Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundesverfassungsgericht, Hart4, Regelsatz

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

13.03.2010 um 15:34
Wer HartzIV bezieht, für den ist der Regelsatz zu niedrig und für die Arbeitenden scheint er zu hoch.
Man muss aber auch bedenken, dass man von dem Regelsatz nicht nur sein Essen und Trinken kaufen muss, sondern auch seinen Strom, Telefon (Internet) u.s.w. zu bezahlen hat.
Natürlich ist es ungerecht, dass jemand der jeden Tag arbeitet nur etwas mehr hat als ein Arbeitsloser.
Trotz allem kann man mit ALG2 keine großen Sprünge machen.
Arbeitslosigkeit kann jeden treffen. Man sollte nicht so tun als wäre jeder der zwangsläufig HartzIV bezieht, faul oder parasitär wäre!


melden
Anzeige

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 12:35
desto geringer hartz 4, umso geringer auch die mindestlöhne....meine meinung, erhöhung von hartz 4 mit gleichzeitiger erhöhung der mindestlöhne...da aber die regierung an der wirtschaftslobby hängt, die an niedrigen mindestlöhnen natürlich interessiert sind....werden merkel und co sich dazu nicht herablassen


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 12:46
Ich habe auch mal von HartzIV gelebt.

Hatte 320 Euro Miete zu zahlen, wovon mir das Arbeitsamt nur 90 Euro bezahlt hat. Und das bei nur 32m² ! Dabei hätte ich als Einzelperson Anspruch auf die doppelte Größe gehabt.

Woher sollte ich also den Rest bezahlen frage ich euch?

HartzIV is der Witz. Es ist viel zu wenig!


melden
ErIstEs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 14:04
eyecatcher schrieb am 16.02.2010:Jeder, der was anderes behauptet kann nicht mit Geld umgehen und/oder sollte seine Ansprüche zurück schrauben.
haha das ist ja wohl der gipfel...ich glaube da sind ganz andere die ihre ansprüche mal ein bisschen zurückschrauben sollten.


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 14:33
@rayman71
@ErIstEs
@milerna
@michaelj
@martialis
@princess14
@Munchkin
@helmfried
@RedStarlet
@eyecatcher
@Paterson


also das eigentliche system hat genug, dass subventionen kassiert, die staatskasse wird über so vielem auch sinnlosem ausgekippt, dann können wir auch mehr verlangen - immer zu und je mehr um so besser

das "system" ist eh nicht zu retten- niemals wird dieser staat schuldenfrei werden

also greift zu - :D


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 15:04
lol

es fehlt einfach die zeit die menschen einzeln zu beurteilen.

zu sagen " du nutzt es eh nur aus, du kriegst net mehr. "

oder zu sagen " du kannst echt nix dafür, du gibst dir mühe und hast mehr verdient. "

niemals wird dieser staat schuldenfrei werden - stimmt ^^


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 16:12
@kiki1962


also das eigentliche system hat genug, dass subventionen kassiert, die staatskasse wird über so vielem auch sinnlosem ausgekippt, dann können wir auch mehr verlangen - immer zu und je mehr um so besser

Allerdings andererseits sollte sich Hartz IV auch nicht als lukrativer rausstellen wie manch ein Job, bei dem ich vielleicht bisschen mehr Geld habe , aber dafür 8 Stunden buckeln muss.

Natürlich ist der HartzIV-Satz viel zu niedrig. Angeblich will man damit ja auch erreichen, dass die Leute sich wieder um Arbeit kümmern.

Frage mich nur welcher Schwachkopf von 5 MIO Arbeitslosen erwartet sich einen Job zu suchen, wenn es diese Jobs einfach nicht gibt?


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 16:29
@martialis
nicht harz iv ist zu hoch (wenn ich jetzt aufschreibe höre) der lohn ist zu niedrig - (da schreien weniger auf )

und auch ich machte den fehler und schrie nicht laut auf : der lohn ist zu niedrig

und yo für alle wird es nie arbeit geben - egal wie gut ausgebildet oder wie schlecht

wie viele menschen arbeiten noch in ihrem gelernten beruf? - wie viele haben einen zweiten? . . .

und sobald sie hartz iv bekommen ist es egal was sie einst lernten, sie gelten als "ungelernt" und werden entsprechend "verheizt"


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:11
Die Löhne sind zu niedrig.
HartzIV ist wenig, aber man kann wohl oder übel damit leben. Zumindest, wenn es vorübergehend ist.
Ich habe Arbeit, aber weniger Verdienst, als der Regelsatz von HartzIV wäre. Und das ist ungerecht.


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:19
@mothwoman
das ist es -

das erschreckende ist aber auch, dass viele leute, die eigentlich "bedarf" anmelden könnten es nicht tun

verständlich, denn wer und wenn es noch so klein ist, ein wenig erspart hat, sich ein wenig was schuf muss es in die waagschale werfen - erst aufbrauchen - erst die hosen runter lassen ...


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:22
@kiki1962
Das ist nicht erschreckend. Das ist fast normal.
Ich könnte auch Bedarf anmelden, habe aber keine Lust auf all die Auflagen, die ich dann habe.
Ich habe in dem anderen H4-Thread schon darüber geschrieben...ich müsste mich, trotz eines festen Arbeitsvertrags, auf die mir vom Amt angebotenen Stellen bewerben.
Deshalb habe ich nur Wohngeld beantragt.
Was mich ankotzt, ist, dass ich trotzdem die Scheiss GEZ-Gebühr zahlen muss.


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:25
@mothwoman
und das gibt es demnächst ohne heizungskosten - ist das nicht herb


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:26
@kiki1962
Was gibt es ohne Heizkosten?


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:28
diese stigmatisierung von hartz 4 empfängern und diese fadenscheinigen begründungen des niedrigen hartz regelsatzes finde ich langsam mehr als bedenklich! erst auf die migranten, dann auf die hartz 4'ler, wer kommt als nächstes? etliche millionen in mehr als sinnlose arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, eine grinse von der leyen (zur verschönerung der arbeitslosen statistik), eine labernde merkel....andererseits sinnlose millionen hilfen ins ausland......diese regierung erbringt den dienst an der wirtschaft, aber sie dient nicht dem volk!!!


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:29
am meisten regen diese sinnlosen maßnahmen auf, zweck: verschönerung der arbeitslosenstatistik...grrrr


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:29
@kiki1962
Meinst du beim Wohngeld? Diese Pauschale, die es erst seit letztem Jahr gibt? Ja, die soll wieder wegfallen.
Aber bei HartzIV fällt mein Ofen nicht mit rein. Das ist "mein Problem", sagte man mir...


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:30
@mothwoman
beim wohngeld gibt es eine pauschale für heizung, die gibt es ab januar nicht mehr


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:31
@kiki1962
Hat sich grad überschnitten. :)


melden

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:43
@mothwoman
stimmt nicht - die zahlen auch kohlegeld und für holz - und für öl und gas -
müssen sie


melden
Anzeige

Ist der Hartz 4 Regelsatz zu hoch oder zu niedrig?

29.09.2010 um 18:49
@kiki1962
Nur, wenn du eine Quittung dafür hast.
Da ich die aber nicht habe (weil mein Schwager derjenige ist, der sich einen Holzsammelschein geholt hat und auch diese "Sägeprüfung"-weiss nicht, wie das heisst- hat, kann ich nicht beweisen, dass ich ihm Geld für Holz und Ablagern bezahlt habe.
Diese Prüfung müsste ich ja sonst auch haben.
Dann bekam ich Geld von den Stadtwerken wieder, weil ich eben mit Holz geheizt habe (schön in den 3. Stock geschleppt...ächz... ;) ) und das Amt hat es dann als Einkommen angerechnet. Obwohl es ja klar war, WARUM ich Gas-Geld zurückbekommen habe.
Das war der Tag, an dem ich auf meine Aufstockung verzichtet habe, damit das nicht nochmal passiert.

PS:
Habe nochmal nachgeschaut. Motorsägenführerschein heisst das.

"Die Kosten
Die Kosten für einen Motorsägenführerschein liegen bei ca 100 bis 300 EUR, je nach Kursdauer und -intensität. Rechnet man noch die Materialkosten für Schutzkleidung und Motorsäge hinzu, so erhält man eine stolze Summe, für die man sich ebenso gut eine ganze Menge Brennholz frei Haus liefern lassen könnte. Die eigene Arbeitszeit einmal nicht mit eingerechnet, die ja zudem noch zu investieren ist."

Quelle: http://www.oel-alle.de/motorsaegenfuehrerschein/205/

Die müsste ich haben, um mir offiziell Holz im Wald sägen zu dürfen. inkl. Schutzkleidung.


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt