Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

297 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Köhler ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

02.06.2010 um 23:37
Es sind doch alle gleich.

Das Volk wird immer gleich verarscht.

Der Rest bekommt gleich das was dem Volk genommen wurde.


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

02.06.2010 um 23:39
@Ayashi

Es ist eben kein vertragliches Arbeitsverhältnis


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 08:29
Ich möchte mal wetten, dass der Psycho-Präsi in spätestens einem halben Jahr vollkommen vergessen ist. In dessen Rücktritt nun verschmiemelte Verschwörungstheorien hinein zu geheimnissen, halte ich für völlig absurd.


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 10:14
@Doors
@Ayashi
@bluish
@pprubens

hier mal eine debatte aus "der welt" -
Präsidentensuche zeigt Elend der Politik

Das Tempo, mit dem das Präsidentenloch gestopft werden soll, hat etwas Abstoßendes. Warum gibt niemand zu erkennen, dass es im Gefüge des Staates knirscht?
sie werden über kurz oder lang ziemlich drastische Maßnahmen der Neujustierung der Republik erzwingen, und davor haben viele eine große Angst. Zudem beginnt die Idee zu verblassen, dass politische Führung auch wirklich Führung sein sollte: Wenn von Gelungenem die Rede ist, fallen einem fast nur noch die Namen der Altvorderen ein. Zwei von ihnen – Richard von Weizsäcker, vor allem aber Helmut Schmidt – gelten vielen ja immer noch als die eigentlichen Steuerleute unseres Schiffes. Unserem jüngeren politischen Personal, das adrett und friedenserprobt ist, traut man so recht nichts zu.
Anzeige
http://www.welt.de/debatte/article7888548/Praesidentensuche-zeigt-Elend-der-Politik.html

das elend kommt noch - -


2x zitiertmelden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 10:19
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:das elend kommt noch - -
Und ich dachte die ganze Zeit es wäre schon da und auf Allmy beheimatet...


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 10:22
@Valentini
allmy ist nicht immer so elendig - ;)

nun - köhler ging - koch ging - beides verluste? - es geht auch ohne sie weiter

ich mache mir echt sorgen - weil ich schon jetzt die mängel verfehlter politik sehe und die vereine und verbände glatt bügeln .. .


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 13:06
Ich weiß net genau ob ich mich hier richtig angemeldet hab....

Es wird immer wieder auf Köhler rumgeriten wie schlecht er war und was er für Dreck am Stecken hat ..........

Ich bin der Meinung das der Köhler der LETZTE echte Politiker ist. Er ist derjenige der den Mut hatte auch mal seine Meinung auszusprechen, gerade auch wenn es nicht in die Parteipolitik gepasst hat. Das ist es was einen Politiker auzeichnet.
Wenn ich nach Berlin schaue wil ich nur noch weg.
Sagt mir doch bitte mal einen Politker oder Politikerin die nicht an den Fäden der Partei oder der Wirtschaft / Bank hängt.
Wer ist den noch Frei in der Politik. Alle sind Sprachrohre der Grossen Sponsoren ihrer Wahlkampagne.
Ist aber auch gut so denn wir wollen es nicht anders. Ich bin der festen Meinung das wir mit Horst Köhler einfach das beste in Berlin war.
Das er nicht frei und auch in seiner Politik beeinflusst wurde ist klar, ABER er war der "Freieste".
Er ist ein Verlust das werden wir bald merken....... und das wird nicht gerade Toll für das Land.

Es ist traurig wie unsere Staatsmacht das Land in die 3 te Welt zurückschickt.

Früher waren es die Besatzungsmächte die unsere Politik massgeblich beinflusst haben und nun die Wirtschaft und das Fehlende Rückrad unserer Politiker.

Ein trauriger Blick nach Berlin und die Aussage "SCHADE" und "TRAURIG" ist das Richtige wort dafür.

CU


1x zitiertmelden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 13:47
@sphere903

Für Dich und den "freien" Köhler

https://www.youtube.com/watch?v=30veJxrgX6I


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 14:45
Zitat von kofikofi schrieb:Woher weißt du das?Also bei manchen Beiträgen könnte man denken wow hier sind einige in Berlin beschäftigt und wissen Interna aus dem politischen Betrieb
Abn und zu mal Zeitung lesen. Ich habe den Artikel sogar noch dazu verlinkt. Aber hier ist es halt auch so. Man liest was einem gefällt und ignoriert, was einem die bereits vorher festgelegte Meinung "verderben" könnte . . . schwach.


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 15:02
Der Beste Beitrag war hier das Narrenschiff von @bluish meiner Meinung nach :D

Jede Satire ist natürlich eine Überspitzung der wirklichen Umstände, aber da ist schon was dran...


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 15:40
@Tommy137
mein eindruck dieser angelegenheit: da hat der herr Köhler doch mal vergessen das er nicht bei einem treffen der Atlantik Brücke ist (es waren bestimmt einige alte bekannte anwesend!) und da ist ihm bestimmt wieder der Banker raus gerutscht und UPS! verplappert man sich und sagt dinge die das normale volk eigendlich nicht hören darf.

und bei allem verständnis, das betroffenheits-gedudel der politischen landschaft in deutschland finde ich ein wenig erbärmlich. min. die hälfte von denen die sich betroffen äußern haben am tag des geschehens ganz aufgeregt das handy des herrn Köhler angerufen um ihm deutlich zu sagen das er sowas doch nicht öffentlich ausplaudern kann!!! ...so, oder so ählich wirde es wohl gewesen sein. er ist halt ein wenig aus der art geschlagen, so als nicht politiker. hat aber seinen symphatie bonus bei mir gleich ansteigen lassen.
lieber eine unbequeme wahrheit als eine bequeme lüge!

PS: selbst wenn er sich wirklich nur auf den einsatz am horn von afrika bezogen hat frag ich mich ob es nun eine rolle spielt an welchem ort wir unsere wirtschaftsinteressen durchsetzen?
dürfen wir es dort und ist es in Afghanistan nicht erlaubt?
bekommen wir nicht erzählt, daß es UNSER Öl ist um das wir dort kämpfen?


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 16:09
Mit dieser Aktion dürfte Köhler ausgesorgt haben...
Wieviel * Abfindung * dürfte er wohl nun erhalten ? :/(

Deutschland muß sparen - koste es - was es wolle...

Delon.


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 16:38
Wer Horst Köhler ersetzen könnte?

Natürlich nur Horst Köhler:

Guildo Horn (* 15. Februar 1963 in Trier, Rheinland-Pfalz; eigentlich Horst Köhler) ist ein deutscher Schlagersänger und Musiktherapeut. (Wiki)


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 19:42
Tja, ich finde Horst Köhler sieht teilweise wie ein Biber aus.

Dann noch der Hinweis auf ein Politik-Blog in dem behauptet wird, der Grund seines Rücktritts wegen seiner Rede im Deutschlandfunk wurde vorgeschoben, um Köhler nicht in einen für ihn wesentlich unangenehmeren Vorfall zu verstricken:

http://unser-politikblog.blogspot.com/2010_06_01_archive.html


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 20:58
die konsequenzen köhlers rücktritt sind famos,
sie offenbaren,
welch ruchlose bande in berlin "regiert".
mich wundert,
dass es noch keinen vonderleyen- oder kochthread gibt,
geschweige denn einen wulff.

zensursula hätte ich zu gerne als präsidentin gesehen,
dann wäre diese person endlich raus
aus der aktiven politik
(und, @sphere903
das präsidialamt ist kein politisches).
aber :
"Zwei protestantische Frauen seien an der Spitze der Regierung und des Staates in den ohnehin enttäuschten konservativen Kreisen der Partei schwer vermittelbar"
"ist in Fraktionskreisen zu hören."
im nachsatz
eines absatzes dieses artikels zu lesen
(das relativiert natürlich die glaubwürdigkeit).

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,698548,00.html

ohoh,
der knackpunkt hier war natürlich "protestantische".
denkt mal drüber nach

oder lasst es bleiben,
wird eh n arsch oder ne schlampe

buddel


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 21:02
haha,
wie geil wäre denn,
wenn die bild fett geschrieben hätte :
DEUTSCHLAND IST KÖHLER
- teinahme an der wm abgesagt

buddel


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 21:42
Nachdem ja nun Köhlers Nachfolger schon feststeht , (die Wahl könnte man sich eigentlich sparen) und in NRW die große Koalition winkt (seltsam ;) .. das die FDP aufeinmal doch koalieren will) sind wir endlich wieder vollständig Schwarz-Gelb.
IM Erika kann sich jetzt wieder beruhigt zurücklehnen.

Wir sind Wulff...
@buddel


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 21:52
@sphere903
Köhler war nie Politiker,er war Funktionsgehilfe,graue Eminenz,einer der vielen gesichtslosen Oberbüttel denen man die Leitung eines Ministeriums ebensogut übertragen kann wie die Leitung einer Sparkassenfilliale oder eines KZs...dein toller Politiker hatte schliesslich ein paar Netzwerker die ihn zum Direktor in der Weltbank machten,dort liess er die neoliberale allesprivatisierende Dampfwalze über die Schwellenländer und den Trikont hinwegrollen und sorgte dafür das fast alles was von vielen erwirtschaftet wurde,nur noch wenigen gehört...zu Köhlers Wirken gehörten stets Hungeraufstände


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

03.06.2010 um 21:57
Kopf hoch, Hotte!

Von Reinhard Umbach

Du hast also, so schön das ist,
Respekt von deinem Volk vermisst.
Das stimmt so nicht, wir saßen immer
gebannt im vorgeheizten Zimmer
und achteten erfreut auf jeden
Ruck deiner inhaltsleeren Reden.

Da hocktest du, den Tränen nah,
als blass gewordnes Afrika
und sprachst von Monstern und dergleichen,
heuschreckenhaften Superreichen,
um ihnen dann bei den Empfängen
den Dank des Bundes umzuhängen.

Nein, Hotte, das verdient Respekt,
zu sehen, was so in dir steckt!
Du hast sogar nicht unterschrieben,
was die Gesetzesmacher trieben
und ohne Rücksicht aufs Gewissen
auf deinen fetten Schreibtisch schmissen

Und unter uns: Nichts kreist so schnell
wie nun das Erbenkarussell.
Wird Zeit für weiblichere Namen,
für unverbrauchte Supidamen:
Gesine! Ulla! Margot! Och,
geföhnt geht selbst Rolanda Koch!


melden

Bundespräsident Köhler erklärt seinen Rücktritt!

04.06.2010 um 03:30
Ursula von der Leyen ist doch eigentlich die Idealbesetzung der feudalwirtschaftlichen Politikerkaste :

http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~EC39080B297FE43769D2F72A953345A01~ATpl~Ecommon~Scontent.html (Archiv-Version vom 10.06.2010)

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32741/1.html

Da müssten doch so manchem Wähler mal langsam die Augen geöffnet werden, was vor sich geht in Politik & Medien.


melden