Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

549 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Sex, Frauen, Sprache, Zensur, RAP, Radio, Lyrik, Hiphop, MTV

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:49
Deine Freunde hätten wahrscheinlich ebenso diesen Beruf, wenn sie schon mit 12 regelmäßig Alkohol oder Tabak konsumiert hätten, wenn sie schon mit 13 mit dem Auto herumkurven hätten können oder wenn sie schon mit 14 geheiratet hätten.

Aber es ist gesellschaftlicher Konsens, dass die Jugend vor Gefahren geschützt werden muss.

Lächerliche Taliban- oder Nazivergleiche sind nicht ernst zu nehmen. Sie zeigen für mich nur, dass man offenbar keine vernünftigen Gegenargumente anführen kann.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:51
Ah ja. Und da hast Du sicherlich auch Studien, die das belegen?

Jungejungejunge, selten so einen Unsinn gelesen. Aber bei Dir weiß man ja wenigstens, woher es kommt. Eben darum bin ich froh in einem Land zu wohnen, in denen keiner auf die Idee kommt, "Perversion" oder "Moral" als Richtschnur zu nehmen. Was kommt als nächstes? Ehre und Stolz?


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:53
DahamImIslam schrieb:Deine Freunde hätten wahrscheinlich ebenso diesen Beruf, wenn sie schon mit 12 regelmäßig Alkohol oder Tabak konsumiert hätten, wenn sie schon mit 13 mit dem Auto herumkurven hätten können oder wenn sie schon mit 14 geheiratet hätten.
Na, Gottseidank hast Du den totalen Durchblick. Denn alles, was Du aufzählst, hat natürlich mit der Musik zu tun, die sie hören und den Computerspielen, die sie spielen.

Glaubst Du das, was Du da erzählst, wirklich? Ist nämlich ziemlich erschreckender Kram.


melden
al-emirati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:54
sowas bezeichnet man auch als demokratischen Erziehungstiel...

Es gibt drei Hauptarten.

laizes faire = man erlaubt alles und laesst dem Kind machen was es will
demokratisch = ist der sogenannte mittelweg
autoritaer = der strenge weg

Demokratisch hat sich als am effizientesten erwiesen, denn man hat viele Versuche mit kleinen Kindern gemacht.

Wikipedia: Erziehungsstil#Demokratischer_Erziehungsstil


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:55
fühlstdu dich etwa angesprochen @moredread ;)


melden
al-emirati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

02.11.2009 um 23:55
@DahamImIslam (23:41)

War an dich gerichtet.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 00:03
Diese Musik ist zielgruppenorientiert. Du gehörst wahrscheinlich nicht dazu und hast daher auch nicht "angebissen". Bei den Jungs in den "Ghettos" ist das anders. Sie fühlen durch dieses Lebensgefühl eine Macht, die sie nicht haben, identifizieren sich mit dieser nicht vorhandenen Macht und bleiben so in überdurchschnittlicher Zahl in diesem Zustand.

Wären die schlimmsten Texte verboten, würde das natürlich nicht diese Jungs in verantwortungsvolle junge Männeken verwandeln, das ist ja wohl klar.

Aber ich hoffe immer noch, dass die Mehrheit der Bevölkerung der Meinung ist, dass die Jugend vor unkontrolliertem Drogenkonsum aller Art (in diesem Fall sind es audi-visuelle Drogen) geschützt werden muss.

Dass virtuelle, audi- visuelle Medien ähnlich großen Einfluss auf Einstellungen und Verhalten haben können wie direktes Lehren, ist spätestens seit Bandura bekannt.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 00:04
Al-Emirati@

Der gesunde Mittelweg halt ;)


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 00:14
Moredread@

Du hätten mehr mit zensierten Märchen (die sind ja auch teilweise an der Grenze des Zumutbaren ;) und Waldorfspielen, bei denen es nur gemeinsame Siege geben kann, sozialisiert werden sollen.

Dann würst du jetzt vlt nicht so aggressiv ;)

Im Ernst, ich wurde mit Astrid Lindgrens wunderschönen Geschichten, mit der Odyssee, tausend und einer Nacht und Tolkiens Weihnachtsgeschichten. Ich WEISS, dass das meine Sensibilität gegen Unrecht und Wahrnehmunsschärfe gefördert hat.


melden
al-emirati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 01:06
@DahamImIslam

Diese Musik ist zielgruppenorientiert. Du gehörst wahrscheinlich nicht dazu und hast daher auch nicht "angebissen". Bei den Jungs in den "Ghettos" ist das anders. Sie fühlen durch dieses Lebensgefühl eine Macht, die sie nicht haben, identifizieren sich mit dieser nicht vorhandenen Macht und bleiben so in überdurchschnittlicher Zahl in diesem Zustand.


Respekt. Genau so ist es. Es ist wie du sagst.



wa alaikum salam :)


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 15:37
Ich muss hier, in zumindest diesem einen Punkt, imislamdaham und al emirati komplett recht geben.

An sich wird in unserer GEsellschaft ohnehin versucht, den Kindern durch bücher und andere Einflüsse Moral und Ethik so wie sie gewollt ist beizubringen, Humanismus halt.

Schon Kinder sollen zumindest einigermaßen eingetrichtert bekommen, das man loyal sein soll, freunden hilft, menschen und tiere respektiert und nicht lügen soll um aus verantwortung zu flüchten usw., zumindest als Grundsätze.

Wenn das aber nicht passiert, sondern man ihnen noch destruktive Grundsätze, bzw überhaupt keine eintrichtert, dann führt das automatisch zu --> Assis.

Werden Kinder mit normalen moralischen Vorstellungen die ab und an sido aus spaß hören und darüber lachen beeinflusst? Nein.

Werden Kinder ohne solcherlei vorstellungen aus eher ärmlichen sozialen und geistigen verhältnissen davon von einem bild von macht und prestige auch oder gerade für leute die sonst eigentlich nicht haben beeinflusst? Ja

Das ist wie bei Liebe und Sexualität:

Kinder Wissen nicht wie das abläuft, bis sie es selbst erleben, bis dahin können sie aber schon vorstellungen aufgebaut haben, die sie maßgeblich in ihren erfahrungen beeinflussen.

Bei der ersten liebe glaubt man es hält ewig, bei der 5ten....eher nicht :)

Andererseits, wenn man nicht das typische hollywood bild von ewige liebe sondern mehr das Bild von 'du bist meine bitch' verinnerlicht....wie wird das ganze dann wohl weitergehen?

Das war jetzt stark auf männer bezogen, aber bei frauen gibt es solche probleme entsprechend genauso, die in eben diesen schichten sind, nur mit anderen ebenfalls negativen Einflüssen.






jetzt kommt das ABER:

Man darf nicht so einfach Zensur üben.
Künstlerische Freiheit ist etwas extrem wichtiges was wir nicht so einfach aufgeben dürfen.

Wenn man damit anfängt können UND werden auch dinge zensiert werden, die das nicht verdienen, siehe USA.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 16:41
Da sind das aber meistens Songs, die eine politische Botschaft haben. In den USA ist zudem die soziale Sprengkraft solcher Rebellen größer, bsp. Texte von "Rage against the machine". Johnny Cash nahm in den 70er eine CD in einem berühmten Gefängnis auf und gab vor der begeisterten Menge dem Gebäude mit auf den Weg: "Reiß deine Mauern nieder ..." ;)


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 16:45
@DahamImIslam

Das schon, aber auch zensur generell sit ein großes thema.

Wenn wir anfangen, wird das so schnell kein ende nehmen, das wird auch auf bücher und andere Medien übergreifen.

Man sollte da DIREKT einen regel vorschieben und nicht damit anfangen.

Der Mensch, auch als Kind, hat nach wie vor selber zu entscheiden was er hören und sehen will, wer darauf acht geben muss sind die eltern.

Mir ist klar das diese sicht naiv ist, weil das eine erhebliche manipualtion ermöglicht wenn die eltern selbst ungebildet ode rmanipuliert oder einfach unfähig sind, aber viel anderes als das zu akzeptieren bleibt uns nicht.

Verbote werden nicht helfen, höchstens ein gleichwertiges moralisches gegensystem was den kindern in der schule nähergebracht/eingeprügelt wird, von klein auf.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 16:48
Im Deutschland dagegen wird schon strukturell vorgesorgt. Es gibt zwar sehr viel Sozialkritik und Musik gegen Rechts, aber selten haben die Musik und der Künstler das Potential, mit einer authentisch rüberkommenden Botschaft jenseits von politischen Klassifikationen die Menge mitzureißen!

Als einziger fällt mir da Hans Söllner bei uns in Bayern ein, wenn er seine einfachen, aber viele Leute (mittlerweile alt und jung) bewegenden Verse mit seiner Klampfe oder seiner Reggeaband gegen die Verlogenheit der Politik und Gesellschaft anstimmt.

Nicht zufällig hatte der auch schon Auftrittsverbote, musste sich schon vor der Polizei entkleiden usw.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:03
@DahamImIslam

Die haben die Reggae Leute immer im visier <:

Erstmal schikane und auf drogen untersuchen (gut...meistens ist der verdacht gar nicht so falsch, aber trotzdem).


Ich hab das jetzt nicht nur auf Musik bezogen.

Ich denke es gibt sehr viel anspruchsvolle Musik, die aber leider schwer zugänglich ist für Leute mit niedrigen Bildungsgrad, ist nunmal so.

Das schlimme ist das die Musik die heute populär ist so schrecklich oberflächlich ist.

Entweder sind es englische texte die die, die sie hören, nicht verstehen, oder es geht um gewalt, oberflächlich geträllerte liebesbekenntnisse und ähnliches.

Es gibt positive ausnahmen, natürlich, das ändert aber nichts am allgemeinbild.

Die Frage ist aber auch: Warum sind Leute ohne jedweges musikalisches talent heute so populär?
Seien wir ehrlich, weder jemand wie 50s cent, noch popstars die lieder deren texte sie nichtmal selbst schreiben jaulen oder auchlady gaga und tokio hotel heute beliebt?

Es geht NICHT um die musik, es geht um das image.

niemand würde es hören ohne das image, es ist absolut personen abhängig.

Der coole Rebell, die beauty queen, das kleine landküken was es gescahfft aht #groß' rauszukommen, bla.

Würden wir die videos oder die Musik verbieten hätte es keinen nutzen, denn das image bleibt bestehen.

Wenn Massiv jetzt nicht mehr jihad jihad singt (und ironischerweise danach erklärt wie geil drogen sind...) und der rest nicht singt wie cool sie andere mit ihrer crew gefickt haben, sei's drum, alle lyrics werden nicht verboten und das image bleibt, und damit auch die, die dem image nacheifern.

Ich selber höre eine band die indiziert wurde und deren cd's man eigentlich gar nicht kaufen können dürfte offen weil sie recht gewaltverherrlichende (ANGEBLICH sag ich da nur) texte hätten, und der amokläufer von emsdetten hat eines ihrer lieder in seinem 'abschiedsvideo' benutzt und gesagt das hätte ihn zu seiner tat bewegt.

Trotzdem halte ich eine Indizierung für absolut widersinnig, denn zunächst mal hat dieser amokläufer den text absolut falsch verstanden, zum zweiten kann der künstler nichts dafür, zum dritten muss man irgendwo auch einfach sagen das die leute selbst wissen müssen, was sie tun, und was sie gut und schlecht finden.

das ist bei Kindern ein sensibles thema, aber die müssen es auch irgendwann lernen.

Negative vorbilder kann man nicht einfach verbieten, man kann höchstens positive schaffen, bzw die kinder dazu bringen, sich mit diesen positiven vorbildern auseinander zu setzen.

Im besten Falle ist man als elternteil antürlich selbst eins, aber das das schwer ist und für viele nicht machbar ist uns wohl allen klar.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:04
Dieser Hans Söllner scheint übrigens nen lustiger Kerl zu sein^^
Danke dafür.

Ist für mich nur etwas schwer zu verstehen als nichtbayern :P


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:16
Ich würde es ehrlich gesagt besser finden wenn man mal Lieder mit unterschwelligen Botschaften verbietet!
Die meisten Manipulatoren nutzen die Musik,die als Ausdruck der Seele gelten sollte für Werbung aus,dann um zu manipulieren,falsche Gerüchte zu verbreiten etc.
Ich sage ja nix,wenn man es nimmt um Wissen unterschwellig beizubringen aber das ist einfach nur unfair.
Zudem weiß ich ,dass Kinder von unterschwelliger Musik Alpträume bekmmen haben,wo meist das Lied auftauchte und diverse Angstobjekte. Lieder von folgenden Interpreten ware dabei:
-Prince
-Kiss
-Michael Jackson
-Madonna
-Beatles
-Robbie Williams
-diverse Rapper
-Coldplay
usw.
Sicher sind die Sänger/Bands nicht die Schuld,sie wissen meist davon nix oder dürfen es nicht sagen sonst verlieren sie ihre Verträge oder ähnliches.

Vulgäre Lieder gehören auch weg finde ich sowie diese Softpornovideos,wo man sich echt fragt wie man sowas verantworten kann vor Jugendlichen....


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:18
Er hat hier seit mindestens 2 Jahrzehnten Kultstatus, seine CDs verkaufen sich im Hunderttausenderbereich.

Aber solche "Outlaws" gibt es in Deutschland wenig, das liegt irgendwie auch an unserer Mentalität.


melden

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:25
@TheChaser
Kinder haben generell ne Menge Alpträume :)

Und warum gerade softporns?
Das sind doch gerade die die nicht so schlimm sind.

@DahamImIslam

Jo, das ist richtig, solche Leute gibt es zwar, aber eben nicht viele, und zumeist auch nicht als musiker.

Es ist halt nicht so...naja, traditionell verankert wie vielleicht in den USA.


melden
DaSonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieder mit vulgären Texten verbieten?

03.11.2009 um 17:32
der grund dafür, dass sich jugendliche im ghetto (ja brauch ich nicht in anführungszeichen machen, da da nix komisch oder unrealistisch ist) so von Leuten wie Bushido (den ihc auhc sehr gerne höre) hinreißen lassen, ist ganz einfach.
Diese Leute strahlen Stärke aus und wenden sich direkt an die Betroffenen.
Diese Kinder haben meist keinen Anderen, der sich an sie wendet.
Und endlich spricht mal jemand das aus, was Sache ist.

Wen sollen diese Menschen als Vorbild nehmen?
Die Eltern?
Politiker? (lach!)
Lehrer??

Nein, heutzutage kann man nicht ienfach ein Vorbild nehmen. Ganz einfach aus dem Grund, weil keine (guten) Vorbilder da sind.
Ich habe kein Vorblid, weil mein einzigstes Vorbild gestorben ist und so gehts auch den Menschen im Ghetto.

Und das haben auch die Politiker langsam mal (durch die Medien??) erfahren.
Jetzt kommen die ganzen Aktionen da.
Politiker kümmern sich um Jugendliche und was weiß ich für eine Scheiße.
Da muss man schon ziemlich behindert sein, dass man meinen könnte, das die ganzen Aktionen ernst gemeint sein könnten, und dass sich jetzt auf einmal es alle ernst meinen und sich um die Jugend kümmern.
So scheingetue is ja noch schlimmer als Schweigen über die gegenwärtige situation.

Und wenn noch jemand behauptet, Bushido würde nur scheiß Musik machen, dann soll er erst einmal seine ganzen 400 Lieder anhören und dann können wir weiter reden.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt