Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

245 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Polizei, Türkei, Türkische Polizisten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 10:32
Nun muss ich auch mal meinen Senf dazu geben :-)
Zu den Statistiken, dass die meisten Straftaten noch immer von den Deutschen ausgehen, muss man auch sagen, dass die Migranten, die hier geboren sind die deutsche Staatsangehörigkeit haben und in den Statistiken als Deutsche zählen.
Wenn es wirklich so weit kommen sollte, dann hat keiner mehr Respekt vor der deutschen Polizei. Wahrscheinlich nicht mal mehr die Deutschen aus den "deutschen Problemvierteln". Man müsste den Polizisten zugestehen, auch mal härter durchzugreifen und die Gesetze müssten viel härter sein um die Straftäter (nicht nur die Migranten, sondern alle!) einzuschüchtern.
Ich habe eine Zeit lang bei einem Strafrechtsanwalt gearbeitet und muss sagen, dass viele der jungen Straftäter über die deutschen Gesetze lachen. Die wissen ganz genau, mit einem guten Anwalt (der zufällig mit dem Richter befreundet ist) ist eh keine Strafe zu erwarten.
Hier läuft echt einiges schief...


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:00
das kann doch wohl nicht wahr sein, dass man nicht weiß, wie man mit einem staffälligem jugendlichen umgeht.

ich finde die strafen sind viel zu lasch.

zugegeben: polizisten müßen oft dafrü gerade stehen, was eltern oder gesellschft falsch gemacht haben. nämlich keinen respekt und gesetztestreue, dem jugedlichen vermittelt.

aber ich möchte wirklich nicht glauben, dass man diese jugendlichen, nicht kontorollieren kann.

die gesetzte sind einfach zu lasch.

polizisten aus anderen ländern holen, weil man sich hier keinen rat mehr weiß??
also wirklich.. das ist wohl ein armutszeugnis.


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:13
Zitat von AmisAmis schrieb:polizisten aus anderen ländern holen, weil man sich hier keinen rat mehr weiß??
also wirklich.. das ist wohl ein armutszeugnis.
Da muss ich Amis vollkommen recht geben.

Gehen wir jetzt mal von einem jungen türkischen Straftäter aus. Was soll es bringen, wenn neben zwei deutschen Polizisten noch ein türkischer steht. Vor dem haben die doch genauso wenig Respekt. Dazu kommen dann auch noch die Verständigungsschwierigkeiten. Wenn ein türkischer Polizist mit dem oben genannten Jungen auf türkisch diskutiert, was machen dann die deutschen Polizisten? Stehen dumm daneben und schauen? Ich verstehe wirklich nicht was das alles bringen soll. Diese Straftäter (egal welche Nation) die keinen Respekt vor der deutschen Polizei und den deutschen Gesetzen haben, werden auch anderen Polizisten gegenüber keinen Respekt erbringen.

Übrigens müssten dann ungefähr 10 Polizisten aus verschiedenen Nationen gemeinsam unterwegs sein, denn was machen unsere deutschen und türkischen Polizisten wenn ein russischer oder albanischer Straftäter vor ihnen steht??? Es sind ja nicht nur die Türken die die Probleme verursachen.


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:25
Was denkt ihr? Ist das indirekt eine Kapitulation der Polizei? Oder sieht ihr das eher
als eine positive Bewegung, so wie auch der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Erich Rettinghaus in NRW rechtfertigt: "Das ist keine Kapitulation der deutschen Polizei oder gar eine Art Offenbarungseid, sondern ein konstruktiver Versuch einer neuen Gemeinsamkeit".
http://www.welt.de/die-welt/politik/article8556097/Tuerkische-Polizisten-fuer-deutsche-Problemviertel.html

Ich sehe den Hintersinn positiv. Allerdings hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es müsste heißen: Türkischstämmige Polizisten für türkische Problemviertel? Sonst machte das Ganze keinen Sinn, denn ->Deniz Güner, NRW-Vorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland, sieht das anders: "Wir halten das für den völlig verkehrten Ansatz, was Integration angeht." Die Menschen, die durch türkische Polizisten erreicht werden sollen, seien keine Ausländer, sondern Inländer. Der Gedanke, für Viertel mit hohem Migrantenanteil Polizisten aus der Türkei, also dem Ausland, zu holen, sei deshalb absurd. "Wir fordern das Gegenteil: Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sollten verstärkt für die Polizei angeworben werden." Diese Position vertritt auch Nordrhein-Westfalens neuer Innenminister Ralf Jäger (SPD). "Wir brauchen mehr Polizisten mit Migrationshintergrund." <- sorum wird ein Schuh draus.

Das hier ->Uniformierte Polizisten aus der Türkei sollten in sogenannten Problemvierteln mit deutschen Polizisten auf Streife gehen und sich um türkischstämmige Jugendliche kümmern. ist natürlich totaler Quatsch! In türkischen Problemvierteln ist ja nicht rund ums Jahr Weihnachtsmarkt ;)

Wie ich schon im Integrationsthread schrieb, es bräuchte mehr Feuerwehrmänner (und Polizisten) mit Migrationshintergrund. Von einer staatlich verordneten Quote halte ich nichts.


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:26
Zitat von lucky--89lucky--89 schrieb:Zu den Statistiken, dass die meisten Straftaten noch immer von den Deutschen ausgehen, muss man auch sagen, dass die Migranten, die hier geboren sind die deutsche Staatsangehörigkeit haben und in den Statistiken als Deutsche zählen.
Nö, da wird unterschieden zwischen Migrationshintergrund und keinem Migrationshintergrund. :)


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:27
Zitat von lucky--89lucky--89 schrieb:Wenn ein türkischer Polizist mit dem oben genannten Jungen auf türkisch diskutiert
diskutieren würde ja auch soooooo viel bringen. kann mir echt nicht vorstellen polizisten aus anderen ländern, die deutschland nicht kennen, her zu brigen, um zu diskutieren.....


ich denke wirklich neue gesetzte müßen her. um das kind beim namen zu nennen.
die deutsche regierung hat angst vor kritikern.
straffällige jugendliche werden immer noch mit samthandschuhen angefasst.
einläuchtende strafen bleiben aus.

nicht dass man mich hier falsch versteht und denkt ich wär jetzt dafür die jungs und mädels zu verprügeln :o)

aber die lachen doch über die strafen die es jetzt gibt. und wissen ganz genau. sie dürfen den polizisten alles antun.. von beschümpfen über bespucken bis hin zu tretten und dergleichen...

was folgt ist ein brief an die eltern...


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:30
Nö, da wird unterschieden zwischen Migrationshintergrund und keinem Migrationshintergrund. /ZITAT]
Dann glaub ich dir das mal :-)



melden
Mr.Watchman Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 11:30
@pprubens
warum stellst du den link rein, den ich schon in meiner einletiung benutze?


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 12:46
Die Frage ist doch, werden sich die türkischen Polizisten so verhalten, wie in ihrer Heimat oder müssen sie sich nach dem weichgespülten deutschen Vorschriften verhalten, die die deutsche Polizei zwingt gegenüber Migranten besonders rücksichtsvoll zu sein und lieber selbst Schäge einzustecken?
Da ja türkische und deutsche Polizisten gemeinsam Streife laufen sollen, sieht der deutsche Polizist einfach weg, wenn sein türkischer Kollege etwas härter zur Sache geht?
Wer bestimmt, ob Krawallos festgenommen werden, der deutsche oder der türkische Polizist?
Ich glaube schon, dass türkische Polizisten in türkischer Polizeiuniform von vielen türkischen Kriminellen mit weitaus mehr Respekt begegnet würden als deutsche Polizisten, zumindest solange sie sich nicht genauso verhalten wie die deutsche Polizei.
Andererseits ist das auch wieder ein weiterer Schritt in Richtung autonome Türkenviertel. Was ist der nächst Schritt, türkische Richter mit türkischen Gesetzbuch?


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 13:09
AI-BERICHT ZU MISSHANDLUNGEN DURCH DEUTSCHE POLIZEI: DEUTSCHE POLIZEI BEWEIST AUCH IN DER REAKTION ERSCHRECKENDE KONTINUITÄT


Vegewaltigung von gefangenen,verkrüelung von klein kriminellen und der mop ruft immer noch nach mehr macht für die polizei!

Da habe ich den eindruck man wünscht sich die 40 er zurück,mann sollte sich mal die staaten anschauen wo id polizei zuviel macht hat!


aber wenigstens gibts auch paar leute wie "amis" die noch wissen das es in deutschland auser der polizei noch gerichte gibt!


was ich von der ganzen sache halte?
hmm der einzige effekt den die sache habn könnte ist das es die jugendlichen einschüchtert weil wohl viele denken "irgendwn reise ich eh aus und lass alles hinter mir"


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 13:33
@vegi

Natürlich gibt es auch solche Vorfälle, die wirds wohl überall geben. Aber es gibt auch die andere Seite. Wie oft kommt es vor, dass Polizisten angegriffen werden? Das ist doch schon alltäglich weil einfach der Respekt fehlt. Das was sich ändern muss, sind die Gesetze.


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 13:42
Deutschland ist pleite und Problem viertel enstehen durch schlechte Integration, Arbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit ...das wiederum zum Alkohol und die Abhängigkeit.
Ein Jugendlicher der in so einem Umfeld groß wird, wird kaum Chancen haben.

Unser Schulsystem duldet keine Nachzügler !

Unsere Politiker sind echt prima in Probleme auf andere abzuwälzen.

Integration finde ich super wichtig ! und wir brauchen auch hier eine klare Linie, wer nicht will den kann man nicht zwingen.

Polizei aus der Türkei ??? was Soll das bringen ? dann brauchen wir auch eine russische und polnische etc.


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 14:04
@vegi

Und ich glaube, dass da mal wer zum Rechtschreibunterricht muss.
Wenn schon undifferenziert und polemisch, nur fokussiert auf schlechte Polizeiarbeit, sollte man wenigstens in der Lage sein, richtig zu schreiben.

@lucky--89

Tja, diese Tatsachen nennt die Fraktion, die sich generell nur auf schlechte Polizeiarbeit konzentriert, dann ,,Berufsrisiko" oder sagt:,,Das wussten die doch vorher!"

Traurig, aber war.


Ich verstehe einfach nicht, was so schwer daran ist, zu kapieren, dass eben NICHT alles schwarz und weiß ist, sondern es schlechte UND gute Polizisten gibt!?


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:28
Trotz Legasthenie habe ich es weiter im leben gebracht als die meisten polizei beamten,ich glaub ich habe hier mehr recht mitzureden als die meisten anderen.

Bei solch einer problemlösung ist die polizei die letzte instanz die sich um solche probleme kümmern sollte,es ist immer noch sache des sozialstaates und der judikativen sich um die probleme zu kümmern. und nicht die der skandal belasteten polizei!


wie soll es deiner meinung nach ausehn wieviel macht sollte man der polizei noch geben,bis es ist wie in den USA?


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:28
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:Polizei aus der Türkei ??? was Soll das bringen ? dann brauchen wir auch eine russische und polnische etc
und eine arabische, und eine kurdische, und einen rumänischen, und einen aus afganistan, und und und und...


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:32
@vegi

So wie ich Dich verstehe findest du dass die Polizei (die ja so viele Skandale hat) nicht so viel Macht bekommen soll.
Und wer soll dann bitte bei einer Massenschlägerei oder ner Messerstecherei usw... eingreifen?? Der Richter höchstpersönlich??? Wir können doch froh sein, dass der Job (der nicht der tollste ist) noch von jemandem gemacht wird.


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:38
was bringt mehr Macht für die Polizei?
sollen die härter drauf hauen und dan löst sich das problem?

Die Polizei hat mehr als genug befugnisse,du musst das hier garnet so darstellen als ob es überall messerstecherein gibt und die polizei net eingreifen darf!

Wen man die polizei nicht eingreift ist das wahrscheinlich weil sie die hosen voll haben wie vor paar wochen wo in ner disco jemand umgebracht wurde!

die polizei hat genug befugnise sie kann mehr oder weniger von jedem die personalien aufnehmen und leute zu verhaften ist auch kein grosses problem!


welche macht sollte man den bitte der polizei noch geben?


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:39
und eine arabische, und eine kurdische, und einen rumänischen, und einen aus afganistan, und und und und...

ich wär mehr für ne gemeinsame akten führung würd wohl eher was bringen!


melden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:43
Es gibt doch längst Türken bei der deutschen Polizei, und die brauchen um Polizeibeamte zu werden nicht einmal die deutsche Staatsangehörigkeit. Aber vielleicht sind die Anforderungen doch immer noch zu hoch. Schon mal was von Bildungsunwilligkeit gehört?
Es wird jedenfalls ganz offiziell um türkische Migranten für den Polizeidienst geworben, mit der Zusage, dass die deutsche Staatsbürgerschaft nicht erforderlich ist. Wenn aber trotzdem aus dem Millionenheer türkischer Migranten nicht genügend geeignete Bewerber gefunden werden, worauf lässt das schliessen....?


1x zitiertmelden

Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?

24.07.2010 um 15:45
@ Vegi:

Beispiel was mir gerade einfällt:

Vor ca. 2 Jahren gabs hier vor ne Disco ne Massenschlägerei mit ca. 80 "Migranten". Hier wurden anfangs 5 Streifenwagen hingeschickt und diese stehen dann vor 80 betrunkenen und dürfen noch nicht mal nen Warnschuss abgeben. Diese Polizisten wurden Krankenhausreif geprügelt und mit Absperrpfosten und Flaschen beworfen. Wenn diese Polizisten das Recht hätten da richtig reinzugehen mit Pfefferspray usw. wäre es gar nicht soweit gekommen. Aber das dürfen die ja nicht gleich. Da wird dann erst mal ewig abgewartet bis 10 Polizisten am Boden liegen.


melden