weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Opfer" der DDR

1.061 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi, MFS
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

04.05.2007 um 01:29
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das im großen Stil betrieben wurdebzw.
gewissermassen eine gängige Methode war -
Es war in dem diktatorischen Staatnur
schwieriger, Missbrauch öffentlich zu machen bzw. man konnte es leichter unter derDecke
halten.
Wenn so etwas hier vorkäme, würde das schneller auffliegen.Vergleichbare
Skandale gibt es ja immer wieder - Ärzte oder Krankenschwestern, die imVerdacht stehen,
vorsätzlich Leben geötet oder nicht mit Nachdruck am Leben erhaltenzu haben.


melden
Anzeige
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

04.05.2007 um 11:48
@al-chidr
Es war auch nciht im großen Stil, aber es wurde Fälle bekannt in derDDR.

@jafrael
Ja auch ich habe mich ja von der euthanasie distanziert.

@SaVaS
Geh spielen wenn du nicht lesen kannst.


melden
tover23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

04.05.2007 um 21:54
Mein Vater saß auch auch 5 Jahre im Knast, weil er Walter Ulbricht gemalt hatte, wie erdie Leute über die Mauer mit einer Angel rüber zieht (er war Maler)! Man hat Ihn verratenund danach in einer Zelle 80*80 cm!!! mit grellen Licht "gefoltert" bis er gestandenhatte!!!

Liebe Grüße Tover23! ;-)


melden
heinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:14
Lieber wieder die "Ostdiktatur" als diese "Freiheit"


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:37
Postest du in jeden Thread das selbe?


melden

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:52
heinz :Könntest du mal bitte Ansatzweise deine Aussage begründen ?!


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:53
...oder sagen wieso du das selbe auch in den "normaler Kommunismus<=>Roter Terror" Threadgeschrieben hast


melden

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:54
Heinz....das kannst Du haben,Du mußt nur nach Nordkorea auswandern.
Warum bist Dueigentlich noch hier ?


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

05.05.2007 um 18:59
Oder noch besser, melde dich freiwillig für ein Uranbergwerk in China. Da kriegst duOstdiktatur pur, und kein bisschen Freiheit. Es lebe die Partei! :|


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

06.05.2007 um 23:11
ihr und eure horrormärchen..........
es wurden keine babys wegen behinderung oder weilsie zu früh kamen getötet.
langsam wird es echt billig


melden

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 00:49
socialist : In der DDR liefen noch ganz andere Dinge ab , wie die Wegnahme eigener Kindervon ausreisewilligen Bürgern. Die wurden nach einem Heimaufenthalt linientreuen Familienin Obhut gegeben. Darüber möchtest du vermutlich auch nichts wissen...


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 13:32
doch das weiß ich


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 15:06
Und? dein Kommentar dazu?


melden

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 15:22
darauf bin ich auch mal gespannt


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 15:36
und ich als ehemaliger DDR'ler sowieso :D


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 18:19
ich sag mal so es war nicht grad toll für die kinder.
ABER denkt mal dran was man hierso hört....
tote kinder die man in der tiefkühltruhe findet...


melden
praim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 18:31
Die Lügen der Geschichte sowie der Gegenwart wird die Maske der Roten fallen lassen unddie Wahrheit wird immer und immer wieder ans Licht kommen.

Ihr könntGeschichtsbücher fälschen, Völker verblöden und ausnutzen sowie ausbeuten, ihr könnt sieverblenden und umerziehen aber niemals werdet ihr Siegen den ihr habt schon längstverloren.


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 18:36
>>Ihr könnt Geschichtsbücher fälschen, Völker verblöden und ausnutzen sowieausbeuten, ihr könnt sie verblenden und umerziehen aber niemals werdet ihr Siegen den ihrhabt schon längst verloren.<<
*grins* sehr schön, was immer das auch zu bedeutenmag...lol


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 18:38
@praim

ihr rechten seit lächerlich :D


melden
Anzeige

"Opfer" der DDR

07.05.2007 um 18:45
"Die Lügen der Geschichte sowie der Gegenwart wird die Maske der Roten fallen lassen unddie Wahrheit wird immer und immer wieder ans Licht kommen.

Ihr könntGeschichtsbücher fälschen, Völker verblöden und ausnutzen sowie ausbeuten, ihr könnt sieverblenden und umerziehen aber niemals werdet ihr Siegen den ihr habt schon längstverloren."

oms...lol...jaja...will net unterstellen das du rechts bist, wiesocialist es tut...aber ein vollblütiger kapitalist biste schon, nicht wahr? und dieverfälschen keine gschichtsbücher ;)...LOL...

p.s. 1000. beitrag:D:D:D


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden