weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

138 Beiträge, Schlüsselwörter: Hexenverfolgung
delayer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

04.12.2010 um 22:03
Link: http://www.stern.de/panorama/saudi-arabien-polizei-nimmt-16-jaehrige-hexe-fest-620294.html
In Saudi-Arabien ist 2008 ein Mann wegen Verdachts der Zauberei verhaftet worden. Bei einer Razzia fand man sechs Ringe, weißer Faden, Watte sowie ein Zettel mit Beschwörungsformeln
...
In Mekka hat die Religionspolizei ein erst 16 Jahre altes Mädchen festgenommen, das einen Mann verhexen sollte. Nach Angaben der Behörden wurde die aus Nigeria stammende Frau auf frischer Tat ertappt. Hexen und Zauberer müssen in Saudi-Arabien mit der Todesstrafe rechnen.

Die islamische Religionspolizei in Saudi-Arabien hat ein 16 Jahre altes Mädchen festgenommen, das angeblich eine "Hexe" sein soll. "Hexen" und "Zauberern" droht in dem arabischen Land die Todesstrafe. Die Zeitung "Arab News" berichtete, die Behörde für die Förderung der Tugend und die Verhinderung des Lasters in der Pilgerstadt Mekka habe nach einem anfänglichen Verdacht einen "Lockvogel" zu den beiden Nigerianerinnen Nuha (16) und Zeinab (37) geschickt. Die Frau habe von den zwei angeblichen "Hexen" gefordert zu verhindern, dass ihr Ehemann eine zweite Frau heiratet. Das Duo habe von der "Kundin" daraufhin 3000 Rial (520 Euro) verlangt.

In der Nacht zum vergangenen Montag hätten die Afrikanerinnen dann mit ihren "magischen Ritualen und Beschwörungsformeln" begonnen. Die Religionspolizisten hätten sie auf frischer Tat ertappt, sagte der Direktor der Behörde, Ahmed al-Ghamdi, nach Angaben der Zeitung. Bei ihrer Vernehmung hätten sie gestanden, dass sie imstande seien, "Beziehungen enden zu lassen und Männer impotent zu machen".

Laut "Arab News" nahmen die Religionspolizisten in der Hafenstadt Dschidda kürzlich auch einen Saudi fest, der im Verdacht steht, ein "Zauberer" zu sein. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch setzt sich derzeit für die Freilassung von Fawza Falih ein, die wegen "Hexerei" zum Tode verurteilt wurde. Im vergangenen November war in der Hauptstadt Riad ein Ägypter enthauptet worden, den ein Gericht wegen "Zauberei, verbotenem Sex und Entweihung des Korans" zum Tode verurteilt hatte.
Alter?!

Manche sind immer noch im Mittelalter...

Die letzte Hexenverbrennung in Deutschland fand 1701 statt. Vor 300 Jahren... Also nicht wirklich lange her, wenn man die geistliche Entwicklungsgeschwindigkeit der Gesellschaft betrachtet.

Ironischerweise in Brandenburg

Tickt die Gesellschaft heute immer noch so wie früher?


melden
Anzeige

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

04.12.2010 um 22:05
delayer schrieb:Religionspolizei
delayer schrieb:Saudi-Arabien
noch fragen? :D

einfach nur unzivilisiert sowas.


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

04.12.2010 um 22:36
@delayer
Und da meint man alle Menschen lebten im gleichen Zeitalter
*Kopfschüttel*


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

04.12.2010 um 23:22
Was ist daran neu? In Afghanistan mussten die dortigen Steinigungen als Ausrede für den Einmarsch herhalten. Die Saudis sind halt unser Freunde, Öllieferanten und guten Kunden, da übersieht man solche Kleinigkeiten gern.


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 00:36
Werden die Hinrichtungen jetzt eigentlich wirklich im Fernsehen übertragen?

Angeklagt wegen Hexerei - willkommen im 21sten Jahrhundert :D

Wenn wir nicht ihr Öl bräuchten würden wir das Land wohl keines Blickes würdigen.


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 00:52
Ein paar Saudische Globalplayers, sind unsere Freunde, aber auch nur des Geldes wegen. Soviel zur Freundschaft, des Top-Terrorinvestors.
Diese öl-Freundschaft ist genauso wie die Freundschaft zu ColdWarPakistan, mit der Hauptgrund wieso bei uns Hochhäuser einstürzen.
Aber wenn ihr meint, dass es das öl wert ist...
.. da klebt Blut an dem öl... Wir fahren quasi mit Blut durch die Gegend... um auch aufs Topic Bezug zu nehmen ;)


melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 01:29
Hm. Klar ist das krass.
Aber...
Mal angenommen, dass Magie existiert und dass es Menschen gibt, die wirklich in der Lage sind, Beziehungen zu beenden und Männer impotent zu machen und das für entsprechende Kohle machen... Wenn man an sowas wirklich glaubt, finde ich es gar nicht mal so unlogisch, für so eine scheiße auch Strafen zu verhängen. Gut, Todesstrafe ist da ziemlich derb, zugegeben. Aber ich finde das Konzept, jemanden dafür zu bestrafen, dass er andere Leute für Geld verflucht ehrlich gesagt nachvollziehbar.
Davon mal abgesehen bin ich aber der Meinung, dass die Tatsache, dass das Ausüben von Magie in Saudi-Arabien strafbar ist weniger damit zusammenhängt, dass die Leute sich wirklich davor fürchten, sondern dass machtpolitische Absichten dahinter stecken, zumindest was das entsprechende Gesetz angeht... Die Kreuzzüge und Hexenverbrennungen hatten auch weniger mit einem Aberglauben zu tun, der von selbst entstanden ist, sondern viel mehr mit einer Panikmache der Kirche. Die Absicht, die dahinter stand war ursprünglich rein politischer, machtgieriger Natur...
Naja, wie auch immer. Würde mich jemand verfluchen, würde ich ihm dafür jedenfalls auch ne Rechnung schicken, wenn auch nicht unbedingt eine, die sie/ihn umbringt.


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 01:53
Ich verstehe nicht weas ihr habt. Ist nur ein Artikel und ich glaube da wurde wiedermal etwas übertrieben.

Das die Mädchen die Todesstrafe bekommen glaube ich nicht. Aber das sie verhaftet wurden ist normal, denn die wollten immerhin Jemanden Schaden anrichten. Also ist die Festnahme berechtigt, wenn das Opfer die Frauen angezeigt hat. Ausserdem wurden sie auch wegen Betrug verhaftet.


Gruß

SaifAliKhan


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 03:05
Ich staune, dass es überhaupt einmal schlechte Nachrichten aus der arabischen Welt gibt... Der Journalist, der das geschrieben hat darf jetzt wahrscheinlich nicht damit rechnen, jemals wieder ein Visum zu bekommen


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 05:34
Spartacus schrieb:Aber das sie verhaftet wurden ist normal, denn die wollten immerhin Jemanden Schaden anrichten.
Du glaubst wirklich das es Zauberei/Hexerei gibt?
Spartacus schrieb:Ausserdem wurden sie auch wegen Betrug verhaftet.
Das sollte eigentlich der einzige Grund für die Festnahme sein.


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 09:05
oh man die menschheit macht sich mal wieder alle ehre . *mit kopf gegen wand klatsch*

solche dummheit überschreitet einfach meinen horizont - die 16 jährige göre ist hirnverbrannt , da sie menschen verflucht - das land ist noch hirnverbranter weil sie sie dafür töten wollen - und ......ähm .......ja ka - schon ne zwickmühle - vieleicht gibts diese dinge ja gar nicht - und wenn doch , wie schlimm ist es eigentlich - und überhaupt , hat jemand das spaghetti monster gesehen - und was ist wenn ich drei mal auf einen stein spucke und ihn über mein schulter werfe - und sollte man die bush familie nicht auch verfluchen - und regiert lady di die welt aus der hölle heraus - und was wenn flüsse aufwärts fliessen und uns der alte himmel auf den kopf fällt
ich bin überfragt .

ach was solls - ich schlage vor man zwingt die göre den fluch rückgängig zu machen - und nimmt ihr ihre yps hefte weg - und dann vergessen wir das schnell wieder
da ist ja schlimmer als bei den monty pythons



melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 09:53
Damit wäre wohl die Frage geklärt, ob Zeitreisen möglich sind.


melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 10:21
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das was mit "Zeitreisen" zu tun hat. Verurteilungen wegen fremder religiöser/magischer Praktiken hat es immer schon gegeben, gibt es auch heute noch und wird es wahrscheinlich auch immer geben, solange menschliche Gesellschaften existieren.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 10:27
Wegen Ehebruch....wirst du in manchen Arabischen Ländern Erhängt...wegen Unzucht.
In dem Fall weiss ich es nicht...vvlt.kommt da Steinung im Spiel ?


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 10:40
Ist schon hammer, dass man wg. "ich sag mal Kleinigkeiten" solche Strafen bekommt. Ich denke, dass der eine oder andere in seiner Jugend auch mal Gläserrücken etc. probiert hat. Stellt euch mal vor, man bekäme bei uns eine solche Strafe. Für mich hat das Land einen Verstand, den wir uns wahrscheinlich nicht vorstellen können. Dieser liegt wahrscheinlich einige tausend Jahre zurück.


melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 10:41
In dem Artikel steht was von einer Enthauptung eines Ägypters... Aber es ist ja auch noch überhaupt nicht klar, ob überhaupt eine Verurteilung passiert und wenn ja, ob dann wirklich die Todesstrafe verhängt wird.


melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 10:46
@DRK
Naja, Gläserrücken ist in meinen Augen aber auch noch ne andere Kategorie als Flüche... Stell dir einfach nur mal vor, sowas wäre wirklich möglich. Stell dir vor, jemand zerstört deine Potenz, für den Fall dass du männlich bist. Würdest du diese Person verurteilt sehen wollen, wenn sie das durch eine Vergiftung oder durch sonstige körperliche Verletzungen erreicht hätte? Wahrscheinlich schon. Und würdest du für den Fall, dass diese Person das wirklich mit Magie geschafft haben sollte nicht auch wollen, dass sie dafür in irgendeiner Art und Weise eine Rechnung bekommt? Ich vermute schon, oder?


melden

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 11:16
Spartacus schrieb:Das die Mädchen die Todesstrafe bekommen glaube ich nicht. Aber das sie verhaftet wurden ist normal, denn die wollten immerhin Jemanden Schaden anrichten. Also ist die Festnahme berechtigt, wenn das Opfer die Frauen angezeigt hat. Ausserdem wurden sie auch wegen Betrug verhaftet.
Eine Verhaftung wegen Betruges, ist wohl eher angesagt.

Wenn die saudische Religionspolizei noch an Hexen glauben sollte, wie ist das dann mit der Form der Erde?

Haben die möglicherweise Angst mit dem Polizeiauto über den Rand hinaus zu fahren?


melden
Fux.123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 11:24
Dass die Erde keine Scheibe ist, ist inzwischen "bewiesen". :)
Dass Magie nicht existiert, kann immer noch niemand "nachweisen".

Ein Hoch darauf, dass es möglicherweise keine absoluten Wahrheiten gibt! ;)


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polizei nimmt 16-Jährige "Hexe" fest

05.12.2010 um 12:13
@Fux.123

Man kann nur etwas beweisen, was existiert. Man kann nicht beweisen, dass etwas nicht existiert.

Wenn ich Dir sage, durch Deutsche Großstädte laufen regelmäßig kleine grüne Männchen, dann kann man das Gegenteil nicht beweisen. Auch wenn es Blödsinn ist.


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden