Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bauern schütten Milch weg

602 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensmittelverschwendung, Bauernstreik, Preiskampf
angel29.01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 17:18
Wir werden ja einfach in den nächsten Tagen sehen, ob die Milch wirklich knapp wird und das Ausland nicht doch für uns mit produzieren kann. Immerhin gibt es sowieso einen gemeinsamen EU Markt.


melden
Anzeige
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 17:35
Nicht nur die Bauern! Wenn ich sehe das abgelaufene, volle Milchpackungen bei mir im Kühlschrank liegen, mach ich das auch!


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 17:36
einem Erwachsenen schadet Milch eh mehr als sie nützt
und die Kinder brauchen nicht so viel.
die Italienischen Milchbauern machen 2 4 6 Dioxin draus und mozarella, aber die ist in Deutschland nicht zugelassen, höchstens zum Hühner füttern, weil die merken wegen dem ganzen Antibiotika nix davon.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 20:16
okay jetzt haben die bauern bei mir verspielt, sie könnten ja die milchproduktion verringern um so den preis zu heben...
was für abzocker. und vorallem aus der milch könnte milchpulver für arme länder gemacht werden...


melden

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 20:37
Klar wird auch in der EU Milch produziert, aber gestern wurden schon ausländische Milchlaster an der Zufahrt zu deutschen Molkereien gehindert. Dann steht der Laster tagelang in der Gegend rum und die Milch wird so sauer wie der Bauer :|


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 20:44
deutschland produziert ca ein viertel der eu weiten milch produktion, wie soll das mit eu milch ausgeglichen werden?


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 20:44
25h.nox schrieb:was für abzocker. und vorallem aus der milch könnte milchpulver für arme länder gemacht werden...
das ist aber genau das Problem, warum die armen Länder noch nicht reicher geworden sind

ehrlich, der Globaliaierungsscheiß mit dem billigen Export von Agrarüberschuss, ist eines der gravierndsten Probleme, weil diese Länder für die eigenen Produkte keine Preise erzielen können um davon satt zu werden.

Eventuell könnten sie das Milchpulver nach Äthiopien schicken, aber die 1 Million Kinder die dort gerade am Verhungern sind, sind eher das Produkt ihrer korrupten Regierung,
die das Milchpulver lieber gewinnbringend verscherbelt


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 20:47
natürlich nur als notration bei naturkatastrophen, langfristig ist das keine lösung....


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:01
dann, machmal aus der ganzen deutschen weggeschütteten Milch Notrationen an Milchpulver
ich wette die WHO würde Deutschland die Zurechnungsfähigleit aberkenen


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:02
zurechnungsfähigkeit ist gemeint


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:03
die who weiß doch selbst nicht was sie braucht...
und milchpulver ist besser als nix.

am besten wäre aber bier, bier wird nicht so schnell schlecht wie wasser und hat dazu noch nährwert


melden
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:05
lasst sie doch die Schweine damit füttern, die freuen sich auch mal über eine ordentliche Portion saubere Milch


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:07
ja warum nicht, besser als das zeug in die jauche zu schütten


melden

Bauern schütten Milch weg

01.06.2008 um 21:12
Ja man kann die Schweine füttern aber doch nich darin ersäufen. Außerdem geben Schweinje keine Milch sondern Kühe und wenn einer keine Schweine aufm Hof hat, dann kann er die auch nich füttern tun.


melden

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 09:32
Jedenfalls haben sich die Kälber über die Milch gefreut, das ist doch auch was!


melden

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 11:58
Also ich weiß ja nich wies in Deutschland jetzt aussieht, aber wir in Österrech haben ja das selbe Problem.
Allerdings ist es bei uns so, dass die Milch 1. dazu verwendet wird um die Kühe zu füttern und 2. wird die Milch direkt vom Bauern verkauft.

Also wenn bei uns die Preise pro liter erhöht werden (ich glaube auf 54 cent oder so wollen sie) dann wäre dass pro Kopf und Jahr ein mehr von 8€.

Die Bauern können derzeit nicht kostendeckend arbeiten!!!
Mit 54cent wäre es Kostendeckend und 8€ pro Jahr tun ja bitte wirklich niemandem weh oder?

Ich finde es unfair, dass jetzt manche die Bauern als die Schuldigen abstempeln.
Wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr etwas billiger verkaufen müsstet als die Herstellung kostet?

mfg StoneZour


melden

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 12:08
Wer die Bauern jetzt so verteufelt: In Berlin stehen mittlerweile 75 Feuerwehr-, Rettungs- und Notarztwagen kaputt auf den Betriebshöfen, weil die Feuerwehrmechanker streiken. Und bei denen gehts nicht um die Existenz, sondern um ein paar Euro mehr aus einer Stadt an der Pleite zu saugen. Dagegen sind die Bauern nun wirklich kein Vergleich.

MfG jever


melden

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 12:16
Die Weltbank hat nun Zahlen veröffentlicht,
nach denen der Preis für Weizen in den vorangegangenen 36 Monaten
bis Februar um 181 Prozent (!) angestiegen ist und Nahrungsmittel
während der gleichen Zeit 83 Prozent(!) teurer geworden sind.
Wenn weltweite Aufstände, eine Milliarde Menschenleben bedrohende
Hungerkatastrophe und der Absturz in ein neues dunkles Zeitalter
verhindert werden sollen, dann muß die kriminelle Vernichtung von
Nahrungsmitteln für Biotreibstoff sofort beendet werden und ein
weltweites Crash-Programm für die Verdopplung der Produktion von
Nahrungsmitteln in Gang gesetzt werden!
-------------------------------------

Der Weltmarkpreis, ich bezog mich hier auf die Idee die Lebenmittel in Europa künstlich niedrig zu halten, ist ja nicht so das 50% der Konsumausgaben oder mehr in Deutschland für Grudnahrungsmittel ect ausgegeben werden.


melden

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 12:17
Immerhin gibt es sowieso einen gemeinsamen EU Markt.
----------------------------

der EU Binnenmarkt sagt aber nichts über die Kapazitäten aus, der betriff lediglich das die EU als ein Wirtschaftsraum gesehen wird, dazu gehört Warenverkehrsfreiheit, usw usw.


melden
Anzeige

Bauern schütten Milch weg

02.06.2008 um 12:21
okay jetzt haben die bauern bei mir verspielt, sie könnten ja die milchproduktion verringern um so den preis zu heben...
was für abzocker. und vorallem aus der milch könnte milchpulver für arme länder gemacht werden...
------------------------------------------------------

?? Ist doch nur das Gesetz der Marktes, wenn Nachfrage oder Angebot nicht mehr stimmen entsteht ein neuer Gleichgewichtspreis.


nebenbei, jetzt willst du den Afrikansichen Bauern auch noch ihre Existenz berauben indem man billiges Milchpulver verschenkt.

ganz großer Plan.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden