weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wirtschaft, Macht, Volk, Eliten, Stop The Banks
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:49
RageInstinct schrieb:Durch technischen Fortschritt können überhaupt garnicht alle Menschen dieser Erde eine Arbeit finden oder nicht?
Wenn die Löhne auf rumänisches Niveau sinken, lohnt es sich wieder, Männer mit Schaufeln einzustellen statt einen Bagger zu mieten. Das ist richtig.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:50
@pprubens
Plumpe Plumpaquatsch Polarisierungsparolen reichen vollkommen aus,nur laut und volksnah müssen sie sein...nennt sich auch prollig...je gröliger desto logischer klingts,da merkt der Stammtisch gar nicht das Lösungsansätze nichtmal in Fraktalform vorhanden sind,geschweige denn Zielvorgaben.Blinder Aktionismus...das Happening ist die Message


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:53
@RageInstinct
RageInstinct schrieb:1. Ja

2. Nein nicht aus einem Wirtschaftskollaps aber aus einem totalen Bankenkolaps, weil alles an die Banken gekoppelt ist. Der Staat utnerliegt eigentlich den Banken, nicht die Banken dem Staat.

3. Fest steht. Als es Banken noch nicht gab hat es auch funktioniert, oder irre ich mich da etwa?

4. Gegenfrage: Durch technischen Fortschritt können überhaupt garnicht alle Menschen dieser Erde eine Arbeit finden oder nicht? Was willst du also tun?

5. Es kommt ganz darauf an in welchem Ausmaß er stattfindet. Das System wird während einer kurzen Zeit in anarchistisches Verhalten fallen. Hat es diese Zeit überwunden kann ein neues System gedeiehn. Eines Ohne Banken! Ohne den BERÜHMTEN JOSEFSPFENNIG!

6. Bisher taugt garkeins. Und am allerwenigsten das Neoliberalistische wie dieses hier.
zu 1. ich glaube nicht das es ohne banken geht, die menschen sind daran zu sehr gewöhnt

2. ein totaler bankenkollaps hätte auch einen totalen wirtschaftskollaps zur folge und würde in erster linie rechts- und linksextreme pateien stärken

3. was gab es denn zuvor? leibeigenschaft, sklaverei, leben von der hand in den mund ist das deiner meinung nach erstrebenswert?

4. den fortschritt kann man nicht mehr zurückdrehen, aber auch ich bin für ein humaneres system, einen konsequent geführte soziale marktwirtschaft mit strengen regeln, aber das ist in einer globalisierten welt fast unmöglich geworden.

5. glaub ich nicht dran, machtvakuum hat immer schreckliche folgen

6. da hast du recht, neoliberalismus ist nichts gutes und sollte bekämpft werden, aber nur wenn man auch einen plan für danach hat.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:54
@Warhead
Ich verstehe, dass es schwierig ist das System der Geldverteilung zu verstehen. @RageInstinct
hat da schon ganz recht. Früher, als der Jäger das Mammut vor die Hütte des Pelzhändlers legte und dafür seine drei Hinkelsteine bekam, was alles übersichtlicher. Das Problem ist der Faktor Arbeit. Den schätzen Menschen, die nur vom Nehmen träumen, nicht ein.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:56
RageInstinct schrieb:Als es Banken noch nicht gab hat es auch funktioniert, oder irre ich mich da etwa?
Julius Cäsar hatte einen inofiziellen Namen...man nannte ihn den Schuldenmacher,das geht auch ganz ohne Bank.Es reicht wenn man sich bei allen Senatoren und dem Volk so verschuldet das alle hoffen er möge bei guter Gesundheit bleiben,aber auch das war am Ende Wunschdenken,die Iden des März bringen dem Schuldenmacher den Tod


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 01:58
Warhead schrieb:die Iden des März bringen dem Schuldenmacher den Tod
Brachten - denn Julius Cäsar weilt nicht mehr unter den Lebenden ;)

@Warhead
Aber wie immer - zum guten Schluss: Alle Wege führen nach Rom! :)


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:01
@pprubens

@Warhead

klar früher war alles besser, damals sind aber auch keine 6,5 milliarden menschen durch die wälder gezogen und haben wild gejagt. heute ist alles komplizierter. "change" wäre schön aber wie anstellen? wenn man sich zum weltverbesserer berufen fühlt sollte man vor der haustüre anfangen und nicht die welt aus den angeln heben wollen. aber ein wirtschaftschaos herbeiführen ist wohl eher kontraproduktiv.

das größte problem ist die globalisierung, aber ich hab keinen plan was man dagegen noch unternehmen kann, ein paar demos in deutschland werden die uhr nicht mehr zurückdrehen, leider.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:01
@pprubens
Oh ach...da gibts lustige Fi...ähh Clips...Fabian und wie funktioniert Geld und sowas,mit grünen Monstern und so,da ist alles anschaulich halberklärt...So kompliziertes Zeuch wie Mehrwert und so wird besser gleich eingespart,für komplexe Erklärungen ist im Neoliberalismus kein Platz mehr


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:03
Bin schon gespannt, ob Petritsch am 7. Dezember seine beiden Bankverbindungen für Spenden von seinem Blog nimmt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:04
@robert-capa
Die Globalisierung ist nicht das Problem...die Nationalstaaten sind es,mit ihrer uneinheitlichen Gesetzgebung,das erleichtert den Monopolen natürlich die Aufteilung der Filets und die Ausbeutung.Divide et Impera...nix neues also


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:05
@voidol
*Prust**Prust*
Wovon träumst du nachts??


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:07
@Warhead
War natürlich eine rhetorische Frage, aber wenn er schon den Aufruf unterstützt ... :D


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:07
@Warhead
also doch eine weltregierung als letzte hoffnung? grundsätzlich ja ein schöner gedanke aber in der realität?


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:10
@voidol
der wird bei seinem stammtisch bestimmt den spendenteller kreisen lassen, für die gute sache versteht sich und nächstes ja gibts dann asr-news aus der karibik, natürlich nur um vor ort (naja 500 km ist ja nah dran) vom bevorstehenden angriff auf venezuela zu berichten, der dann aber leider doch nicht kommt. ja der gute mr. f alles für die wahrheit


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:13
@robert-capa
Früher war nicht alles besser - nur anders. Da starben Jäger unterm Mammut und nix war´s mit Hinkelstein als Gegenleistung. Heute suchen 6,5 Milliarden Menschen eine Wohnung. Und wer kein Bankkonto hat, kann noch nicht mal mehr so leben wie zu Mammuts Zeiten. Ich denke, das Problem ist die Überforderung der Menschen in der Hinsicht, dass auch das Internet nicht jene schlauer macht, die Probleme beim Erkennen von Zusammenhängen haben.

Das einzige, was Geld ersetzen kann, ist Bildung und Lebenserfahrung.

Wer gegen Banken ist, sollte sich einen persönlichen Plan machen um so wenig wie möglich auf ungeliebte Institutionen angewiesen zu sein.


Klar kann man in Gold und Mammuts investieren. Aber wenn der Markt dafür nicht da ist, ist alles umsonst.

Nicht immer auf die anderen schauen, die Welt fängt vor den eigenen Füßen an.


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:15
@pprubens
pprubens schrieb:Nicht immer auf die anderen schauen, die Welt fängt vor den eigenen Füßen an.
schön gesagt


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:17
@RageInstinct
Liest bestimmt mit, hoffe ich. Er will ja was lernen, sieht man. Dafür war die Diskussion doch gut, oder? Ich hoffe es jedenfalls.

Noch was zum Nachdenken: Was man hat, das hat man. Und von nichts kommt nichts. ;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:21
Was ist mit dem darunter...oder schweben wir jetzt mit Antigravtretern in der Gegend rum
robert-capa schrieb:also doch eine weltregierung als letzte hoffnung?
Hört sich an als hättste das aus dem Intro von Babylon 5 abgekupfert...für die Industriemonopole ist das natürlich der Alptraum schlechthin


melden

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 02:28
@Warhead
babylon 5, ach das war ne geniale sendung.

wenn der mensch sich nicht durch macht korrumpieren ließe wäre eine weltregierung schon die beste lösung,aber leider ist dem nicht so und viel macht ist immer gefährlich.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufruf StopBanque – Stoppt die Banken – Stop the Banks 7.Dec 2010

07.11.2010 um 03:28
@Scareface

Ich denke die paar Hundertausend Euro, die Leute die bei sowas mitmachen insgesamt von ihren Konten abheben könnten sind ein völliger Witz.

Lass es 20.000 sein, jeder hebt seine Knete von 200 Euro oder was ab, mehr haben sone Leute ja eh net auf Tasche.^^

Und wer was auf der Bank hat, der arbeitet doch nicht an soner Stussidee mit, da wäre der ja völlig stulle!!!

Na da wird das System ja bestimmt erzittern, aber höchstens vor Lachen.^^

Ich lol schonmal jetze.

LOOOOL :D


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden