weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

132 € reichen zum Leben?

820 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Hartz IV, Arbeitslosengeld, Lebensunterhalt, 132€

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:17
umkehrschluß....
ich muß mehr trinken


melden
Anzeige

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:19
Hartz IV zähle ich neben der Bewilligung der Kriegskredite, dem halbherzigen Widerstand gegen den Faschismus, der Zustimmung zur die Wiederbewaffnung oder der Einführung der Berufsverbote zu den grossen Verbrechen der Sozialdemokratie in den letzten 100 Jahren.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:20
bedanken wir uns bei der bertelsmann stiftung (sie ist auch noch als gemeinnützig deklariert ^^) und den politikern, denen wir hartz iv zu verdanken haben :)


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:25
Hartz IV zähle ich...........zu den grossen Verbrechen der Sozialdemokratie
ganz ehrlich doors! ich bin froh das wir hier in deutschland soetwas wie harzIV haben.
was wäre den wenn es diese sache nicht gäbe?


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:32
@Outsider

Was davor war- Sozalhilfe und Arbeitshilfe


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:35
@Doors

Hartz IV ist im Vergleich zu der Idee von "Hartz V", noch großzügig bemessen. Das ein Sozialdemokrat(Thilo Sarrazin, Finanzsenator von Berlin), Arbeitlose auffordert einen dickeren Pullover anzuziehen um die Energiepreissteigerung zu kompensieren, kannst du allerdings in deine Liste mit aufnehmen.

Dank Aussagen wie dieser hat sich die SPD selbst kastriert und ist somit für ihre Stammklientel nun endgültig unwählbar geworden.

Das ist natürlich ein gefundenes Fressen für die Linken aber leider auch für die Rechten, denn wer solche politischen Gegner hat,braucht keinen Wahlkampf mehr.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:36
auch ich kann mich nicht an der vergangenheit festhalten sondern muß nach vorne schauen und aus dem was ist das beste machen.

was nutzt es sich daran zu erinnern das harz einmal aufgeteilt war?...
zudem! sozialhilfe gibt es auch heute noch


melden
T_K_V
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:38
Kann man eigendlich die Doktor würde in Deutschland aberkennen lassen ?


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:39
Ja, kann man.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:40
Sollen doch die Professoren das ein jahr uns mal vorführen wie das gehen soll, mal sehen ob sie das dann noch immer behaupten.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:43
Es ging denen mehr um die Theorie und um "Publicity" und nicht um wirklich Menschen danach leben zu lassen. Nur leider ist auch in dieser Theorie eine neue Möglichkeit geschaffen worden, es dennoch in abgewandter Form durchzusetzen - aber nur solange, bis es den Menschen reicht.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:51
ja in der theorie geht alles aber leider gibt es auch politiker die das gerne durchführen würden und in der theorie könnten wir auch wieder jäger und sammler werden.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:53
Es ging denen mehr um die Theorie und um "Publicity" und nicht um wirklich Menschen danach leben zu lassen.

Das ist korrekt. Die Aussage dieser Wissenschaftler war natürlich keine direkte politische Forderung sondern vielmehr der Versuch, die Notwendigkeit aufzuzeigen, eine spürbare Lücke zwischen Arbeitslosen und dem unteren Lohnsegment zu schaffen und das selbstverständlich in unternehmerfreundlicher Art und Weise, durch Kürzung der Wohlfahrt, anstatt das allgemeine Lohnniveau anzuheben.


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 17:54
Ob sich diese Theorie in die Praxis umsetzen läst, werde ich ja im Selbstversuch testen und auch dokumentieren.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 18:00
Mach darüber ein Internet-Blog, so kannst Du eine Menge Leute an dem Projekt dran teilhaben lassen. Wenn es gut geschrieben und gut dokumentiert ist, werden sich die "Mainstream-Medien" drauf schmeißen und möglicherweise in den Nachrichten zeigen, ob es denn wirklich möglich ist - und du wirst genannt.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 18:07
Obrien schrieb:Ob sich diese Theorie in die Praxis umsetzen läst, werde ich ja im Selbstversuch testen und auch dokumentieren.
Habe ich auch schon dran gedacht! Habe auch schon von mehreren Selbstversuchen gelesen und bei den meisten hat es wunderbar funktioniert, sonfern man die Einkäufe wirklich nur auf das Notwendigste beschränkt und dazu zählen z.B. keinesfalls Zigaretten oder Alkohol.


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 18:44
wann kommt endlich der tag an dem eine partei kommt die mal in unserem land aufräumt und mal was sinnvolles macht was dem volk hilft?
welche politiker haben eig diesen Vorschlag unterstützt?


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 18:51
Klar das reicht locker. - Wenn man in der Suppenküche Fresspakete bekommt......


melden

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 18:55
@Maxi79

Welche politiker diesen vorschlag zustimmen weiss ich nicht aber ich kann mir denken welche es seien könnten so schwer dürfte das nicht zu erraten sein und die partei die dem volk hilft die muss erst noch gegründet werden.


melden
Anzeige

132 € reichen zum Leben?

26.09.2008 um 19:03
@maxi:

"wann kommt endlich der tag an dem eine partei kommt die mal in unserem land aufräumt"


Nach der letzten Partei dieses Kalibers sah es hierzulande eher unaufgeräumt aus:


pr46824,1222448582,dresden 1945

(Cityofsound.com)



aber das Volk war glücklich in einer Volksgemeinschaft vereint:


pr46824,1222448582,index

(dhm.de)



Man verschone mich mit "Aufräumern" und ihren Herbeiwünschern.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden