Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

237 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Hartz IV ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

28.09.2006 um 23:35
hinweis:

die beiträge wurden aufgrundder eingeschränkten zurechnungsfähigkeit des besoffenen users gelöscht. :D



melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

28.09.2006 um 23:50
@rocketfinger
leider verdirbst du uns den Spaß und nennst keinen Namen.
Aber dasbringt der Job als MOD wohl mit sich :-)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 11:53
also für mich persönlich finde ich es nicht schlimm einen 1 eu job zu machen
ichhabe eine 30 std woche und kriege knapp 900 euro, arbeitslosengeld mitgerechnet,habekollegen die eine 6 tage woche haben und nur 200 euro mehr


Das ist der Grundwarum keiner mehr arbeiten geht.

900€ ich glaub ich krieg Würgreiz.

Genau den Leuten die darauf aufbauen sollte man jeden cent streichen.







Das Ticket2000 im Jahresabo kostet mich 47 € / Monat. MeineFreunde, die weiter weg wohnen, besuche ich nach wie vor, aber nur fahre ich dann nichtmehr nach Hause, sondern übernachte dort. Am Wochenende kann ich sogar alle Busse,Bahnen, U-Bahnen, ja selbst die Wuppertaler Schwebebahn kostenlos benutzen und sogar nocheine zweite Person kostenlos auf dem Ticket mitnehmen.

ist ja echt toll wennes bei euch in der Stadt so schön zugeht, aber das ist ebend nicht überall so.
Wennich aus meiner Stadt zur Arbeit fahren würde obwohl die Stadt knapp 20km weg ist wäre ichmindestens 1,5 h unterwegs.
Zudem ist hier ab knapp 23Uhr Schicht im Schacht mit Busund Bahn.
Da kannste dann zusehen wie du das Taxi bezahlst.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:20
1 Euro Jobs sind unter aller Menschen Würde.
Wie kann man überhaupt die MEinungvertreten 1 Euro Jobs seien angebracht und Human? 'Mit welchen Argumenten denn bitte?
Ich kritisiere 1 Euro Jobs aus folgenden Gründen.

1. Im Verhältniss zu demwas der Arbeitgeber an einer 1 Euro Job Kraft verdient ist der Lohn des Arbeitnehmerseinfach viel zu gering um es harmlos auszudrücken.

2. Im Verhältniss zu dem wasein Arbeitnehmer mit den gleichen Qualifikationen in einem anderenBeschäftigungsverhältniss verdient, wenn er absolut die gleiche Arbeit ausführt, ist vielzu gering!

3. Ein Arbeitnehmer der für 1 Euro arbeiten geht, wird niemals mitdem selben Engagement arbeiten, was dazu führt das die Qualität der Arbeit die erverrichtet, minderwertig sein wird.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:22
man sollte aber bei den 1 Euro Jobs nicht vergessen, daß es dazu noch die ca. 345 Eurogibt, plus die Bezahlung von Miete und Heizung


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:25
Die sozialschmarotzer müssen lernen das sie die kohle nicht umsonst vom staat bekommen.Andere buckeln sich krumm und dumm, während die meinen nix tun zu müssen. Arbeitslosheisst nicht, für nüsse kohle einsacken!!

Wenn es nach mir ginge müsste manjeden arbeitslosen für seine kohle in den supermarkt stecken und den alten dieeinkaufstasche vollpacken helfen, oder auf der strasse die kaugummis abkratzen.


mmm


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:26
@Sumpfding

nein darum gehts nicht.

die Punkte 1-3 kannst du damit nichtwegargumentieren.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:28
ich will die Punkte gar nicht wegargumentieren, ich will damit sagen, daß es die von miraufgefügten Leistungen dazu gibt, die kannst Du aber auch nicht von der Hand weisenMahadeva


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:28
@mermaidman

harte Meinung!
Gottseidank geht es nicht nach dir.
Ist dirvielleicht aufgefallen das die meisten Arbeitslosen arbeiten wollen?
Mein Vater istüber 60 und wurde dieses Jahr entlassen! Meinste der wird noch irgendwo eingestellt? Wassoll der denn in einem Supermarkt, oder Kaugummis abkratzen...
Der wird bis zurseiner Rente Arbeitslosengeld beziehen und das ist sein gutes Recht, und stell dir vor,er ist mit der Situation unzufrieden


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:36
Tach

@mahadeva

ich denke nicht das mermaidman die Leute meint die nichtarbeiten können. Diese sind ja auch keine Sozialschmarotzer.

Der Aspekt, dassdie 1 € jobler noch nebenbei 345€plus Miete plus NK bezahlt bekommen vergessen hiereinfach zu viele.

AUßerdem sollte man froh sein, dass man überhaupt was bekommt.Habt ihr euch nie gefragt, warum die anderen einen Job haben? Irgendwas scheinen ja dieArbeitslosen was falsch zu machen. Wie ich schonmal gesagt habe. Jeder ist sein GlückesSchmiede.

Gruß

abserwator


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:36
Es ist ja auch nicht jeder ein Schmarotzer nur sollte man sich mal dran machen diewirklichen Schmarotzer rauszufiltern und eben hängen lassen. Dann werden die sich schondrum kümmern wo die Kohle herkommt.

Als Integrationshilfe mag eine 1 Euro job jaauch noch ok sein, aber auf Dauer ist das einfach nix.
Und ebenso wäre es richtig dieLeute aus ihrer gammelei zu hause rauszuholen und sie am richtigen leben teilhaben zulassen.
Sowas wie Ware einpacken im Supermarkt ist doch keine Minderwertige Arbeit.
Da würde doch für alle der Einkauf schneller und streßfreier sein.
Und dem Packerwerden dann ja auch die Sachen gepackt wenn er was kauft.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:38
@mmm

man muss selektieren zwischen den, die keine arbeit finden und denen diekeine arbeit suchen (weil sie keinen bock drauf haben)

dann bin ich deinermeinung


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:39
das problem sind weniger die schmarozer als die politiker die verdammt viel verschlafenhaben. ist doch schön, wenn man den "asis" die schuld anhängen kann und der bürger sichentzweit...


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:48
Wie wird das gehandhabt? Wird der Arbeitslose dazu verdonnert einen 1 Euro Job zu machen,und wenn er diesen ablehnt wird ihm jegliche Finanzielle Unterstützung verwährt? Odermuss er sich selber einen 1 Euro Job suchen, diese 1 Euro bezahlt doch auch das Amt undnicht der Arbeitgeber, richtig?
Also ist das für den Arbeitgeber eine unbezahlteKraft, unter umständen eine Fachkraft!!!!
Das ist ein Skandal!
Eine Ausbeutungvon diesen Ausmassen gab es seit dem 19ten Jahrhundert nicht mehr in Deutschland.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:49
mein stiefvater macht das auch immer. an der situation deutschlands sind ja diearbeitslosen schuld usw.... was für ein schwachsinn! so ein gerede zeugt von politischerunwissenheit.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:50
Klar ist die Lage schon zu angespannt, aber man sollte es halt weiter versuchen.

Man sieht doch öfter Berichte von Firmen die jobs suchen wo dann getestet wird wiedie Arbeitslosen drauf sind mit versteckter Cam.

Alle die sich tatsächlich alsunwillig rausstellen sofortige halbierung der Kohle.
Wenn das beim nächsten malwieder passiert geht es so weiter.
Damit die sich langsam mal gedanken machen wo denndas Geld herkommt.

Leider ist es auch so und das sehe ich schon bei uns in derStadt das viele Ausländer garnicht Arbeitsfähig sind weil die einfach keinen BrockenDeutsch können.
Sind aber teilweise schon mehr als 20 Jahre hier.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:53
Ebenso sollte man in diversen Firmen die Auftragslage abwägen und einige dann zwingennoch Leute einzustellen.

Wenn ich mir anschaue das mein Chef zig Leute gekündigthat und jetzt noch einer die Arbeit von 5 macht dann ist das ebenso Ausbeutung.
daverdient nämlich nur der Chef dran und kein anderer.


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:54
Tach

soll ichs nochmal sagen? JEDER IST SEIN GLÜCKES SCHMIEDE.

Mansollte sich mal fragen, warum die anderen einen Job haben

Gruß

abserwator


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:55
wie bei siemans/benq ;)


melden

1 Euro Jobs unter meiner Würde?

29.09.2006 um 12:58
@OstapBender

Jeder ist seines Glückes Schmied...
Hmm, ok warum sind wir nichtalle Millionäre
Warum gibt es so viele gescheiterte Existenzen...
@back to topic

Im gewissen Sinne sind eigentlich die Arbeitnehmer Schuld und die einfacheBevölkerung das diese das mit sich machen lässt.


melden