weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

420 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Muslime, Diskriminierung, Kopftuch
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:19
@nurunalanur

Ich ahbe keine Ahnung von Gesetzen...ist kalr moruk


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:20
CurtisNewton schrieb:Wenn es also funktioniert.....warum dann diese "Diskriminierungen"? Warum dann diese Konflikte?
weil nur die jenigen schreien, die sehen, dass es so schöhn funktioniert, aber NICHT wollen dass so schöhn und friedlich weiter geht, aus welchen Gründen auch immer!

@CurtisNewton


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:20
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Man sieht wieviel Ahnung du von den Gesetzen hast.
Schon wieder so ein provokant aggressiver Unterton.....


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:20
Ups, 2 Fehler in einem Satz....ich glaube es ist spät


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:22
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:aber NICHT wollen dass so schöhn und friedlich weiter geht
naja, bei Deinen aggressiven Untertönen sieht man ja, wie friedlich es weitergehen soll.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:25
Du böser Islamist, mit den bösen Unterton du ;) @nurunalanur


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:25
@nurunalanur

Aber weißt du was, ich freue mich auf die Zukunft denn das nächste, nach dem Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst, wird das Burkaverbot sein. Kannst du mir ruhig glauben und es wird keine 5 Jahre mehr dauern. Die islamische Religion wird eine tiefe Demütigung erfahrenj müssen weil sie endlich lernen muss sich unterzuordnen anstatt tonangebend zu sein. Hast du gehört: Unterordnen!
Und zwar unter den menschlich gemachten Gesetzen, so schwer es manchem auch fallen mag aber religiöse Gesetze gibt es in komischen Ländern aber nicht hier


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:26
CurtisNewton schrieb:Schon wieder so ein provokant aggressiver Unterton.....
wer deine Ausführungen glaub wird seelig. das war eine ganz normale aussage, mit einem ganz Normalem Inhalt. unter agressiv verstehe ich, wenn ich tausend ausrufezeichen mache und eine andere wortwahl wähle, eigentlich habe ich es nicht nötig mich hier vor dir gerechtfertigen zu müssen, manchmal wird einem keine wahl gelassen, sehr traurig. komm wieder runter mein Lieber :)

@CurtisNewton


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:28
Bei deinem Geschreibsel geht mir echt jedesmal einer ab. Du hast es echt drauf. :) @SamuelDavid2


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:30
@nurunalanur

was Du und manch andere User von allmy scheinbar vergessen ist, dass ALLE anderen auch mitlesen können.....daher ist auch klar deutlich, dass Du grad zu aggressiv unterwegs bist, weil alle es nachlesen können.
nurunalanur schrieb:eigentlich habe ich es nicht nötig mich hier vor dir gerechtfertigen zu müssen
Ich habe nicht verlangt, dass Du Dich vor mir RECHTertigst...


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:30
@Can
Leider begreift so manche islamkranke Seele keine anderen Worte, wenn so eine kranke Seele meint wegen einer Religion würden Sonderregeln erlassen


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:31
Na ja
... gleich hagelts aber das hat ein Gewitter so an sich :)


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:33
@DonFungi

hageln? Gott bewahre (Wortwitz)
CurtisNewton schrieb:Ich habe nicht verlangt, dass Du Dich vor mir RECHTertigst...
+F


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:36
SamuelDavid2 schrieb:Leider begreift so manche islamkranke Seele keine anderen Worte, wenn so eine kranke Seele meint wegen einer Religion würden Sonderregeln erlassen
und mache Kranke Menschen begreifen es nicht, dass es im Gesetz, schon tausenden von Sonderreglungen gibt, diese zum Teil des Gesetzes geworden sind und somit "Gesetz" ist.

Wenn ich nur ein beispiel nennen, darf ist/oder war (ich weis es nicht mehr genau) ist es auschließlich den Juden das "Schächten erlaubt, während es für Muslime nicht erlaubt war/ist.

Aber ich verstehe schon, hier wird mal als Krank etc beschrieben, wenn man die Wahrheit sagt und von den tatsachen und Gesetzen spricht.

traurig

@SamuelDavid2
@CurtisNewton


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:38
Kommt mal wieder ein wenig zur Ruhe, Männer.
Ich weiß, dass dies ein sehr sensibles Thema ist.

Kann mir sehr gut vorstellen, dass die Muslime langsam aber sicher die Nase voll haben.
Ich möchte auch nicht dauernd angegriffen werden.


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:41
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Aber ich verstehe schon, hier wird mal als Krank etc beschrieben, wenn man die Wahrheit sagt und von den tatsachen und Gesetzen spricht.
NIEMAND hat DICH als krank bezeichnet....nun komm DU mal wieder runter
nurunalanur schrieb:Wenn ich nur ein beispiel nennen, darf ist/oder war (ich weis es nicht mehr genau) ist es auschließlich den Juden das "Schächten erlaubt, während es für Muslime nicht erlaubt war/ist.
Aha...Du weisst also nicht ob es Gesetz ist.......schreibst aber
nurunalanur schrieb:hier wird mal als Krank etc beschrieben, wenn man die Wahrheit sagt und von den tatsachen und Gesetzen spricht.
Du wirst unsachlich....


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:43
@nurunalanur

Was meinst du wie deine Forderung nach Sonderrechten beim Menschen ankommen? Sonderrechte zeigen dass man sich für etwas besonderes hält und deswegen spezielle Gesetze für sich einfordert. Was glaubst du, wie die Menschen darüber denken? Mit solchen Dingen grenzt ihr euch selbst aus und diskriminiert euch doch selbst. Sorry, ich meinte nicht ihr , sondern nur solche Hardliner wie dich!
Du bist eine Schande für die Umma und alle vernünftigen und nach Aufklärung strebenden Muslime.


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:44
Aber weißt du was, ich freue mich auf die Zukunft denn das nächste, nach dem Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst, wird das Burkaverbot sein. Kannst du mir ruhig glauben und es wird keine 5 Jahre mehr dauern. Die islamische Religion wird eine tiefe Demütigung erfahrenj müssen weil sie endlich lernen muss sich unterzuordnen anstatt tonangebend zu sein. Hast du gehört: Unterordnen!
Und zwar unter den menschlich gemachten Gesetzen, so schwer es manchem auch fallen mag aber religiöse Gesetze gibt es in komischen Ländern aber nicht hier
muhahahaha
da lässt aber einer seiner wut freien lauf. du demütigst dich grad selbst

so kommen die wahren hassgedanken ans licht
ganz schön sachlich von dir *thumbs up*

@SamuelDavid2


melden

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:47
naja.....im Bezug auf die Überschrift dieses Threads muss ich sagen, dass es hier scheinbar nicht um die "Diskriminierung an Muslimen" ging, sondern nur darum, den Vorfall, der heute in der Presse zu lesen war, zum Thema zu machen...und....aufzubauschen.

Es wurden hier keine weiteren Beispiele der Diskrimierung angeführt (um die ich mehrmals gebeten hatte und für die ich mich sehr interessiert hätte), daher plädiere ich dafür diesen Thread zu schliessen.

Zu allen anderen Punkten, die in diesem Thread angesprochen wurden, gibt es bereits hier bei Allmy Diskussionen....wir brauchen nicht redundant diskutieren


melden
Anzeige
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskriminierung von Muslime in der Öffentlichkeit

06.02.2010 um 00:49
@original

Ich habe keinen Hass, sondern nur etwas Wut gegenüber jemanden der nach Sonderregeln für bestimmte Religionen verlangt und das, obwohl dies ganz klar gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt.
Und da muss diesem anscheinend religiös verblendetem Menschen mal klargemacht werden, dass Religionen sich den weltlichen Gesetzen unterzuordnen haben denn so manchen scheint zu glauben/denken/hoffen dass religiöse Gesetze bald über den weltlichen stehen würden


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden