Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

310 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 16:37
Irgendwann wird es sicher einen 3. Weltkrieg geben,die Frage ist nur wann...


melden
Anzeige

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 16:57
Das könnte sich die Menschheit gar nicht leisten. Also nein :)


melden
Kaamos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 17:01
@Wunderlinge
Wunderlinge schrieb:Das könnte sich die Menschheit gar nicht leisten. Also nein
Und da die Menschheit ja durch und durch vernünftig ist geht deine Rechnung total gut auf.....................


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 17:20
Nein.In zeiten globaler Vernetzung würde das den Zusammenbruch der Welt bedeuten.Ein dritter Weltkreieg könnte höchstens als letzte Möglichkeit zur Erlangen von Ressourcen zustande kommen.Aber auch das wäre sehr unwahrscheinlich.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 17:52
@Larry08

Etwas mehr Inhalt? Gut:

Ich denke es ging ihnen um ein probates Mittel, sich nicht nur zu schützen, sondern vielmehr um die Möglichkeit Druck auszuüben. Die Intention dahinter ist durchaus verständlich, aber dann muss man schweren Herzens eingestehen, das der Iran sie aus genau dem selben Grund möchte... Ahmadinedschad hat einen an der Waffel, keine Frage, aber ich denke er ist nicht halb so religiös motiviert wie ihm immer angedichtet wird. Zumindest nicht mehr als es auch die israelische Regierung ist.

Israel hat, seit den schrecklichen Ereignissen vor 70 Jahren, den "Vorteil" das es beschützt wird, und auch beschützt werden muss, ob mit politischer, oder auch finanzieller Unterstützung. Was mir bitter aufstößt ist vielmer die Tatsache, dass einige Institutionen und Personen dies aufs Schändlichste ausnutzen und so auch das Andenken beschmutzen.

Andererseits steigt auch immer mehr die Antipathie gegenüber Israel. Viele vermischen hier Religion und Politik und argumentieren immer mit "Juden". Egal ob pro Israel oder dagegen, es geht in dem Konflikt um territoriale Probleme, also eine rein politische Angelegenheit. Hätte man Buddhisten da angesiedelt und denen einen Staat gegeben, wären die Muslime darüber erbost. Es wird auf beiden Seiten tief emotional Propaganda betrieben und auch in 30 Jahren werden noch genau die gleichen Argumente gebracht, und in immer gleichen Tenor runtergebetet werden. Ob pro oder Contra spielt hier gar keine Rolle. Die Bereitschaft diesen "Joker" endlich mal abzulegen ist bei den Hardlinern einfach nicht da und das merkt man auch sehr deutlich hier im Forum.

Aus dieser recht neutralen Sicht denke ich einfach, dass man beiden Seiten gleiche Mittel zugestehen muss, zumal Israel auch in den USA und Europa bedingungslosen Rückhalt genießt.
Larry08 schrieb:Das impliziert meine Aussage zwar nicht aber gut.^^
Zugegeben, da hab ich überzogen reagiert, die "^^" implizieren es jetzt zwar doch etwas, aber gut. ^^

Um nochmal zum Topic zurück zu kommen:

3. Weltkrieg? Unwahrscheinlich... regionale Konflikte? Klar, wie schon immer.



LG


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 18:50
3. Weltkrieg? Unwahrscheinlich... regionale Konflikte? Klar, wie schon immer.

Ja und was is wenn man noch paar andere zur party einlädt? Und dann gibts da immer noch die ungebeten Gäste wo von anderen mitgeschlept werden und au was vom Kuchen und bier haben wollen?

Ich hallte n Großen Krieg für sehr wahrscheinlich und alles im sinne des guten, höhö.


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 19:01
herrlich diese Unkenntnis, kurzsichtigkeit und kindliche Naivität mit der Weltpolitik betrachtet wird

kein Wunder das Geschichte sich wiederholt


melden
Kaamos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 19:07
@TundraLdbz
TundraLdbz schrieb:Nein.In zeiten globaler Vernetzung würde das den Zusammenbruch der Welt bedeuten.Ein dritter Weltkreieg könnte höchstens als letzte Möglichkeit zur Erlangen von Ressourcen zustande kommen.Aber auch das wäre sehr unwahrscheinlich.
Du bist wohl eine optimistische Natur. Leider kann ich diese Sicht ganz und gar nicht teilen, sondern sehe den dritten Weltkrieg gerade aus dem von dir angesprochenen Grund für unabänderlich. Gewisse Eliten werden ihren Willen durchsetzen und dabei nichts als den Profit im Kopf haben.
Es wird definitiv Ressourcenkriege geben - genau genommen gibt es sie ja jetzt schon, auch wenn sie sich als demokratische Befreiungshilfen tarnen - aber wer die Ressourchen kontrolliert, der kontrolliert die Welt, weil nun die Ressourcen durch das überdimensionale Ausbeuten seitens der Menschen nicht gerade mehr werden, werden sie zu den begehrtesten Rohstoffen werden mit denen man alles kontrollieren können wird. Gewisse Interessengruppen lassen ein Machtvakuum entstehen das sie dann mit ihrer eigenen Macht füllen können. Weil sie damit aber ein imperialistisches Gebahren aufweisen gibt es andere Mächtige, die sich so ein Verhalten zurecht nicht gefallen lassen werden und gegen handeln. Die Erde ist schon länger ein Pulverfass und wer denkt, nach dem Ende des kalten Krieges hätte sich die globale Situation entspannt hat leider eine Illusion vor Augen.
Weil es in Wahrheit ganz anders aussieht. Es fehlt nur noch der zündende Funke für den Weltenbrand.


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 19:15
Ich denke es ging ihnen um ein probates Mittel, sich nicht nur zu schützen, sondern vielmehr um die Möglichkeit Druck auszuüben. Die Intention dahinter ist durchaus verständlich, aber dann muss man schweren Herzens eingestehen, das der Iran sie aus genau dem selben Grund möchte... Ahmadinedschad hat einen an der Waffel, keine Frage, aber ich denke er ist nicht halb so religiös motiviert wie ihm immer angedichtet wird. Zumindest nicht mehr als es auch die israelische Regierung
-----------------------

Merkst du den Wiederspruch?

Isarel will Druck ausüben hat offizíell nicht mal die Bomben zugegeben, auch die Trägersysteme sind eher Mäßig

und wie war es dann möglich das es 1973 den Yom Kippur Krieg gab?


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 19:16
Es gibt eigentlich nur 1, 7 Länder die einen Weltkrieg führen könnten bzw dabei sein müssten

USA China Russland

Russland hat nur noch seine ICBMS als Druckmittel

China hat zuwenige ICBMS um einen Schlagabtausch zu führen

die USA haben es schlicht nicht nötig mit Atomwaffen zu drohen.


melden
Akrobat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 19:35
fedaykin schreibt:
Merkst du den Wiederspruch?
Isarel will Druck ausüben hat offizíell nicht mal die Bomben zugegeben, auch die Trägersysteme sind eher Mäßig
und wie war es dann möglich das es 1973 den Yom Kippur Krieg gab?

Verste es wer will. Ich verstehe nur Bahnhof.


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 22:19
aus welchen Gründen der dritte Weltkrieg entsteht ist eigentlich die Kernfrage

Wenn man die letzten seiten verfolgt dann reichen schon religiöse Gründe....
stimmt auch
nichts anderes waren die Kreutzüge des Mittelalters worüber die Kirche garnicht gerne redet
da ihr Amt dafür "missbraucht" wurde.

ich denke die Geschichte lehrt uns aus fehlern zu lehrnen, wenn wir auch zuhören!

im Übertragenden Sinne ist der jetztige "heilige Krieg" des Islams ein "Missbrauch" des Moslimischen Glaubens, der eigentlich einen ganz anderen Zweck erfüllen soll, als sich in die Luft zusprengen!

Ob A B C Waffen, Schwerter, Kalschnikovs oder Kanonen das sind nur Werkzeuge des Krieges
aber diejenigen die sie benutzen sind Menschen die Ihre Macht ausweiten (Vergrößern) wollen.

Eine Frage was will ein hochtechnologisches Land (oder Bündniss) wo es nur Steine, Esel und Sand gibt?

Die Antwort ist recht einfach.....
Rohstoffe,
denn Kontrolle über Rohstoffe ist Macht.

Warum spricht man von Supermächten USA / Russland / China
Welche Länder gehöhren zu den Supermächten?

der Nahe Osten ist evtl. die Keimzelle des 3 Weltkrieges mag sein, es bleibt nur die Frage wer bleibt am Schluss übrig, weil die Geschichte schreibt eh und je nur der Sieger!


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

22.07.2011 um 23:47
Was ist los in Norwegen, bisher war da immer so ruhig
http://www.tagesschau.de/ausland/oslo132.html


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

23.07.2011 um 19:05
Ich hoffe nicht. Aber wenn es einen gibt, wird er bestimmt von einem Konflikt ausgelöst, den man jetzt noch garnicht absehen kann. Ich denke nicht, dass er aus religiösen oder ideologischen Gründen entfacht werden wird und auch nicht, dass Europa sich spaltet und sich gegenseitig bekriegt oder so.
Eher setze ich da China auf meine Rechnung. Die treten sehr imperialistisch auf und haben viele Konfliktherde. Ich denke auch nicht nicht, dass er in Europa ausgetragen wird.


melden
Akrobat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

23.07.2011 um 19:29
Schnacky schrieb:Wenn man die letzten seiten verfolgt dann reichen schon religiöse Gründe....stimmt auch
Der Kandidat hat 100 Punkte ( keine Ironie )!
Schnacky schrieb:der Nahe Osten ist evtl. die Keimzelle des 3 Weltkrieges mag sein, es bleibt nur die Frage wer bleibt am Schluss übrig, weil die Geschichte schreibt eh und je nur der Sieger!
" Die Regierungen der Welt werden sich derart bewaffnen dass sie Feuer speienden Ungeheuern ähnlich werden.
Dann werden sie übereinander her fallen.
Es wird eine unermesslich große Zahl an Tote geben.
Danach werden die Weisen und Regierungen der Welt mit einander beraten und Sagen:"
Die Ursache dieses Krieges war religiöser Vorurteil.
So lasst uns die Religion abschaffen damit so etwas nicht mehr geschehen kann.
" Nach einiger Zeit werden sie wieder mit einander beraten und Feststellen":

Leider sind die Menschen nicht bereit von ihre Religionen zu lassen.

So lasst uns unter den Vorhandenen Religionen einen Aussuchen die den Bedürfnissen der Menschheit am ehesten entspricht:

Dies wird die Sache Gottes ( Bahai Religion ) sein und dies wird die Stunde sein in der die Sache Gottes Weltumspannend werden wird ".

Bahaullah. 1817 - 1892.

Die Übersetzung aus dem Persischen ist von mir und daher nicht optimal.

Hesekiel - Kapitel 38

1 Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach: 2 Du Menschenkind, wende dich gegen Gog, der im Lande Magog ist und der oberste Fürst in Mesech und Thubal, und weissage von ihm (Hesekiel 39.1) (Offenbarung 20.8) (Hesekiel 32.26) 3 und sprich: So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich will an dich Gog! der du der oberste Fürst bist in Mesech und Thubal. 4 Siehe, ich will dich herumlenken und will dir einen Zaum ins Maul legen und will dich herausführen mit allem deinem Heer, Roß und Mann, die alle wohl gekleidet sind; und ihrer ist ein großer Haufe, die alle Tartsche großer Schild und Schild und Schwert führen. 5 Du führst mit dir Perser, Mohren und Libyer, die alle Schild und Helm führen, 6 dazu Gomer und all sein Heer samt dem Hause Thogarma, so gegen Mitternacht liegt, mit all seinem Heer; ja, du führst ein großes Volk mit dir. 7 Wohlan, rüste dich wohl, du und alle deine Haufen, so bei dir sind, und sei du ihr Hauptmann! 8 Nach langer Zeit sollst du heimgesucht werden. Zur letzten Zeit wirst du kommen in das Land, das vom Schwert wiedergebracht und aus vielen Völkern zusammengekommen ist, nämlich auf die Berge Israels, welche lange Zeit wüst gewesen sind; und nun ist es ausgeführt aus den Völkern, und wohnen alle sicher. 9 Du wirst heraufziehen und daherkommen mit großem Ungestüm; und wirst sein wie eine Wolke, das Land zu bedecken, du und all dein Heer und das große Volk mit dir.
10 So spricht der Herr, HERR: Zu der Zeit wirst du solches vornehmen und wirst Böses im Sinn haben 11 und gedenken: "Ich will das Land ohne Mauern überfallen und über sie kommen, so still und sicher wohnen, als die alle ohne Mauern dasitzen und haben weder Riegel noch Tore", (Sacharja 2.8) 12 auf daß du rauben und plündern mögest und dein Hand lassen gehen über die verstörten Örter, so wieder bewohnt sind, und über das Volk, so aus den Heiden zusammengerafft ist und sich in die Nahrung und Güter geschickt hat und mitten auf der Erde wohnt. (Hesekiel 5.5) 13 Das reiche Arabien, Dedan und die Kaufleute von Tharsis und alle Gewaltigen, die daselbst sind, werden dir sagen: Ich meine ja, du seist recht gekommen, zu rauben, und hast deine Haufen versammelt, zu plündern, auf daß du wegnimmst Silber und Gold und sammelst Vieh und Güter, und großen Raub treibest.
14 Darum so weissage, du Menschenkind, und sprich zu Gog: So spricht der Herr, HERR: Ist's nicht also, daß du wirst merken, wenn mein Volk Israel sicher wohnen wird? 15 So wirst du kommen aus deinem Ort, von den Enden gegen Mitternacht, du und großes Volk mit dir, alle zu Rosse, ein großer Haufe und ein mächtiges Heer, 16 und wirst heraufziehen über mein Volk Israel wie eine Wolke, das Land zu bedecken. Solches wird zur letzten Zeit geschehen. Ich will dich aber darum in mein Land kommen lassen, auf daß die Heiden mich erkennen, wie ich an dir, o Gog, geheiligt werde vor ihren Augen.
Gottes Gericht über Gog
17 So spricht der Herr, HERR: Du bist's, von dem ich vorzeiten gesagt habe durch meine Diener, die Propheten in Israel, die zur selben Zeit weissagten, daß ich dich über sie kommen lassen wollte. (Jesaja 24.21) (Jesaja 63.6) (Joel 4.2) (Joel 4.12) (Zephanja 3.8)
18 Und es wird geschehen zu der Zeit, wann Gog kommen wird über das Land Israel, spricht der Herr, HERR, wird heraufziehen mein Zorn in meinem Grimm. 19 Und ich rede solches in meinem Eifer und im Feuer meines Zorns. Denn zur selben Zeit wird großes Zittern sein im Lande Israel, 20 daß vor meinem Angesicht zittern sollen die Fische im Meer, die Vögel unter dem Himmel, die Tiere auf dem Felde und alles, was sich regt und bewegt auf dem Lande, und alle Menschen, so auf der Erde sind; und sollen die Berge umgekehrt werden und die Felswände und alle Mauern zu Boden fallen. 21 Ich will aber wider ihn herbeirufen das Schwert auf allen meinen Bergen, spricht der Herr, HERR, daß eines jeglichen Schwert soll wider den andern sein. 22 Und ich will ihn richten mit Pestilenz und Blut und will regnen lassen Platzregen mit Schloßen, Feuer und Schwefel über ihn und sein Heer und über das große Volk, das mit ihm ist. (Offenbarung 20.9) 23 Also will ich denn herrlich, heilig und bekannt werden vor vielen Heiden, daß sie erfahren sollen, daß ich der HERR bin. (Hesekiel 29.6)


Ich kann mich irren, aber ich glaube dass Bahaullah und Hesekiel von Unsre Tage und vom Nahost Konflikt sprechen.


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

23.07.2011 um 20:30
Die Menschheit steht nicht vor einem dritten Weltkrieg, egal ob kurz oder lang. Und dafür gibt es zwei gute Gründe:

1.) sind heutzutage dank Globalisierung die wirtschaftlichen Bande zwischen den Großmächten so stark, dass ein Krieg unmöglich wäre. (würden die USA China angreifen wären sie mangels Geldgeber wirtschaftlich ruiniert, würde China die USA angreifen würde es sein wichtigsten Exportpartner vernichten, und wäre ebenfalls ruiniert). Würde heutzutage eine Großmaqcht also eine andere Angreifen, würde sie sich vor allem selbst schaden. Daher unterbleibt ein derartiger Angriff.

2.) Selbst wenn diese Bande gelockert werden solten (eine Großmacht schottet sich ab), bleibt immer noch das Prinzip MAD. Das bedeutet schlichtweg: wenn beide Mächte die Fähigkeit haben, einander zu zerstören, wird keine so bescheuert sein, es zu tun. Einfach, weil sich beide gegenseitig zerstören würden, und somit keiner vom Krieg profitieren würde.

Ergo wird sich die Menschheit niemals selbst in einem Krieg vernichten, denn Kriege brechen nicht aus, weil irgendjemand dämmlich ist, oder Aggressiv, sondern weil sich eine mehr oder weniger große Gruppe davon eine Steigerung ihrer Macht verspricht.


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

24.07.2011 um 11:34
Wenn man die letzten seiten verfolgt dann reichen schon religiöse Gründe....
stimmt auch
nichts anderes waren die Kreutzüge des Mittelalters worüber die Kirche garnicht gerne redet
da ihr Amt dafür "missbraucht" wurde.
------------------------------------
na das war nicht wirklich Kriegsgrund, es ging da auch nur um Land,bzw das Oströmische Reich




--------------------
Die Antwort ist recht einfach.....
Rohstoffe,
denn Kontrolle über Rohstoffe ist Macht.
-------------------------------

ein ausgewachsere Weltkrieg hat mehr Schaden als man durch Rohstoffgebiete erwirtschaften könnte


melden
Werwie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

03.09.2011 um 06:10
Dann gebt mal bitte unter `google´ Das Wort `Rußland´ ein & zumindest heut in der Früh wird einem als 1. Vervollständigung `rußlandfeldzug´ angeboten - für mich schon ein bißchen bezeichnend (gerade als Deutscher!!)!!


melden

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

03.09.2011 um 09:25
Werwie schrieb:Dann gebt mal bitte unter `google´ Das Wort `Rußland´ ein & zumindest heut in der Früh wird einem als 1. Vervollständigung `rußlandfeldzug´ angeboten - für mich schon ein bißchen bezeichnend
Und was hat das jetzt mit einem 3.Weltkrieg zu tun?
Das erschließt sich mir nicht...

Topic

Die Schwelle, daß ein Konflikt oder Krieg zu einem globalen Feldzug wird, liegt sehr hoch.
Diese Schwelle wird meiner Meinung nach nicht überschritten werden, dazu ist die Globalisierung bereits zu fortgeschritten, die Länder untereinander bereits zu sehr miteinander verknüpft, als daß aus einem lokalem Krieg ein Weltkrieg entstehen könnte.
Schnacky schrieb am 22.07.2011:Warum spricht man von Supermächten USA / Russland / China
Als Supermacht bezeichnet man einen Staat, der globale Entwicklungen aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten und Potentiale beeinflussen und bestimmen kann bzw. dies auch tut. Einfluss besteht weltweit auf Staaten und die Beziehungen zwischen Staaten.

Globale politische Durchsetzungsfähigkeit und Einflussmöglichkeiten ergeben sich aus dem wirtschaftlichen, industriellen, technologischen, finanziellen und militärischen Potential dieses Staates. Kennzeichnend ist insbesondere die Fähigkeit zur weltweiten militärischen Machtprojektion einschließlich des Besitzes strategischer Nuklearwaffen. Eine Supermacht hat in der Regel den Status einer Seemacht.
Wikipedia: Supermacht


melden
Anzeige

Wird es einen 3.Weltkrieg geben?

03.09.2011 um 11:48
@Werwie
also so langsam wird komisch, nicht das du nacher noch ne Paranoia schiebst,


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt