Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

162 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zentralrat Der Juden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:37
@rakim

Es ist nur noch zum Kotzen, wie sich neonazistische und fundamental-islamische Meinungen inzwischen annähern! Und schlimmer noch ist, dass sich junge in Europa lebende Moslems diesen Dreck auch noch reinziehen und glauben HIER vertreten zu müssen!!


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:38
Zur Rückkehr: Außerdem muss man sagen, dass die Bibel das Königreich der Juden viel größer machte, als es tatsächlich war. Selbst jüdische Forscher geben das längst zu. Einige davon gehen sogar noch viel weiter, womit sie sich nicht sonderlich beliebt machen ...
Und wie die Juden selbst vor über 2 Jahrtausenden zu dem Land kamen, das ja schon vor ihrer Ankunft bewohnt war, grenzt auch an Völkermord. Soll man das nachträglich durch einen eigenen Staat belohnen?


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:41
Welcher Krieg wie wäre es mit dem Krieg wo Israel die Kontrolle über Israel verlor.
Wenn ich es noch weiß haben die Israelisch gegen die Römer verloren vor mehr als 2 000 Jahren.

und geschenkt haben Sie den Staat von den Siegesmächten des 2. WK ohne deren Hilfe hätten Sie es nie geschafft Mio. Menschen Ihr Land weg zunehmen damit Sie dort leben können, nur weil Ihre vorfahren vor mehr als 2 Jahrtausenden dort lebten.

Wo sowas hinführt ???
zu endlosen Kriegen !!! Nach der Logik hat jeder Staat/Gruppe das Recht Land einzufordern was Ihnen vor Jahrhunderten gehörten.

Israel soll sein Gebiet was es jetzt hat behalten (minus Palistina und das was syrien gehört) und die Palistina bekommt auch ein Staat (Armee stellt die UN bzw. Schutzmacht China/Russland) aber nur im Verteidigungsfall.

und Ruhe ist da unten.

Aber genauso wie deines nicht das Thema.

und sollte jetzt jemand gedanken haben ...

a) es war in meinen Augen nichtrichtig Mio. Menschen zu vertreiben. (Neutral bitte betrachten ohne Staaten oder Gruppen im Kopf zu haben)

b) Israel muss aber trotzdem dort bleiben und das ohne diskussion !!!


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:42
ja neturay karta und co ist es scheinbar lieber, weitere jahrthunderte unter islamischer herrschaft zu leben, mit dem dhimmi status, der shizza etc. als in einem freien, demokratischen Israel.

dann sollen sie eben.

araber gab es damals noch nicht im nahen osten. die juden kamen, und dann erst die araber.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:44
die palästinenser hätten land genug, nur ist es ihnen zu wenig. sie wollen 100% im nahen osten besitzen und auch ganz israel. diese radikalisten werden nicht eher ruhen, bis sie alles besitzen, und bis nicht jeder einzelne jude vertrieben und getötet wurden.. das ist das ziel der hamas, hizbullah und co.

ultra orthodoxe juden die ihre eigene heimat verraten, eine schande.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:45
die araber haben deswegen den nahen osten bevölkert nach den juden, weil sie schlaue kerlchen waren, und wussten das dies region sehr fruchtbar war. das ist der einzige grund warum es dort jetzt araber gibt.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:48
Solches Radikale Gesindel sollte man in der Wüste aussetzen.
Es gibt soviele daunten die in Frieden leben wollen.

@die palästinenser hätten land genug,
Sie wollen das haben was man Ihnen genommen hat aber das werden Sie HOFFENTLICH nicht wieder zurück bekommen.

Siehe; a) es ist in meinen Augen nicht richtig Mio. Menschen zu vertreiben. (jetzt PRO Israel)

man sollte in einem Dialog mit der Fatah klar machen das Sie der einzige Weg sind der bessere.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:48
@tellarian1
Wer würde denn nicht in einer Region leben wo es gut zu leben ist ? :) ;) ^^


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:49
@Prometheus
rRossbritannien, sondern im Widerstand gegen Grossbritannien. Allerdings haben die USA und die Sowjetunion FÜR die Gründung Israels gestimmt...

Alt-biblische Landnahme wollen wir doch besser hier nicht diskutieren... Da ist auch einiges eher "erdichtet".


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:50
@promet

ja klar, aber dann sollten sie bitte respektieren, das die juden genauso ein anrecht haben dort zu leben, und das respektieren die masse nicht.

leute die sich selber in die luft sprengen und damit unschuldige jüdische zivilisten töten, sind psychopathen und irre. dafür gibt es keine entschuldigung.


1x zitiertmelden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:51
@tellarian1

Nicht Araber, aber das alte Kanaan.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:51
@jafrael

vielorts wurde behauptet die philister in der bibel wären araber gewesen. weisst du mehr darüber?


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:52
Lasst doch die meist von Unkenntnis der historischen Zusammenhänge gespeisten Debatten über die Landnahmen der Araber und Juden. Macht Euch mal schlau in entsprechenden historischen Werken und dann .... sieht manches anders aus.

Ausserdem iust das ziemlich off-toppic!


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:55
ja stimmt wir sind vom topic abgekommen.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:58
Die biblischen Philister waren KEINE Araber

Es ist strittig ob es sich um Mykener oder Kreter handelte. Es sind die als "Seevölker" bekannt gewordenen Völker die sich damals mit den dort ansässigens alten Völkern vermischten.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:58
Wie praktisch für manche ...


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 21:59
In der Bibel sind sie auch als "Kreti und Pleti" bekannt.


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 22:00
...und JA - wir SIND off-toppic! -gg*


melden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 22:00
Darum noch mal:

Ich bin kein Neonazi, aber ein Mensch mit Empfindungen und Einfühlungsvermögen.

Mich - die kleine unscheinbare Hausmaus - macht es sauer, wenn mir (einer Deutschen) ständig der Holocaust auf's Brot geschmiert wird und man mich unter die Fuchtel nimmt und warnt: "Denke daran, was dein Opa getan hat und sei vorsichtig mit dem, was du sagst." Diese Bevormundung geht mir - der Enkelin - voll auf die Nerven, weil ICH in KEINER Weise zu den Handlungen meines Opas beigetragen habe. MICH GAB ES NICHT !

Jüngere Menschen fühlen sich provoziert, wenn man ihnen dauernd mit Vorwürfen kommt, die den EINZIGEN Grund darin haben, dass sie die Enkel/Urenkel ihrer Großeltern sind.

Denkt ihr, ich bin da nur eine von wenigen, denen der Zentralrat der Juden aus diesen Gründen auf den Keks geht ?


1x zitiertmelden

Der Einfluß des Zentralrates der Juden

09.10.2007 um 22:01
@jafrael
Achso wußte ich nicht gut bleiben wir in der Neuzeit ;)

@tellarian1
Zitat von tellarian1tellarian1 schrieb:unschuldige jüdische zivilisten
:| und wenn ein Moslem dabei ist ?
Das ist genauso schlimm wie "Armee schießt und Kinder sterben dabei".

Kennt jemand das Gesetz aus dem "30 jährigen Krieg" ?
Ging irgendwie so das jeder Schuldig und unschuldig ist und keiner irgendwem was zahlen muss.

Finde das sollte man da unten auch machen.
Von vorne anfangen und vergeben.


melden