weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Opfer" der DDR

1.061 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Stasi, MFS

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 15:32
außerdem lockte der westen ja immer mit luxus und reichtum usw.



loooool

schade, das du nicht geschrieben hast, das der westen dasden
bürgern der ddr aufgezwungen hat...

tja, die ddr hätte ihre bürger liebertaub
und blind machen sollen, dann wäre das nicht passiert....hast ja recht :)


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 15:34
"naja viele deutsche scheinen es ja schlimm zu finden von ihren landsleuten getrenntgewesen zu sein...."

Stimmt, besonders wenn es Verwandte waren...

"außerdem lockte der westen ja immer mit luxus und reichtum usw."

Vorallem mit Freiheit, auch der zu reden. Die du ja gern gebrauchst. In der DDR wäre dasnicht möglich gewesen.


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 16:39
In der DDR brauchte man keine Redefreiheit, die wahr so toll, da konnte man eh nichtskritisieren.


Man man, wie kann man sich sowas nur schönreden. Fast schonwie die NPDler die sich das 3 Reich schönreden und sagen , alles nicht so schlimmgewesen.


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 16:40
manchmal sind die jüngeren radikaler als die alten....


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 17:27
manchmal sind die jüngeren radikaler als die alten....

oder einfach nur dümmer


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 17:28
hab mich jetzt auf die npdler bezogen


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 20:11
Aniki, und wer sonst noch gegen die DDR pöbelt. Lest doch einfach meine Beiträge, dannseht ihr auch meine Fakten und Quellen sowie logische Schlussfolgerungen und Antwortenauf eure dümmlichen Fragen, statt eure Phrasen zu wiederholen und mit "Eigener Erfahrung"auftrumpfen zu wollen.
Danke.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 20:13
Ball flach halten. Und schon mal gar nicht Leute anpöbeln, die das alles selbst miterlebthaben während Du noch nicht mal geplant warst. So langsam reicht's mir.


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 20:21
Bolschewik, Du machst Dich hier lächerlich.

Ich hab hier auch niemanden gesehen,der Dir Fragen gestellt hat...

Was bildest Du Dir eigentlich ein auf DeineQuellen ? Glaubst Du tatsächlich, Deine Quellen wüssten es besser, als millionenMENSCHEN, die REALE ERFAHRUNGEN gemacht haben ?


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 20:43
"man wurde nicht eingemauert...
man konnte in die sozialistischen bruderländerverreisen !"


...genau, nur leider musste ich erst auf die Bewilligungmeines Visums warten, bis ich zu "meinem Bruder" reisen durfte und dann durfte ichunwahrscheinliche 20 (Ost-) Mark pro Tag tauschen, wie gönnerhaft...

...in derShice CSSR waren´s sogar nur 16 Ostmark


...und behandelt hat mich "meinBruder"...wie der letzte Dreck, den mein "Bruder" aus Ungarn oder der CSSR, der wolltenich die dummen Ostbrüder sehen, sondern lieber seine Freunde und Bekannte die die "harteWährung" einfuhren, man merkt wirklich, dass Du nur von Deiner dämlichen Propagandalebst...


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 20:57
@bolschewik
>und mit "Eigener Erfahrung" auftrumpfen zu wollen. <
tja ist schontragisch ,wenn weder die Realität noch die geschichtliche Entwicklung mit der eigenenideologisch-dogmatischen Interpretation übereinstimmt. Da ignoriert oder verdrängt manals strammer Aparatschik dann am besten die Realität und auch die Erfahrungen der Leute,die das ganze live erlebt haben......Viel Spaß in Deiner dunkelroten Traumwelt .


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 21:34
Bolschewik, welche Quellen hast du denn nun?


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 21:58
"...genau, nur leider musste ich erst auf die Bewilligung meines Visums warten, bis ichzu "meinem Bruder" reisen durfte und dann durfte ich unwahrscheinliche 20 (Ost-) Mark proTag tauschen, wie gönnerhaft...

...in der Shice CSSR waren´s sogar nur 16Ostmark


...und behandelt hat mich "mein Bruder"...wie der letzte Dreck,den mein "Bruder" aus Ungarn oder der CSSR, der wollte nich die dummen Ostbrüder sehen,sondern lieber seine Freunde und Bekannte die die "harte Währung" einfuhren, man merktwirklich, dass Du nur von Deiner dämlichen Propaganda lebst... "

gönnerhafterals die brd...


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:03
sei einfach nur froh, dass Du noch so ein kleines Kind bist und diese ganze Shicenicht miterleben musstest...


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:11
"gönnerhafter als die brd..."

Socialist, so langsam wird es wirklich fadmit dir! Kannst du nicht mal irgendwas verwertbares bringen, und nicht immer nur deinesinnbefreiten Minislogans? Oder kannst du diese wenigstens stichhaltig begründen?


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:24
aniki ich ja langsam nervt es wenn man sich tausend mal wiederholen mus und die leute dasanscheinend ignorieren....


"sei einfach nur froh, dass Du noch so einkleines Kind bist "pr35228,1175286273,00009107


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:30
socialist,

Du hast keinen Plan, was "drüben" abging, sonst würdest Du hier nichtso einen Quark reden.

Und zu allem Übel trägst Du Deine Eitelkeiten auf demRücken der Opfer aus.

Junger Mann, Du hast das Gesicht Deines Vaters vergessen!

Wenn Du wirklich daran glaubst, Du wüsstest es besser, als all die Menschen, diedort gelebt haben, wirst Du es schon gefallen lassen müssen, wenn die Leute Dich hier aufDein Alter ansprechen.


melden
socialist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:34
vorallem frag ich mich warum sich so viele ostdeutsche die ddr zurückwünschen...
aberwarsch. sind das alles dumme kleine kindchen..


melden

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:37
"vorallem frag ich mich warum sich so viele ostdeutsche die ddr zurückwünschen...
aber warsch. sind das alles dumme kleine kindchen.."

...nicht nurwahrscheinlich, sie SIND es...


melden
Anzeige

"Opfer" der DDR

30.03.2007 um 22:38
Weil sie damals nicht mit den heutigen Problemen konfrontiert waren, denn man dachteeinfach mal für sie mit.

Du kannst ja mal nachfragen, ob sich dieser Wunsch auchdarauf bezieht, eingesperrt zu sein.
Oder darauf, mit 10 Personen eine Arbeitsstellezu besetzen, die für 2 gedacht ist, nur damit "Vollbeschäftigung" herrscht.
Oderdarauf, seine politische Kritik nicht äußerun zu können, weil auch der Nachbar einSpitzel sein könnte.
Oder darauf, für jeden Popel nen Antrag stellen zu müssen.
etc.
etc.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden