Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bauern schütten Milch weg

602 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensmittelverschwendung, Bauernstreik, Preiskampf

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:27
kommt aber auf die rasse an, fleischrinder muss man net melken :D


melden
Anzeige
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:29
Na hätten die Bauern nicht mehr davon gehabt die Kühe einfach mal nicht zu melken? Das wird doch meistens mit Maschinen gemacht, und das wiederum kostet doch aber auch Geld für den Unterhalt oder nicht?


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:31
wenn man eine milchkuh nicht melkt geht die ein wie ne primel ohne wasser, das geht nicht


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:33
co.kr,

Na hätten die Bauern nicht mehr davon gehabt die Kühe einfach mal nicht zu melken?

Und was "hätten" sie davon? ;)
Entzündete Kuheuter und Verdienstausfälle über Monate...

und das wiederum kostet doch aber auch Geld für den Unterhalt oder nicht?


Scheint günstiger zu sein, als kranke Kühe.


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:38
quark für afrika!


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:38
lachhhhhhhhhhh september der is schlecht bevor er da ankommt


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:39
quark mit sosse, afrika braucht kein essen, die brauchen nette menschen die ihnen keine waffen mehr verkaufen und ihre spielchen da unten spielen


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:39
dann eben die milch an diese "tafeln" verschenken...


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:40
Das eine Schweinehaxe um 4,50 oder das Hendl um 4 euro aus einer Fleischfabrik kommt kapiert hier niemand und das dass Zeug nichts gescheides ist auser einer Antibiotickerbombe das geht denn lieben Usern auch nicht ins hirn.

Das Fleisch und Milch von qualität mal mehr kosten dürfen sollte will keine verstehen , aber es war schon woll immer so das die leute nur aufschrein wenn es um denn eingen Geldbeutel und Kühlschrank geht, scheiß egal wenn die leute in Afrika verrecken hauptsachen ich muss nicht die milch um 1 euro teuer kaufen.

Ist das gleiche wie mit den Fair Treat Produkten der verbraucher kauft lieber das billige Zeug und der Reisbauer oder der Kaffeplantagen arbeiter soll für an Hungerlohn verrecken.

Scheiß Globalisierung.

Produkte werden unter ihren Wert verscherbelt und dafür weg geworfen.


melden
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:41
@niurick
Wie ich ja oben schon schrieb, Kühe sind für mich eine Geschichte voller Missverständnisse... ;)


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:43
eine kuh macht muh, viele kühe machen mühe

so is das auch und die bauern wollen halt auch nicht für nen hungerlohn schuften


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 00:58
Es gibt zu unserer Deutschen Milch eine Doku, da geht es um EU-Subvenzionen.
Mir fällt aber der Name der Doku grade nicht ein.

z.B. "Nestle" bekommt von Deutschland "Subvenzionen" dafür das sie Deutschen Bauern
ihre Milch abkaufen...und Subvenzionen sind ja "Steuergelder" ! Und auf die Produkte
von "Nestle" z.B. kommen ja nochmal Mehrwertsteuer.

Jedenfalls sagt da der Ober Guru von "Nestle"; "Wir müssen den Deutschen Bauern keine
Milch abkaufen, wir können die Milch auch aus Neuseeland und Australien Importieren,
wir sind auch kein Sozial Unternehmen, bei uns geht es darum Geschäfte zu machen!"

...so, da sollte eigentlich keiner mehr fragen zu haben.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:01
die bauern sind sich ihrer macht einfach nicht bewußt. sie müssen ja nicht an großkonzerne verkaufen. sie könnten ja eine genossenschaft gründen.
wenn dadrin 90% aller milchbauern sidn können sie jederzeit bestimmen wie viel die milch kostet.
außerdem würde die milch für uns dadurch nicht teurer, 42 cent für die milch 10 für die verpackung, die lagerung aufbereitun etc und 10 für den händler, die milch kostet dann 62 cent, damit kann jeder leben


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:06
Selbst in oder am Rande von Hungersnotgebieten gäbe es genug Nahrung für alle ... Aber statt die Lebensmittel zu nutzen, die im weiteren Umkreis bereitgestellt werden könnten, indem man die Landwirte, Händler und Regierungen stützt, so dass sie von ihren Gütern geben, die sie zum eigenen Überleben zu bestimmten Preisen verkaufen müssen, verhökern wir ihnen unseren Überschuss und unsere Konsumreste ...

Denken wir darüber jeden Abend kurz nach!


melden
angel29.01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:32
Wen interessierts?! Mich nicht. Ich will billige Milch.
Und was viele vergessen: Die Milch ist immer teurer als letztes Jahr, selbst nach der Senkung.


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:37
angel29.01,

Wen interessierts?! Mich nicht. Ich will billige Milch.

Zum Diskutieren gehört es doch auch, verschiedene Perspektiven anzunehmen...
Was meinst Du, wäre es einem Hungernden auch "Schnuppe"?


melden
angel29.01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:48
1. Inwiefern meinst du "Hungernden" ?

2. Sicher ist zum diskutieren auch die andere Seite notwendig. Die höre ich mir auch gerne an, aber nur hier. Was ich damit meine ist, dass mich das Gejammer der Bauern nicht interessiert. Niemand zwingt sie Bauer zu sein, niemand zwingt sie Milchbauer zu sein. Der Anspruch, das wir als Gesellschaft ihnen ein Auskommen zu garantieren haben, ist unverschämt.


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:54
angel29.01,

Inwiefern meinst du "Hungernden" ?

Dabei geht es mir um die Idee, die Milch an Tafeln, Obdachlosenheime etc. zu geben, anstatt sie wegzuschütten.


Der Anspruch, das wir als Gesellschaft ihnen ein Auskommen zu garantieren haben, ist unverschämt.

Im Moment ist ein Streik alles, was sie tun. Und das ist mehr Recht als Anspruch.


melden

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 01:57
"so is das auch und die bauern wollen halt auch nicht für nen hungerlohn schuften"

Schon merkwürdig, der deutsche Bauer wird subventioniert, damit er leben kann, und die Bauern in Entwicklungsländern kriegen ihre eigenen Produkte nicht abgesetzt, weil subventionierte Agragüter billiger sind.

Die Bauern in den Entwicklungsländern sind derweil auf Gedeih und Verderb der Natur ausgeliefert, da sie sich keine Sicherheiten ansparen können und im Falle einer Dürre ihnen das Vieh, von dem sie leben, eingeht.

Ich möchte gar nicht wissen wie viele Bauern sterben, damit unsere Bauern leben können.

Ich glaube, uns als Bürgern des Westens, ist gar nicht bewusst welcher Wert hinter den Produkten des täglichen Gebrauchs steckt. Ich meine nicht den Preis, sondern den wahren Wert der sich durch die aufgewendete Produktivkraft bemisst. Unsere Preise sind meist nur ein Resultat davon, dass wir menschliche Produktivkraft dort einkaufen wo der einzige Lebensstandard die Erhaltung des eigenen Lebens selbst ist. Würde man alle Menschen gleich, also nach dem wirklichen Wert, für ihre Arbeit bezahlen, dann denke ich würden die Preise für Milch und Fleisch rasant in die Höhe steigen, ebenso wie für Kleidung und andere Güter. Die Frage ist eigentlich nur, wie lange wir es uns noch leisten können, auf Kösten anderer zu Leben.


melden
Anzeige

Bauern schütten Milch weg

30.05.2008 um 02:04
Neurotikus,

Du hättest die Diskussion vorhin mitverfolgen sollen. :(
Fazit war: "unsere Gesellschaft hat einfach nicht den Spielraum, Lkws abzustellen, um die kostenlose Milch zu verteilen."

Was will man bei soviel Blödsinn noch sagen? :(


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden