüren um geld von den nationen bekommen,wenn sie sich verpflichten diese tests einzustellen.aber das klappt nicht, deswegen wirdweitergemacht um den druck zu erhöhen...um gespräche zu erzwingen für neue verhandlungenbezüglich finanziellen hilfen/diversen anderen hilfsgütern aus anderen ländern.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:32
HAst du das oben von mir gelesen??


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:35
Tja könnte es zu einen Konflikt zwischen die USA und Rußland kommen, wenn die USAweiterhin das SechsParteien-Gespräch meiden?


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:36
@vampriox

Eher noch zwischen VR CHina, die werden aber von den Amis gedrängt,siehe SAnktionen


melden

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:37
@MichelGame


ja, und?
ich habe doch geschrieben, das die usa überhauptkein geld mehr locker machen will.

und darum geht es nordkorea.und CondoleezzaRice fliegt die länder dort nur ab, um diese länder auf kurs zu bringen, praktisch mitsanftem nachdruck die länder dazu zubringen, effektiv an den resolutionen anzuhalten, siedurchzusetzen.

ansonsten ist die westliche welt immer mehr den erpressungennordkoreas ausgestzt.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:38
@KittyMambo

Ja die USA, sie bringen es doch erst so weit
Dazu gehören auchCIA, Politiker, die Lobbys usw


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:40
naja auch möglich, aber ob China sich schon jetzt gegen die USA auf die Barrikaden geht??Putin ist da eher kompromißloser


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:41
@vampirox

Nein, sowas wäre wirtschaftlicher Selbstmord, und das wissen sie auch
Sie müssen die erstmal stabilisieren!!
Aber Asien ist halt schon der Kontinent,auf den die ganze Welt ihre AUgen richtet


melden

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:46
@MichelGame

Ja die USA, sie bringen es doch erst so weit
Dazu gehörenauch CIA, Politiker, die Lobbys usw



wie meinst du das?

ichsehe das so, das nordkoreas diktator einfach nicht einsieht, das seine "politik"besonders inländisch total versagt hat.sie habe sich eine einnahmequelle geschaffen,indem sie andere länder angst machen mit bedrohlichen raketettests und den verkauf vondiesen.nun klappt es eben nicht mehr, die gelder bleiben aus, nordkorea verhungert.

nordkorea hat nur von dem export ihrer waffen gelebt und von hilfslieferungen dernationen.nordkorea hat es versäumt, einen anderen weg zu gehen, sie haben sich daraufverlassen, das sie weiterhin waffen weiterverkaufen und somit ihren staat finanzieren.

nun ist alles naders, verkauf läuft nicht und nun verlangen sie mehr geld vonden anderen nationen.

ziemlich erbärmlich, sich auf andere nationen zuverlassen, weil man unfähig ist sein volk zu ernähren.nordkorea hat versagt, ja, keinwunder bei solch einer widerliche diktatur.und nun die welt erpressen, damit dieser staatam leben bleibt...wie krank.

nordkorea ist selbst schuld, sie wollen ihrediktatur aufrecht erhalten.


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:46
Hmm... Rußland ist nicht wirtschaftlich abhängig so wie wir es sind, die könnten daslocker ohne mit der Wimper zu zucken.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:54
@KittyMambo

Ja, der Diktator ist auf Militär aus, dem VOlk sollte wieder mehrunter die Arme gegriffen werden.... Aber unter Amerika sehe ich auch schwarz

@vampirox

Ja Russland könnte das auch nicht alleine durchführen, da wäre einChina schon notwendig


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:56
hmmm Rußland und China meines Erachtens sehr gut. Also zusammen wären sie stark genug umdie USA klein zu halten.


melden
MichelGame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 10:57
Ja, Kuba, Iran, Venezuela, und Nordkorea dazu


melden
Anzeige
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

N.Korea und die USA

17.10.2006 um 11:01
Kuba macht in der Hinsicht gar nichts, bei den anderen Ländern stimme ich voll zu.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt