Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler, Attentat, Stauffenberg

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:09
Alles andere ist geschichtrevisionistischer Unsinn - D. Irvin und Wallendy eben. Nicht ernst zu nehmen!


melden
Anzeige
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:12
jafrael schrieb:Man hatte in England als Engländer eher ein Problem damit noch einmal Krieg führen zu müssen!
Sicher, bezogen auf den 1.Weltkrieg und den Verlust einer ganzen Generation. Aber ich schrieb schon, dass der Überfall auf Polen denen schon ganz recht kam, England hätte ein "Gross-Deutsches Reich" niemals geduldet, und die kamen nicht hier rüber, um uns von dem Faschismus zu befreien.


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:12
@chris

Freilich findet sich auf "Google" auch genug was DEINE Meinung unterstützt. Aber auf welchen Seiten? Merkst Du nicht WELCHES Geschichtsbild Du da verkaufst?


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:14
Wenn ich Stauffenberg für einen Nazi halte und die Engländer als verlogen, gleicht sich das in der mitte wieder aus :D


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:15
>>>„Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“

– Claus Schenk Graf von Stauffenberg<<<

>>>Stauffenbergs allmähliche Distanzierung von der nationalsozialistischen Staatsführung begann nach der "Reichskristallnacht" (9./10. November 1938). Nach dem deutschen Sieg über Frankreich im Frühjahr 1940 begeisterte er sich kurzzeitig erneut für Adolf Hitler, aber nach dem Überfall auf die Sowjetunion im Juni 1941 überzeugte ihn die Kriegführung im Osten endgültig vom verbrecherischen Charakter des Hitler-Regimes.<<<

Aus: Wikipedia

Noch Fragen?


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:15
@chris

Verschiedene Meinungen? MIR geht es darum aus welchen Quellen sich eine Meinung ableiten lässt - und die Deinen sind ja nun nicht gerade "koscher". Denn ausser dem "Erdmann" hast Du ja - wohlweislich keine benannt! Und den "Erdmann" ja auch nur weil er Dir unverdächtig genug erschien und uns unverdächtig genug erscheinen sollte.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:16
@doncarlos
Wikipedia ?! Das ist nicht dein Ernst, oder ?!


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:18
@chris
Chris0815 schrieb:Wenn ich Stauffenberg für einen Nazi halte und die Engländer als verlogen, gleicht sich das in der mitte wieder aus
Nach dem das Niveau Deiner Beiträge diese kaum zu überbietende Qualität erreicht, möchte ich es gut sein lassen! -gg*


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:19
Gute Nacht!


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:19
@chris

Nein, Du hast natürlich Recht. Das ist nicht mein ernst, ich bin bei Allmy als Komiker angestellt... :D :D :D

I can not more...


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:20
@jafrael
O.K.

andere Quellen, wo genauso oder ähnlich steht :

Paul Carell
A.J.P. Taylor
Mathias Färber
Kurt Zentner

Und alles wieder wegpacken...


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 01:22
@jafrael
jafrael schrieb:Nach dem das Niveau Deiner Beiträge diese kaum zu überbietende Qualität erreicht, möchte ich es gut sein lassen!
Ach komm, stell dich mal nicht so an, Spaß muß immer sein


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 08:44
Louis Ferdinand unterhielt mit Billigung seines Großvaters Wilhelm (im Exil in Doorn/Niederlande) bereits seit Ende der 1930er Jahre enge Kontakte zum Widerstand und war auch im Gespräch, nach dem 20. Juli 1944 Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches zu werden. Unter den Beteiligten waren viele Monarchisten bzw. Anhänger des deutschen Kaiser- und preußischen Königshauses, die beabsichtigten, im Falle eines Erfolges wieder zur Monarchie zurückzukehren. Reichsverweser bzw. Deutscher Kaiser wäre zunächst sein Vater Wilhelm (III.) geworden, der das Amt umgehend an ihn weitergeben hätte. Eine entsprechende Erklärung war bereits vorbereitet.

Nach dem Scheitern des Putsches vom 20. Juli wurde Louis Ferdinand von der Gestapo verhört. Der Generalbevollmächtigte des ehemaligen Königshauses, Kurt Freiherr von Plettenberg, opferte nach seiner Verhaftung durch die Gestapo durch Sturz aus einem Fenster sein Leben und rettete dadurch das Wilhelms und Louis Ferdinands sowieseiner Freunde aus dem Widerstand, da er somit nicht mehr durch Folter zur Preisgabe von Namen gezwungen werden konnte.
Stauffenberg war nur der Planer und ausführer...


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 10:32
Leider weigert sich der Threadersteller standhaft die Quelle seines geklautem Eingangstextes zu nennen, also mache ich das mal, es scheint ja einige zu interessieren, wo das herkommt:
Der Text mit der bezeichnenden Überschrift <Imperialistische "Befreier">, findet sich auf der obskuren Seite des Chronos Medien Verlages, wo man Bücher über 9/11, Aids und allgemeinem Terrorismus findet. Schuld daran sind natürlich die Amerikaner und Zionisten.
Also Chris0815, wenn Du Dich schon über Wikipedia als Quelle aufregst, check doch erstmal Deine Quellen, oder schreib klar wo der Kram herkommt.


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 11:15
Natürlich geht beides, man weiß doch wie Politik funktioniert, geht jamand auf Schmusekurs, ist er ganz schnell weg vom Fenster, war er ja dann auch, Churchill hat die Sache dann in die Hand genommen.
---------------------------------------------------------------------------

Na die Tendenz eines neuen Krieges seitens Deutschland und Hitlers konnte man ja auch nicht ewig ignorieren.


melden

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 11:20
Sicher, bezogen auf den 1.Weltkrieg und den Verlust einer ganzen Generation. Aber ich schrieb schon, dass der Überfall auf Polen denen schon ganz recht kam, England hätte ein "Gross-Deutsches Reich" niemals geduldet, und die kamen nicht hier rüber, um uns von dem Faschismus zu befreien.
--------------------------------------------------------------

England dultete doch relativ fiel, wenn man bedenkt das Öterreich und Die Böhmen und Mähren, dann doch um des Friedens willen den Deutschen zugespröchen wurden.

Rüstungsindustrie und viele andere Tatsachen deuten sehr wenig auf eine Britische Kriegsbereitschaft hin.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 12:47
@fettschwalm
Wo gebe ich denn keine Quellen an ?! Kannst du nicht lesen ?! Ich habe 4 verschiedene Quellen angegeben, 3 Post's über deinen, *kopfschüttel*


@Fedaykin
Der Anschluss Österreichs wurde von der dortigen Bevölkerung bejubelt, bei Böhmen und Mähren sieht die Sache wieder anders aus.

Selbst wenn England nicht nach dem Überfall auf Polen Deutschland den Krieg erklärt hätte, spätestens nach dem Fall Frankreichs, hätte England die Macht-Position der Deutschen nich akzeptiert.

Möchte damit nur klarstellen, dass "wir" nicht befreit wurden, so wie es immer gesagt wird, es ging sich nur um die Macht in Europa.


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 12:56
@Chris0815
Chris0815 schrieb:Ich habe 4 verschiedene Quellen angegeben, 3 Post's über deinen
Der Text im Eingangsbeitrag ist per copy & paste von einer anderen Web-Site hier reinkopiert. Darauf solltest Du schon hinweisen und nicht auf irgendwelche Autoren, die möglicherweise das selbe gemeint, aber nicht Urheber des Textes sind.


melden
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 13:03
@fettschwalm
Ich habe nichts von der Seite, die du angibst, rüberkopiert, außer den zweiten Teil, der aber aus einem Buch stammt, und ihn jemand ins Netz getippt hat. Aber nicht von deiner komischen Seite !!!


melden
Anzeige
Chris0815
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre, wenn Stauffenberg Erfolg gehabt hätte ?

10.10.2007 um 13:07
Und bevor ich es vergesse : Es "wäre auch absolut egal, da ich diese Thematik in vielen Büchern selbst gelesen habe, und wenn man sich dann irgendwo "bedient", ist eine Buchangabe die Quelle, weil der jenige sie ja auch aus einem Buch ins Netz gestellt hat.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt