Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schule, Propaganda, NPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

02.08.2007 um 23:45
Ja, aber glaubst du deshalb wirft man sein Geld für eine Nazischule raus, die verboten
wird?


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

02.08.2007 um 23:47
Nö. Aber ich denke mal solche Immobilien kann man auch als Schulungszentren für die NPDnutzen wenn das mit der Waldorfschule nicht klappt.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

02.08.2007 um 23:54
Jedenfalls nicht mit dem Namen 'Waldorfschule'; und mit Waldorfpädagogik wird das auchsehr wenig zu tun haben was dort praktiziert wird.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

02.08.2007 um 23:55
ach komm, dadurch kriegen die auch nicht mehr Anhänger, das ganze würde ich wirklichnicht allzu ernst nehmen.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 04:43
lernen die da nciht nur ihren namen zu tanzen sondern tanzen dann auch irgendwelchenaziparolen oder wie hab cih mir das vorzustellen?^^
(so und bevor sich jemandaufregt: nein dieser beitrag ist nciht wirklich ernstzunehmen^^)


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 06:23
Abendlaender
du bist doch ein Moslem... und magst keine deutschen keine juden und wasjuckt dich das wenn eine deutsche organisation was gruenden will.....

Mache cdeineKebab Stube auf und gut... ;-)))))


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 14:37
Mache cdeine Kebab Stube auf und gut... ;-)))))

Ne klar, ich bin Türke,weißt du. Deshalb nenne ich mich auch Abendländer. Alles klar, du hast voll denDurchblick ;)


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 14:44
klar gefällt niemden ausser den nazis aber verbeiten.. niemals
ich finde die NPD hatgleiches recht!


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 14:55
Ich würde meine Kinder nicht auf eine Waldorf-Schule schicken, egal, unabhängig vomTräger.

Mit solch einer Schule würde ich meinem Kind vielleicht sogar ein Studiumverbauen, da die Absolventen oft enorme intellektuelle Defizite aufweisen, die man nichtmehr so einfach mit Crash-Kursen vor dem ersten Semester aufholen kann. Diese Schuleneignen sich oft nicht für die moderne Welt, da sie ein wenig weltfremd sind.

Ichmag Steiner nicht und will mein Kind auch gar nicht dieser Esoterikkacke aussetzen.


1x zitiertmelden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 14:58
Zitat von yoyoyoyo schrieb:Ich würde meine Kinder nicht auf eine Waldorf-Schule schicken, egal, unabhängigvom Träger.
DAS ist ein wort :D


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 15:35
@yoyo:
Tja, es gibt auch erfolgreichen Manager, Schauspieler und Talkmaster, dieWaldorfschüler waren, zum Beispiel Thomas Koschwitz.
M.E. totaler Unsinn was du hiererzählst.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 17:09
@yoyo

Informier Dich doch vorher mal richtig, bevor Du hier Dein Giftversprühst:

http://www.bmbf.de/pub/GuS2004_ges_dt.pdf (Archiv-Version vom 11.10.2006)

http://www.waldorfschule-bs.de/pisa.html (Archiv-Version vom 13.05.2006)


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 17:42
@mitras

recht hast du aber ich fand den ersten satz einfach genial :D


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 21:32
Dann müssen wir wohl da hin und ner ganzen Schule aufs Maul haeun :D omfg einfachabfackeln und fertig xDD


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 21:59
@seraphim
Ist ja nicht nur meine Meinung...

http://www.morgenweb.de/nachrichten/dritte_seite/20070724_srv0000001118972.html

Die besten Waldorfschulen sind diejenigen, die sich kaum von normalemUnterscheiden.

Was deinen ersten Link betriff: Er zeigt lediglich dieÄhnlichkeiten im Konzept, sagt aber nichts über die Ergebnisse, geschweigedenn über dieUnterschiede. Und Macher dieser Seite werden schon wissen warum. Ein durchschnittlicherFinne oder Südkoreaner stampft einen Waldorf-Schüler insbesondere in denNaturwissenschaften oder in Mathe in Grund und Boden.

Klar gibt es auch Leute, dieauf eine Waldorf-Schule gingen und dennoch etwas geworden sind. Aber ich finde, sie sindtrotz Waldorf-Schule etwas geworden, nicht wegen.

Wie gesagt, soll jeder somachen, wie er will. Ich jedenfalls würde mit meinem Kind nicht Russisches Roulettespielen.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 22:07
<"Das sieht Molau allerdings anders. Er kündigte an, die Zusammenhänge zwischenvölkischer NPD-Ideologie und den Lehren von Anthroposophie-Begründer Rudolf Steinerdarlegen zu wollen.">

Ach ja? Und deshalb haben die Nazis schon in den 20-erJahren Steiners Dornacher "Tempel" abfackeln lassen? Steiner, Rudolf hat zwar von derBlavatzky einiges übernommen - leider auch die "Rassenlehre" - aber die Nazis sahen inihm nun wirklich nicht einen Geistesverwandten, der er auch nicht war. Und dieWaldorfpädagogik ist nun beileibe kein Pendant zur NS-Ideologie!

Was für einUnfug!


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 22:09
..und ehe nun wieder geschrieben wir hier handle es sich aber um NPD-Ideologie.... DieIST NS-Ideologie - das erkennt man, wenn man die Sprüche der NPD-Oberen analysiert.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 22:10
Diese Deppen! Die zahlen jeden Preis für Baufällige Objekte, nur um die NPD aus ihrenGemeinden zu verbannen! So kann sich auch eine Partei sanieren, wenn der Ruf erstruiniert ist, lebt es sich bekanntlich völlig ungeniert.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 22:26
Link: www.radiobremen.de (extern) (Archiv-Version vom 20.11.2007)

Beispiel:

Dem Verkauf des "Hotels am Stadtpark" an die GemeinnützigeSiedlungsgesellschaft (GSG) war ein monatelanges Ringen vorausgegangen - um den künftigenBesitzer, aber auch um den Wert des Hauses. Die Immobilie hat einen offiziellenVerkehrswert von 1,33 Millionen Euro. Das ergab das Ende August 2006 von derniedersächsischen Katasterverwaltung vorgelegte Gutachten. Damit lag der amtliche Wertder Immobilie deutlich unter den vom rechtsextremen Anwalt Jürgen Rieger gebotenen 3,4Millionen Euro.

Spendenaktion gegen Rechts
Die Delmenhorster Bürger hatten zuGeldspenden aufgerufen, um den Ankauf des Hotels durch die Stadt zu ermöglichen. DieSumme liegt aber deutlich unter den von Jürgen Rieger angeblich gebotenen 3,4 MillionenEuro. Dies führte zu Vermutungen in der regionalen und überregionalen Presse, dass essich in Delmenhorst um einen Bluff handeln könne, bei dem ein unverkäufliches Objekt mit"Hilfe" der rechtsradikalen Szene überhaupt veräußert werden, und zudem noch ein hoherPreis erzielt werden könne. Dafür gäbe es eine Reihe von Beispiele, schreiben unteranderem die Berliner Zeitung und die Kreiszeitung Syke.


melden

NPD-Funktionär will Waldorf-Schule eröffnen

03.08.2007 um 22:33
Ją fuzzy...

Sowas gibts dann leider auch.


melden