Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind die Deutschen ausländerfeindlich?

2.389 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Ausländerfeindlichkeit, Fremdenhass ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind die Deutschen ausländerfeindlich?

09.02.2023 um 18:22
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Kein Bla bla, du hast Leute die sich bei Gewalttätern wegdrehen als größeres Problem als Ausländerfeindlichkeit bezeichnet.
Daher nochmal:
@Abahatschi
Ja, damit hast du es auf den Punkt gebracht.
Das Ost überall so, nicht nur bei uns.

Nochmal meine Antwort auf deine Frage:
Das sind die Momente, in denen wir unvorbereitet auf die Probe gestellt werden.
Und solche Situationen können überall, zu jeder Zeit auftreten: in der U-Bahn, auf der Straße.

Und wen man sich nicht klar macht, dass es um mehr geht, als dass ein Einzelner verletzt wird,
besteht die Gefahr, dass die eigene Kultur den Bach runter geht.


melden

Sind die Deutschen ausländerfeindlich?

09.02.2023 um 18:37
Ok, ich entnehme deinen "Antworten" = um den heißen Brei rumreden und andere verurteilen dass Du laut eigenen Darstellungen ein größeres Problem bist aus die Ausländerfeindlichkeit.
In nenne das feige und anmaßend.


melden

Sind die Deutschen ausländerfeindlich?

09.02.2023 um 22:02
@Abahatschi

Wenn man die Eingangsfrage sinnvoll umstellen wollte, müsste sie lauten:

Gibt es in Deutschland Menschen, die generell ausländerfeindlich sind?

Und dann muss die Antwort lauten: Ja, aber es ist eine kleine Minderheit.

Man könnte ergänzend fragen:

Gibt es Menschen, die nicht ausländerfeindlich sind, aber unlimitierte Armutszuwanderung aus Südosteuropa und Arabien znd Afrika dennoch ablehnen?

Dann lautet die Antwort 'Ja' und ich zähle mich ausdrücklich dazu.

Fast alle meine Angehörigen sind Ausländer, unter meinen Freunden finden sich sehr viele Ausländer, unter meinen Angestellten, die ich allesamt sehr schätze, finden sich überzufällig viele Menschen mit Migrationshintergrund, dennoch lehne ich die aktuelle Migration unter dem Label Asyl überwiegend ab.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: SPD
Politik, 5.819 Beiträge, am 06.03.2023 von sacredheart
Destructivus am 12.10.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 290 291 292 293
5.819
am 06.03.2023 »
Politik: Waffengesetze/Besitz in Deutschland
Politik, 125 Beiträge, am 18.03.2023 von Doors
6.PzGren391 am 28.12.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
125
am 18.03.2023 »
von Doors
Politik: Kommentare auf MSN Nachrichten usw.
Politik, 25 Beiträge, am 11.01.2023 von Zeralda
loonts am 07.01.2023, Seite: 1 2
25
am 11.01.2023 »
Politik: Bündnis 90/Die Grünen
Politik, 28.473 Beiträge, am 09.03.2023 von sacredheart
ElCativo am 13.06.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 1442 1443 1444 1445
28.473
am 09.03.2023 »
Politik: Legalisierung v. Cannabis - Der erste Schritt ist getan?
Politik, 11.303 Beiträge, am 12.01.2023 von RayWonders
Kc am 29.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 565 566 567 568
11.303
am 12.01.2023 »