weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Opfer" der DDR

1.061 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi, MFS
kamehl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 17:00
ja genau und alle Wahlen immer mit 99,9 % - oder mindestens 99,6 - gibt dir das nichtzu
denken, soci ?
Solche Ergebnisse gibt es immer nur in totalitären Staaten,sprich
Diktaturen - und solch eine war die DDR


melden
Anzeige

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 17:10
Die DDR war nicht totalitär, sondern autoritär. Das ist schon ein Unterschied.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 17:25
Nun gut, socialist, du hast dich vertan, darum sollten wir erstmal an der Begriffsklärungarbeiten. Was verstehst DU denn unter Staatswillkür?


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 18:32
ja wenn der staat sich nicht an die eigenen gesetze hält
omg wie ich mir grad vorkomm:D


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 18:47
Nein, wenn der Staat die totale Allmacht über seine Bürger ausübt und der nichts dagegentun kann, weil der Staat halt immer in Anspruch nimmt, Recht zu haben, so daß demBetroffenen im Falle einer Unrechtsbehandlung keine Mittel beschieden sind, gegen denStaat vorzugehen, mit Klagen etc.
Mal ganz ganz einfach gesagt.


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 19:40
ja so ungefähr sagte ich es doch


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 19:41
also beim beispiel ddr


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 20:22
Hätte man denn die Parteileitung verklagen können?


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 20:25
nein.
gut jetzt könnte man merkel z.b. anzeigen..und was würde des bringen ? nichts


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:01
Man würde nicht nach Bautzen wandern! Und es gibt die Mittel, gegen den Staat zu klagen,während der in der DDR einfach immer recht hatte!


melden

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:12
"der staat lässt die arbeiter im stich,kümmert sich net um die jugend lässt nazis vielspielraum etc.pp."

der staat kümmert sich nicht um die jugend? mal 1984 gelesen?ein nettes beispiel WIE sich der staat um die jugend kümmern kann, ich denke das kommtdeiner vorstellung von "um die jugend kümmern" recht nah, siehe die im buch beschriebene"Anti-Sex-Liga"

lässt nazis zu viel spielraum? immer noch weniger als als anderentenni-extrimisten und kommunisten


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:14
und..was erwartest du jetzt für ne antwort ?


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:16
ging an aniki


melden

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:16
Am Schärfsten finde ich ja die Aussage:
"Die Leute wussten , doch , das an der Grenzegeschossen wird..."
Richtig , und trotzdem nahmen sie lieber den evt. Tod in Kauf ,als weiterhin in der DDR leben zu müssen , Socialist , gibt dir das nicht zu denken?!
Nein , der Konsumrausch war es nicht , der die Menschen hat flüchten lassen , diehohe Arbeitslosenzahl wurde nämlich auch gerne von Schnitzler breitgetreten , sonderneinfach die Freiheit : Freies Denken , freies Handeln ; ein Gut , das du offenbar nochgar nicht richtig zu schätzen gelernt hast.


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:18
@dragon

wie du als linker hier die brd verteidigst.....
und wenn es dirgefällt wie sich der staat um die jugen kümmert und mit nazis umgeht dann weiß ich ja aunicht


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:22
@xy
also ich kann es nicht nachvollziehen das sich deswegen jemand in todesgefahrbegibt


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:25
Link: ddr.bizhat.com (extern)

hier übrigns ne gute seite


melden

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:35
Das mus ne Persiflage sein. :D


melden

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:35
:D :D :D

Eine ganz phantastische Seite , hat Bolschewik auch schon einmal gepostet und mich mega amüsiert.


melden
Anzeige
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

13.04.2007 um 21:37
naja gu des mit der exilregierung is nen bissl merkwürdig aber sonst is die sete gut


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden