weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zwangsheirat unter Deutschen?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Zwang, Verlobung, Zwangsheirat, Zwangsehe, Zwangsverlobung

Zwangsheirat unter Deutschen?

15.08.2009 um 02:13
Manchmal auch politische Überlegungen.. vorallem früher um den Frieden zu sichern um die Macht und Einfluss auszubauen. Und dies geschieht halt in gewissen Kulturkreisen noch heute.


melden
Anzeige

Zwangsheirat unter Deutschen?

15.08.2009 um 02:16
Mit Kulturkreisen meinte ich unteranderm auch den Kreis der oberen 10'000...


melden

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 08:10
Ich glaube die Geschichte auch nicht und wenn wars ein Einzelfall. Vielleicht ist das auch die Tochter von Deutschen die zum Islam konvertiert sind ;)


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 08:23
Zwangsheirat ist immer schlecht!


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 10:31
habibi571 schrieb:Ich glaube die Geschichte auch nicht und wenn wars ein Einzelfall. Vielleicht ist das auch die Tochter von Deutschen die zum Islam konvertiert sind
nein ich hatte sie dann auch gefragt, an was sie glauben würde usw. und das war alles andere als Islam!

das ist typisch für viele Deutsche, "pfff nee", "wir doch nicht", "sowas gibt es bei uns nicht"

ich finde das arrogant, aber nur zu, jedem das seine. Ich mein es gab ja schon mal eine Zeit wo viele Deutsche dachten sie seien den anderen Völkern überlegen und was besseres.

Naja ist mir auch egal, denkt und glaubt was ihr wollt...


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 11:30
@nurunalanur
Jetzt Frage ich mich, warum so viele Deutsche, denken, dass sie besser dran wären und zeigen immer wieder mit dem Finger auf andere Länder ??? Vielleicht haben sie noch nicht mit bekommen, das Zwangsheirat auch unter Deutschen statt findet oder so ?"

Meinst du nicht dass die Frage wie oft sowas passiert eine gewisse Rolle spielt?

Das ist das erste mal das ich von einem solchen Fall hoere.. dagegen
Zur Verbreitung von Zwangsehen unter Migranten in Deutschland gibt es keine belastbaren Zahlen. Eine Studie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus dem Jahre 2004 sah aufgrund einer Befragung von 150 türkischen Migrantinnen Hinweise darauf, dass ca. zehn Prozent dieser Personen in unfreiwillig eingegangenen Ehen leben, lehnte jedoch eine Verallgemeinerung auf die gesamte Personengruppe wegen der sehr kleinen Stichprobe ab.[4] Aus qualitativen Untersuchungen (etwa von Ahmet Toprak mit 15 türkischstämmigen Männern) sind gelegentlich höhere Schätzungen abgeleitet worden. Freilich eignen sich Untersuchungen mit den Methoden der qualitativen Sozialforschung zur vertieften Exploration von Einstellungen und Lebensweisen, nicht aber zur Schätzung der quantitativen Verbreitung.

In Ralph Ghadbans Studie Die Libanon-Flüchtlinge in Berlin über muslimische Libanesen sind alle untersuchten Ehen ausnahmslos arrangierte Ehen. Der Anteil der gegen den ausgesprochenen Willen der Frau geschlossenen Ehen konnte er nicht ermitteln, doch geht er von einem nicht unerheblichen Teil aus.

Bei den arrangierten Heiraten ebenso wie bei den Zwangsehen kannten sich die zukünftigen Ehepartner vorher nicht oder haben sich höchstens wenige Male unter Aufsicht der Familie getroffen.
Wikipedia: Zwangsheirat


Ach ja
Thema Islam...
Im Islam ist es eigentlich verboten Frauen gegen ihren Willen zu verheiraten.[1] Ein Hadith Mohammeds ist da eindeutig:

„Eine Frau deren Wiederverheiratung bevorsteht, darf nicht verheiratet werden, bis sie dies selbst zulässt. Die Jungfrau darf erst verheiratet werden, nachdem sie um Erlaubnis gefragt worden ist.“ Einige Leute fragten: „O Gesandter Gottes, wie sieht dann ihre Einwilligung aus?“ Er sagte: „Indem sie schweigt.“
Schweigen als Zustimmung zu werten ist eigentlich schon bedenklich aber gut...
Andere Laeer andere Sitten.
Man sollte bednken dass er es mit Leuten zu tun hatte die offensichtlich nicht in de Lage waren oder in der Lage sein wollten festzustellen ob die Ausserung ihrer Tochter eine Zustimmung ist oder nicht sonst haetten sie ja nicht nachgefragt...

Ich denke mal wir haben es hier mit einem klassichen Problem zu tun dass das Bodenpersonal die richtlinie nicht gelesen hat nicht verstanden hat oder nicht verstehen wollte...

Etwa so wie der "Christ" Bush einen Krieg angefangen hat. (soviel zum Thema liebe deinen naechsten wie dich selbst)

Und genauso wie Bush vorstellungen von Christentum pervertiert genung sind um zu denken das kreuzzuege etwas Christliches sind..

Gibt es auch Moslems deren Vorstellungen vom Islam pervertiert genung sind damit sie glauben dass Zwangshochzeiten etwas islamsiches waere...

Aber @nurunalanur begreife bitte dass fuer die Aussendarstellung einer Religion nicht das zaehlt was in irgendwelchen Buecher steht sondern das was die Anhaenger so tun...

Du kannst nicht wirklich erwarten dass jeder Islamsiche Theologie studiert.
Wenn einem einer sagt er ist Moslme glaubt man es erst mal udn Misst die religion dann an deren Verhaltensweisen...


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 12:02
@JPhys
JPhys schrieb:Du kannst nicht wirklich erwarten dass jeder Islamsiche Theologie studiert.
Wenn einem einer sagt er ist Moslme glaubt man es erst mal udn Misst die religion dann an deren Verhaltensweisen...
wenn ich mich über eine Religion informiere, dann niemals über deren Anhänger, weil diese niemals das Original der Religion representieren können, sondern anhand seiner Gründer und oder den authentischen Quellen, sowie Bücher!

Im übrigen braucht auch keiner Theologie zu studieren usw. sie brauchen nur einmal in Google oder in ein Buch rein zu schauen, um sofort festzustellen, dass der Islam Zwangsheirat völlig ablehnt! So einfach geht das, aber nach deiner Methode müsste ich mir erstmal das Verhalten vieler Anhänger studieren, und jenachdem wie das Urteil ausfällt damit die Religion beurteilen, das ist völliger Schwachsinn!

Das wäre genauso, ein Auto anhand seines Fahrers zu bewerten, egal ob dieser jetzt nun Betrunken, Fahranfänger oder was auch immer ist. Meinetwegen kannst du das aber gerne so machen, ich bewerte ein Auto immer nach seinen Leistungsangaben, seiner Ausstattung, und seinem Aussehn. Du bewertest sie anhand seiner Fahrer, merkst du was ?

naja, wahrscheinlich werden es immer noch welche nicht kapieren, traurig


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 12:25
Also Zwangsheirat unter Deutschen hab ich noch nie gehört.Auch wenn das Mädel,wie Du sagst,eine echte Deutsche ist,die hier in Deutschland geboren wurde,heisst das nicht,das deren Eltern nicht aus einem anderen kulturellen Land kommen und dessen Gepflogenheiten mitnahmen.

Und zu dem ganzen Rest von wegen Familiendrama,muss ich sagen,hört sich das sehr aus dem Zusammenhang gerissen an.
Wenn eine deutsche Famile zerstört wird,dann meistens aus verzweiflung und nicht weil der Familienname beschmutzt ist,weil die Tochter keinen Schleier tragen möchte,oder sich westlich kleidet.Bei den bekannten deutschen "Familiendramen" wird auch nicht ein Cousin oder Bruder mit einem Tötungsauftrag losgeschickt,diese Dramen von denen Du erzählst und fälschlich dem Ehrenmord gleichstellst,geschehen in der Regel spontan.Das einzigste was alle Fälle gemein haben ist,das es tote gibt.Mehr nicht!


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 12:43
@Haldol
Vielleicht sollte er eine Karriere als Märchenbuchautor anstreben...er würde sicherlich erfolgreich sein


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:00
ich hatte mir schon gedacht, dass es den ein oder anderen gibt, die dieses Vorkommnis, als Lüge oder unwahr abstempeln werden, dass es aber so viele sind hätte ich nicht gedacht,
und an dere Wahrheit, dass die Geschichte wahr ist, ändert das auch nichts.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:11
@nurunalanur
"Das wäre genauso, ein Auto anhand seines Fahrers zu bewerten,"

"Das ist genauso wie" stimmt als Sazt fast nie...

Und dient nur dazu die realitate zu verzerren...

Kann ich auch...

Das ist genauso wie: Ich beurteile Die Unfallsicherheit eines Autos danach wievile Unfaelle mit diesem Autotyp enstehen und wie gravierend sie sind..
Und hoffe dass die unterschiedlichen Qualitaeten der Fahrer sich dabei rausmitteln..

Du glaubst einfach dem Hersteller der auf ein Stueck Papier geschriben hat "Ist sicher".


"sondern anhand seiner Gründer und oder den authentischen Quellen, sowie Bücher!"

Anhand der Gruender?
Willst du das wirklich? Wenn ich anfange die Handlungen Mohamdes zu diskutieren werden die meisten Moslems noch viel ungluecklicher....

Also Gut Mohamed hat eine 8 Jaherige Geheiratete.
Aus deinem Hadith kannst du ja lesen wie das gelaufen ist
der Vater hat dem Maedchen gesagt du heiratest jetzt Mohmaed ...
Es hat nichts gesagt weil ein Braves Maedchen seinenVater nicht widerspricht...
Und dann war es fuer den Rest des Lebens gebunden...

Das war Mohameds Hauptfrau dann hatte er noch eine ganze Reihe von Nebenfrauen.
Alles politische arangierte Ehen
Die einige davon haben ihn nie getroffen bevor sie ihre "Einwilligung" gegeben haben ihn zu heiraten...

Sagen wir mal in diesem Kontext wuerde ich ihn nicht gerade als Leuchtendes Vorbild betrachten...


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:16
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:ich hatte mir schon gedacht, dass es den ein oder anderen gibt, die dieses Vorkommnis, als Lüge oder unwahr abstempeln werden, dass es aber so viele sind hätte ich nicht gedacht,
Naja, da wirst du wohl an deiner Karriere als Märchenbuchautor und neuer Baron von Münchhausen noch arbeiten müssen


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:28
@JPhys

sorry deien Aussagen stimmen zum teil ganz und gar nicht, dein letzter Teil deine Beitrages ist schon mal Katastrophal, und voller falscher Informationen, dazu möchte ich aber nicht näher eingehn, weis auch nicht, das Threadthema ist und man dies in einem dazu entprechendem Thread diskutieren kann.


Kommen wir zum erstn Teil dein Beitrags, mit der Metaphorische Erklärungsweise. Ich weis nicht was noch Katastrophaler deiner Antwort ist, dein obere oder untere Teil ?

Ich stelle es nochmal klar:

Ein Auto bewertet man nicht Anhand seines Fahrers!
Eine Religion bewertet man nicht Anhand seiner Anhänger!

Ob Auto oder Religion, OB Fahrer oder Anhänger, es ändert sich nicht im Inhalt.

du aber sagst ich würde verzerren, tue ich aber auf keinster weise.

Tja was soll ich noch zu all dem sagen...


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:29
@nurunalanur
Tut mir leid sie war gar nicht 8 jaehrig als er sie geheiratet hat
sie war 6 jaehrig
Wikipedia: Aischa_bint_Abi_Bakr

"Den Überlieferungen (hadīth) folgend in den beiden von orthodoxen Muslimen als am zuverlässigsten angesehenen Sammlungen von Buchārī und Muslim ibn al-Haddschādsch war Aischa bei ihrer Heirat mit Mohammed sechs und beim "Vollzug der Ehe" neun Jahre alt. Sie soll Mohammed bis in dessen letzte Stunde begleitet haben."

Will sagen wir mal wenn man auf den Ursprung zurueck geht wird die Diskrepanz zwischen Lehre und Leben auch nicht viel besser...


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:34
@JPhys
JPhys schrieb:Es hat nichts gesagt weil ein Braves Maedchen seinenVater nicht widerspricht...
Und dann war es fuer den Rest des Lebens gebunden...
Das ist ja das Problem bei den sogenannten arrangierten Ehen. Rein theoretisch hat das Mädchen das Recht Nein zu sagen, aber wenn sie dies tut, dann hat sie die Ehre des Vaters besudelt denn er hat der anderen Familie schließlich sein Wort gegeben.

Aber wo du gerade von Mohammed sprichst... nun sind sicher alle Moslems sehr böse auf die Türkei, denn wie ich gerade lesen muss, haben die eine Reliquie, das heilige Gewand Mohammeds, kaputtgebügelt. Einfach geil...eine 1400 Jahre alte Reliquie wird ständig gebügelt und dann wundert man sich, wenn sie dabei kaputt geht.
War zwar off-topic aber dient soch wohl ein wenig der allgemeinen Erheiterung
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/Mohammed-Ramadan-Tuerkei;art1117,2876466


melden
_1683_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:36
@nurunalanur

JPhys hat schon Recht wenn er sagt, dass eine Religion immer nur so gut ist, wie sie mehrheitlich von ihren Gläubigen praktiziert wird. Die Gläubigen sind es, die die Religion nach außen tragen und den Unwissenden damit vermitteln, was von entsprechenden Religionen zu halten ist


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:41
@nurunalanur
"Ein Auto bewertet man nicht Anhand seines Fahrers!"

Nein aber wenn es mit einem Auto mehr Unfaellig gibt als mit dem anderen kann man sich fragen ob auch mit dem Auto was nicht in Ordnung ist obwohl jeder einzelne Unfall natulerich erstmal eher was mit dem Faher zu tun hat...

Meinst du nicht es kann passieren das das was auf dem Papier steht mit der realiatet einfach nicht ueberinstimmt?

Dass die Kenndaten die imFahrzeugpapierstehen nicht stimmen...

Machen wir uns nichts vor es exiert ein Abstrakter Islam und ein real exitenter von den Anahenger gelebter Islam..(Von letzterem gibt es eine ganze Reihe nicht nur einen)

Letzteren kann man NUR durch das beurteilen was die Anahenger tun.
Erstenre nur durch die Schriftlichengrundlagen.

Wenn man kein Moslem ist und es auch nicht werden will sonderen sich nur mit
mit den Moslems dieser Welt arragieren will ist der realexistente Islam viel interessanter als der Abstrakte...


melden

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:45
Ihr habt echt noch nie was gehört davon? Gut es ist eine Frage, was ist Zwang und was Nötigung.. aber in den oberen Gefilden unserer Gesellschaft kommt sowas doch noch ab und an vor. Zbsp. ist es auch erst seit einigen wenigen Jahrzenten so, dass der Adel auch einen "Bürgerlichen" heiraten darf.
Auch wenn sie heute in der Regel nicht unter Peitschenhieben dazu gezwungen werden, so versuchen noch viele Leute ihre Tochter mit dem Herr Doktor so und so zu verkuppeln.


melden
nurunalanur
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:47
Ich habe kein Problem damit, wenn du sagst die Muslime sind so und so, oder hier und dort machen Muslime unserer Zeit die und die Fehler.

Wenn du aber sagst, weil ein Muslim so und so ist, MUSS der Islam die eigentliche Religion und Botschaft dem entsprechend so und so sein, dann ist das total FALSCH und obendrein noch eine einzige Katastrophe!

Aber genau das letztere Vorgehn tust du oder verteidigst du.


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zwangsheirat unter Deutschen?

19.08.2009 um 13:48
@nurunalanur
Wenn du willst koennen wir dem Theortsichen Ideal und der Paktsischen Ausfuehreung auch zwei verschiednene Namen geben...

So wie beim Kommunismus und dem realexistierenden Sozialismus

Dann musst du aber damit Fertig werden dass von den 1,3 Milliarden Moslems ein nicht unerheblicher Teil im Sinne des theoretsichen Ideas keine Moslemes mehr sind...


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden