Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

261 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Militär, Westen, Rakete, Aufrüstung

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 15:41
Dann hat Japan also die Mandschurei nur besetzt, und China den Krieg erklärt, um sich aus dessen Unterdrückung befreien zu können?


melden
Anzeige
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 15:52
@DerFremde

Nein, ich sagte ja: vor der Industriellen Revolution und ich sagte auch, dass Japan ebenso dominiert hat. Es ist der Punkt, den ich aufzeigen will: Kann man dominieren, tut man es. Nachdem Japan industriell aufgestiegen ist, hat es seine Nachbarn dominiert.

Ich für meinen Teil will nicht dominiert werden.

Ich möchte nicht, dass in zehn oder zwanzig Jahren indonesische Truppen in Europa sind und uns ihre Lebensweise aufzwingen. Das ist nur ein generelles Beispiel für den Aufstieg Asiens.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:01
@NeoAge
NeoAge schrieb:Ich möchte nicht, dass in zehn oder zwanzig Jahren indonesische Truppen in Europa sind und uns ihre Lebensweise aufzwingen.
Ich wusste gar nicht, dass die Indonesier Chinesen sind, danke für die Aufklärung und Geschichtsfälschung, darin sind solche Vasallen der USA wie Du richtig gut (im Fälschen von Tatsachen).
NeoAge schrieb:Ich für meinen Teil will nicht dominiert werden.
Ich auch nicht, nieder mit der politischen und mitlitärischen Dominanz der USA in Europa !

Chinesische (oder gar indonesische) Panzer/Raketen gibts hier keine, also gibts auch keinen Grund sich gegen diese imaginären Bedrohungen zu verteidigen.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:06
@instinct

Du solltest lesen lernen. Denn ich sagte bereits, dass ich nicht nur von China spreche, sondern vom generellen Aufstieg Asiens.

Der Vergleich mit den USA und ihrer angeblichen "Herrschaft" in Europa hinkt. Die USA sind die Schutzmacht Europas. Aber nicht nur das, denn die USA sind mit uns verwandt, kulturell verwandt. Daher ist ihr Einfluss in Europa kein fremder.


melden

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:07
Ich hab mal geguckt, die Indonesische Armee umfasst grad mal 250.000 Soldaten. Da wirds aber eng mit Kulturkreis Europa^^


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:15
Ich bin immer wieder überrascht, wie wenig manche doch in in größeren Dimensionen denken können. Kein Mensch spricht von heute oder morgen, sondern der Welt in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren. Das heute ist nicht entscheidend, der Trend hingegen schon.

China ist heute die zweitgrößte Wirtschaft der Erde. Hätte das jemand vor zehn oder zwanzig Jahren für möglich gehalten, dass man mit "Plastik-China-Scheiß" England, Frankreich, Deutschland und Japan überholen kann?

Doch ist es so gekommen.

Und jetzt geht China massiv in Hochtechnologien und wird bald nicht nur allein die Werkbank der Welt sein, sondern auch Hochtechnologie-Standort mit großen Entwicklungszentren.

Ebenso: Wer sich heute über Indonesien lustig macht, dem kann ich nur sagen: Warte ab.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:23
Wenn ich mir dein Ava so anschaue und das mit deinem Geschreibe vergleiche, dann ist es etwas paradox....du hast Angst davor von einer Großmacht dominiert zu werden aber scheinst die USA zu "supporten"? Ähm, lol?

*blubb*


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:27
@datrueffel

Nein, ich habe Angst von einer kulturell fremden und undemokratischen Großmacht dominiert zu werden. Die USA sind weder noch. Außerdem mag ich die USA. ;)


melden

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:30
Wie soll dieses dominieren den aussehen? Sie haben uns doch bereits beim Bruttoinlandsprodukt
überholt, so weh hat mir das eigentlich gar nicht getan.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:35
@NeoAge
NeoAge schrieb:Du solltest lesen lernen. Denn ich sagte bereits, dass ich nicht nur von China spreche, sondern vom generellen Aufstieg Asiens.
Da die Argumentation im Bezug auf China keiner Kritik standhalten kann, wendest Du Dich nun den anderen asiatischen Staaten zu, statt das Thema hier als abgehakt zu betrachten, und einen neuen Thread aufzumachen mit mehr Substanz als nur reinen Prophezeihungen und eventuellen zukünftigen politischen Situationen, die Du nicht mal argumentativ untermauern kannst.

Was lässt Dich so selbstbewusst China mit der Entwicklung Indonesiens und Brasiliens gleichsetzen ? Wo sind die verbindenden Elemente zwischen den genannten Staaten, und wo sind die Superraketen der Indonesier, die die europäischen Flugzeugträger bedrohen (haben wir überhaupt welche ?) ?

Und wer weiss, vielleicht wollen die Chinesen uns ja auch nur vor anderen Supermächten schützen, schlicht und einfach die USA beim Wachehalten ablösen ? Wir Europäer scheinen es ja Deiner Auffassung nach dringend nötig zu haben, beschützt zu werden.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:35
@jimmybondy

Mit der wirtschaftlichen Dominanz kommt die politische.

China kauft jetzt z.B. Staatsanleihen von EU-Pleitekandidaten. Nicht, weil sie so gutmütig sind, sondern aus Kalkül. Du kannst z.B. sicher sein, dass Griechenland bald kein Wort mehr über die Menschenrechtssituation in China verlieren wird.

Das wird sich ausbreiten.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:42
@instinct

Der erste Absatz ist absurd, daher gehe ich darauf nicht ein.

Was all die Länder gemeinsam haben: gewaltige Wachstumsraten. Und wie ich schon dargelegt habe, kommt mit wirtschaftlichem Einfluss auch politischer. Wer es kann, tut es. Das zeigt die Geschichte durchweg und es ist naiv anzunehmen, dass sich das irgendwie geändert hätte.

Und selbstverständlich muss Europa geschützt werden. Vor Russland, vor China, vor Iran und anderen Rogue-Staaten. Aber vor allem muss Europa auch vor sich selbst geschützt werden. Europa ist naiv, weltfremd und in einem geopolitischem Märchenschlaf.

Es träumt von einer Welt der UNO und des Internationalen Rechts, merkt aber nicht, dass keiner diesen Traum teilt. Nicht nur die USA scheren sich nicht um die UN, zurecht, wie ich finde. Auch Russland, China auch nicht, der Iran auch nicht usw.

Europa ist wie der kleine Bruder des stärksten Jungen auf dem Schulhofs. Total naiv, alle am nerven. Aber keiner macht was, weil alle wissen, dass sonst der große Bruder kommt.

Europa kann nur deshalb seinen lächerlichen Traum von der Welt unter der UN und des Internationalen Rechts weiter träumen, weil die USA mit ihrem Hammer dahinter stehen.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 16:50
NeoAge schrieb:Europa ist naiv, weltfremd und in einem geopolitischem Märchenschlaf.
Dann tu Dir selbst und den anderen Europäern den Gefallen, und zieh in die USA und quatsch uns nicht mit so einen Müll zu.

Die USA sind noch immer ein Teil des alten Europa, und nur weil Leuten wie Dir das neue Europa nicht zusagt, hast Du noch lange kein Recht darauf und zu diktieren, wie die Realität aussieht, und das erst recht nicht, wenn Du keine glaubhafte Argumentation vertreten kannst.
Das neue Enuropa braucht keine Propheten, sondern Menschen mit klarem Verstand und fundiertem geschichtlichen Wissen.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:03
@instinct

Was ist denn bitte altes und neues Europa? Lächerlich.

Im übrigen hat das nichts mit Weltsichten zu tun, sondern schlicht mit der Realität. Die muss man allerdings zur Kenntnis nehmen, wenn man sich auf sie vorbereiten will.

Schau nach Russland: Ist Russland die letzten Jahre demokratischer oder autoritärer geworden?
Schon den Krieg in Georgien vergessen? Oder die Hacker-Angriffe auf die baltischen Staaten? Oder die Vergiftung von Alexander Litwinenko?

Oder die Farce, dass Putin jetzt Ministerpräsident ist?

I rest my case wenn es um Russland geht.

Kommen wir zu China: Hackerangriffe von der chinesischen Regierung auf Google, auf deutsche Behörden und Unternehmen, ja, auf alle Unternehmen und Behörden des Westens. China ist noch immer eine Diktatur und rüstet massiv auf.

Schon den Zwischenfall mit Japan vergessen, den es dieses Jahr gab? Oder die ständigen Kriegsdrohungen an Taiwan, die Verfolgung politisch Andersdenkender wie z.B. Liu Xiaobo, die andauernde Besetzung Tibets usw.

Kommen wir zum Iran: Dem wirklich alle scheißegal zu sein scheint, der weiter an der Atombombe bastelt und zwar, welch Wunder, mit Hilfe Russlands und Chinas. Dessen Präsident unverhohlen die Auslöschung Israels fordert usw.

Das alles und noch viel mehr ist Realität. Die ganze Welt rüstet und betreibt gnadenlose Machtpolitik und Europa? Weiterhin wie naiver Hippie-Gutmensch am Tanzen das Lied der UN anstimmend.


melden

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:05
@NeoAge

Und du meinst all das hätten die USA verhindern, oder aufhalten können? In Afghanistan sind se übrigens genauso am Arsch wie wir. Die haben uns da mit reingezogen. Was nützen denen all die Schweren Waffen, wenn sie nichtmal wissen gegen wen sie da eigentlich Kämpfen?


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:07
NeoAge schrieb:Was ist denn bitte altes und neues Europa? Lächerlich.
Das alte Europa war rein imperialistisch ausgerichtet, genau der Zustand, in dem die USA sich noch immer befinden.


melden
NeoAge
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:08
@DerFremde

Nicht verhindern oder aufhalten, Europa muss nur aus seinem Märchenschlaf aufwachen.
Auch weiterhin wird die Welt von Macht bestimmt, militärischer und wirtschaftlicher. Nicht der UN, nicht des Internationalen Gerichtshofes oder whatever.


melden

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:14
@NeoAge

Wenn Europa anfängt seine Waffenkammern aufzufüllen, wächst wieder das gegenseitige Misstrauen. Wärend die kleinen Länder alles daran setzen, sich zu Verteidigen, gehen die Großmächte zum Imperialismus über. Das spaltet Europa und die Freie Welt erneut und dann dauerts nicht lange bis der Dritte Weltkrieg ausbricht.

Was werden die USA dann tun?


melden

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:16
Eine bedeutende Handelsmacht

Obwohl in der EU nur 7% der Weltbevölkerung leben, erwirtschaftet sie rund ein Fünftel der weltweiten Ein- und Ausfuhren.

Zwei Drittel des gesamten EU-Handels entfallen auf den Handel zwischen den EU-Mitgliedstaaten, wenn auch hinsichtlich des Umfangs gewisse Unterschiede zwischen den Mitgliedstaaten bestehen. Der Binnenmarkt hat den Handel zwischen den EU-Mitgliedstaaten sehr vereinfacht, da sich nun Waren, Menschen und Kapital und Dienstleistungen ungehindert durch nationale Grenzen bewegen können.

Die Grafik unten zeigt, wieviel die EU-Länder, gemessen an ihren Gesamtausfuhren, im Jahre 2005 in andere Mitgliedstaaten exportierten. Luxemburg steht an erster Stelle, gefolgt von der Slowakei und der Tschechischen Republik.

* Anteil der Ausfuhren in andere EU-Mitgliedstaaten an den Gesamtausfuhren des jeweiligen Landes (2005)

Die EU ist der größte Exporteur der Welt und der zweitgrößte Importeur. Die USA sind der wichtigste Handelspartner der EU, gefolgt von China. Im Jahre 2005 verzeichnete die EU 18,1% der Weltexporte und 18,9% der Weltimporte.

Die EU ist auch ein wichtiger Handelspartner für die weniger entwickelten Länder, deren Einfuhren größtenteils zollfrei oder zu reduzierten Zollsätzen in die EU kommen. Durch diesen bevorzugten Zugang zum EU-Markt soll das Wirtschaftswachstum der ärmeren Länder in der Welt gefördert werden.
Also das muss China noch topen können nihct einmal die USA haben wirtschaftlich eine chance gegen die EU ,und in ein paar jährchen hincken sie uns militärisch auch noch nach.Noch ist Europa die stärkste macht der Welt wir können weiterhin beruhigt schlafen.


melden
Anzeige

Chinas neue Superrakete und seine Aufrüstung

29.12.2010 um 17:16
@NeoAge

Dominotheorie mal anders, Eisenhower hätte sicherlich seine helle Freude an dir :)

Kulturelle Dominanz entsteht aus der Schwäche des anderen. Ob Aufrüstung einer ohnehin stark verschuldeten Wirtschaft sonderlich förderlich ist, sei mal dahingestellt, kulturelle Integration ist sicher nützlicher.

Russland ist ein zutiefst korrupter Staat, der genug damit zu tun hat, separatistische Tendenzen in seinem Land einzudämmen, unfähig zu einer wirklichen Machtprojektion nach aussen. Georgien zu überrennen ist in etwa so,als greife die Bundeswehr Luxemburg an, ist also kein gutes Beispiel. Im übrigen hat Georgien massiv aufgerüstet, genutzt hat es ihnen gar nichts.

Die Kriegsdrohungen Chinas gegen Taiwan gibt es, seit es Taiwan als de facto unabhängigen Staat gibt. Früher haben die Chinesen auch mal 1 Millionen "Freiwillige" als Kanonenfutter in den Koreakrieg geschickt. China hat Tibet annektiert. Das alles, als Europa noch in Zeiten des kalten Krieges vor Waffen strotzte.

Iran, google mal nach Stuxnet. :)
Iranische Politik ist auf Mchterhalt ausgerichtet, einen Atomkrieg wird der Iran nicht anfangen, da es ihn selbst zerstören würde, Die Mullahs werden zwar gerne als irrationale Fanatiker dargestellt, aber jeder Iran-Experte hier im Westen kann dir bestätigen das dies nicht stimmt. Diese Clique alter Graubärte ist vorallem daran interessiert an der Macht zu bleiben.
Ein Krieg würde die Machtbasis schwächen, ein Militärschlag gegen einzelne Atomanlagen hingegen das Regime stärken, da es nun einen Vorwand hat, noch härter gegen Oppositionelle vorzugehen.

Und Indonesien?Die können nicht einmal Osttimor befrieden und die sollen in 10 oder 20 Jahren durch Europas Straßen marschieren?

LOL


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt