Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monarchie in Deutschland?

795 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Monarchie, Struktur ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 00:36
Ich fände das eigentlich ganz schön, muss ich sagen. ^^


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 03:48
@pommes
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb am 24.08.2007:In einer Monarchie hätten wir diese miesen Schlammschlachten nicht.
Schreibt einer der sich noch nie die seinerzeitigen "Schlammschlachten" zu Gemüte geführt hat. Sind im Übrigen nachzulesen. Aber natürlich waren diese Auseinandersetzungen abgemildert durch einen Paragraphen des Strafgesetzbuches der da hiess "Majestätsbeleidigung" ...

Willste den dann AUCH wieder?


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 12:18
"Meinst du um Bundespräsidenten wird kein Rummel gemacht wenn er vorbeifährt ?
Dass die Zurufe fehlen liegt schlichtweg daran dass wir in Deutschland wohnen wo die Menschen nichtmal Achtung vor sich selbst haben, geschweige von ihrem Staatlichen Oberhaupt."

Es besteht ein gewaltiger Unterschied zwischen Achtung vor einem Menschen haben und sich an den Strassenrandstellen und ihm zuzujubeln...


"Zuguterletzt beibt nur noch die Frage: Kennt der Deutsche den Namen des Präsidenten Österreichs ? Nein aber er weiß wer in der Niederlande auf dem Tron sitzt."

Erstens ich interessiere micht nicht im Geringsten fuer Adelshaeuser. Lese die entsprechende Klatschpresse nicht und haben demnach keine Ahnung wer in den Niederlanden gerade den Thron mit seinem Hintern warm haelt.

Zweitens sollte das Staatsoberhaupt das Landrepraesentieren.
das tut meiner Meinung nach ein Gewaehlter Praesident(Selbst wenn es eine Parteischranze ist besser als ein Monarch dessen Recht darauf beruht dass er sich die Mueher gegeben hat geboren worden zu sein).


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 12:25
Das 21. Jahrhundert und junge Deutsche fordern die Wiedereinführung der Monarchie. Bedenklich, wie ich finde...


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 12:39
ja bedenklich auf alle fälle,


"Ruhe bitte - Dummköpfe - Ruhe bitte - Dummköpfe, manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt lohnen. Lohnt es sich die Menschen zu retten? So wie ich die Sache sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet und es leben nur noch die Idioten."

als Zitat aus einem Ärztesong.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 12:59
Monarchie wieso dieser Ruf von jungen Leuten ?? Wozu soll das noch gut sein ??

Die Monarchie in den Niederlanden hat auch nur einen repräsentiven Zweck und das die meisten Niederländer ihr Königshaus lieben.

Ansonsten finde ich es auch eine bedenkliche Wendung. Durchaus interessant um diese Forderung zu analysieren. Intelligenz hat anscheinend weniger damit zu tun, aber gut.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:12
Es gibt viele Menschen in Deutschland die nach Identität suchen, das kann man ja wohl verstehn.
Die Briten sind auf ihre Queen stolz, die Schweizer auf ihre unabhänigkeit und die Franzosen auf ihre Republik aber auf was kann Deutschland stolz sein ?
Auf Helmut Kohl oder die erste Kanzlerin ?
Auf die WM ?
Vielen Menschen reicht es nicht wenn sie auf sich allein stolz sein dürfen, viele Menschen brauchen einen zusammenhalt.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:19
In der Wirtschaftselite herrschen eh monarchische Verhältnisse, Dynastieverkuppelung für materielle Zwecke sind dort noch ebenso üblich wie die monarchische Weitergabe der Geschäfte an Familienmitglieder

Interessanterweise wird das nicht als der Demokratie abträglich wahrgenommen


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:32
@al chidr

Völlig richtig!

Besonders schlimm ist das in den USA, wo sich die Elite durchweg aus sich selbst rekrutiert und das seit Jahrzehnten. Das kann man sogar nachlesen, einfach mal die Havard und Co Absolventen der letzten Dekaden anschauen und was aus ihnen geworden ist. Das sind immer die gleichen Familien mit dabei, die dann in den großen Aufsichtsräten sitzen und sich gegenseitig protegieren.

Stipendien für "Underdogs" sind da, meiner Ansicht nach, oft nur ein Feigenblatt um den "Horatio Alger" Mythos am Leben zu halten. Faktisch sind die Schichtzugehörigkeiten kaum noch durchdringbar.

In Deutschland droht uns Ähnliches. Deswegen sollte bei jedem die Glocke läuten, wenn von Eliteuniversitäten und weiterer Einschränkung des Hochschulzugangs gesprochen wird.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:38
wo kann man das nachlesen ?

Das würde mich interessieren


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:53
Es gab Studien darüber, die ich noch aus meinem Studium kenne, das liegt aber leider auch ein paar Jahre zurück und war vor dem Internetzeitalter. Da hatte sich halt jemand mal die Mühe gemacht und geschaut welche Familien seit Jahrzehnten auf den Eliteunis dabei sind und wo die Absolventen dann landen.

Ich könnte dich jetzt auch nur an die Bibliothek meines alten Fachbereiches verweisen.

Aber eigentlich reicht schon ein Blick auf die Sponsoren und Spender der Unis oder Seniormembers der Studentenvereinigungen, auch das sind oft die selben Familien und Netzwerke die dahinterstecken. So haben sich Netzwerke der Eliten gebildet, die kaum zu durchbrechen sind.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:55
@ Majere


Wieso sollten sie ihre Identität suchen müssen indem sie ihre Identität suchen gehen über das Herkunftsland ? Die Identität ist immer eine Sache einer Person selber ,auf die sich jeder selber auf die Suche machen muss. Identität bildet sich über das Selbstbewusstsein und nicht über das Land. Meine Identität hat sich selber heraus kristallisiert mit den Jahren und nicht über mein Herkunftsland.

@ Darth

Hast Recht mit dem was du sagst.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 13:58
In der Wirtschaftselite herrschen eh monarchische Verhältnisse, Dynastieverkuppelung für materielle Zwecke sind dort noch ebenso üblich wie die monarchische Weitergabe der Geschäfte an Familienmitglieder

Interessanterweise wird das nicht als der Demokratie abträglich wahrgenommen
-----------------

Äh weil es Privat ist. Du veerbst doch deinen Besitz auch nicht irgenwem Weltfremden.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 14:04
@asmodee
Das ist es aber was mich stört.
In Deutschland bringt sich niemand mit seinem Heimatland in verbindung.

"Vielen Menschen reicht es nicht wenn sie auf sich allein stolz sein dürfen, viele Menschen brauchen einen zusammenhalt."


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 14:10
"Vielen Menschen reicht es nicht wenn sie auf sich allein stolz sein dürfen, viele Menschen brauchen einen zusammenhalt."

Dem kann man entgegnen: Wer Selbstbewußtsein hat, braucht kein Nationalbewußtsein.


1x zitiertmelden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 14:32
DAnke Darth besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.

Wohin ein einheitlicher " Brei " hinführt , hat man ausreichende Beispiele dafür, wo es hinführen könnte. Ansonsten finde ich es traurig, wenn Menschen ihre Identität suchen gehen müssen innerhalb einer Gruppe oder ihre Identität über das Land definieren müssen.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 15:30
Fedaykin@

Du hinterfragst das natürlich nicht, hätte mich auch gewundert ;)

Welches Naturgesetz steht dahinter, dass Politiker, also die Erfüllungsgehilfen ... äh Entscheidungsträger demokratisch gewählt werden und die Konzernführungen durch Erbe und Autokratie?

Das ist umso bedrohlicher, als ja immer mehr Bereiche privatisiert werden - sprich den Monarchen, Fürsten und Grafen der Wirtschaft ausgeliefert werden

Und die Herren und Damen vieler Adelshäuser gehören nach wie vor zu den "oberen Zehntausend" ...


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 15:55
"Äh weil es Privat ist. Du veerbst doch deinen Besitz auch nicht irgenwem Weltfremden."

Genau deshalb sollte das vererbbare Vermoegen eben beschraenk werden.
Und gleiche Bildungschancen fuer alle vom Staat garantiert werden.

Weil eben niemand auf die Idee kommt das es ungerecht ist, wenn die eigenen Kinde bevorteiligt sind, und die Menschen ohne Zwang in diesm Punkt nie gerecht handeln werden.

Man nennt das ganze Finanzadel
wenn man erst mal die 100Millionen euro grenze ueberschritten hat muss die Familie bis ans ende aller Tage nicht mehr arbeiten...(oder bis zur naechsten grossen Katastrophe)


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 16:27
Welches Naturgesetz steht dahinter, dass Politiker, also die Erfüllungsgehilfen ... äh Entscheidungsträger demokratisch gewählt werden und die Konzernführungen durch Erbe und Autokratie?
----------------------------------------------

Naturgesetz steht da nicht hinter. Aber ich unterscheide zwischen STaat und Privat.

Und bei dne Konzernnachfolge entscheiden halt die Aktionäre innherhalb der nächsten REchtform. Insofern auch ne Art der Mehrheitsentscheidung.


--------------------------------------------------------------
Das ist umso bedrohlicher, als ja immer mehr Bereiche privatisiert werden - sprich den Monarchen, Fürsten und Grafen der Wirtschaft ausgeliefert werden
----------------------------------------------------

Naja die Staatliche Schlamperei und Vetternwirtschaft finde ich auch nicht gerade angenehmer. Privatwirtschafter lassen sich noch besser ersetzten durch die Konkurrenz. Aber Staatsdinge sind sehr unflexibel


------------------------------------------------------------------------------------
Genau deshalb sollte das vererbbare Vermoegen eben beschraenk werden.
Und gleiche Bildungschancen fuer alle vom Staat garantiert werden.
--------------------------------------------------------------------

na ob es Sinn macht, bei Firmennachfolge alles Auseinanderzureißen. Wenn der Staat beim Vererben seine STeuer bekommt soll es gut sein.


melden

Monarchie in Deutschland?

07.08.2008 um 16:48
Monarchie?
Ich fände so eine nette Tyrannei (mit mir als Tyrannen) irgendwie schöner.

@Majere:

Wer einen Zusammenhalt braucht, sollte über einen Hüfthalter nachdenken.

@al chidr:

Übrigens werden auch Konzernführungen "gewählt". Von den Kapitaleignern. Die Zeit der grossen Familien-Dynastien ist im Zeitalter des globalisierten Kapitalismus schon lange vorbei.


melden