weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Deutsch, Schulen, Fremdsprache, Inland

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

05.11.2008 um 23:53
@J.W.

Unser Wunsch wurde wahr, die Mods sind aufgewacht.

Danke!


melden
Anzeige

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:04
Zuerst einmal kann man nicht alle Sprachen auf dem Schulhof verbieten.
Soll man etwa an jede Schülergruppe einen Lehrer hinstellen?

Es sollte schlicht und einfach klare Regeln geben und fertig, kein dauerndes rumgegurke und rumdiskutieren.

Wir sind hier in Deutschland, in Deutschland ist die Amts- und Hauptlandessprache Deutsch, also soll Deutsch auch die Hauptsprache an allen Schulen sein, die in staatlicher Verantwortung liegen. Gerne können auch noch andere Sprachen angeboten werden, aber Deutsch sollte die Hauptsprache für den Unterricht sein.

Hat für mich in keinster Weise etwas mit Rassismus oder Intolleranz zu tun, wenn ich dafür bin, dass in deutschen Schulen auch alle diese Sprache lernen und benutzen sollten.

Genauso würde ICH in Japan Japanisch lernen, wenn ich dort hinziehen würde, in Arabien Arabisch, in Brasilien Portugiesisch usw.

Der eigentliche Fehler ist doch dieses dauernde gedruckse und die ständigen Diskussionen darüber, ob so etwas denn nicht unzumutbarer Zwang sei und ob man da nicht toleranter sein und neue Sprachen als Bereicherung empfinden und zulassen müsste etc.

Ich empfinde neue Sprachen durchaus als Bereicherung, aber ich finde, in Deutschland sollten die deutschen Gesetze, Werte, Bräuche und die deutsche Sprache gelten.
Genauso wie in jedem anderen Land die dortigen Gesetze, Werte, Bräuche und die Landessprache.

Ganz ohne irgendwelche Form von Intolleranz oder Rassismus!


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:07
@KC

Es geht hier in diesem Thread um Gespräche unter Schülern in deren Muttersprache auf dem Schulhof...


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:14
Daran kann ich auch ehrlich gesagt nichts falsches finden.

Solange sie im Unterricht Deutsch reden, ist es aus meiner Sicht kein Problem, wenn sie in Pausen ihre Muttersprache reden.
Außerdem ist sowas eh nicht zu kontrollieren. Wie gesagt, man kann ja nicht zu jeder Schülergruppe einen Lehrer stellen, der die abhört.

In ihrer Freizeit kann doch jeder die Sprache reden, die ihm gefällt, finde ich.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:19
Ich sehe sogar einen Vorteil darin, sich auf dem Schulhof auch einige Brocken russisch, türkisch, oder arabisch aufschnappen zu können und wenn es nur für den nächsten Urlaub ist...;)


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:35
es steht doch wohl ausser frage das der unterricht in deutsch stattfinden muss, was wird aus der muecke einen lefanten gemacht,
Ich mein mal ernsthaft, ich weiss echt nicht was los ist, man kann in der pause und draussen sprechen wie man will und auch wenn's orkisch waere oder star trek sprache das geht keinen was an, natuerlich muss aber dann in der Klasse mit den lehrern und ueberall wo man auf andere leute angeweisen ist mit ihnen deutsch reden, ich red ja auch nicht mit meinen mitmenschen arabisch weil sie es eh nicht verstehen also machts doch keinen sinn darueber zu reden, ich rede mit dir die sprache die du checkst.
oder nicht


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:38
So sollte es auch sein.

Nur wird dummerweise immer so ein Eiertanz darüber in Deutschland gemacht, gerade von Deutschen.

Denn, wie üblich aufgrund der ,,Vergangenheit", traut sich ja kaum einer, mal nachdrücklich zu bitten, Deutsch zu reden.
Warum? Weil er sich gleich wieder fürchten muss, schief als Rechter angeschaut zu werden.

Die Deutschen haben ein Problem mit ihrer Identität...


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:46
KC schrieb:Die Deutschen haben ein Problem mit ihrer Identität...
Ich warte ja immer noch darauf, dass mir einer mal die viel gerühmte deutsche Kultur definiert. ;)


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:49
Und ich warte die ganze Zeit darauf, dass mir einer mal die viel gerühmte türkische Kultur definiert.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 00:52
mynameisearl schrieb:Und ich warte die ganze Zeit darauf, dass mir einer mal die viel gerühmte türkische Kultur definiert.
Das vorhandene Bild reicht wohl wenigstens für Vorurteile und grundsätzliche Ablehnung, oder?


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 01:04
Hinter Vorurteilen stecken immer gesammelte Erfahrungswerte, die allerdings komprimiert dargestellt werden und daher übertrieben sind. Aber trotzdem bleiben es gesammelte Erfahrungswerte.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 01:07
mynameisearl schrieb:Hinter Vorurteilen stecken immer gesammelte Erfahrungswerte, die allerdings komprimiert dargestellt werden und daher übertrieben sind. Aber trotzdem bleiben es gesammelte Erfahrungswerte.
Eben noch, hast du nach der Definition einer dir Unbekannten gefragt und nun bist du schon dabei, dich für eventuelle Vorurteile zu rechtfertigen, Bravo.

Erklärst du mir nun auch, was das mit dem Thema hier zu tun hat, vielleicht wird es ja dann spannend...


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 01:23
Eigentlich wollte ich dir nur aufzeigen, wie absurd deine Frage nach der Definition der deutschen Kultur ist und das das vorhandene Bild für Vorurteile und grundsätzliche Ablehnung ausreichen könnte, stammt aus deiner Feder. Und Da Dir mein "kultureller" Background nicht bekannt ist, kannst Du nur vermuten, dass ich mich für eventuelle Vorurteile rechtfertigen will.


"Erklärst du mir nun auch, was das mit dem Thema hier zu tun hat, vielleicht wird es ja dann spannend..."

Die Antwort findest Du über acht Seiten verteilt.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 01:33
Du brauchst mir hier gar nichts aufzeigen zu wollen.

Es ist nämlich müssig, dass immer gerade dann ein Haarspalter zur Stelle ist, wenn es darum geht, irgendwelche Deutschtümler zu verteidigen, oder gar Vorurteile als gesammelte Erfahrungswerte zu bezeichnen und somit eine Legitimierung der auf acht Seiten Thread verteilten Antworten auszusprechen, was ja offensichtlich deiner Meinung entspricht...

Sollte ich das falsch interpretiert haben, tut es mir selbstverständlich leid.

Deine Spitzfindigkeiten würde ich gerne mal zu lesen bekommen, wenn mal wieder jemand eingehüllt in seinen nationalen Stolz, unfähig überhaupt zu definieren, was er da den angeblichen Angriffen von Außen ausgesetzt sieht(darauf zielte meine für dich absurde Frage ab), hier seinen Populismus zum Besten gibt!


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 01:38
Wäre ich vor 20, 25 Jahren ins Koma gefallen und heute wieder aufgewacht wäre das heutige Deutsch (Neu-Deutsch oder Denglisch) für mich wohl wirklich eine Fremdsprache oder zumindest fremde Sprache. :-(

Sicher haben sprachen immer schon Veränderungen unterlegen aber manchmal scheint es das Einfachste zu sein in Deutschland gleich das Englische als Amts- und Umgangssprache einzuführen, dann hat dieser Sprach-Misch-Masch wenigstens ein Ende.

CU m.o.m.n.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 02:01
Haarspaltereien betreibt hier eigentlich nur einer und das bist Du. Das ist ein Diskussionsforum und wenn ich hier irgendeinen Bockmist lese, dann werde ich das aufzeigen. Auch Deutschtümmler kann man versuchen zu verteidigen und gerade in einem öffentlichen Diskussionsforum sollte das möglich sein. Dir würde gut zu Gesicht stehen, wenn Du argumentativ auf meinen Beitrag eingehen würdest und nicht sofort mit der Rassismuskeule kommen würdest.

Sollte ich das falsch interpretiert haben, tut es mir selbstverständlich auch leid.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 02:05
Ich kann in deinem Beitrag leider nichts erkennen, worauf sich anderweitig eingehen ließe, als bereits von mir getan. Deine Reaktion ist bezeichnend! Jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 02:14
Meine Reaktion ist bezeichnend für was? Ich würde nur allzu gerne wissen, welcher Schuh mir deiner Meinung nach passt.


melden

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 02:22
Du hast eine von mir, auf gewisse User dieses Threads gemünzte Aussage aufgegriffen, ohne dass sich dir dabei der von mir inzwischen geschilderte Hintergrund offenbart hätte.
Desweiteren hast du dann versucht, aus meinen allgemein gehaltenen Andeutungen einen persönlichen Feldzug gegen meine Beiträge abzuleiten. Das einzige was du bisher zum Thema des Threads beizutragen hattest war:
mynameisearl schrieb:Hinter Vorurteilen stecken immer gesammelte Erfahrungswerte, die allerdings komprimiert dargestellt werden und daher übertrieben sind. Aber trotzdem bleiben es gesammelte Erfahrungswerte.
Verbunden mit dem Hinweis, ich solle den Thread lesen, um "Antworten" zu erhalten.

Also ich sehe das so, entweder schreibst du nun etwas zum Thema, oder aber ich lösche weitere deiner persönlichen Beiträge an mich als Off Topic. Wenn du plaudern möchtest, schtreibe mir eine PN.


melden
Anzeige

Deutsch eine Fremdsprache in Deutschland?

06.11.2008 um 03:07
was sind das hier eigentlich für spinner die in ihrer traumwelt fern von jeder realität leben?!?
was sollen wir uns noch alles im eigenen land gefallen lassen?!?
wenn sich unseren ausländischen mitbürger nicht anpassen wollen und dazu noch gegen unsere kultur hetzen und dazu noch eine sonderbahandlung geniessen, weil sich ausländer in deutschland fast alles erlauben können dann sollen sie doch lieber dahin gehen wo sie herkamen....
wenn ich im ausland bin muss ich mich auch dementsprechend benehmen und anpassen, weil ansonsten bekommt man schneller ein einreiseverbot wie es einem lieb ist...nur bei uns können die sich anscheinend alles erlauben...


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden