Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

720 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Irak, Kurden, PKK
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

14.04.2007 um 19:12
ja meine ich ...

Ich war selbst einige Monate dort, ein Drittel ist zuhoch
gegriffen


melden
Anzeige

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

14.04.2007 um 19:21
Link: www.heise.de (extern)

Schäubles Symptome

Peter Mühlbauer 10.04.2007

Trüben Traumata dieUrteilsfähigkeit des Ministers?

"Um einen Lebenden zu verstehen, muss man wissen,wer seine Toten sind. Und man muss wissen, wie seine Hoffnungen endeten - ob sie sanftverblichen oder ob sie getötet wurden. Genauer als die Züge des Antlitzes muss man dieNarben des Verzichts kennen." (Manès Sperber)

In den [extern] Blogs wird heftigdarüber spekuliert, und nicht nur in den Postings auf Heise [extern] vermuten es eineMenge Leser, sondern auch in den Foren von [extern] Focus, dem [extern] Tagesspiegel undder [extern] Süddeutschen Zeitung: leidet Schäuble nicht nur an den körperlichen Folgendes Attentats, sondern auch an einer traumatisierten Psyche, die seine Wahrnehmungentscheidend trübt?


Posttraumatische Belastungsstörung
Obwohl sich keineFerndiagnosen stellen lassen und das Innenministerium über die Krankengeschichte desMinisters weit weniger umfassend Einsicht gibt, als es der Minister von seinen Bürgerngerne hätte, spricht einiges für das Vorliegen einer sogenannten PosttraumatischenBelastungsstörung (PTBS). Selbst wenn man die recht engen Kriterien der professionellenPsychologie für die Entwicklung einer solchen Störung anlegt - Todesgefahr oder schwereVerletzung -, kommt man im Fall Schäuble zum Ergebnis: das könnte passen. Naomi Breslaunahm in ihrer Studie von 1998 Schussverletzungen sogar als typisches Beispiel derPTBS-Auslöserkategorie "mit Waffe verletzt", die ihr zufolge bei Männern mit einerWahrscheinlichkeit von 18,1% zu einer PTBS führt.
Würde Schäuble nicht auffällighandeln, könnte man immer noch davon ausgehen, dass mit einer Wahrscheinlichkeit von 4/5keine Posttraumatische Belastungsstörung vorliegt. Aber Schäuble verhält sich auffälligund dieses auffällige Verhalten passt auffallend gut in die Symptomatik derPosttraumatischen Belastungsstörung. Vor allem die Hypervigilanz, die übersteigerteSchreckhaftigkeit, das Wahrnehmen abstrakter Gefahren als konkret und die dementsprechendfalsche Interpretation dessen, was geeignet, erforderlich und angemessen ist. Das von Dr.Markos Maragkos im [local] Interview zu Posttraumatischen Belastungsstörungen genannteBeispiel des durch einen Unfall traumatisierten Autofahrers, der zur Vermeidung derGefahr das Autofahren ganz sein lässt, erinnert frappant an Schäubles Umgang mit derVerhältnismäßigkeit, wenn es um die Methoden zur Vermeidung zukünftiger Verbrechengeht.

mehr >

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25046/1.html


melden

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 14:51
Die Türken wollen doch nur das Öl......die PKK nutzen die nur als Vorwand.......wäre diePKK ein Dorn im Auge würde die Türkei schon lange einmarschiert....... es geht nur um dasÖl....... mal sehn wie die USA reagieren wird, wenn man versuchen will, "deren" Schatzwegnehmen zu wollen......

Und wenn die Türkei einmarschiert.....dann hoffe ichsehr das die Araber die Kurden unterstützen....... denn nach all dem was den kurdenangetan wurde, darf man nicht einfach wieder zusehn wie sie regelrecht abgeschlachtetwerden.......


melden

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:02
SALADIN_II schrieb:dann hoffe ich sehr das die Araber die Kurden unterstützen
DieAraber im Irak können die Kurden doch nicht leiden oder?


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:20
Ich glaube nach wie vor nicht, dass die Türkei eine großangelegte Militäroffensivedurchführen wird. Wir befinden uns dort in der heißen Wahlkampfphase ...


melden

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:31
die frage stellt sich: Warum können die Araber die Kurden nicht leiden????
Die Araberwollen Palästina Unabhängig sehn.....aber den Kurden kein Land geben??? das istungerecht......

Man muss auch verzeihen können...... und die Araber müssen denersten schritt machen..... und inschalah werden die Kurden verzeihen.....


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:42
zitat-funktion test:
testtttttttttttttttt
@Saladin
diearaber werden ganz bestimmt nicht bei einem anmarsch der türken den kurden beiseitestehen. im gegenteil, die araber wollen, dass das autonomigebiet der kurden in schutt undasche gelegt wird.


melden
spartaner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:53
Die Araber und Kurden sind sehr gut verbunden und das kann man durh Salladin Ayubbnachvollziehen


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 15:54
@spartaner
Die heutigen Araber hassen die Kurden und sehen sie als die Verbündeten derZionisten an, weil Israel und Amerika ein Kurdistan unterstützen würden.


melden
spartaner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 16:12
Aso ich als griche habe bei sowas kein ahnung.
Ich erzähl nur was ich weiss


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 17:01
Ich kann primär nur von Syrien sprechen

Ein Teil der Kurden gehört zurtraditionellen Stadtbevölkerung von Damaskus und Aleppo.

Die PKK und Peshmergasbescheren den Araber in ihrer eigenen Wahrnehmung nur Scherereien in Gebieten in welchensie selbst eine Minderheit sind (v. a. Südosten Türkei, Nordirak, NO Syrien)
Ausdiesem Grund sind die Kurden in jenen Gebieten bei den Arabern ähnlich wie bei denChristen nicht besonders beliebt.

Die Araber in den Euphratgebieten in Syrien undim Irak haben teilweise eine rassistische Einstellung gegenüber den Kurden und umgekehrt.Dies haben die Regierungen mit zu verantworten, weil sie bewusst z.b. Araber inKurdengebieten angesiedeln ließen und Kurden weiter südlich in von Arabern dominiertenGebieten, um die "Kurden-Gefahr" einzuschränken. Ganz ähnlich ist es in der Türkei, wo ander "natürlichen" Grenze zwischen türkischer und kurdischer Bevölkerungsdominanztürkische Siedlungsringe angelegt wurden.

Ähnlich wie in der Türkei werden dieKurden häufig als Probleme- Verursacher angesehen und reppressives Vorgehen des Staats inden potentiell unruhigen Kurdengebieten wird daher von vielen Menschen leiderakzeptiert.

Man hört in Damaskus oft solche Aussagen wie:
"Wir haben überhauptnichts gegen die Kurden, sie sind unsere Brüder, aber wenn man denen da oben (an derGrenze zur Türkei und Irak) zuviel Freiheit gibt, wird es gefährlich"

Ich glaubein der Türkei ist das sehr ähnlich!
Allerdings gab es in Syrien noch niebürgerkriegähnliche Zustände, von der gewaltsamen Neiderschlagung einiger wenigerkleinerrer Revolten abgesehen. Das Regime konnte bisher alle nationalistischen kurdischenBestrebungen schon im Ansatz im Keim ersticken.


melden
platinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 17:32
spartaner schrieb:Die Araber und Kurden sind sehr gut verbunden und das kann man durh Salladin Ayubbnachvollziehen
Deshalb verjagen die Kurden die Arabar aus Kerkuk.LOL
SALADIN_II schrieb:Und wenn die Türkei einmarschiert.....dann hoffe ich sehr das dieAraber die Kurden unterstützen....... denn nach all dem was den kurden angetan wurde,darf man nicht einfach wieder zusehn wie sie regelrecht abgeschlachtetwerden...
Meint ihr die Arabaer sind dumm?
Sie sehen doch das die Kurdendie Araber aus Kerkuk verjagen.
Die Araber unterstützen die Türkei.
Unf fängt nichtwieder mit Osmanische Reich an.
Die Araber haben 2006 mehrere Mrd. Dollar in dieTürkei investiert.
Wieviel in Irak?


melden
haram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 17:39
und schau mal wieviel die türken in nordirak investiert haben:
<ZITAT
Die Projekte,die türkische Unternehmen in Südkurdistan vollendet haben überschreiten fast schon die2 Billionen Dollar (!) Marke. Türkische Unternehmen erhielten den Löwenanteil derProjekte für die kommenden 3 Jahre - was ihnen 15 Billionen Dollar einbringen wird. Ichbrauche nicht zu erwähnen, dass ein Großteil der Unternehmer der MHP nahesteht.

Insgesamt sind 913 türkische Firmen beschäftigt in Südkurdistan (Tendenzsteigend).


melden
platinum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 17:49
^^ Wow 2Billionen ^^
Komisch nur das Türkei eine BIP von 400Mrd hat & trotzdem 2 Bio.investieren kann. In 3 Jahren sagst Du 15Bio?
Wir werden ja dann die De & Usaüberholen mit unser BIP

Trotzdem sind die Araber gegen ein KurdenStaat.
Deshalb wurde auch Erdogan als nicht Arabischer President in denArabischeländer treffen eingeladen.

Vergiss nicht das der Saudische König euerBarzani 1 Mrd. Dollar angeboten hat um den Referendum um Kerkuk zuverschieben.

Syrien, Iran & Türkei kämpfen zusammen gegen die PKK.
Kannst jamal bischen Googlen.


melden
spartaner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 19:55
1billon=1mrd.


melden
spartaner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 20:00
@salladdin

bist du kurde


melden

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

15.04.2007 um 22:00
@All

Ich weiss, dass Erdogan ein Idiot ist ...
Ich weiss, dass Krieg schei``eist...

Doch man sollte in der Türkei, Religion und Staat strikt Trennen...Ichweiss nicht was die Kurden in Deutschland über Türken denken...

Aber hier in derSchweiz kann ich als ´´Türke´´mit ihnen Reden, Lachen und das wichtigste, mit IhnenFussball spielen.

Denkt doch mal darüber nach, warum hasst ihr euch so. Könnt ihrnicht wie Erwachsene Männer/Frauen ;) Disskutieren? Es gibt in diesem Allmystery Forumkeinen Tag indem Kurden und Türken nicht streiten...

Schade ...ich kenne eine guteMedizin dazu...Black Music und die grüne Planze..

MFG cey


melden

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

16.04.2007 um 00:15
also wenn ihr meint das die türkei erst jetzt einmarschiert um das öl zwichen die fingerzu bekommen klingt das sehr unlogisch da das öl schon immer dort war und wir theoretischauch früher wegen dem "öl" einmarschiert sein könnten

@Topic

also ich denkesolange sie wirklich nur PKK angreifen geht das in ordnung denn laut den informationendes geheimdienstes sollen PKK sobald der schnee über den bergen schmilzt angreifen wollenund denen muss man nunmal zuvorkommen

meine meinung dazu


melden
Anzeige

Türkische Armee drängt auf Militäraktion gegen PKK

16.04.2007 um 03:52
Stimmt um Öl kann es nicht gehen wenn man sich mal anschaut wie die Politiker schon dasdas türkische Öl an ausländischen Unternehmen rausschleudern :D

Ihnen wurdengesetzlich weitgehende ausbeutungsrechte gewährt WEIL die türkische Öl-Industrie seiunfähig die ungenutzten Felder auch heute zu nutzen.
Tja so verkauft man das Land fürdas schnelle Geld aber zukünftig den Einfluss des Auslandes auf die Türkei, es wäreschlauer gewesen langfristig zu denken und das Öl nicht billig rauszuschlagen.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt