Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wirtschaft, Macht, Volk, Eliten, Stop The Banks

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:29
Ich würde ungern weiter intervenieren, wir sind doch alle erwachsen hier, daher mahne ich mal kurz und knapp zur Besonnenheit, was nicht bedeutet, dass weitere Hartz 4 Sprüche nicht geahndet werden... ;)


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:31
RageInstinct schrieb:ich könnte es verkaufen du hast recht.
Du kannst auch rausgehen und es in den Gully kippen...das wäre endlich mal eine mutige,nichtlineare Form der Verwendung.Aber weder hast du nen Sinn für heldisches Verhalten,noch für irgendwie geartete Kunst,die Avantgarde schreitet voran,leider ohne dich...investier das Gold in einen total unbekannten Künstler mit Talent,da kann dein Gold arbeiten und schenkt der Welt noch was


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:32
Mir geht´s immer noch quer, dass ich nicht weiß, was nach dem 7. 12 passieren soll...

Wohin soll ich mein Geld bringen?

Welcher Goldhändler steht zur Verfügung? @RageInstinct


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:32
@pprubens
sollte der zusammenbruch wirklich kommen werden die chinesen für weihnachten 2011 nur noch aschenbecher und vodka gläser für die verarmten kinder europas herstellen.

dann heist es im kindergarten

"du jeremie pascal was hast du eigentlich zu weihnachten bekommen?"

"einen aschenbescher! und du kevin justin?"

"einen handkurbel betriebenen ipod mit dem abba song money, money, money!"


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:34
@pprubens
@voidol

gebongt, kippen und alkohol teilen wir auf, aber prostitution übernehm ich! ach jetzt bekomm ich doch richtig lust auf son crash!


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:34
Warhead schrieb:investier das Gold in einen total unbekannten Künstler mit Talent,da kann dein Gold arbeiten und schenkt der Welt noch was
Ahhh, endlich eine praktikable Idee!! Die Goldelse wird gerade restauriert. @RageInstinct
Spende dein Gold in den großen Goldelsetopf. BÄrlin wird es dir danken :) Und auch was von Wert wird auf dich abfärben :)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:35
pprubens schrieb:Wohin soll ich mein Geld bringen?
Was willst denn kaufen? Ich meine ... da könnte ich schon was vermitteln.

Die Frage ist eher: wie kommst du in Zukunft zum Geld? Lohntüte? Oder falls du selbständig bist Bankkartenautomaten abbauen?

Du willst ja danach auch nie wieder was mit den bösen Banken zu tun haben, nehme ich an.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:35
@Warhead
leider bewirkt geld wegschmeißen das gegenteil um was es bwei dieser aktion eigentlich geht


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:35
@pprubens
Der lustige Nazigoldhamsterer von Schall und Rauch z.B....oder der Angstspekulant von Hartgeld.com,oder eins der Kartelle von Ciudad Suarez


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:36
@pprubens
es gibt wahrlich genügend händler. da musst du nichtmal 10sek in google nach suchen


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:36
robert-capa schrieb:ach jetzt bekomm ich doch richtig lust auf son crash!
Na endlich! Ich organisier hier auch schon den Schwarzmarktstand. Goldene Zeiten brechen an. :)


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:36
@RageInstinct
ich wiederhole nochmals meine fragen

1. willst du die Banken ganz abschaffen oder reformieren?

2. denkst du das aus einem wirtschaftskollaps automatisch ein besseres system enstehen würde als das heutige

3. wie soll die wirtschaft ohne banken auskommen, also in neue maschinen investieren oder schlechte zeiten ohne kredite überbrücken?

4. werden die menschen deiner meinung ohne bezahlung weiter arbeiten bis das neue system etabliert ist und wenn nicht wie soll man sie dazu bewegen?

5. wie würdest du dich während des zusammebruchs verhalten?

6. welches politische system bervorzugst du?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:39
@robert-capa
Ok,ich organisier die Drogenverteilung in deinen Lotterläden,dazu brauch man keine Bank und keine Handys...man wird das eine Rennerei


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:40
@RageInstinct
Ich glaube nicht, dass ich nur dich angesprochen habe. Das galt für alle.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:42
@robert-capa

1. Ja

2. Nein nicht aus einem Wirtschaftskollaps aber aus einem totalen Bankenkolaps, weil alles an die Banken gekoppelt ist. Der Staat utnerliegt eigentlich den Banken, nicht die Banken dem Staat.

3. Fest steht. Als es Banken noch nicht gab hat es auch funktioniert, oder irre ich mich da etwa?

4. Gegenfrage: Durch technischen Fortschritt können überhaupt garnicht alle Menschen dieser Erde eine Arbeit finden oder nicht? Was willst du also tun?

5. Es kommt ganz darauf an in welchem Ausmaß er stattfindet. Das System wird während einer kurzen Zeit in anarchistisches Verhalten fallen. Hat es diese Zeit überwunden kann ein neues System gedeiehn. Eines Ohne Banken! Ohne den BERÜHMTEN JOSEFSPFENNIG!

6. Bisher taugt garkeins. Und am allerwenigsten das Neoliberalistische wie dieses hier.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:43
@Warhead
solche connections sind unbezahlbar, als laufburschen nehmen wir die unzähligen jeremie pascals die es in deutschland gibt, ohne rtl und rtl2 haben die sowieso mittags nichts mehr zu tun und können für uns arbeiten.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:43
@robert-capa
Sehr gute Zusammenfassung unserer Fragen. Ich bin ja nicht gegen Veränderung - aber wie soll es denn werden, wenn alles nicht mehr so sein soll wie zuvor @RageInstinct
Du hast hier nun alle Infos, denen du habhaft werden konntest, gepostet. Und nun bitte die Auflösung: Was kommt danach?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:44
robert-capa schrieb:willst du die Banken ganz abschaffen oder reformieren?
Letztlich ist der Kapitalismus nicht reformierbar,nen netten,knutschigen Kapitalismus hinzuzaubern ist Wunschdenken,ihn zu zügeln ist ebenfalls ein Trugschluss.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:44
@RageInstinct
Nur dagegen zu sein reicht nicht.

Um etwas zu verändern braucht man Ideen!!


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:46
RageInstinct schrieb:Als es Banken noch nicht gab hat es auch funktioniert, oder irre ich mich da etwa?
Das waren wirklich praktische Zeiten. Da musste man nirgendwo hin, die sind gekommen, um den Zehent und die Steuern zu holen. Und falls mal nicht genug im Haus war, wurde man gleich mitgenommen. Da gab es keine lange Fackelei mit Schriftverkehr und so.

Geschichte ist nicht so dein Fach?

Wie geht's beim Onlinepoker heute so, um mal freundlich nachzufragen. Ab 7. Dezember ist es ja aus damit. Also nicht verlieren und Gewinne vorher mitnehmen, sonst haben die keine Bank mehr, wohin sie deine Gewinne überweisen können.

:D :D :D


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden