Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizeiterror

169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Terror, Polizei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Polizeiterror

13.09.2006 um 00:23
ich kann mich aber nicht errinern das die fdj auch militärübungen durchführte


ausserdem gibts ja auch t-shirts mit dem fdj symbol wird man da auchfestgenommen ?^^


nacht


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 00:30
@conspiration

Zum Eingangsthread:

Kurz gesagt  Hast Du eineAhnung was hier in diesem land, quasi direkt vor Deiner Haustür alles so hintervorgehaltener Hand abgeht.
Polizei hin Polizei her..
Da könnte ich DirGeschichten erzählen….da rollen einem glatt die Fußnägel ein!


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 00:36
@xqp101

Dann erzähl doch mal......

So einen ähnlichen Thread hatten wirdoch schon vor ein zwei Jahren.....

Kurzfassung dessen zu dem wir gekommen sind:
Wie du in den Wald schreist so hallt es heraus...

Und die Polizisten inDeutschland sind echt nette Kerle.....euch geht es hier zu gut glaube ich........


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 00:37
"ich kann mich aber nicht errinern das die fdj auch militärübungen durchführte"

Die FDJ vielleicht grad nicht, aber das hat die GST übernommen, und es gab alsBestandteil der Ausbildung der oberen Klassen in den Schulen und der Berufsausbildung diesogenannte "Vormilitärische Ausbildung" bzw. für Mädchen die "Zivilverteidigung"...


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 00:53
@BlickNixMasta

>>>Und die Polizisten in Deutschland sind echt netteKerle.....euch geht es hier zu gut glaube ich........<<<


immer dieserVerallgemeinerungen!

Ach und weil das nette Kerle sind geht es uns zu gut???

Ja wirklich das sind alles so nette Kerle, das man sich auch mal sämtlichePornos und heimlich gefilmte Untersuchungen gegenseitig von Revier zu Revier verschickenkann. Nicht zur Arbeit sondern zu allgemeinen Belustigung.

Ja wirklich das sindalles so nette Kerle, das man dabei auch schon mal deinen einen oder anderenAfrikanischen Menschen im Abschiebehaft mit Stromschlägen Misshandelt und getötet hat.

Das man Linke Demonstranten in Beugehaft genommen hat und Nachts in Gegenden derNazihochburgen alleine hat laufen gelassen.

Das man Menschen in Beugehaft soderart drangsaliert hat, das sie nur noch mit dem Krankenwagen das Revier wiederverlassen konnten. Dumm gelaufen, ist versehentlich die Treppe runter gefallen!

Das man bei dem einen oder anderen Drogenpfund sich selber ein wenig abzweigt.Entweder für den Eigengebrauch oder zum weiter verkauf.

Das man gegen Linksgerichtete wesentlich härter zur Sache geht als gegen die rechtsgerichteten

Etc…..

Das sind keine Märchen sondern Tatsachen.
Glücklicher weise kommtdoch noch mal die ein oder andere Sache ans tageslicht ;)

in was für einer weltlebst Du eigentlich?


Xpq101

:>


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 02:03
also "menschen" egal welcher organisation sie angehoeren, die sich uniformieren (und"stolz" darauf sind), und vor allem einem hirarchischen system angehoeren (WOLLEN) in demes primaer darum geht "blind" befehle auszufuehrene ohne selbst denken zu muessen, nuja,....die sind mir ehrlich gesagt GRUNDsaetztlich "suspekt" (das selbige teilweise schwerbewaffnet sind und auch nicht davor zurueckschrecken diese waffen auch t.w. unangemesseneinzusetzten, erschwert die situation nur noch zusaetztlich)


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 03:57
@xpq

Quellenangabe hast du nicht zufällig ?

Hört sich sehr nach linkenGeschwafel (Anarchisten ?) an...

Klar gibt es ab und zu blöde Dinger...aber hey,Deutschland ist ein sehr großes Land.....

In Jugoslawien war der Polizist derHerrscher der Strasse.....
Geldeintreiber, Korruptgeil, überall wo der hingekommenist waren Tür und Tor offen und alles war ein Selbstbedienungsladen.......

Wennman ab und zu mal jemanden umgebracht hat, tja, es war IMMER Notwehr sollte dieÖffentlichekit davon mitbekommen haben. Ansonsten ist nie was geschehen (darum gibt esauf dem Balkan auch das Sprichtwort: die Nacht hat ihn geschluckt (die vermisstePerson)).....

Menschrechte ? Gab es nur im TV......
In den Arbeitspausen(also auf eigenen Faust) gab es auch ab und zu im Kollektiv eine witzige Beschäftigung:
Man ging zum Park der ein bekannter Homotreff war, umzingelte diesen, zog denGummiknüppel und los gings...einfach aus Lust an der Freud.....

Woher ich dasweis ? Mein Schwager war Polizist in Jugoslawien bis 1989....

Da gibt es nochvieles mehr.....
Wenn einem die Vergleichsmöglichkeiten fehlen sollte man lieber denMund halten.......
Im Kommunismus sind Polizisten komischerweise immer die größtenMenschenverachter und Sadisten.....

Die deutsche Polizei könnte sogar Vorbildsein......


Und bedenke: wie man in den Wald schreit so hallt es heraus!

P.S.
Ich hatte noch nie schlechte Erfahrungen mit der deutschen Polizei!Sogar überaus positive als ich mal mein Führerschein vergessen habe, man muss nurfreundlich sein und die drücken auch mal die Augen zu.....um nur mal ein Beispiel uzunennen.....


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 05:43
dieses video passt eindeutig in diesen thread:

http://www.digger.tv/?index=show&video=302 (Archiv-Version vom 28.06.2018)</pre#showvideo


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 05:49
@unerwünscht

Kannst Du nicht wenigstens ansatzweise mitteilen WAS da an demVideo interessant ist?


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 05:50
@jafrael
..polizisten/innen sind auch nur menschen...
ansonsten: gentlemengeniesst und schweigt...


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 13:26
@BlickNixMasta

>>>Quellenangabe hast du nicht zufällig ?<<<

ja meinepersönlichen Erfahrungen und die von unzähligen anderen Menschen!
In guter bekanntervon mir ist bei der Polizei Einsatzleiter und das ist wirklich ein guter, weil er selberschon einige Kollegen wegen Amtsmissbrauch angeschwärzt hat und auch sonst eine rechtfaire Soziale Einstellung besitzt! Das triffst Du bei der Polizei nun wirklich nicht aufjeden zu!
Doch zurück zu meinen Erfahrungen. Ich selber hatte ja nun auch schon meineTänzchen mit der Polizei auch wenn das schon einige Zeit hinter mir liegt, doch gibt esin fast jeder Stadt einen Anwalt für Linksgerichtete Groupierungen. Den kann man Tag undNacht anrufen, falls man mal in der Zwickmühle sitzt. Die Nummer hat man immer mit sichrumgeschleppt. Man weiß ja nie. So und auch ich hatte mal meine Gerichtliche Vorstellungmit ihm und da ging es darum das ich die Polizisten welche auch im Raum anwesend waren,angeblich angegangen sei und auch einen beamten die Nase gebrochen habe. Was allerdingskein Stück stimmt!
Der Anwalt über den ich hier rede hat Aktenweise RechtswidrigeVorgänge einzelner Polizisten Dokumentiert und kennt sie auch fast alle persönlich durchVerhandlungen andere Vorfälle. Mein Glück war, das sie sich selber ein wenig verfranzthatten und die Anklage mit geringen Arbeitsstunden in einer Sozialen Einrichtung für micherledigt war. Die Polizisten hingegen konnten sich auf eine weitere Verhandlungeinstellen.
Soviel ich weiß wurde einer von ihnen vom Dienst suspendiert!

Ich sage immer, gib dem Menschen eine Uniform und wächst gleich um einige Zentimeter!Auch möchte ich das nicht pauschalisieren und alle in eine Topf werfen. Nur gibt es nunmal die schwarzen Scharfen und das sind nicht unbedingt wenige!
Einiges was ich obengeschrieben habe, stand bei und alles in der Zeitung:

- das mit der Pornographiestand in der Zeitung
- das mit den Elektroschocks stand in der Zeitung
- dasMenschen im Beugehaft hin und wider drangsaliert werden stand schon häufig in der Zeitung

Und immer sind dabei Köpfe gerollt aber es kam und kommt immer mal wieder zuÜberschreitungen. Somit kann auch gesagt werden, dass kein Ende in Sicht ist.


Das hat auch nichts mit einem linken Geschwafel oder gar Anarchisten zu tun, sondernberuht auf Tatsachen!
Falls es Dir noch nicht aufgefallen ist, Randgruppen einerSubkultur hatten und haben es noch nie leicht gehabt in diesem Land!

Auch wennsich meine Einstellung im Gegensatz zu früher doch etwas geändert hat, so bleiben diePrinzipien in meinen Kopf erhalten!

Natürlich habe ich auch mal meine gutenErfahrungen mit den Staatshütern gehabt, nur verfalle ich deshalb nicht gleich in einerArt Euphorie!




>>>Klar gibt es ab und zu blöde Dinger...aber hey,Deutschland ist ein sehr großes Land.....<<<


ja richtig und das was ichbeschrieben habe passiert auch in anderen Städten!



>>>Und bedenke: wieman in den Wald schreit so hallt es heraus!<<<

Ja nun alles einen Frage derBetrachtung!
Die dürfen alles und nichts! Die dürfen mich mit Du anreden und ichnicht. Man beispiele gibt es doch genug!
Mal abgesehen davon ist es kein Verbrechenwenn man mal seinen Führerschein vergisst!!!


xpq

:>


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:20
https://www.youtube.com/watch?v=VtmS4VOMZgs

hier unser "freund und helfer"


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:21
@socialist, Deine Avatare werden immer bizarrer


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:26
lol warum ?^^

naja hier ist übrigens die "verfassungswidrigkeit" wegen der diefdj verboten wurde :

"Auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bekämpftedie FDJ die Wiederbewaffnung (Remilitarisierung). Am 19. September 1950 kam die erstestaatliche Reaktion: Die Bundesregierung verfügte über FDJ-, KPD- und VVN-Mitglieder einBeschäftigungsverbot im öffentlichen Dienst. Damit wurde das FDJ-Verbot vorbereitet.

Dennoch bereitete die FDJ eine Volksbefragung gegen die Wiederbewaffnung vor. Füreine solche Initiative erhoffte sie sich große Zustimmung aufgrund des weit verbreitetenAntimilitarismus in den ersten Nachkriegsjahren. Am 24. April 1951 verbot dieBundesregierung per Erlass die Volksbefragung als verfassungswidrig. Dem Verbot derVolksbefragung folgte am gleichen Tag das Verbot der FDJ in Nordrhein-Westfalen. Am 26.Juni 1951 erging das Verbot der „FDJ in Westdeutschland“."


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:31
xpq101

stimmt was du schreibst und das mit denn drogen abstreifen ist allgemeinbekannt wenn zb 500 g coca/oder was auch immer beschlagt nahmt worden ist kommt in dergricht verhandlung die angabe von 200g(wo ist der rest) so seht es aus


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:35
socialist,die polizisten hatten sich nur verteidigt,aber sowas hast du in deinerverblendung wahrscheinlich nicht gesehen -.-! ich hätte die demonstranten genausogeschlagen wie die polizisten auf dem video,weil einfach auf die polizisten drauf los zustürmen ist ja wohl voll daneben! weiter so -.^

rechte sind scheiße---linkelangsam aber sicher auch!



fdj ist LÄCHERLICH!

wieso?

weil ich eine FDJ demo mal gesehen habe in Halle und *hust* 16leute waren erschienenund die hälfte konnte noch nicht einmal die parolen und lieder....

schön,dassihr gegen nazis seid,aber solche deppen....nein danke! brauchen wir nicht!


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:38
@"redpunk"der name passt ja -.-

wann hast du denn die fdj demo gesehn ? *gg


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:43
omg red is net auf die kommunistenscheiße gedacht -_-!

kapiiiiert doch dasendlich -.-


das is meine lieblingsfarbe....hölle,blut,satan *G*

vor ungefähr einen monat!
auf jeden fall waren die typen net ganz dicht imkoppe,jeden mal eine klatschen *BAM*!

danke für die aufmerksamkeit! *prost*


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:45
hab mich verschrieben (*seufz*)

*.....red hat nix mitkommunistenscheiße zu tun....

achja und die polizisten waren seeehr erfreut,dasssie wegen solchen deppen da stehen mussten!


melden

Polizeiterror

13.09.2006 um 14:48
>>>socialist,die polizisten hatten sich nur verteidigt,aber sowas hast du in deinerverblendung wahrscheinlich nicht gesehen -.-! ich hätte die demonstranten genausogeschlagen wie die polizisten auf dem video,weil einfach auf die polizisten drauf los zustürmen ist ja wohl voll daneben! weiter so -.^ <<<

...und du nennst DichRedpunk :)
Unglaublich!


melden