weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Video über Finanzkrise

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Finanzkrise

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:07
Am besten gefallen mir die Freds, wo sich die Leute nicht in Schuldzuweisungen verstricken, sondern nach Änderungsmöglichkeiten suchen...
Was soll ein Krieger der Welten nun tun-um sie zu retten:-)) helft uns-bitte!!!"
Oder gibt es gar nix zu kämpfen? Gibt es mathematische Fehler in dem Video?
Falsche Erklärungen zum Begriff:"exponentiell"
Falsche Erklarungen zum Begriff:"Geldschöpfung"
Falsche Erklarungen zum Begriff:"Kredit"
irgendwas, was daran mit dem Argument "bösesNazigedöns" in die Undiskutierbarkeit fallen könnte???
Helft uns, eine noch bessere Darstellung zu finden....jeder ist gefragt(der Ahnung hat um was es "wirklich" geht)
Erklär mir doch das Geld und Finanzsystem auf "Antibraun" bitte @Glünggi


melden
Anzeige

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:08
AUMNGH44 schrieb:Das Problem ist da und seine Farbe ist mir egal!!!!!
Die Farbe sollte Dir nicht egal sein. Genau aus diesem Grund, nimmt heute niemand mehr Alex Jones ernst. Ihm waren die Quellen auch egal, hauptsache sie stützen irgendwie seine Theorie. Mit dem Resultat, dass mitlerweile keiner mehr über den Inhalt redet, sondern nur noch über die Gesinnung gewisser Quellen.
Wie Du gesagt hast, das Problem ist da, es ist sehr brisant und man sollte es nicht unbedacht in den braunen Sumpf fallen lassen, wo es dann von den Schweinen zertretten wird...


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:26
@AUMNGH44
Auf Antibraun? Wenn so ein Heini daherkommt und sagt,dass die 12 Sterne auf der EU Flagge, symbolisch die 12 Stämme Israels bedeuten.. was zum einen nichts mit der Finanzsache zu tun hat und zum andern eine Interpretation von vielen ist, die man rausgepickt hat und die dann einfach so offen im Raum steht...
Dann verwendet er noch Zitate von Rothschild... nichts gegen diese Zitate, sie sind wichtig. Aber google mal nach Rothschild.. Du wirst unweigerlich auf die Weltjudenverschwörung stossen... und genau dann fällt Dir dieses eine Beispiel mit der Flagge wieder ein und Du hast eine Bestätigung dafür, dass an dieser Judenverschwörung was dran sein muss... platsch biste drin im Sumpf.
Darum gehts mir.. Hab ich mich nun verständlich ausgedrückt?
Das hat mit dem Rest des Inhaltes nichts zu tun.. aber es zieht ihn in den Schmutz. Was schade ist, weils ein reales Problem ist.


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:32
@Glünggi
Ey- du redest nur über Farben...???
Ich will was über Zinsen, Geldsystem, Anleihen, Geldschöpfung-BIP hören!
Wenn einer Tacheles redet, und ich weiß, daß es stimmt, is mir egal, was der für Farbe trägt-und wenn der Satan persönlich behaupten würde, daß unsere Geldschöpfung aus Krediten schöpft-würd ich ihm da zustimmen-WEIL ES TATSACHE IST!!""
Hallo ich red hier über wirtschaftliche Zusammenhänge-und nicht über irgendwelche politischen Pseudoplänkeleien...Wirtschaft hat viel mehr mit Wissenschaft zu tun als irgendwelche pseudopolitischen Dummschwätzer..l. Wirtschaft fußt auf Tatsachen-auch wenn es manchmal nicht so aussieht...


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:41
@Glünggi
lies selber bei Rothschild nach-
Wie die Familie zu ihrem Reichtum kam?
Sie verbreiteten, daß Napoleon in Waterloo gewonnen hätte-die Kurse fielen an den Börsen um "98%!!!" dann kaufte Rothschild-wenige Tage später, kam die "überraschende" Nachricht von Napoleons Niederlage... Wenn du interessiert bist guck ich mal was ich so über Rockefeller find...
Is aber eigentlich unnötig kriegst das Ganze ja grad live an den "überlebenden"amerikanischen Investmentbanken mit (Chart von März bis heute-dann erst reden) das sind nicht nur paar Prozent, das is teilweise mehr als verdoppelt-und wo gingen die "BadPapers" hin????


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:42
Andreas Clauss ist doch im Öl- und Rohstoffgeschäft mit seiner Novertis-Stiftung und nutzt alle Schlupflöcher (Stiftungsrecht, EU, UK, USA), die sich nur bieten. Das ist ein für wohl gutes Honorar Wasser predigender Korntrinker.

Da ist eine kleine ältere Recherche mit Links:
Diskussion: was neues / altes zur NWO...

Auch kommt mir Deutschland auf seinem Buchumschlag ein bisschen groß vor:

pr55857,1250390541,417e%2BFNiRtL. SS500


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:44
Der eine Bildserver will wohl nicht, dann halt der andere.

Das etwas zu groß geratene Deutschland des Herrn Clauss:

pr55857,1250390651,228 1


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:58
@voidol
Nochmal:
Egal woher der kommt(ich weiß es wirklich nicht) politisch oder woher auch immer:
DIE DARGELEGTEN SACHVERHALTE STIMMEN SO WIE GEZEIGT!
Und dabei wärs mir ausnahmsweise aufgrund der mathematischen Logik sogar egal wenn er pädophierl/Fascho/kannibale wär, seine tote Mutter nekrophilieren und seinen Goldfisch zu Gott erklären würde!


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 04:59
AUMNGH44 schrieb:DIE DARGELEGTEN SACHVERHALTE STIMMEN SO WIE GEZEIGT!
Weil du schreist?

Dann halte ich dagegen: aufgewärmter "Raffendes-Schaffendes-Kaptital"-Schmarrn.

@AUMNGH44


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:07
@voidol
sorry -schreien ist sonst nicht mein Ding, kann aber auch diese Pseudoargumentation von wegen "is braun-und damit unwahr" nicht mehr ab-damit versucht man sich inzwischen ständig rauszureden-mag bei psychologisch/gesellschaftlichen Diskussionen noch angehn-durchaus berechtigt sein
Nicht aber bei Zahlenwerk!


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:12
Widerlegt das 'Video auf sachlicher Basis, dann können wir diskuttieren!
Aber stellt nicht Leute in den braunen Strumpf, die ihr gar nicht kennt, nur um sie "strategisch" unglaubwürdig zu machen!
Ich habe einen"sehr bunten" Freundes und Bekanntenkreis...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:16
Gerade bei "Zahlenwerk" ist Vorsicht angebracht. Vor allem, wenn der Zahlenwerk-Vortrager über eine Stiftung selbst heftigst im Zahlenwerkgeschäft ist. Ob er nun mit Rohstoffen spekuliert oder mit Währungen tut überhaupt nichts zur Sache: ein Rohstoffspekulant zieht über Finanzspekulanten her. Lächerlich.

Und was die gewisse Bräune anbelangt: die Novertis-Stiftung hat ja eine illustre Linkliste auf ihrer Website.

@AUMNGH44

Es sind fünf Finger, nicht vier.


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:25
@AUMNGH44
Ich hab mich schon über Rothschild und Rockefeller informiert.Und rate mal wo ich zum erstenmal von dem Waterlooding von Rothschild erfahren habe.. Es war in VanHelsings Buch.
Ändert nichts daran, dass es diesen Vorfall gab, aber ich wollts ma erwähnen.
Die Rothschilds haben Dreck am Stecken unbestritten. Aber es geht ihnen nicht um ein Weltjudentum und die Protokolle sind eine Fälschung, es geht um eine korupte Elite. Das ist irreführend. Das lenkt nur von den eigendlichen Beweggründen ab. Und es wid heute oft herangezogen um Leute Mundtot zu machen. Wenn man damit argumentiert macht man sich nicht nur unglaubwürdig sondern begeht eine Völkerechtliche Gradwanderung.
Der Clauss hätte sich ganz einfach diese eine Bemerkung bezüglich Flagge sparen können. Mehr noch, hätte er die Leute vor der Gefahren im Netz warnen sollen, sich davon distanzieren sollen.
So naiv kann kein Deutscher sein. Und wenn es ihm bei der Schuldzuweisung nicht um die Juden ginge so hätte er das auch getan.
Und Du siehst ja selber wohin uns das nun führt. Wir reden nicht über das Problem sondern über Farben. Darum ist es bei dieser Thematik unglaublich wichtig, auch nicht nur eine kleine Angriffsfläche zu bieten um das Problem als Nazigewäsch schlechtreden zu lassen.
Ich hab doch gar nichts Böses gegen Dich im Sinn, wir jagen den selben Feind. Aber tu Dir einen Gefallen und distanzier Dich von diesem Clauss.


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:36
@voidol
Oh mann-begreifst dus nicht, oder willst du nicht-überprüf doch seine Angaben-seine Zahlen-brauchst du jetzt noch mehr Informationen von anderer Seite, Willst du daß ich dir Greenspan persönlich vorbeischicke, damit er sagt:"ja, ich hab das gesagt" Würdest du anders denken, wenn du wüßtest, daß ich und andere Investoren bereits beim Entstehen der inversen Zinsstrukturkurve (ca Ende07)in den größten Industrienationen, allmählich auf fallende Kurse setzten(peu a peu) weil diese Finanzkrise alles andere als unvorhersehbar war-wie direkt kann man Menschen wie dir eigentlich noch sagen, daß sie nix weiter als Melkvieh sind? Die einzigen, die sich für solche Kleinigkeiten interessieren, wer sie melkt, sind solche Kleingeister wie du (sorry)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:39
AUMNGH44 schrieb:daß ich und andere Investoren bereits beim Entstehen der inversen Zinsstrukturkurve (ca Ende07)in den größten Industrienationen, allmählich auf fallende Kurse setzten
Dann bist du eh Krisengewinner. Oder hast du jetzt ein Problem bei deinen Spekulationsgeschäften? Wenn ja, erzähl mal.

@AUMNGH44


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:47
AUMNGH44 schrieb:Ich habe einen"sehr bunten" Freundes und Bekanntenkreis...
Ich bezichtige Dich keineswegs als Braunbär. Ich will blos verhindern dass dies andere tun. Indem ich Dich auf die Schwachstellen dieses Herrn Clauss aufmerksam mache. Weils der Typ einfach geschickt verpackt hat. Und ich will auch verhindern, dass Leute, die sich damit nicht so auskennen auf die braune Schiene gelangen... und somit am Ziel vorbeischiessen.
Dass diese Diskusion so daneben verläuft wie sie es grad tut, dass über Farben und nicht über Zahlen geredet wird, liegt nicht an Voidol oder mir, sondern an Herrn Clauss.

Und ja.. argumentier mit anderen Quellen. Das ersparrt Dir ne Menge Nervensubstanz.


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 05:49
Wenn ich kein Problem damit hätte wär ich wohl nicht hier!
Mein Problem resultiert allerdings nicht aus Neid, weil es evtl jemand geben könnt, dems besser geht als mir.
Nein!!!
Sieh das Video noch einmal an (unvoreingenommen) dann wirst du mein Problem sicher verstehn...denn ich "glaube" nicht daß er recht hat! ich "weiß!!" daß er recht hat!
auch ich bin nur Mittelstand-kein Euromillionär...aber ich hab auch was zu verlieren...


melden

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 06:12
@voidol
voidol schrieb:Dann bist du eh Krisengewinner. Oder hast du jetzt ein Problem bei deinen Spekulationsgeschäften? Wenn ja, erzähl mal.
Das siehst du falsch-du unterscheidest nicht zwischen Investoren und Spekulationen-das eine schließt das andere nicht aus-der Anteil des eingesetzten Kapital machts aus-Auf fallende Kurse zu setzen, kann sowas wie neVersicherung sein, die schon nach kurzer Zeit, deinen Verlust (vorhersehbare Marktentwicklung) in die Nähe Null relativiert-über "Giralgeld" nicht existente/hinterlegte Werte-alles nur Schuldscheine-nix weiter-der eine gewinnt der andre verliert-oder?Wie hoch machen wir den Hebel? soll ich 100 000 bewegen-kein Problem der Levarageeffekt will nur wenige Euro...5000?
Scheiße is nur, wenn du durch nix tun-nur verlieren kannst-und zwar in 20 Jahren mehr als die Hälfte der Kaufkraft...Enteignung kann man das nennen-schön wenns einer sieht und nicht nur im rosa plüschsofa sitzt...
Andererseits, wenn man sich eh keine Zukunft aufbauen will, und von dr Hand in Mund lebt, isses eigentlich egal...ob ich für meine Zigaretten anstatt 4Mark- 4Euro zahl-wen interessiert schon heut dieser Wechselkurs...?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 06:39
AUMNGH44 schrieb:du unterscheidest nicht zwischen Investoren und Spekulationen
Im Aktiengeschäft wird nur einmal investiert: bei der Emission.

Demach gibt es für den Aktienbesitzer nur mehr ein Interesse, dass man was haben will für die einmalige Investition.

Je nach subjektivem "Moral"empfinden setzt man auf:

a) langfristig, stabile Kurse, Dividenden
b) kurzfristig, volatile Kurse, Spekulationsgewinne
c) auf a) und b)

Wen es in diesem Finanzfeld trifft, sind dann eh wieder die "Kleinen", welche diese Mechanismen nicht kennen oder nutzen können und dem Gedeih und Verderb von Fonds ausgeliefert sind.

Um's auf den Punkt zu bringen: jemand, der Aktien nicht bei der Emission kauft, ist kein Investor, sondern Spekulant. Er will mit dem Papier Gewinne erzielen, ohne dass von dem Geld die Firma irgendwas sieht. Gehandelte Aktien sind selbständige, abstrakte Werte, die mit der Produktionswelt nichts mehr zu tun haben.

Wenn jemand, der Aktien auf einer Börse kauft, sich "Investor" nennt, dann nur zu seiner eigenen moralischen Beruhigung. Man kauft nur ein Papier, das irgendwann mal ein Investor wirklich von einer Firma gekauft hat, der es aus irgendwelchen Gründen halt verkauft hat. Die Firma selbst hat von diesem nochmaligen Verkauf rein gar nix.

@AUMNGH44


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Video über Finanzkrise

16.08.2009 um 06:41
voidol schrieb:Demach gibt es für den Aktienbesitzer
Soll heißen:
"Danach gibt es für den Aktienbesitzer ..."


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden