weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Internetzensur in China

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, China, Zensur
Rebel77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 02:55
Stell die mal vor die Chinesen kommen nach BRD und wollen dir Kommunismus aufzwingen^^
Hallo?Stammtisch?


melden
Anzeige
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 02:55
Rebel77 schrieb:Ich finds dreist und pervers anderen Ländern Amerikanische Verhältnisse aufzuzwingen.
Amerikanische Verhältnisse sind die schlechtesten aller Verhältnisse, ausgenommen alle anderen.


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 02:59
@Rebel77
Rebel77 schrieb:die Bürokraten und Menschenverachtende Gesetze in USA oder Deutschland bringen Menschen dazu zu vereinsamen, Drogen zu nehmen und sogar sich umzubringen
Ist das deine Freiheit?
du hast ja echt einen an der waffel als ob es das alles in china nicht gäbe
Rebel77 schrieb:Glaubst du die Menschen finden das alles so toll und erkranken?
Depressionen sind folgen dieser Freiheit und Demokratie kotz!
ja wenn du in einem chinesischen kohlebergwerk arbeitest, als wanderarbeiter in einer fabrik arbeitest und wohnst dann gehts einem richtig gut

freiheit und demokratie sind also so eine art krankheit oder was?

erinnert mich an
Demokratie und Menschenrechte wurden von den Juden erfunden um die Menschen zu unterdrücken


melden
Rebel77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:02
Was geht dich überhaupt China an?


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:03
@Rebel77
sag mal was hat das alles mit internetzensur in china zu tun?
Rebel77 schrieb:Stell die mal vor die Chinesen kommen nach BRD und wollen dir Kommunismus aufzwingen


warum fragst du das mich? frag die tibeter, uiguren oder die taiwanesen

aber was in china abgehet hat mit kommunismus nichts mehr viel gemein


melden
Rebel77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:04
robert-capa schrieb:freiheit und demokratie sind also so eine art krankheit oder was?
die gibt es garnicht nur in deinen Träumen


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:05
@Rebel77
Rebel77 schrieb:Was geht dich überhaupt China an?
was geht dich die usa an?

und noch haben wir hier ein freies system wo ich mir nicht von so einem chinajubeler das maul verbieten lassen muß

ist das klar!


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:06
@Rebel77
aber in china sind die mensch glücklich, frei und zufrieden oder was?


melden
Rebel77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:09
Du warst noch nie da.Ich war da,Die Menschen machen einen netten und glücklichen Eindruck auf mich.


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 03:11
@Rebel77
Rebel77 schrieb:Du warst noch nie da.Ich war da,Die Menschen machen einen netten und glücklichen Eindruck auf mich.
tja wenn du glaubst dass die menschen in china freier sind und mehr rechte haben als die menschen in deutschland dann wandere doch in das chinesische schlaraffenland aus

ich bleib dann hier in dem von den bösen amis unterdrückten terrorstaat BRD


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 09:41
@Rebel77
Rebel77 schrieb:Du warst noch nie da.Ich war da,Die Menschen machen einen netten und glücklichen Eindruck auf mich.
Na das ist ja mal eine sehr tiefgehenden Analyse der chinesischen Gesellschaft.^^

Wo warst du denn genau in China?


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 11:31
Ich bezweifele ehrlich gesagt, dass man in China gewesen sein muss um sich ein Bild von dem Land zu machen, da gibt es auch andere Wege. Scheint mir eher ein Todschlagargument zu sein um andere Meinungen abzuwiegeln.

Ich war allerdings auch schon da und habe nicht nur Leute getroffen die glücklich und zufrieden sind. In den USA übrigens auch. Ich sehe die Aktivitäten der USA auch ein bisschen kritischer als beispielsweise He Qinglian, Autorin des Buches das ich gepostet habe und auch Autorin eine Standardwerkes zum Thema modernes China (China in der Modernisierungsfalle, billig bei der BPB zu beziehen).
Es stellt sich bei mir die Frage, in wie weit es überhaupt zählt, wenn so viele Chinesen angeblich soo glücklich und zufrieden sind, wenn sie keine Wahl haben als die Informationen die man ihnen vorsetzt einfach so zu schlucken.
In den USA kann man wenigstens ins Internet gehen und sich andere Infos sehr viel einfacher reinziehen als in China und die Internetzensur war doch Thema hier.

Zum Thema Administration, Control and Censorship in the Chinese Media gibt es auch was von einem deutschen Professor, 19 Seiten stark und auch auf englisch aber kostenlos:
http://www.rundfunk-institut.uni-koeln.de/institut/publikationen/arbeitspapiere/ap233.php

Was das mit medialer Prograpaganda zu tun hat versteh ich nicht so ganz. Das man Zeitungsartikel mindestens genauso kritisch betrachten muss wie "wissenschaftliche Veröffentlichungen" sollte in einem Forum wie diesem hier eh klar sein.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 11:34
Rebel77 schrieb:Du warst noch nie da.Ich war da,Die Menschen machen einen netten und glücklichen Eindruck auf mich.


/Ironie on
Selten Menschen gesehen die so glücklich aussahen.
/Ironie off


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 13:51
In China heißt es Wirtschaftswachtsum ohne Rücksicht auf Verluste bzw. die eigene Bevölkerung und die Umwelt:

http://www.chinahush.com/2009/10/21/amazing-pictures-pollution-in-china/

Dazu passend auch der Bericht den ich Sonntag im Weltspiegel gesehen habe.

http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,yds0k0h7fgichzy1~cm.asp

Die Leute sehen nicht sehr glücklich aus.


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 13:54
Mich interessiert mehr die Internetzensur in Deutschland + Internetspionage


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 13:56
@DahamImIslam
DahamImIslam schrieb:Mich interessiert mehr die Internetzensur in Deutschland + Internetspionage
Ist hier aber nicht das Thema.

Außerdem darf in Deutschland im Internet jeder Depp erzählen was er will, solange er nicht gegen Gesetze verstößt.


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 13:59
...... Die Chinesen könnten sich schon gegen den Staat zusammentun, wenn sie es nur wollen.

Schaut Euch mal die Einwohnerzahl Chinas an.



Soooo schlecht gehts denen nicht :)

Und die Bretterbuden, die immer gezeigt werden, gibts auch in Köln -Ehrenfeld!


melden

Internetzensur in China

10.02.2010 um 15:24
In China siehts heute so aus wie bei uns im späten 19 jahrhundert... Zensur, Ausbeutung von Arbeitskräften etc. nur in China mehr auf die spitzegetrieben. Aber schau was uns heute geworden ist...nach 2 Weltkriegen (-.-). Ich kann es mir auch nicht vorstellen das 1,6 Milliarden Menschen permanent unglücklich sind, Internet braucht man nicht zwingend um sich wohl zufühlen...


melden
Rebel77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Internetzensur in China

10.02.2010 um 15:47
Ihr seid witzig Leute :)
Ausbeutung von Arbeitskräften?
Deutschland Leiharbeit,1 Euro jobs was ist das für euch?



Lohndumping,Niedriglöhne usw...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/988/439731/text/

Bevor ihr über andere Länder urteilt packt euch ertsmal an die eigene Nase^^


melden
Anzeige
melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden