Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

279 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Aleviten, Sunniten, Deutsche Aleviten, Deutsch Türken
dersimli
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 21:24
Link: www.ksta.de (extern)

Ab nächstem Schuljahr darf die alevitische Religion an Schulen in NRW in deutscher Sprache den deutschen Aleviten unterrichtet werden. Ein grosser Erfolg für die deutschen Aleviten und ein grosser Erfolg für die Integration.

Im Gegensatz zu den Muslimen konnten die deutschen Aleviten ihr Anliegen ohne grosses Aufsehen, Konflikte und Streit lancieren.

Was denkt ihr, ist das gut für die Integration von Türken, da die Unterrichtssprache explizit auf deutsch ist?

Wird es einen positiven Nachahmeffekt auf die nicht gerade Integrationswilligen Sunniten - die dubiose Verbände vertreten - in Deutschland haben?


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 21:27
Für den islamischen Religionsunterricht gibt es ein konfessionsübergreifendes Konzept ... Wenn den Aleviten das noch nicht genug ist, sollen sie halt ihren eigenen Unterricht bekommen.


melden
dersimli
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 21:31
@al-chidr

Der Alevitentum weist einige islamische Elemente auf, aber ist aufgrund der vorwiegend schamanistischer und vorislamischer Elemente, eine eigenständige Religion.


melden
dersimli
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 21:37
Link: diepresse.com (extern)

Sie essen Schweinefleisch, trinken Alkohol, fasten nicht zu Ramadan und die Frauen tragen kein Kopftuch: Mit dem Bild, das der durchschnittliche Europäer von einem durchschnittlichen Muslim hat, haben die Aleviten sehr wenig zu tun. Ihre Glaubensvorstellungen unterscheiden sich von denen der Mehrheit der Muslime so stark, dass es kaum alevitische Eltern in Deutschland und Österreich gibt, die ihre Kinder in den islamischen Religionsunterricht schicken.

...

http://diepresse.com/home/kultur/news/351296/index.do


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:11
@ dersimli
dersimli schrieb:Der Alevitentum weist einige islamische Elemente auf, aber ist aufgrund der vorwiegend schamanistischer und vorislamischer Elemente, eine eigenständige Religion.
Das sagst du. Andere oder viele Aleviten besser gesagt werden behaupten, dass es ein Teil vom Islam wäre. Aber die meisten Aleviten neigen mehr zum Atheismus, denke ich...

Aber ich kenne auch andere Aleviten. Wie meine Nachbarn zum Beispiel (türkmenische Aleviten aus Malatya):

Die Frau und ihr Ehemann trinken kein Alkohol, essen kein Schweinefleisch, fasten zu Ramadan, beten und waren auch schon pilgern (Mekka).

Und die Frau trägt sogar ein Kopftuch...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:34
laut koran müssen frauen kein kopftuch tragen,,,
und ich finde religions unterricht sollte komplett durch ethik unterricht ersetzt werden.
dann hätte keine religöse gruppe nachteile und würde sich darüber beschweren.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:40
In der Türkei ist man am höchsten Gericht damit nicht durchgekommen!

Der Deutsche Staat bemüht sich um eine Abspaltung der Aleviten von den Sunniten/Islam und gibt sich viel Mühe dabei.

Aber wenn Aleviten (manche) so glauben wollen, sollen diese auch die Freiheit und Möglichkeit dazu haben.

Es gibt aber nicht den Aleviten, wie saay es auch beschrieben hat.

Manche glauben den Alevitismus mit dem Kommunismus oder Atheismus in Verbindung zu bringen und deren Werte in den Alevitentum hineinzubringen (müssen).

Was dann mit Sicherheit nichts mit dem Islam zu tun hätte,
aber jeder soll an das glauben können an das er will.

Ihm sollte aber auch z.B. in diesem Fall gewiss sein, das er nach Islamischen Recht/Gebot, kein Muslim mehr wäre !


Leider wissen viele Aleviten sehr wenig über ihren Glauben,
am meisten aber sollte man wissen, wie sich das Alevitentum (einige) von den Grunsätzen des Islams entfernt hat


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:41
"laut koran müssen frauen kein kopftuch tragen"

das zeigt nur deine Unwissenheit!


melden

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:50
@dersimli
Natürlich gibt es auch Aleviten, die kein Schweinefleisch essen. Der relative Anteil an alkoholtrinken Aleviten ist ebenfalls sicher nicht allzu viel höher als bei türkischen Sunniten.
Und zum Kopftuch: Sie tragen nicht das heute zur "Mode" gewordene und in jeder Kopftuchdiskussion zum Vorschein tretende Kopftuch (türk.: Türban). Aber in alevitischen Dörfern tragen auch sehr viele ein "normales" Kopftuch, so wie es unsere Großmütter taten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

26.02.2008 um 22:53
wo steht das den so? sach ma die sure...


und was in der türkei erlaubt oder verboten ist sollte nicht als vorbild für aufgeklärte rechtsstaaten sein


melden

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 01:34
kann mir mal jemand weiterhelfen, habe zwar ein sehr hohes allgemeinwissen aber was bedeutet "Alevitisch"
ist mir jetzt ein bisschen peinlich


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 02:22
albert@

Lies halt den Wikiartikel ;)


Montechristo@


Ich kann nicht feststellen, dass der deutsche Staat die Aleviten besonders bevorzugt oder selbst die Abspaltung forcieren würde ... das tun die Aleviten - besser gesagt ein Segment der Aleviten in Deutschland - selber

Natürlich passen Staat und Medien der von Alevitenverbänden gerne zur Schau getragene laxe Umgang mit dem Rechte- Pflichten- Prinzip im Islam in den Kram ... das ist klar ;)


Beim islamischen Religionsunterricht (bisher nur Modell) sind auch einige alevitische Schüler angemeldet.


melden

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 02:50
Das mit den Religionsunterricht ist in Ordnung, da viele Aleviten die ich kenne auch besonderen Wert darauf legen als solche, und nicht als Muslime bzw. Sunniten, angesehen zu werden.
So wird dieser Religionsunterricht das Wissen der Aleviten über ihre eigene Religion sicher stärken, vor allem der Jugend.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 08:14
"wo steht das den so? sach ma die sure..."

Auf diese Art von Fragestellung will ich in einem so wichtigen Thema nicht Antworten.

"und was in der türkei erlaubt oder verboten ist sollte nicht als vorbild für aufgeklärte rechtsstaaten sein"

Deswegen gibts hier auch kein Kopftuchverbot!


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 08:23
@montecristo
montecristo schrieb:Auf diese Art von Fragestellung will ich in einem so wichtigen Thema nicht Antworten.
Tz...Da fragt man "euch" mal was, und dann kommt so eine Antwort...dann schreib halt ne' PN, wenn es denn diese Sure gibt ^^


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 09:25
Der Heilige Koran, Sure 24 - Das Licht:

31. Und sprich zu den gläubigen Frauen, daß sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren sollen und daß sie ihre Reize nicht zur Schau tragen sollen, bis auf das, was davon sichtbar sein muß, und daß sie ihre Tücher über ihre Busen ziehen sollen und ihre Reize vor niemandem enthüllen als vor ihren Gatten, oder ihren Vätern, oder den Vätern ihrer Gatten, oder ihren Söhnen, oder den Söhnen ihrer Gatten, oder ihren Brüdern, oder den Söhnen ihrer Brüder, oder den Söhnen ihrer Schwestern, oder ihren Frauen, oder denen, die ihre Rechte besitzt, oder solchen von ihren männlichen Dienern, die keinen Geschlechtstrieb haben, und den Kindern, die von der Blöße der Frauen nichts wissen. Und sie sollen ihre Füße nicht zusammenschlagen, so daß bekannt wird, was sie von ihrem Zierat verbergen. Und bekehret euch zu Allah insgesamt, o ihr Gläubigen, auf daß ihr erfolgreich seiet.


Sure 33 - Die Verbündeten

59. O Prophet! sprich zu deinen Frauen und deinen Töchtern und zu den Frauen der Gläubigen, sie sollen ihre Tücher tief über sich ziehen. Das ist besser, damit sie erkannt und nicht belästigt werden. Und Allah ist allverzeihend, barmherzig.

Mutter Maria (a.s) ist auch ein Beispiel für Muslimische Frauen :)


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 09:46
@montecristo
Das ist reine Auslegungssache, von "bedecke deine Haare" steht da nämlich nichts ;)

Aber ich will jetzt hier kein Feuer entfachen, ist Off-Topic.


melden

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 09:55
Nach meiner Auffassung haben Aberglaubensclubs, egal welcher Couleur, an Schulen nichts zu suchen.
Wer irgendwas glaubt, möge das in seiner Freizeit abmachen.

Pfaffen, Pastoren, Mullahs raus aus den Schulen! Und vergesst die Kruzifixe nicht, sonst werfe ich sie Euch hinterher!


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 10:38
Doors schrieb:Pfaffen, Pastoren, Mullahs raus aus den Schulen! Und vergesst die Kruzifixe nicht, sonst werfe ich sie Euch hinterher!
Dem habe ich nichts mehr hinzu zufügen.


melden

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 11:07
Du willst jetzt ersthaft behaupten das es Moslems gab, die Ihr anlegen ohne Gewalt mit Deutschen Gesetzen ans Ziel kamen ?

WAU ! Geht doch ...


melden
Anzeige

Alevitischer Religionsunterricht an deutschen Schulen

27.02.2008 um 11:18
Es findet doch eh kaum noch Religionsunterricht statt.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Abhörskandal 2.0222 Beiträge
Anzeigen ausblenden