weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Opfer" der DDR

1.061 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi, MFS

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:37
"Und woher nimmst du das Recht, dich mit deinem spärlichen, tendenziösen "Wissen"über
die zu stellen, die den ganzen Mist miterlebt haben?"

weil große fressehaben
das vorrecht der pubertät ist.


melden
Anzeige
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:41
"Und woher nimmst du das Recht, dich mit deinem spärlichen, tendenziösen "Wissen" überdie zu stellen, die den ganzen Mist miterlebt haben?"
Wenn das nu alles ist, was dugegen mein "Wissen" hervorbringst, muss ich ja richtig liegen.

usambara:
Istgemeldet.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:43
""Und woher nimmst du das Recht, dich mit deinem spärlichen, tendenziösen "Wissen" überdie zu stellen, die den ganzen Mist miterlebt haben?"
Wenn das nu alles ist, was dugegen mein "Wissen" hervorbringst, muss ich ja richtig liegen.

usambara:
Istgemeldet."


och wie süß! du wirst dich mit spätestens 25 so schämen...


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:44
@ Bolschewik: >>>usambara: Ist gemeldet.<<< wieso das? sie hat doch recht! ich hab dieDDR zeiten zwar nicht mehr miterlebt, aber trotzdem kann ich sagen das wenn man sichrichtig darüber informiert erkennt, das die DDR einer der größten Diktaturen aufDeutschem Boden war!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:48
Kann da auch keine Beleidigung drin erkennen. Gibt doch genug pubertierende Kiddies mitgroßer Fresse, und vor allem nix dahinter...


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:49
"das wenn man sich richtig darüber informiert"
Natürlich, auf ZDF wird auch am8. Mai nicht der Sieg über den Hitlerfaschismus gefeiert, sondern GoebbelscheMärchenstunde veranstaltet. Der Iwan wäre ja mongolisches Monster, nur auf Vergewaltigungaller Wesen mit mindestens "nützlichen" Öffnungen...

"och wie süß! du wirst dichmit spätestens 25 so schämen..."
Achja:
Auf sowas reagiere ich zukünftignimmer...
hm, ich werde nie wieder antworten können, bei dem niveau der meistenallmy-user :|


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:49
"Pubertät - Baustelle – auch im Gehirn
Dass sich der Körper durch die Pubertätverändert, ist eine offensichtliche Tatsache. Doch auch im Gehirn der Teenager passierteiniges. Früher ist die Wissenschaft davon ausgegangen, dass das Gehirn einessechsjährigen Kindes so gut wie ausgewachsen ist. Neue Studien belegen aber, dass dasnicht stimmt. Pionier auf dem Gebiet ist der amerikanische Psychiater Jay Giedd. Er hatunter anderem herausgefunden, dass in der Pubertät neue Verbindungen zwischenNervenzellen geknüpft werden und andere dafür verschwinden. Von diesen Vorgängen sind inerster Linie die so genannten Stirnlappen betroffen, in dieser Hirnregion befindet sichein wichtiges Kontrollzentrum. Möglicherweise sind die Launen und dieEntscheidungsschwächen, die Vergesslichkeit und die Unberechenbarkeit und nicht zuletztauch die Lernschwächen vieler Pubertierender Resultate dieser "Umbaumaßnahmen". Und nochetwas kommt hinzu: Weil das Gehirn einer Baustelle gleicht, schaden Alkohol, Nikotin undandere Drogen ganz besonders. Außerdem ist die Pubertät eine Zeit des Zweifelns und derUnsicherheit. Die Pubertierenden fühlen sich nicht mehr als Kind, aber die Welt derErwachsenen erscheint oft unverständlich und mysteriös. Es kommt einiges zusammen: dasGefühlschaos der ersten Liebe, Probleme mit dem veränderten eigenen Körper, Sinnkrisen.Fünf Prozent leiden unter Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie. Viele Jugendlichehaben sogar Suizidgedanken.

Weitere Forschungen zeigen, dass die Verarbeitungvon Emotionen bei Teenagern und Erwachsenen in unterschiedlichen Hirnarealen ablaufen.Das erklärt auch die sehr unterschiedlichen Reaktionen. In einer Studie wurdenJugendlichen und Erwachsenen Porträtfotos von Menschen mit wütendem, lachendem,ärgerlichem und aggressivem Gesichtsausdruck gezeigt. Sie sollten die Emotionen derjeweiligen Mimik zuordnen. Währenddessen beobachteten die Forscher das "arbeitende"Gehirn. Die Heranwachsenden nutzten ein Areal namens Amygdala für die Zuordnung. Das isteine Hirnregion, in der Entscheidungen eher emotional und kurz entschlossen getroffenwerden. Bei den Älteren fand derselbe Prozess im wesentlich weiter entwickelten frontalenCortex, einer übergeordneten Einheit, statt. Wissenschaftler schließen daraus, dassJugendliche schlichtweg nicht in der Lage sind, Emotionen richtig einzuordnen unddeswegen oft impulsiv reagieren.

All diese Erkenntnisse können das Gefühlschaosund die Unsicherheiten und Ängste, die die Veränderungen des Körpers mit sich bringen,natürlich nicht besser machen, aber vielleicht dazu beitragen, dass Kinder und Eltern indieser schweren Zeit ein bisschen mehr Verständnis füreinander haben."

so siehtshalt mit den bolschi aus.

http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,EDF6829B3F68479CE0340003BA5E0905,,,,,,,,,,,,,,,.html

aber junge, du kommst da durch!


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:50
"Auf sowas reagiere ich zukünftig nimmer...
hm, ich werde nie wieder antwortenkönnen, bei dem niveau der meisten allmy-user "

das wäre ja sehr schade kleinerwütender mannjunge!


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:51
wir sind in einem ddr-faden.
dass du mit sowas kommen musst, sagt mehr als tausendworte.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 15:52
"Natürlich, auf ZDF wird auch am 8. Mai nicht der Sieg über den Hitlerfaschismusgefeiert, sondern Goebbelsche Märchenstunde veranstaltet. Der Iwan wäre ja mongolischesMonster, nur auf Vergewaltigung aller Wesen mit mindestens "nützlichen" Öffnungen..."

Hey, Kurzer! Es ging hier um die DDR-Verbrechen! Da war der Goebbels schon nichtmehr ganz so frisch!


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:07
Dass ihr euch lächerlich macht, merkt ihr wohl gar nicht.
Dass ihr es nicht könnt unddeshalb verzweifelt witzelt.
Aber keine Sorge, eure minderbemittelten Bewundererwerden schon nicht dahinter kommen.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:12
@ Bolschewik: Ih lach mich tot! anstatt auf aniki's Post einzugehen fängst du an zubeleidigen! Ich bin mal gespannt wer sich hier lächerlich macht :D :D :D


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:14
"Ih lach mich tot!"
Freut mich zu lesen.

"anstatt auf aniki's Posteinzugehen fängst du an zu beleidigen!"
Siehst du, Aniki?
Zurück zum Schaf:
Welchen Post? Welche Beleidigung? Wenn du sie findest, worauf war sie die Reaktion?

"Ich bin mal gespannt wer sich hier lächerlich macht"
Im Moment du.


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:15
ich bitte euch, hier jetzt vernünftig zu diskutieren.
Tragt eure Unstimmigkeitennicht hier im Thread aus.
Lasst die Provokationen und kehrt zum eigentlichen Themazurück !

Das muss doch mal möglich sein.
Ich wäre Euch da sehr dankbar !


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:16
@ Bolschewik:

Post:>>> Hey, Kurzer! Es ging hier um die DDR-Verbrechen! Da warder Goebbels schon nicht mehr ganz so frisch!<<< Hat er da nicht recht?

Beleidugung: >>>eure minderbemittelten Bewunderer<<< wenn ichs nich besser wüsstewürde ich sagen das is ne beleidigung....


melden

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:16
Ups! das alien sollte eigentlich nicht sein...


melden
noell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:17
eine regierung die es nötig hat, ihr ganzes volk so vor dem kapitalismus zu schützen,indem eine menschenunwürdige grenze als "antikapitalistischer schutzwall" propagiertwird, ist an und für sich schon ein verbrechen.
fast 2000 tote sind an derinnerdeutschen grenze sind zu beklagen.
unzählige sind wegen verdachts aufrepublikflucht eingekerkert worden.

unzählige in den knästen der stasi gefoltertund getötet wurden.

zu guter letzt aber waren kurz vor der wende 100tausende aufden straßen,
um endlich eine grenzöffnung und eine reisefreiheit zu erzwingen.

das sind alles beweise für ein unmenschliches regime! unsere junior - pseudo -
bolschewisten sollten sich das mal vor augen führen und vielleicht zur abwechslungmal ein wenig für die allgemeinbildung machen!

Wikipedia: Innerdeutsche_Grenze


melden
noell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:20
und noch etwas.
@bolschewik
solche leute wie du, würden unter lebensumständen wiein der ddr oder der damaligen sowjetunion noch am ehesten scheitern. dort gab es nämlichkeine
redefreiheit wie hier. allerdings sollte man seine redefreiheit auch nichtmißbrauchen, um seine schlechte kinderstube nach außen zu kehren!


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:21
"Post>> Hey, Kurzer! Es ging hier um die DDR-Verbrechen! Da war der Goebbels schon nichtmehr ganz so frisch!<<< Hat er da nicht recht?"

Natürlich, aber das ging weitam Thema vorbei und hatte nichts mit dem zu tun, was ich schrieb. Das du daraufreinfällst...

"Beleidugung: >>>eure minderbemittelten Bewunderer<<< wenn ichsnich besser wüsste würde ich sagen das is ne beleidigung...."
Es war hier imAllmy-Forum... Da gibt es diesen Faden zum Thema Killerspiele, und dass Becksteinangeklagt wurde, da er "Computerspieler" beleidigt haben soll.
Die Klage wurdeabgewiesen.
Warum?
Weil "Computerspieler" keine einheitliche Gruppe sind, eineOrganisation o. ä. haben.
Nu musst du mir zeigen, dass die angesprochenenminderbemittelten Bewunderer eine bestimmte Person sein soll, oder, dass sie organisiertsind.
Aber das ist wieder offtopic... (das letzte mal)


melden
Anzeige

"Opfer" der DDR

27.03.2007 um 16:21
Ich würd sagen Powermausi hat recht! Back to Topic.

Und Bolschewik, würdest dudem etwa nicht zustimmen was noell hier sagt?


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden