Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Darf man stolz auf Deutschland sein?

340 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Patriotismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:02
ich schrieb noch extra penis - und nicht schwanzverlängerung

Darum ja auch Pseudofäkalsprache.

War ja noch nichmal ne Richtige, seine Meinung kann man auch anders ausdrücken, als Bezug auf die Genitalien von Leuten zu nehmen, die du nichmal kennst. Außerdem wirkt dein Spruch nich, wenn es um Frauen geht, deswegen isser nich nur unangemessen, einfallslos, inkonsequent, unintelligent und überflüssig, sondern auch noch sexistisch.

So und das ist nunmal meine Meinung.



melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:08
Die beste Lösung wäre sowieso alle Grenzen aufzulösen. Wenn es keine Staaten mehr geben würde wäre dieser Thread auch überflüssig und viele andere Probleme würden auch eliminiert. Leider ist das ziemlich utopisch...


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:10
kennt er jetzt DEINER MEINUNG nach solche genetalien an sich nicht oder die genetalien von gewissen leuten?

:D

naja mir egal...würde mich aber auch wundern, falls er sie doch kennen würde...

;)

ausserdem, hört auf euch zu dissen^^


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:10
@Wolfskin
Ich habe mir den Thrat auf Grund seiner Länge nicht ganz durchgelesen, wahrscheinlich hat es aber eh schon jemand geschrieben !
Nationalstolz ( Patriotismus ) und rechtes Gedankengut sind zwei verschiedene Sachen! Patriotismus ist völlig in Ordnung , da wir auch auf eine grosse Schaffenskraft zurück blicken können! Es gab eine Zeit wo der " Begriff Made in Germany " einen sehr hohen Standart in der Welt hatte ! Solche Dinge sind schön und man darf auch stolz sein ! Im Gegenzug sollten wir aber auch unserer Geschichte Gedenken, das es ein sehr dunkles Kapitel ist! das schlimme ist , das die braunen Parteien unter dem Deckmantel Patriotisch zu sein arbeiten und das entartet den Begriff empfindlich ! Da es sich hierbei um Hass und Verachtung geht ! wir leben mit den verschiedensten Nationen zusammen und das ist auch gut so, denn ohne diese Nationen würde unser Staatshaushalt sicher noch schlechter stehen! Man möge bedenken, was durch Ausländische Arbeitnehmer anSteuergelder eingenommen wird!!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:11
Darf man stolz auf Deutschland sein?

Ganz klar JA.

Wieso auch nicht?

Allerdings gibt es da noch genug die es sicher nicht sein dürfen.

Nur, ich bin 75 geboren und nicht verantwortlich für das was ab 38 geschah.


Ich konnte mit diesem Satz auch sehr sehr lange Zeit nicht umgehen,
und zog es vor stolz ein Bayer zu sein.

Doch letzten Sommer war ich in Übersee und habe seither eine wesentlich
andere Meinung, darüber.

Viele Nationen der Welt würden sich wundern, dass wir das hier diskutieren.

Für die meisten Länder ist dies selbstverständlich.

Nur wir Deutschen haben halt ein schlechtes Gefühl dabei unserer Vergangenheit wegen.

Gruss

:)

cohiba

aus Blau Weiss Bayern

:D



melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:11
Klar haben die deutschen Recht auf stolz.

In deutschland sind Menschen geboren, die die Welt verändert haben, egal ob Jude oder nicht Jude.

Karl Marx
Albert Einstein
Goethe
A. Hitler


usw.


1x zitiertmelden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:14
Und wie sieht es mit dem Recht auf Kartoffelchips aus?


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:16
@soldier23
Zitat von soldier23soldier23 schrieb:Karl Marx
Albert Einstein
Goethe
A. Hitler
das hätten die aber auch ihne dich geschafft oder? inwiefern hast du einen grund stolz zu sein, wo du doch garnichts zu deren leistung beigetragen hast?(was in teilweise auch ganz gut so ist)


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:17
Deswegen sage ich ja, man muss da ganz klar Differenzieren! Patriotismus ist etwas anderes als braune Sülze !!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:18
@AMR
das hätten die aber auch ihne dich geschafft oder? inwiefern hast du einen grund stolz zu sein, wo du doch garnichts zu deren leistung beigetragen hast?(was in teilweise auch ganz gut so ist)

Die Leistungen stammen aber aus unserem Land ! Und das ist schon grossartig !


1x zitiertmelden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:19
Zitat von lonestarlonestar schrieb:Die Leistungen stammen aber aus unserem Land
und du bist auf das land stolz, obwohl es ohne dich das gleiche wäre?


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:21
Toledo,

Du gibst mir recht und verteidigst dann den Stolz ??


1x zitiertmelden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:26
@AMR
ich persönlich bin nicht stolz , mir ist es egal wo ich lebe ! Aber es ist doch schjön schon um das Wissen! Obwohl in einer gewissen Weise hast Du gar nicht unrecht! Wenn man das ganze mal durchleuchtet , ist das so als wenn der Kollege schafft und ich dem Chef das als meine Arbeit verkaufe !! Ganz unrecht hast Du nicht!!


1x zitiertmelden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:33
Zitat von lonestarlonestar schrieb:Ganz unrecht hast Du nicht!!
darauf gebe ich garantie!

allgemein finde nationalstolz eben nicht nur bei den deutschen, sondern bei allen völkern unnötig. es ist zwar eine starke motivation, aber mich motiviert zum beispiel auch die tatsache, dass ich in einem wohlhabenden deutschland viel bessere chancen habe, etwas für "mein" land zu tun.


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:38
@AMR
allgemein finde nationalstolz eben nicht nur bei den deutschen, sondern bei allen völkern unnötig. es ist zwar eine starke motivation, aber mich motiviert zum beispiel auch die tatsache, dass ich in einem wohlhabenden deutschland viel bessere chancen habe, etwas für "mein" land zu tun.

Keine Frage , da gebe ich Dir zun100% recht! sehe ich auch so ! In erster Line ging es
mir allerdings nicht um das Sein sondern eher um den Unterschied zum rechts denken!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:42
/dateien/pr39906,1191613370,pfau-gr Stolz

/dateien/pr39906,1191613370,Affe Freude


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:44
Natürlich darf man stolz auf Deutschland sein. Jedes Land hat irgendwo Dreck am stecken, sieht man doch an den USA, Ureinwohner in Reservate sperren usw. Und trotzdem hängt die Flage hoch. Oder man kann vieleicht erst stolz auf Deutschland sein, wenn es endlich aus seiner "dunklen" Vergangenheit gelernt hat.


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:46
@lonestar

nationalstolz muss natürlich nichts mit rechter gesinnung zu tun haben, das stimmt.


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:49
@AMR
nationalstolz muss natürlich nichts mit rechter gesinnung zu tun haben, das stimmt.


Wird halt gerne von den braunen benutzt!


melden

Darf man stolz auf Deutschland sein?

05.10.2007 um 21:55
Was soll das, Nationalstolz? Ich kann damit gar nix anfangen. Wenn jemand stolz darauf ist, dass er dieser oder jener Nation angehört, dann ist das für mich ein Zeichen, dass sonst nicht viel da sein kann, auf was er/sie stolz sein könnte. Hahaha, und grad wenn ich mir die extreme Version von Nationalstolz ansehe, bei unserem rechten Gesocks, sehe ich meine Sicht bestätigt. Da ist wirklich sowenig vorhanden, dass sich solche Leute nur noch an dem festhalten können, was mit der Geburt ohnehin gegeben ist - ihre nationale Zugehörigkeit.

Mir geht das am Arsch vorbei - ich find's ziemlich lächerlich :D


melden