weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Opfer" der DDR

1.061 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi, MFS
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

26.03.2007 um 22:20
"Die hat sie doch nur existent gelassen damit es so aussieht als wäre eseine
Demokratie."
Das muntere Behaupten und Hetzen geht weiter


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 00:50
@socialist
Ja, und kennst du auch die Bilder von Cottbus VOR der Wende? Dieverfallene Altstadt etwa? Die zeigst du natürlich nicht, denn die würden ja zeigen, daßda in der DDR doch nicht alles so super gelaufen ist!

Wie alt seid ihreigentlich, der Bolschewik und du?


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:03
Wie alt seid ihr eigentlich, der Bolschewik und du?

@aniki, also das habich mich auch schon gefragt!

und wegen der bilder: sag mal kann es sein, das ichda absperrbänder gesehen habe und das dort die tollen "neubauten" abgerissen werden? weildort keiner mehr wohnen will?
ich hab mal 3 möglichkeiten, was dort neues eventuellhinkommt:

1. ein neuer moderner wohnkomplex

2. einsuper-duper-einkaufszentrum mit allen annehmlichkeiten

3.eine zubringerstrassefür die autobahn


wißt ihr was? ihr versucht doch nur eure(zugegebenermassen) beschissene ausgangssituation für den start ins (berufs-)leben einensündenbock zu suchen.

und ich denke, dass ihr nur das nachjammert, was euch eurealten schon seit jahren vorjammern.aber wer wollte denn die veränderung?wer ist denndamals auf die strasse gegangen?wäre das denn alles SO noch munter weitergegangen?

ich war 15 als die grenzöffnung war, hab es grenznah mitbekommen (mattierzoll/orthessen) hab ein paar dörfer weitergewohnt.

keiner von dennen die ich damlasflenned gesehen hab, können mir heute erzählen, das sie aus diesem scheiß staat nicht wegwollten.

klar, es gab auch gute sachen, z.b. mit das der kinderbetreuung.dashätte man übernehmen sollen.

aber was sonst noch?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:10
Das Schulsystem war auch nicht schlecht...


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:14
nagut, da könnte mein mann mitreden. :)


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:25
Klar, daß nach der Wende jede Menge Fehler gemacht wurden, aber das ist kein Beleg dafür,daß vor der Wende alles easy war in der DDR. Wenn jemand schon damals davon überzeugt warund es immer noch ist, nun gut, dann steht er halt zu dem, was er glaubt, Wendehälse gabes mehr als genug. Aber die Rotfrontkiddies sollten sich erstmal genügend informieren,ehe sie ihre Grünschnäbel aufreißen und die Opfer dieses Regimes hier diffamieren!


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:35
Wie schrieb Geothe: "Dass doch die Jugend immer zwischen den Extremen schwankt!", oder"Die Begeisterung ist das tägliche Brot der Jugend. Die Skepsis ist der tägliche Wein desAlters.".

Man ist noch jung Aniki, man wird es noch erst noch lernen müssen. ;)


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:40
Ich habe mal einen Ausspruch gehört:
"Wer als junger Mensch kein Kommunist ist,der hat kein Herz.
Wer als erwachsener Mensch immer noch Kommunist ist, der hat keinHirn.
"

Damit gute Nacht.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:45
Den hab ich auch schon gehört. Es ist aber nicht verkehrt, auch im Alter noch an Idealenfestzuhalten, selbst wenn man weiß das diese sich nicht realisieren lassen.

Ja,gute Nacht.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 01:57
Die Grundlagen des Kommunismus werden immer in sozialen Ideen weiterleben.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 13:40
Liste - Opfer der Mauer

1) unbekannter Grenzsoldat, DDR, August 61,Schusswaffenunfall<--- (wurde von seinen eigenen kollegen umgelegt, weil sie dachtener wäre n spion ausm westen :D)
2) unbekannt, 13.08.61
3) Urban, Rudolf,06.06.14, DDR, †19.08.61, Absturz
4) Siekmann, Ida, 23.08.02, DDR, †22.08.61, Absturz
5) Litfin, Günter, 19.01.37, DDR, †24.08.61, erschossen
6) Hoff, Roland,19.03.34, DDR, †29.08.61, erschossen
7) Raßmann, Hans-Joachim, 04.07.40, †02.09.61
8) Brückner, Axel, VP-Leutnant, 13.06.25, DDR, †03.09.61, erschossen
9) Segler,Olga, 31.07.1881, DDR, †25.09.61, Absturz
10) Lünser, Bernd, 11.03.39, DDR,†04.10.61, Absturz
11) unbekannter Mann, DDR, †04.10.61, tot geprügelt
12)Düllick, Udo, 08.03.36, DDR, †05.10.61, bei Beschuss ertrunken
13) unbekannter Mann,†05.10.61, bei Beschuss ertrunken
14) unbekannter Mann, DDR, †05.10.61, bei Beschussertrunken
15) Probst, Werner, 18.10.36, DDR, †14.10.61, erschossen
16)unbekannter Mann, DDR, †18.10.61, erschossen
17) Kayser, Gerhard, 14.10.40, DDR,†27.10.61, erschossen
18) unbekannter Mann, DDR, 31.10.61, erschossen
19)Lehmann, Lothar, NVA-Angehöriger, DDR, †01.11.61
20) unbekannt, †17.11.61
21)unbekannter Mann, DDR, †20.11.61?, bei Beschuss ertrunken
22) Wohlfahrt, Dieter,27.05.41, Österreich, †09.12.61, erschossen
23) Krüger, Ingo, 31.01.40, DDR,†10.12.61, ertrunken, Taucherausrüstung defekt
24) unbekannt, †01.01.62
25)Blass, Barbara Hildegard, 19.12.43, †12.01.62
26) Schmiel, Doris, 25.04.41, DDR,†19.02.62, erschossen
27) Müller, Otto, 13.05.07, DDR, †14.03.62, unklar (tot ausSpree geborgen; Marschallbrücke)
28) Jercha, Heinz, 01.07.34, West-Berlin, †27.03.62,erschossen
29) Held, Philipp, 02.05.42, DDR, †11.04.62, ertrunken
30) Böhme,Peter, Offiziersschüler, 17.08.42, DDR, †18.04.62, erschossen
31) Brueske, Klaus,14.09.38, DDR, †18.04.62, erschossen
32) Frank, Horst, 07.05.42, DDR, †29.04.62,erschossen
33) Graupner, Ernst, 14.04.13, †29.04.62
34) unbekannt, †24.05.62,unklar (Leichenfund im Grenzgebiet)
35) Haberlandt, Lutz, 29.04.38, DDR, †27.05.62,erschossen
36) Hannemann, Axel, 27.04.45, DDR, †05.06.62, bei Beschuss ertrunken
37) Glöde, Wolfgang, 01.02.49, †10.06.62, erschossen
38) Kelm, Erna, 21.07.08,DDR, †11.06.62, Herzschlag
39) unbekannter Mann, DDR, †22.06.62, erschossen
40)Noffke, Siegfried, 09.12.39, †28.06.62, erschossen (Tunnelschleuser)
41) Mende,Herbert, 09.02.39, †08.07.62
42) unbekannter Mann, DDR, †29.07.62, erschossen
43)Fechter, Peter, 14.01.44, DDR, †17.08.62, erschossen
44) Wesa, Hans-Dieter,VP-Oberwachtmeister, 10.11.43, DDR, †23.08.62, erschossen;
45) Mundt, Ernst,02.02.21, DDR, †04.09.62, erschossen
46) unbekannt, †04.09.62
47) Seling, Günter,NVA-Unteroffizier, 28.04.40, DDR, †30.09.62, Schusswaffenunfall;
48) Walzer, Anton,27.04.02, DDR, †08.10.62, bei Beschuss ertrunken;
49) unbekannt, †01.11.62
50)Reck, Ottfried, 14.12.44, DDR, †27.11.62, erschossen
51) unbekannt, Ende Nov. 62erschossen?
52) Nittmeier, Hans-Joachim, 05.03.39, †01.12.62
53) Wiedenhöft,Günter, 14.02.42, †05.12.62
54) unbekannter Mann, DDR, †05.12.62, bei Beschussertrunken
55) Hinz, Melita, 24.07.12, †18.12.62
56) Räwel, Hans, 11.12.42, DDR,†01.01.63, bei Beschuss ertrunken
57) Kutscher, Horst, 05.07.31, DDR, †15.01.63,erschossen
58) Kreitlow, Peter, 15.01.43, DDR, †24.01.63, von Sowjetischer Streifeerschossen;
59) Muszinski, Wolf-Olaf, 01.02.47, DDR, †März 63, ertrunken
60)Forgert, Hedwig, 07.05.19, DDR, †April 63, ertrunken
61) unbekannt, DDR, 16.04.63,ertrunken
62) unbekannt, DDR, †16.04.63, ertrunken
63) Madler, Peter,Uniformträger, 10.07.43, DDR, †26.04.63, bei Beschuß ertrunken (Teltowkanal,Kleinmachnower Weg)
64) Schroter, Klaus, 21.02.40, DDR, †04.11.63, bei Beschussertrunken
65) Schulz, Dietmar, 24 Jahre, DDR, †25.11.63, Sturz
66) Berger,Dieter, 27.10.39, DDR, †13.12.63, erschossen
67) Schultz, Paul, 02.10.45, DDR,†25.12.63, erschossen
68) Hayn, Walter, 31.01.39, DDR, †27.02.64, erschossen
69)unbekannt, †26.03.64
70) Philipp, Adolf, 17.08.43, West-Berlin, †05.05.64, erschossen
71) Heike, Walter, 20.09.34, DDR, †22.06.64, erschossen
72) Gneiser, Rainer,10.11.44, †28.07.64
73) Wolscht, Norbert, 27.10.43, †28.07.64, Tauchgerät defekt
74) Trabant, Hildegard, 12.06.27, DDR, †18.08.64, erschossen
75) Mispelhorn,Wernhard, 10.11.45, DDR, †18.08.64, erschossen
76) Wolf, Hans-Joachim, 08.08.47, DDR,†26.11.64, erschossen
77) Mehr, Joachim, 03.04.45, DDR, †03.12.64, erschossen
78)Kahl, Hans-Jürgen, 20.10.41, †03.12.64
79) unbekannt, †01.01.65
80) unbekannterMann, DDR, †19.01.65, ertrunken
81) Krzemien, Ullrich, 13.09.40, †01.03.65
82)Buttkus, Christian, 21.02.44, DDR, †04.03.65, erschossen
83) unbekannt, †09.06.65
84) Brandes, Dieter, 23.10.46, †09.06.65, erschossen
85) Döbler, Hermann,28.10.22, West-Berlin, †15.06.65, erschossen
86) unbekannt, †15.07.65, unklar(Leichenfund / Teltowkanal)
87) Garten, Klaus, 19.07.41, DDR, †17.08.65, erschossen
88) Kittel, Walter, 21.05.42, DDR, †18.10.65, erschossen
89) Cyrus, Heinz,05.06.36, DDR, †10.11.65, Absturz
90) Sokolowski, Heinz, 17.12.17, DDR, †25.11.65,erschossen
91) Kühn, Erich, 27.02.03, DDR, †26.11.65, erschossen
92)Schöneberger, Heinz, 07.06.38, BR Dtld., †26.12.65, erschossen
93) unbekannt, 1965,ertrunken
94) Block, Willi, 05.06.34, DDR, †07.02.66, erschossen
95) Schleußner,Lothar, 14.01.53, DDR, †14.03.66, erschossen
96) Hartmann, Jörg, 27.10.55, DDR,†15.03.66, erschossen
97) Marzahn, Willi, NVA-Unteroffizier, DDR, †19.03.66,erschossen
98) Schulze, Eberhard, 20 Jahre, DDR, †30.03.66, erschossen
99)Kollender, Michael, NVA-Angehöriger, 19.02.45, DDR, †25.04.66, erschossen
100)Petermann, Peter, 17.05.08, †25.04.66;
101) Stretz, Paul, 28.02.35, DDR, †29.04.66,erschossen
102) Märtens, Elke, †10.06.66; 103) Wroblenski, Eduard, 03.03.33,†26.07.66
104) Schmidt, Heinz, 26.10.1932, †29.08.66, erschossen
105) Lupke,Gustav, 07.02.1880, †06.11.66
106) Stephan, Joachim, 26.08.47, DDR, †21.11.66
107) Kube, Kart-Heinz, 10.04.49, DDR, †16.12.66, erschossen
108) Sahmland, MaxWilli, 28.03.29, DDR, †27.01.67, erschossen
109) unbekannt, †01.05.67
110)Weckeiser, Dieter, 15.02.43, DDR, †18.02.68, erschossen
111) Weckeiser, Elke,31.10.45, DDR, †18.02.68, erschossen
112) Krug, Siegfried, 22.07.39, BR Dtld.,†06.07.68, erschossen
113) Kömer, Horst, VP-Wachtmeister 12.07.47, DDR, †15.11.68,erschossen (tötete vorher den Grenztruppenangehörigen Rolf Henniger, geb. 30.11.41)
114) Schob, Elmar, †01.04.69
115) Lange, Johannes, 17.12.40, DDR, †09.04.69,erschossen
116) Kluge, Klaus-Jürgen, 25.07.48, DDR, †13.09.69, erschossen
117)Lis, Leo, 10.05.24, DDR, †20.09.69, erschossen
118) Puhlfüss, Wolfgang, †08.10.69
119) unbekannt, †01.01.70
120) Müller, Heinz, 16.05.43, West-Berlin, †19.06.70,erschossen
121) Schmock, Klaus, 11.06.51, †18.07.70
122) unbekannt(Grenztruppenangehöriger?), DDR vor 29.07.70 erschossen
123) Ehrlich, Friedhelm,NVA-Gefreiter, 11.07.50, DDR, †02.08.70, erschossen
124) Thiem, Gerald, 06.09.28,West-Berlin, †07.08.70, erschossen
125) Friese, Christian-Peter, 05.08.48, DDR,†25.12.70, erschossen
126) Kabelitz, Rolf-Dieter, 23.06.51, DDR, †07.01.71,erschossen
127) Hoffmann, Wolfgang, 01.09.42, †15.07.71 ?; fragwürdiger Fall
128)Kühl, Werner, 10.09.42, DDR, †24.07.71, erschossen;
129) Beilig, Dieter, 05.09.41,West-Berlin, †02.12.71, nach Grenzfestnahme bei Flucht aus Dienststelle erschossen; Todverschleiert Leiche bis heute verschwunden
130) Kullack, Horst, 20.11.48, DDR,†01.01.72, erschossen
131) Semmler, Günter, 04.02.57, DDR, †13.01.72, erschossen
132) Weylandt, Manfred, 12.07.42, DDR, †14.02.72, bei Beschuss ertrunken
133)Schulze, Klaus, 13.10.52, DDR, †07.03.72, erschossen
134) Koc, Cengiz (Türke), 9Jahre, West-Berlin, †30.12.72, ertrunken
135) Einsiedel, Horst, 08.02.40, DDR,†15.03.73, erschossen
136) Gertzki, Manfred, 17.05.42, DDR, †27.04.73, erschossen
137) Krobot, Siegfried, 5 Jahre, West-Berlin, †14.05.73, ertrunken
138) Gomert,Klaus, 10.01.55, †20.07.73
139) Kirste, Anna, 09.03.1895, West-Berlin, Nov./Dez. 73,ertrunken
140) Niehring, Burkhard, VP-Angehöriger, 01.09.50, DDR, †05.01.74,erschossen
141) Savoca, Guiseppe (Italiener?), 6 Jahre, West-Berlin, †17.06.74,ertrunken
142) ? (Grenzsoldat), 30 - 40 J., DDR, †21.06.74, erschossen;
143)Halli, Norbert, 24.11.53, DDR, †03.04.75, erschossen, Tod verschleiert
144) Mert,Cetin (Türke), 5 Jahre, West-Berlin, †11.05.75, ertrunken
145) Weise, Henry,13.07.54, †17.05.77
146) Hennig, Lothar, 30.06.54, †04.11.75
147) Schwietzer,Dietmar, 21.02.58, DDR, †16.02.77, erschossen
148) Neitzke, Frank, 26.07.58,†12.10.77
149) Frenk, Gerd-Michael, 29.05.46, †22.12.77
150) Manowski,Hans-Joachim, 30.09.44, BR Dtld., nach †02.04.78
151) Walther, Grenzsoldat, DDR, 80erJahre, verunglückt im Grenzdienst
152) Jirkowski, Marinetta, 25.08.62, DDR,†22.11.80, erschossen
153) Muschol, Dr. Johannes, Mitte 20, DDR?, †16.03.81,erschossen
154) Freie, Lothar Fritz, 08.02.55, BR Dtld., †04.06.82, erschossen
155) Burkert, Rudolf, BR Dtld., April 83, bei Verhör an Grenze „verstorben“
156)Proksch, Silvio, 03.03.62, DDR, † 25.12.83, erschossen
157) unbekannter Mann, 60-70J., DDR?, †02.07.84, Todesfall?
158) Böcker oder Boecker, Peter, 09.07.60, DDR,†01.11.84, erschossen
159) Schmidt, Michael, 20.10.64, DDR, †01.12.84, erschossen
160) Gadegart, Alice Paula Olga, 13.05.14, †10.12.84
161) Behnke, Wolfgang,06.01.39, †22.08.85; 162) Liebeke, Rainer, 11.09.51, †03.09.86
163) Groß, Rene,01.06.64, DDR, †21.11.86, erschossen
164) Mäder, Manfred, 23.08.48, DDR, †21.11.86,erschossen
165) Bittner, Michael, 31.08.61, DDR, †24.11.86, erschossen
166)Schmidt, Lutz, 08.07.62, DDR, †12.02.87, erschossen
167) unbekannt, †18.08.87
168) Schröder, Falk, 01.08.62, BR Dtld. oder West-Berlin, †29.09.87, Selbstmord nachEntdeckung
169) Urban, Peter, 17.08.58, West-Berlin, †18.11.87 ?, Leichenfund, lagbereits 4 - 5 Wo;
170) Gueffroy, Chris, 21.06.68, DDR, †05.02.89, erschossen
171)Freudenberg, Winfried, 29.08.56, DDR, †08.03.89, Absturz (Ballon)
172) unbekannterMann, 18 Jahre, DDR, †16.04.89, ertrunken.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 13:42
ich wollte das einfach nur mal publizieren, weil hier manche der ansicht sind das ach sowenig zivilisten an der mauer gestorben sind, aber umso mehr patriotisch neokommunistische grenzer ;)


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 13:43
"Weylandt, Manfred, 12.07.42, DDR, †14.02.72, bei Beschuss ertrunken"

da siehtman mal wieder wie unmenschlich eind feige diese drecksäcke waren!


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 13:43
eind=und


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:19
"wißt ihr was? ihr versucht doch nur eure (zugegebenermassen) beschisseneausgangssituation für den start ins (berufs-)leben einen sündenbock zu suchen."
Nawenn dir das jetzt reicht, um mit uns fertig zu werden, wirst du so oder so daranglauben. Musst dich ja nicht mit uns außeinandersetzen, wenn du nicht willst/kannst :D

"und ich denke, dass ihr nur das nachjammert, was euch eure alten schon seitjahren vorjammern"
Nope. Mutti jammert nicht, die hat Arbeit und genug Kohlen.Geschwister sind mit Ausbildungsplätzen versorgt. Ich besuche weiter die Schule.

Aber irgend etwas muss es doch sein, dass wir "jammern"
Antwort: Wir stellen unsnicht blind für die Ungerechtigkeit weltweit (die du hoffentlich nicht leugnen wirst) undgeben uns damit zufrieden, wenn es uns gut geht.
Deine Worte zeugen von Egoismus ineinem Ausmaß, dass sich mir die Gedärme umdrehn.


"aber wer wollte denn dieveränderung?wer ist denn damals auf die strasse gegangen?wäre das denn alles SO nochmunter weitergegangen?"
Honeckers revisionistischer Kurs war falsch, aber das habeich nie bestritten. Dass aber der Kapitalismus besser sein soll... Na, irgendwann werdendie Leute wieder Veränderung haben wollen. Kann ja SO nicht munter weitergehen ;)



"ich war 15 als die grenzöffnung war, hab es grenznah mitbekommen(mattierzoll/ort hessen) hab ein paar dörfer weitergewohnt."

Schon wiederPrivatstorys *gähn*

"keiner von dennen die ich damlas flenned gesehen hab,können mir heute erzählen, das sie aus diesem scheiß staat nicht weg wollten."
GibtUmfragen, die sprechen eine ganz andere Sprache.
Die Müh mach ich mir nicht, das nochzu suchen.
Erlebnisberichte werden auf Allmy höher gewertet.

"klar, es gabauch gute sachen, z.b. mit das der kinderbetreuung.das hätte man übernehmen sollen."
Hätte man sollen, aber nicht können. Bleib doch bitte mal realistisch. DeinSuperkapitalismus ist ein asoziales System, in dem sich eine kleine Minderheit auf Kostender Mehrheit bereichert.

"aber was sonst noch?"
Alle noch übrigensozialistischen Elemente + Ulbricht

"daß vor der Wende alles easy war in derDDR."
was nie behauptet wurde.

"Aber die Rotfrontkiddies sollten sicherstmal genügend informieren, ehe sie ihre Grünschnäbel aufreißen und die Opfer diesesRegimes hier diffamieren!"
Genau, die Seite über dieses arme Opfer wurde von mirerstellt und ist pure Erfindung, noch dazu ein Einzelfall.
Du hast's drauf :|

"Wer als junger Mensch kein Kommunist ist, der hat kein Herz.
Wer alserwachsener Mensch immer noch Kommunist ist, der hat kein Hirn"
Vollständig andersherum.
Zumindest was "Stalinisten" (richtige Kommunisten) betrifft.

RoterOktober:
Diese Leute liefen in Stacheldraht und Gebiete, vor denen vorSchusswaffengebrauch gewarnt wurde.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:19
""Weylandt, Manfred, 12.07.42, DDR, †14.02.72, bei Beschuss ertrunken"

da siehtman mal wieder wie unmenschlich eind feige diese drecksäcke waren!"

Wie bitte?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:23
Und wie alt bist du, Bolschewik?


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:29
Kann ich dir sagen: 18

Ich freue mich schon auf euren "Freudentaumel", weil ichja doch sooo jung bin und absolut keine Ahnung haben kann. Damit wäre der Bolschewikerledigt, ohne dass man sich sachlich mit ihm außeinandersetzen.

Oder was sonstsoll die Frage?
Wenn "Interesse" bestehen sollte, muss ich dich enttäuschen. Ich stehnicht auf dich :D


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:29
*+musste


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:35
Und woher nimmst du das Recht, dich mit deinem spärlichen, tendenziösen "Wissen" über diezu stellen, die den ganzen Mist miterlebt haben?


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden