Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Polizei, Staat, Demonstration
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:12
Jau,vor allem die geilen Bilder wenn mal wieder ein Tornado eine Trailersiedlung geplättet hat,selbst das Wetter ist für die Ausrottung der Armut


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:13
also niemand soll jetzt beleidigt sein aber schon allein das man animmt die ansteignede kriminalität sei mit wasser werfern zu bekämpfen ist einfach nur dumm.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:15
die armut kann aber in unserem sytsem nicht ausgerottet werden, unser system basiert auf ausbeutung, ohne geht es dem system nicht gut und es muss untergehen.

also brauchen wir einen system wechselm um die armut zu beseitigen, bzw die chance zu haben sie zu beseitigen.

aber ich glaube unsere gesseschaft ist nich lange nicht reif dafür.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:26
Aber die Wasserwerfereinsätze produzieren fetzige,actiongeladene Bilder,und das hat doch was,danach leckt sich die Eventgesellschaft die Finger


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:41
Hallo. Ich hatte neulich das Gefühl, daß in Deutschland Verhältnisse wie in den USA eingeführt werden. nach dem Motto. Polizeigewalt liegt bei den Kommunen. Bei größeren Sachen ist dann die/eine Bundespolizei zuständig. wie in den USA, wo jedes Kuhkaff einen lokalen Sheriff hat.
Wie ich darauf komme, will ich euch erklären.
im Fernsehen sieht man immer öfter Berichte übetr die Tätigkeiten des "Ordnungsamtes". Dort gibt es Städte, wo die Mitarbeiter schon mit Polizei und Uniformen herumlaufen. Nun gut. das kennen wir schon alles.
Vor ca 2 Monaten kam eine Reportage aus Frankfurt, wo die Ordnungsamtsmitarbeiter auf Streife plötzlich Uniformen , Waffen und .. Schulterklappen mit Dienstgradabzeichen trugen.
Ihre Dienstgradbezeichnungen lauteten: Feldmeister, Oberfeldmeister und Hauptfeldmeister.
Erst dachte ich an einen verspäteten Aprilscherz. Dann fand ich im Internet heraus, daß dies eine total veraltete Bezeichnung für Dorfbüttgel ist, sowie ein Wachtmeister oder Nachtwächter.
Meine Vermutung ist nun: Eine Einsparung für teure Polizeiplanstellen können diese Feldmeister nicht sein, da sie einen Dienstgrad tragen. Und wie ich weiß, trägt nur einen Dienstgrad, wer auch beamtet ist.

Und da mit diesen Feldmeistern keine Polizeiplanstellen kostengünstig ersetzt werden, wie bei herkömmlichen Securityfirmen, die gegen Bezahlung Sicherheitsaufgaben übernehmen, glaube ich an eine Verschiebung der Polizeigewalt an die Kommunen.
Wer weiß etwas genaueres über diese Sache, besonders über diese Feldmeister, Oberfeldmeister, Hauptfeldmeister usw..???


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:48
Entschuldigung: es hieß nicht -Meister sondern -Schuetzer, also Feldschuetzer,Oberfeldschuetzer.-Hauptfeldschuetzer. Es kann aber sein, aber ich weiß es nicht, daß der Feldmeister dann schon etwas höher ist als der Feldschuetzer-keine Ahnung. Aber ich findes nichts, was in unsere Zeit passt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:49
das heißtz das ordnungsamt wird noch lächerlicher...


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:53
und seit wann dürfen die in Frankfurt Schusswaffen tragen?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 00:54
kp kuck mal auf offizeillen seiten und berichte uns.

ich halte das für höchst bedenklich, wenn ich mir so ankuck wer fürs ordnungsamt arbeitet.


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:04
deswegn farge ich ja, weil ich nichts finde, es aber im Tv gesehen habe und heute es mir wieder eingefallen ist? der gedanke mit dem "vertrottelten Ordnungsamtsbeamten (Rita, Elke und Susi, Ende 40 mit Handtäschen und Dauerwelle) war mir auch schon in den Kopf gekommen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:06
die kriegen es teilweise nciht mal hin nen strafzettel für falsch parken richtig auszufüllen, und so jemand hat ne waffe in der tasche? reizgas würd ich ja verstehen , aus selbst schutz, aber keine scharfen waffen.


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:07
bzw in der Serie alles in Ordnung mit dem gestürtzten Fahhradfahrer auf der Strasse: " da vorne liegt doch einer... ja lass mal , warte mal noch 10 Minuten. dann muß der Krankenwagen nicht extra rausfahren....


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:09
... ach ja... den kann der Wolfgang dann heuteabend mitaufladen, wenn er die Müllbehälter leert.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:11
vlt ist das aber auch einfach nur die bezeichnung für beamte im dienst des ordnungsamtes.


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:12
die dann fast Polizeigewalt hätten?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 01:17
wer weiß...


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 04:02
mich wunderts auch das leute vom ordnungs amt schusswaffen tragen dürfen....wilkomen im wilden westen.


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 07:26
omg, wenn ich sowas schon lese, "Chaoten"
Aber ausser der BILD braucht man ja keine Zeitung, oder?
und deeskalation funktioniert, im gegensatz zum reinprügeln wirklich und dauerhaft!


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 15:33
atheistIII - guter beitrag
wahrscheinlich meinen die meisten wirklich noch, dass gewalt, höhere strafen ein mittel der reduzierung dieser sind

falsch -

wir brauchen aufklärung, information, stabile soziale umfelde -


melden

Trotz steigender Kriminalität - Polizei rüstet ab!

24.05.2008 um 20:54
Mann sollte ,um noch mal sas Geldproblem anzusprechen,Freiwillige Helfer
Sogenannte Bürgerwehren Erstellen dürfen:
-Die beobachten und Entscheiden ob ein Einsatz der Polizei nötig ist!
So kann man Geld sparen und so Ein allgemein sichereres Umfeld Schaffen
Ich finde das das eine gute Lösung Sein kann aber nicht muss!
Auserdem sind die Menschen dann Beschäftigt mit wichtigen Aufgaben und können so Nachfollziehen was die Polizei leisten muss um sicherheit zu Gewärleisten!
Ein Soziales Umfeld ,wie du so schön sagst kiki1962,kann man so stabilisieren!
Eine Hand wäscht die andere .
Und alle können für ein sicheres Umfeld Sorgen.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt