Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewaltbereite Jugendliche

1.014 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, Gewalt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:08
Mit dem Nazionalsozialismus bringe ich rassistische Anwandlungen im Übrigen nie in Verbindung. Das sind zwei verschiedene Dinge. Das Wesen der Nazi- Ideologie besteht nicht in der Xenophobie, sondern in der Überhebung der eigenen Volksgruppe.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:10
@DahamImIslam
ist ja witzig denn genau das kann man bei vielen türkischen Mitbürgern beobachten die alle nicht-türkischen moslemischen Mitbürger als "Arab " bezeichnen .........


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:10
Es wird in jedem Land der Welt Probleme geben, wenn zugereiste Menschen aus einem anderen Kulturkreis den Einheimischen sagen wie sie zu leben haben.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:19
Natürlich gibt es auch inner- migrantischen Rassismus und Rassismus von Migranten gegen Deutsche. Das bestreitet keiner.

Deswegen gibt es aber keine den sozialen Zusammenhalt gefährdende Debatten, Dokus etc.

Daher können sich die meisten Araber und Türken unter den Migranten meist trotz des ein- oder anderen Vorurteils doch ganz gut leiden ...

Gäbe es da ebenso diese medialen Keile, die zwischen sie getrieben werden, würde sie vlt auch einander mehr misstrauen denn je.

Wie es bsp. zwischen den Türken und Kurden teilweise der Fall ist.

Probleme müssen thematisiert werden, aber Einzelheiten müssen nicht in jeden Haushalt getrieben werden, als ob uns der Schalk schon im Nacken säße, wenn wir die Haustür verlassen.

Die (nicht alle) Medien zelebrieren den Prozess der Frontenverhärtung geradezu.

Was bsp. DieWelt betreibt, grenzt an Volksverhetzung.


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:20
Zitat von querdenkerSZquerdenkerSZ schrieb:Die Aurorin des Buches Güner Balci ist Türkin und das mit dem angeblichen Rassismusvorwurf kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen .
___________________________________________________________________________
Bei ihr liege es wohl unter anderem daran, dass ihre Familie zu einer ethnischen Minderheit in der Türkei gehört, den Zaza, mit einer eigenen Sprache. Also lernte sie von Anfang an Deutsch. Wie viele dieser Volksgruppe sind die Balcis Aleviten und nicht besonders religiös. ?Mir blieb die Moschee erspart.?
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/d...s/1322668.html


Das ist die neue Taktik: "Kanacken machen Kanacken schlecht" so kann keiner jemanden mit Rassismus beschuldigen und die deutschen Zuschauer denken sich "wenn eine Türkin schon so denkt muss es stimmen!"

Nur deshalb sind Kelek, Ates, Cileli und co so erfolgreich. Sie sprechen aus, was der Deutsche denkt, aber sich nicht traut auszusprechen.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:23
@DahamImIslam
In diesem Punk gebe ich dir Recht, dass Medien einen sehr gewichtigen Teil bei der Frontenverhärtung dazu beitragen. Aber wenn die Menschen in sich gehen würden und nicht die Bild fressen würden, wie etwas Lebensnotwendigs, sondern ihren eigenen Kopf einschalten würden, würde es anders aussehen.

Fakt ist leider, dass viele Kinder von zuHause Sachen mitbekommen, die einfach nicht gut sind. Mädchen dürfen nicht raus, etc, weil sie sonst unrein würden... Klar werden dann deutsche Mädchen als Schlampen bezeichnet. Außerdem steht im Koran, dass beide "rein" sein müssen. Nicht nur die Frauen, aber das wird z.B. auch super gern ignoriert.

Man kann eine Kultur nur sehr schwer in eine andere implantieren. Das passt einfach nicht. Einer muss sich eben anpassen und wenn ich als Ausländer in ein fremdes Land ziehe und nicht mal die SPrache lerne, dann ist es meine eigene Schuld, dass ich nirgends mitmischen kann.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:23
Wieviele Ausländer wurden/werden gemobbt tagtäglich in der Schule, auf der Arbeit , auf der Straße und hat die ARD eine Doku darüber gemacht ?


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:26
Kannst ja nicht ständig mit ner Kamera hinter Leuten herlaufen. Aber Tatsache ist nun mal, dass man sich in manchen Bezirken nicht frei bewegen kann / sollte.

Ich kenne einen Stadtteil in Ba-Wü (weiß nicht mehr genau welche Stadt), wo in einem Russenviertel soger ein Schild hängt: Betreten auf eigene Gefahr. Da geht nicht mal die Polizei hin -.-


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:28
@Tinyde
Wenn das ein Türkenviertel wäre, wären die Medien schon längst dort..


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:28
@soul

Gibt es schon auch, aber das schlägt nicht solche hohen Wellen ...

weil es sind ja nur die Ausländer, "sie können ja auch in ihre Heimat gehen, wenn es ihnen nicht passt"

und außerdem bilden sie sich die Hälfte nur ein, weil sie sich selber nicht integrieren wollen.




So verlaufen die klassischen "Argumentationsmuster" ....


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:30
Nicht einmal zahlreiche NaziMORDE vor allem in Ostdeutschland erregten soviel Aufmerksamkeit, auch wenn die Medien sie zu erzeugen versuchen.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:30
@DahamImIslam
Das stimmt. Viele bilden sich auch einfach nur ein. Aber das rührt eben von dem Elternhaus oder der Peer-Group. Ein Kind, dass total liberal von seinen Eltern erzogen wird, wird nie auf den gedanken kommen: "oh der könnte mich jetzt nicht mögel, weil ich so und so bin." Sowas kommt erst auf, wenn man direkt konfrontiert wird.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:33
Ich meinte nicht, dass sie es sich nur einbilden - klar gibt es auch das - sondern dass es ihnen unterstellt wird ...


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:33
@DahamImIslam
Sowas passiert eben, wenn es faktische Beispiele dafür gibt. Bestreiten kann man es eben nicht. Beiderseits natürlich.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 13:36
manche jugendlichen haben einfach pech - kommen aus keiner liebevollen familie und wenn dann ein paar solcher aufeinander treffen , dann lassen sie ihren frust an anderen ab .
wer nicht gelehrt bekommt , dass man sich zu benehmen hat , der wird halt so .
türkische väter sind aber manchmal auch nicht ganz dicht - sorry wenn ich das so sage - aber ich hab das paar mal gesehen - die sind strenger als klosternonnen - das kind fühlt sich dann ungeliebt und entwickelt frust - zumindest denk ich mir dass das so ist . und das hat sicher nichts mit dem glauben zu tun - denn ich kannte ein paar türkische familien die waren freundlicher als sonstwas .
das ist diese strenge mentalität , die die manchmal haben . warum das so ist sei mal dahingestellt - aber ich bin mir fast sicher , dass das mit den unnatürlichen heiratsgschichten zu tun hat .


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 14:30
Zitat von SoulIISoulSoulIISoul schrieb:Wieviele Ausländer wurden/werden gemobbt tagtäglich in der Schule, auf der Arbeit , auf der Straße und hat die ARD eine Doku darüber gemacht ?
Jop. Da hat er Recht. Zum Beispiel gibt es hier sehr gute Gymnasien. Ein Freund von mir hat sich dort mit einem 1,7'er Durchschnitt beworben um dort sein Abitur zu absolvieren. Jedenfalls haben wir mitbekommen, dass andere mit einem schlechteren Durchschnitt aufgenommen wurden er aber nicht. Als er dort nach hakte usw. hat man ihm ins Gesicht gesagt das er nicht ins "Bild der Schule" passe. Naja, Anwalt hin Anwalt her er wurde dort dann angenommen und ist auch erfolgreich.
Was ich damit sagen will, "Intrigierte" und gute "Ausländer" werden genau so von der Gesellschaft ausgeschlossen.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 14:47
@Heval

das ist so arschig mit deinem freund - ich hasse diesen unterschweligen rasissmuss - nicht ins bild der schule - sowas kann auch nur eine verbohrte alte schachtel sagen , die den nazi opa vergöttert - pffffff


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 14:56
@DahamImIslam
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Probleme müssen thematisiert werden, aber Einzelheiten müssen nicht in jeden Haushalt getrieben werden, als ob uns der Schalk schon im Nacken säße, wenn wir die Haustür verlassen.
Genau, reden wir lieber davon das ALLE Ausländer Probleme haben bzw. machen, statt differenziert auf die entsprechenden Teile bestimmter Gruppen einzugehen.^^
Zitat von DahamImIslamDahamImIslam schrieb:Was bsp. DieWelt betreibt, grenzt an Volksverhetzung.
Oh bitte.^^


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 15:00
@Dr.Manhattan

Sie siehts aus..


melden

Gewaltbereite Jugendliche

26.07.2010 um 15:47
Naja ich bin in der 2. Klasse nach Deutschland gekommen und in der 4. Klasse hatte ich nen 2er Schnitt und wurde auch nicht aufs Gymnasium gelassen, sondern bekam ne Haupt- und Realschulempfehlung. Dadruch hat sich bei mir aber kein Hass entwickelt oder so, sondern ich habs beste drauß gemacht.


melden