Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

3.635 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Krieg, Verteidigung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
pyramiden Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:31
Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen.

Nachdem sich einige Länder entschlossen haben Deutschland zu überfallen. würdet Ihr es verteidigen?

Folgende fiktive Sachlage:

Die kriegerische Einmischung der BRD, ohne Autorisierung ,in andere Länder, ruft Weltweit Empörung hervor.

Die unternommenen Verhandlungen mit Deutschland,
sind in jeder Instanz gescheitert.

Aus dem Scheitern heraus ,und um Gefahr von der Welt abzuwenden, kommt die Weltgemeinschaft zu oben genannter autorisierten Entscheidung.



Darum ist das Ziel des Überfalls, eine friedliche und soziale Regierung zu installieren.

Ist sie installiert ,ist damit der sofortige Rückzug angeordnet.

Das Ziel,

Deutschland wird wieder friedlich regiert und die Bundeswehr wird abgeschafft.

Nach dem Sieg, wird zur Befriedung ein UN Gürtel vorübergehend um Deutschland installiert
und Deutschland wird unehrenhaft aus der EU entlassen.

Eure Entscheidung Verteidigung ja oder nein bis zur Grenze oder auch sogar darüber hinaus.


3x zitiertmelden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:36
Geh mal zum Bund da kriegt man schnell Medizin dagegen.

Warum Deutschland ?
Du hast gerade das verhalten der USA beschrieben !


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:48
ich könnte auf die Frage antowrten, doch das wird nie passieren und schon garnicht aus dem Grund den du geschrieben hast ..... das passt eher zur USA .... frag lieber die Amerikaner


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:55
Blöde Fragestellung...wilder Hypothetismus...allerdings verteidigen,mit der Waffe in der Hand???Ich bin doch nicht blöd,stattdessen schlage ich massenhaften zivilen Ungehorsam vor,was in Indien und Südafrika funktioniert hat und in der DDR Erfolge zeitigte sollte auch hier erfolgreich sein.
Etwas anderes ist es wenn hier die Mullah und Christenfundis die letzten Freiheiten einschränken wollen und die Schariah ausrufen,dann besorg ich mir ein Sturmgewehr und geh in die Berge...oder die Kanalisation,und schiesse auf alles was in Kaftan und Talar daherkommt


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:57
naja ich weiss ja nicht ob deutschland truppen für afrika stellt, (ich glaube ihr wart klug genug keine zu senden) aber afrika könnte sich für europa als terrorfalle nummer eins entpuppen.

die truppen werden dort als christliche missionare gesehen. und es ist nur eine frage der zeit bis die wogen dort hochgehen.

das ist eben der preis den man zahlen muss, wenn man weltpolizei spielen will, obwohl man zahnlos ist.

die usa kann sich das leisten, wir nicht :)

ich glaube jedenfalls fest daran, das uns das tolle afrika engagement europas in naher zukunft (will heissen, bis 2011) terror und ne menge ärger mit afrika einhandeln wird. dieses ganze afrika ding hat meinem heimatland österrich schon die neutralität gekostet, da afrika nunmal ein kriesenherd ist, welche worte man auch benutzt. es ist ein kriegsgebiet.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 17:58
Ja, die paar qm² Grund und Steine in Deutschland , welche ich mein Heim nenne und meine Leute..die aber bis zur letzten Patrone und darüberhinaus...


2x zitiertmelden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:00
Zitat von pyramidenpyramiden schrieb:Deutschland wird unehrenhaft aus der EU entlassen.
Was wäre hier das Problem ? :D also wird man auch noch belohnt !!! ^^

@Thema
Nein ich lasse mich bestimmt nicht abknallen wärend die Reichen weiterhin Ihre Cocktails schlürfen.

und wieso sollte ich Deutschland verteidigen ?
Damit die Reichen das Kommando behalten und die Armen weiterhin in Stasi 2.0 + Totaler armut leben können ? in diesem Falle wäre eine Verteidigung Verrat am Volk.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:02
Kein Spam mehr Leute, ich hab genug gelöscht, begründet eure Aussagen.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:03
ich denke weil die deutschen sonst abgeschlachtet werden wie vieh. das wäre ein grund zur verteidigung :)


schau dir mal an, was in der welt so passiert. was heutzutage mit opfern passiert.

da gibts keine menschenrechte mehr. will heissen: WENN es wirklich mal zu einem grossen krieg kommt, und wenn mal atomwaffen fallen sollten, dann wird es wieder back to ww2 spielen. ethnische säuberungen etc. ...

genauso sagt es auch nostradamus vorher :) die europäer sind schon so weit in ihrem menschenrechts traum, das sie sich den tod garnicht mehr vorstellen können, aber lebt mal 100 jahre besetzt. dann kann man klar denken.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:05
Zitat von brokenheartbrokenheart schrieb:Ja, die paar qm² Grund und Steine in Deutschland , welche ich mein Heim nenne und meine Leute..die aber bis zur letzten Patrone und darüberhinaus...
Absolute Zustimmung. Mit der Doppelläufigen auf dem Dach sitzen und auf die UNO schiessen. Einen schöneren Abgang kann ich mir nicht vorstellen :)

Ansonsten sehe ich meine patriotische Pflicht darin genau gegen eine kriegerische unrechtmäßige Einmischung meines Vaterlandes einzutreten.
Ich renn doch keinen zweiten Hitler hinterher.


1x zitiertmelden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:06
Auweia! Nostradamus muss mal wieder herhalten.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:08
Zitat von kerouackerouac schrieb:Ansonsten sehe ich meine patriotische Pflicht darin genau gegen eine kriegerische unrechtmäßige Einmischung meines Vaterlandes einzutreten.
Ich verstehe solche Aussagen überhaupt nicht. Keienr von euch hat zumindest für das kleinste soziale Netzwerk gestimmt. Niemanden sind seine Freunde/Familie eingefallen, ggf das Dorf, die Siedlung, die Strasse, oder das Viertel, dabei ist man als sozialer Bund stärker und es rechtmäßiger. Desweitern woltle ich auf keinen Fall meine Nachbarn alleine lassen, vorallem sind das auch gelernte Leute, die mir doch nur von Vorteil sein könnten.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:10
Zitat von brokenheartbrokenheart schrieb:Ja, die paar qm² Grund und Steine in Deutschland , welche ich mein Heim nenne und meine Leute..die aber bis zur letzten Patrone und darüberhinaus.



melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:11
In einer Armee würde ich nicht kämpfen, aber so als Söldner so wie in Der Patriot (Mel Gibson) ja !!! den wenn die meine Stadt erreichen wird es persönlich.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:12
Na logisch


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:13
bis zum letzten kämpfen und kurz vor der Niederlage ..., wenn wir total umzingelt sind und es keinen Hoffnung mehr gibt, dann zünden wir A-Bomben und nehmen alles mit, was um uns herrum steht -...... dann hat keiner mehr was davon und dann werden sich die Überlebenden frage, ob es das alles wert war und dann heißt es wieder NIE WIEDER KRIEG ..... bis zum nächsten BigBang ....


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:14
Oder wenn es nicht aufzuhalten ist so Resistance mäßig weitermachen.
Mitm Molotov ausm Dachfenster wenn die Besatzer vorbeifahren.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:14
ich würde mal schnell meine selbstgebastelte atombombe aus dem keller holen und alle länder die europa angreiffen niederbomben.


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:15
Mir fällt grad ein kommen in so einem Fall nicht die Reichsflugscheiben aus der Antarktis und helfen uns?
Wo sind denn die van Helsing Leser in diesem Thread?


melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:16
Wir werden doch bereits auf die wohl fieseste Art von INNEN angegriffen. Überall in unseren Dörfern und Städten.
"Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme, Gläubigen unsere Soldaten und Alemannia unser Acker." ...



melden

Würdet Ihr Deutschland bei einem Angriff verteidigen?

16.02.2008 um 18:20
Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme, Gläubigen unsere Soldaten und Alemannia unser Acker." ...
__________________________________________



lol wo hast du das her ?


melden