Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

153 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Völkermord, Serbien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 13:44
Der Internationale Gerichtshof der Vereinten Nationen (IGH) hat eine VölkermordklageBosnien-Herzegowinas gegen Serbien abgewiesen. Serbien sei nicht des Völkermordes in dereinstigen Bosniaken-Enklave Srebrenica im Sommer 1995 schuldig gewesen und sei daran auchnicht beteiligt gewesen, heißt es in dem heute in Den Haag verkündeten Urteil.

DieForderung Sarajevos an Belgrad, einen Schadenersatz in Höhe von 100 Milliarden Dollar(76,1 Mrd. Euro) zu leisten, sei daher "ohne Grundlage".

"Völkermord nichtverhindert"
Allerdings habe Serbien nicht seine Pflicht erfüllt, den Völkermord zuverhindern, heißt es in dem Urteil weiter. Auch habe es Belgrad unterlassen, denHauptverantwortlichen für den Völkermord, den einstigen bosnisch-serbischen MilitärchefRatko Mladic, festzunehmen und an das UNO-Kriegsverbrechertribunal zuüberstellen.

Serbien solle daher "augenblicklich" seiner Verpflichtung nachkommenund mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal voll zusammenarbeiten. Die Klage war im Jänner1993 von Bosnien-Herzegowina gegen die damalige Bundesrepublik Jugoslawien eingebrachtworden, deren Rechtsnachfolgerin Serbien ist.

Quelle:orf.at

SCHANDE!!!!!!!!!!!!!!!!


1x zitiertmelden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 13:53
Wären Serben die Opfer gewesen wäre es klar, aber da es MOSLEMS waren besteht "keineGrundlage". ;-)

Ich werde meinem Kind beibringen das die Serben Völkermordbegangen haben, das sie schwere Verbrecher sind und das ganz Europa uns verratenhat!!!!!!!

DANKE


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 14:09
donovcalli, es wäre besser, wenn du es in der Vergangenheitsform formulierst..


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 14:17
>donovcalli, es wäre besser, wenn du es in der Vergangenheitsformformulierst..<

Ich hoffe nicht das du eines Tages überfallen wirst vonSERBISCHEN Soldaten, du vor ihnen fliehen musst und du eines Tages hörst wie deine halbeFamilie ausgerottet wurde! Und am Ende kommt ein INTERNATIONALES Gericht und meint, dieLeute vor denen du geflohen bist, hätten damit nichts zu tun!


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 14:26
donovcalli

Es tut mir natürlich sowas zu hören. Aber kommt das für dichüberraschend? Denk mal zurück vor dem Krieg als man seitens der UNO ein Waffenembargo NURgegen die moslem. Bevölkerung aussprach, obwohl man genau wusste, dass die Chetniks undUstasas Waffen haben. Ja sogar dass Griechen und Russen für sie (Serben) kämpften.Srebrenica war eine Schutzzone und man hat der bosn. Armee es verboten sie zu betretenund zu verteidigen, während man es den Serben gewährte. Die niederländischen Soldatenbekamen letztes Jahr auch einen Ehrenorden für deren "Verdienste". 8.000 Menschen ineiner Woche massakriert und keinen juckts. So ist das. Ich bin mir auch absolut sicher,dass wenn es nicht Moslems gewesen wären, das Urteil anders aussehen würde.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 18:46
Ich kann mich da nur anschließen Schande...

So wird es nie Frieden geben.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

26.02.2007 um 20:10
Das "Urteil" des IGH verwundert mich auch keinen Millimeter!

Das war also keinversuchter Völkermord, zwischen mindestens 100 bis 200 000 toten bosnischen Muslimenwaren "nur" Opfer der paramilitärischen Truppen, die Regierungen in Belgrad und Zagrebschauten "nur" zu, hatten aber keine ethnische Säuberung im Sinn und waren nicht über dieMassaker informiert oder wie ???

Frieden wird es Inschahallah geben. Aber nur dannwenn die Serben und Kroaten in Bosnien Herzigowina die Dominanz die relative Muslime inBosnien Herzigowina anerkennen. Alle Rechte, das Recht auf Kirchenbau, eigene Rathäuserusw. haben Kroaten und Serben sowohl in Bosnien Herzigowina als au ch im Kosovo. Ichbezweifle, dass die Muslime diesselben Rechte in Serbien und Kroatien haben! Sowohl dieSerben als auch Kroatien haben einen eigenen ethnisch und religiös recht einheitlichenStaat, obwohl sie die meisten Kriegsverbrechen begangen haben, aber trotzdem wenigverloren. Kroatien überhaupt nichts, Serbien Montenegro und vorraussichtlich den KosovoInschahallah!


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 13:23
"Ichbezweifle, dass die Muslime diesselben Rechte in Serbien und Kroatien haben!"

Im Jahr 2001 erhielt die Islamische Gemeinschaft Banja Luka (Islamska Zajednica Banjaluke) die Bauerlaubnis für die Rekonstruktion der Moschee. Die Wiederaufbaubemühungen lösten am 7. Mai 2001 (genau 8 Jahre nach der Zerstörung) Massenunruhen serbischer Nationalisten aus. Etwa 4000 serbische Aufrührer bewarfen eine Gruppe von 300 Bosniern, die an der Grundsteinlegung zum Wiederaufbau teilnahmen, mit Steinen. Wenigstens acht von ihnen wurden zur Behandlungung in das Krankenhaus Banja Lukas gebracht, ein Bosnier starb am 26. Mai 2001 an den Folgen einer Kopfverletzung. Die Grundsteinlegung wurde wenige Tage später heimlich und unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen abgeschlossen.

Soviel dazu.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 13:29
Und noch was:

Serben hätten sieben Busse angezündet, in denen moslemische Gläubige zur Zeremonie der Grundsteinlegung nach Banja Luka gekommen waren, sagte UN-Sprecher Douglas Coffmann. Als Zeichen ihrer religiösen Intoleranz trugen die Extremisten Schweineschädel, was für Moslems besonders beleidigend ist.

Am vergangenen Wochenende hatten serbische Extremisten in Trebinje im Südosten Bosniens gegen den Neubau einer Moschee demonstriert. Beide Orte liegen im serbisch kontrollierten Teil Bosniens.


1x zitiertmelden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 13:57
Genau ... seinen Kinder sowas bei zubringen wäre FALSCH. Du solltest Ihnen beibringen das Sie es getan haben ! aber nicht das alle Serben es sind. Oder bist du als Moslem ein Terrorist ???


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 13:58
Verallgemeinerungen sind großer Mist vor allem wenn man Kidnern sowas ins Hirn pflanzt ...


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 14:24
"Verallgemeinerungen sind großer Mist vor allem wenn man Kidnern sowas ins Hirn pflanzt ..."

Dann frag einmal serbische Kleinkinder was sie von Moslems halten und was für sie Moslems sind.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 14:26
Und man muss es denen nun gleich tun indem man sie alle als Terroristen darstellt? Ich kenn auch ne ganze Menge serbische Muslime!


1x zitiertmelden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 14:33
Ich habe serbische Nachbarn. SInd sehr nette Menschen. Der Typ war sogar im Krieg tätig. Er ist einer meiner besten Freunde, mit dem ich über Gott udn die Welt reden kann.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 14:47
14 Jahre um festzustellen, dass zich-tausendfacher VORSÄTZLICHER Mord aufgrund ethnischer/religiöser Zugehörigkeit kein Völkermord waren... reife Leistung. :-( :-( :-(

Ich sehe mich mal wieder in meinen Vorbehalten gegenüber internationalen Organisationen bestätigt.

CU m.o.m.n.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:00
Ich bin natürlich kein muslimischer Bosnier, aber ich bin der Meinung, dass es nicht viel ändert, ob man die serbischen Gemetzel als Völkermord bezeichnet oder nicht - ungeschehen kann auch ein Stück Papier nichts. Der Fall belegt auf jedem Fall, dass die Serben NICHT wie von der penetranten serbischen und unverständlicherweise auch linken Propaganda behauptet, von der internationalen Gemeinschaft eindeutig benachteiligt werden. Es waren von Anfang an eher die muslimischen Bosnier (im Kosovo war es anders) welche benachteiligt wurden! Nur die Muslime wurden entwaffnet ... und dann in der versprochenen Schutzzone nicht geschützt - Schande über die holländische UNO- Truppe, das Mandat Verstärkung zu fordern war vorhanden!

Ein sehr weltoffener Bruder behauptet, dass in den Gebieten mit muslimischer Mehrheit die größte Toleranz herrscht und dass sich dort die Beziehungen zwischen Muslimen und Christen immer mehr normalisieren. im serbischen und kroatischen Teil herrsche dagegen eine recht feindselige Stimmung gegen die Muslime. Ich kann es nicht überprüfen, aber ich glaube, dass der Bruder Recht hat - die Serben und teilweise auch Kroaten haben ein größeres Problem damit, Teil eines multiethnischen- und religiösen Staates zu sein als die überwiegende Mehrheit der Muslime - die Wahhabiten sind ja zum Glück trotz ihrer starken Präsenz nur eine kleine Minderheit.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:03
Zitat von PantheratigrisPantheratigris schrieb:Und man muss es denen nun gleich tun indem man sie alle als Terroristen darstellt? Ich kenn auch ne ganze Menge serbische Muslime!
Ich rede jetzt von den orthodoxen Serben. Und wenn du von serbischen Moslems redest, meinst du sicher die Leute vom Sandzak (Sandschak). Die bezeichnen sich selbst manchmal auch als "Bosnier", "Bosnjaken" oder "Sandzaklija". Sie werden nie sagen das sie Serben sind.

Ich stecke auch nicht ALLE in den selben Topf. Es gibt Leute wie Jovan Divjak (geboren in Belgrad) die an der Seite der bosnischen Armee gekämpft haben. Oder Zeljko Komsic, er ist zwar kath. Bosnier, sitzt aber heute im Staatspräsidium. Beide haben den höhsten Orden, den "Zlatni Ljiljan" (Goldene Lilie), bekommen.

Jovan Divjak war im Krieg ein General der "Armije RBiH". Er distanziert sich auch von den Propagandalügen der Serben, die behaupten Serben seien im Krieg in Sarajevo vertrieben, oder gar getötet worden. Tatsächlich waren es serbische Geschosse die serbische Zivilisten getötet haben.

Er hat auch ein Buch geschrieben, "Sarajevo, mon amour" (Sarajevo, meine Liebe).

Es gibt mehrere solcher Beispiele.

Ich habe nichts gegen Serben, nein, ich habe nur gegen die Leute was die in Bosnien leben aber Bosnien & Herzegowina nicht akzeptieren wollen.


1x zitiertmelden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:10
"Ein sehr weltoffener Bruder behauptet, dass in den Gebieten mit muslimischer Mehrheit die größte Toleranz herrscht und dass sich dort die Beziehungen zwischen Muslimen und Christen immer mehr normalisieren. im serbischen und kroatischen Teil herrsche dagegen eine recht feindselige Stimmung gegen die Muslime. Ich kann es nicht überprüfen, aber ich glaube, dass der Bruder Recht hat"

Und wie er Recht hat!

Die serbischen Parteien in Bosnien & Herzegowina (SDS, SR SRS, u. dgl.) blockieren jede Reform, vor kurzem erst haben sie eine Reform der Polizei blockiert. Ziel dieser Reform war es eine einheitliche Polizei für den Staat Bosnien & Herzegowina zu schaffen. Zur Zeit haben beide der beiden Entitäten eine eigene Polizei.

Das einzige Interesse dieser Parteien ist die Abspaltung der serbischen Republik von Bosnien & Herzegowina.

Jeder Schritt nach vorne, in die Normalität, die der stabilisierung des Staates Bosnien & Herzegowina dient blocken die Serben ab!

Sie wollen keinen einheitlichen Staat! Und das ist das Problem!


1x zitiertmelden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:14
Zitat von donovcallidonovcalli schrieb:Die serbischen Parteien in Bosnien & Herzegowina (SDS, SR SRS, u. dgl.) blockieren jede Reform, vor kurzem erst haben sie eine Reform der Polizei blockiert. Ziel dieser Reform war es eine einheitliche Polizei für den Staat Bosnien & Herzegowina zu schaffen. Zur Zeit haben beide der beiden Entitäten eine eigene Polizei.

Das einzige Interesse dieser Parteien ist die Abspaltung der serbischen Republik von Bosnien & Herzegowina.

Jeder Schritt nach vorne, in die Normalität, die der stabilisierung des Staates Bosnien & Herzegowina dient blocken die Serben ab!
Das sollte nur eines von vielen Beispielen sein für die Toleranz der Serben und ihre Bemühungen mit den anderen Völkern normal zusammenzuleben.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:33
Zitat von donovcallidonovcalli schrieb:Ich rede jetzt von den orthodoxen Serben. Und wenn du von serbischen Moslems redest, meinst du sicher die Leute vom Sandzak (Sandschak). Die bezeichnen sich selbst manchmal auch als "Bosnier", "Bosnjaken" oder "Sandzaklija". Sie werden nie sagen das sie Serben sind.
Die serbischen Muslime, die ich kenne legen einiges an Wert drauf, Serben genannt zu werden. Ich kenn mich mit Serben absolut nicht aus aber die, die ich meine kenn ich schon seit ich ein Kind bin und weiß, dass sie garantiert nie anders genannt werden wollen als Serben.


melden

Den Haag weist Völkermordklage gegen Serbien ab

19.10.2007 um 15:44
Dummheit mit Dummheit zu bekämpfen ist nun wirklich DUMM.


melden