weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

1.376 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Regierung, Kommunismus

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:33
Gildonus schrieb:Wer behauptet eigendlich der Kommunismus würde die menschliche Freiheit und den Humanismus e.c.t. garantieren und eine solche Ordnung sei besser als eine "Kapitalistische" ????

Wer behauptet das ????
Willste nicht antworten darauf @collectivist ?


melden
Anzeige

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:36
@Klartexter
menschenverachtung, sozialdarwinusmus haben da keinen raum -

alle sind auf augenhöhe, keiner erhebt sich über den anderen und dünkt sich besser -weil eben auch keiner besser ist -

sind die wort sarrazins moralisch? ethisch? nein, sind sie nicht - sie grenzen aus - sie teilen auf - sie stigmatisieren -

... - er ist moralisch verkommen in meinen augen - aus meiner sicht


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:36
@kofi

für uns Menschen gibt es keine besseren Alternativen, denn ohne Regierungen können wir nicht leben.

Es ist für uns sogar lebensnotwendig, dass uns jemand unterdrücken wird


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:37
Schrotty schrieb:Kann es nicht auch befriedigednd sein, wenn man dazu beiträgt, das es allen gutgeht, ohne ständig nach Anerkennungen oder Belohnungen zu streben.
Natürlich, aber wenn man wirklich realistisch denkt, dann funktioniert das nicht, weil es immer welche geben wird, denen das System missfällt! Im Kommunismus würden ganz andere Leute rumnölen. Ich weiß nicht, aber im Endeffekt müsste man die Gesellschaft balkanisieren. Jede Gesinnung unter sich! Jede Form der Wirtschaft unter sich! Daher meinte ich vorhin, wenn auch halbwegs ironisch, dass man einen rohstoffreichen, marxistischen Staat gründen müsste, wo man die Ideologie auch ohne Gegenwehr etablieren könnte.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:39
@Neverland

Damit stellst du jetzt nun wieder alles auf den Kopf hier^^

Also was heißt das jetzt, keine Demokratie, kein Sozialismus...Anarchie?
Oder einfache Diktatur ohne Ideologie oder was oder worauf willst du hinaus?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:39
@kofi
Gildonus schrieb:Wer behauptet eigendlich der Kommunismus würde die menschliche Freiheit und den Humanismus e.c.t. garantieren und eine solche Ordnung sei besser als eine "Kapitalistische" ????

Wer behauptet das ????
Äh, Karl Marx, Friedrich Engels, Wladimir Iljitsch Uljanow alias Lenin,.... und die heutigen Roten!


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:40
@Gildonus
Wer behauptet eigendlich der Kommunismus würde die menschliche Freiheit und den Humanismus e.c.t. garantieren und eine solche Ordnung sei besser als eine "Kapitalistische" ????

Wer behauptet das ????

Diese Frage zu beantworten dürfte schwer sein. Außer der Definition, gab es bisher kein Funktionierendes Gesellschaftssystem.

Die Einzige Antwort.... Die Verantwortung, das es zu keinen negativen Auswüchsen kommt, liegt in Allen. Es darf dann keinen geben, der Macht an sich reißt.

Was folgern wir? Jeder ist für das Wohl der Gemeinschaft verantwortlich.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:41
@Gildonus
collectivist schrieb:Äh, Karl Marx, Friedrich Engels, Wladimir Iljitsch Uljanow alias Lenin,.... und die heutigen Roten!
Die behaupten das nach @collectivist ;)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:41
kiki1962 schrieb:ich schreibe jetzt keine abhandlung über das konstrukt einer kommunistischen gesellschaft

nur soviel heut bestimmt den "wert" des menschen, was er "leistet" - was er "verdient", ob er nutzbringend ist -
Menschen werden hier nicht in Werten beschrieben, dass machst lediglich Du in deiner Unterstellung. Dem Staat ist so etwas auch wesensfremd. In Unternehmen werden die Menschen zwar als Humankapital ausgewiesen, dies hat aber nichts mit ihrem Wert als Mensch zu tun (dies existiert nur in deiner blühenden Fantasie), sondern erfasst lediglich seine Qualifikationsmerkmale und beziffert sein Wissen und seine Erfahrung dazu. Dies alles stellt für ein Unternehmen ja einen Wert dar und da müsstest du eigentlich völlig dafür sein, denn du willst ja das Mitarbeiter in einem UNternehmen auch Wert haben und etwas wert sind, und nicht einfach nur eine blöde Mitarbeiternummer.
kiki1962 schrieb:leben soll nur, wer sich entsprechend einfügt, einbringt und wenn es für einen hungerlohn arbeiten ist - hauptsache er sitzt seinen hintern nicht platt
Mir ist bisher keiner bekannt, der nicht mehr leben durfte weil er sich nicht einbrachte oder eingefügt hat. Mir sind aber unzählige bekannt, die genährt und wohlerhaltend, an diesem System partizipieren. Und sogar etliche die gegen das System ankämpfen...
kiki1962 schrieb:man möchte, dass der / die betroffene wirklich kontrolliert wird, um am ende des monats sagen zu können: ja diesmal hast du dein brot verdient oder eine scheibe wurst extra -

"zwangsarbeit" - einst verschrien heute wieder in aller munde -
Zwangsarbeit? Ich lache mich echt nur noch weg. Schaue dich mal in der Welt um, dann siehste was wirklich Zwangsarbeit sein kann. Und versuche mal über deine lustigen thüringscher Grenzen hinaus zu schauen


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:43
@Klartexter
klar, wir haben unterschiedliche wahrnehmungen -


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:44
@Neverland
yeap wir lieben es - und man fühlst sich richtig gut dabei .... bestandteil dieser gesellschaft zu sein -

fürs nächste mal weiß ich , wie ich es nicht will :D


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:47
@kiki1962

Finde lustig wie Du dich so um meine Fragen herumschlawienert hast ;)
Aber verstehe es ja auch, denn eine direkte Beantwortung könnte bei deiner Einstellung zu einer Sperre führen, da sie nicht unbedingt mit dem GG und seinem Grundsatz der freien Marktwirtschaft übereinstimmt. Diese drohende Verlegenheit war mir natürlich klar, aber ich wollte mal sehen wie Du dich da rausziehst...bist aber erst gar nicht reingegangen. Ja, so blöd sind die thüringscher Mädel nicht. Gebt also acht vor den Mädels ausm Osten ;)


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:54
@kofi

Ganz ohne Regierungen wird es nicht wohl gehen, aber nur weil es in unserer Natur liegt, dass wir gegenseitig respektvoll miteinander nicht umgehen wollen.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:56
@kiki1962
Naja, ich wollte dich mit dem Begriff GUTMENSCH nicht diskriminieren, im Gegenteil, guter, solidarischer Mensch wäre wohl passender gewesen.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:57
@Neverland

Doch ohne Regierung. Was haltet ihr von einem Koordinierungsrat, der sich voll vor allen Menschen verantworten muß und nur soviel Einfluß nehmen darf, das die Gemeinschaftlichen Werte gerecht verteilt und zum Wohle aller genutzt werden.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 21:59
@Schrotty
Schrotty schrieb:nur soviel Einfluß nehmen darf, das die Gemeinschaftlichen Werte gerecht verteilt und zum Wohle aller genutzt werden.
Das ist sehr breit auslegbar.Und wer legt denn fest, was zum Wohle aller ist bzw. was man darunter versteht.


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 22:00
Hallo @alle !
kofi schrieb:Text
Äh, Karl Marx, Friedrich Engels, Wladimir Iljitsch Uljanow alias Lenin,.... und die heutigen Roten!

Allso !

Marx und Engels haben sich in wesendlichen Punkten geirrt, was man denen nur schwer vorwerfen kann aber der Nachwelt schon. Lenin war der geistige Vater von Stalin und die heutigen "Roten" berufen sich auf diese "Überväter".

Da bin ich ja echt beruhigt !

Gruß,Gildonus


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 22:03
@kofi
Kleine Pause! Antworte Später. Mein Essen brennt an HILFEEEE!


melden

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 22:04
@Gildonus

Das widersprecht all dem was @collectivist bisher angeführt hat und fasst eigentlich zusammen, was die Mehrheit denke ich mal in diesem Thread zusammengetragen hat.


melden
Anzeige

Kommunismus oder Demokratie - Welches ist die bessere Regierungsform?

21.05.2011 um 22:06
@Klartexter
das ist falsch - ich glaube kaum dass ich äußerungen tue, die menschenverachtend, diskriminierend oder ähnliches sind

gegen die "freie marktwirtschaft" zu sein ist unbedingt humanistische pflicht - denn, wir sehen was ausbeutung den menschen bringt
Klartexter schrieb:Menschen werden hier nicht in Werten beschrieben, dass machst lediglich Du in deiner Unterstellung. Dem Staat ist so etwas auch wesensfremd.
nur dazu - unser grundgesetz beschreibt den wert des menschen durchaus :


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden