Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

3.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Schnee, Hartz4

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 03:29
was denkt ihr dazu als gemeinnützige Arbeit in den Städten


melden
Anzeige
Ja
408 Stimmen (53%)
Nein
270 Stimmen (35%)
Ungerecht
98 Stimmen (13%)
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 03:30
Werde ich nichts zu sagen sollte geschlossen werden.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 03:41
Warum willst du dazu nichts sagen, immerhin soll es gemeinnützige Arbeit sein.....


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 03:44
kann ich jetzt auch nicht ganz nachvollziehen!?!?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 04:45
Also ich wäre dafür das wir Hartz4 Empfänger für lau sämtliche in Städten und Gemeinden anfallende Arbeiten verrichten. So hätten die Gemeinden und Städte endlich die Möglichkeit alle ihre "bezahlten" Mitarbeiter die mit ihrem Einkommen Familien ernähren zu entlassen und so enorme Kosten einzusparen.

Hierdurch entstehen dann automatisch wieder mehr Hartz4 Menschen die dann wiederrum für noch mehr und andere Arbeiten kostenlos eingesetzt werden können. Dies geht dann immer so weiter bis alle Stellen in D durch kostenfrei arbeitende Menschen besetzt sind und niemand mehr irgend ein entsprechendes Entgeld für seine Arbeit erhält.

Trotz alle dem werden die Bürger immernoch , genau wie heute , die gleichen Parteien wählen und politisch wird sich nichts ändern.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 08:05
@Sommer075

Wie kommst du denn auf die Frage?
Und wie ist deine Antwort darauf?


melden
Espada
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 08:16
Die Frage ist schwer zu beantworten. Einerseits wäre es ok, wenn sie etwas für die Allgemeinheit tun würden. Andererseits würden dadurch reguläre Arbeitsplätze vernichtet...


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 08:18
Nein, sollen sie nicht?! wofür sollte das gut sein?
ich schließe mich dem beitrag von @Tom.1st
an.


melden
ATHAMAS
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 09:26
Nein.....andere machen auch nichts ohne genug Geld....

Ist so wieso schon eine dumme Lage,
deren Schuld unsere Obersten tragen....

Alle sind gleich viel Wert....

Thema Ende.....


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 09:30
Mumpitz, sie haben doch nichts verbrochen und sind im Arbeitslager gelandet. Wenn überhaupt kann man wie in den USA Häftlinge STUNDENWEISE MAL dafür einsetzen und ihnen dafür paar Euro bezahlen. Und kostenlos ist schon mal gar nicht.


melden
EsMachtHirn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 09:44
ich sehe überhaupt keinen zusätzlichen bedarf schnee zu schaufeln. jeder hauseigentümer ist verpflichtet den bereich um sein haus frei zu machen. wenn das gewissenhaft erledigt ist, sind die gehwege frei. was die autostrassen betrifft, da ist die stadt für verantwortlich. und wenn es da doch defizite gibt, erhebt man für den autofahrer eine zusatzsteuer mit der man dann die fahrwege frei macht :D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 10:33
Warum eigentlich immer die Hartz-IV-Empfänger? Und warum dann für so eine an sich als körperlich schwere Arbeit einzustufende Leistung eine Entlohnung auf dem Ein-Euro-Niveau?
Weil es billige Arbeitskräfte sind? - Das alleine kann ja wohl nicht ausschlaggebend sein !

Ich hätte aber nichts dagegen, wenn Arbeitslosen generell die Möglichkeit gegeben würde, im Winterdienst tätig zu werden, sofern sie es wollen und können. Dann allerdings mit einem festen Arbeitsvertrag und mit einer angemessenen Entlohung !

Die Würde des Menschen ist unantastbar !
Und es ist Würdelos, wenn Hartz-IV-Empfänger quasi als Notnägel überall und für alles eingesetzt werden sollen, wo´s brennt oder schneit, nur weil sie konkurrenzlos preiswert sind.

Würde man Ihnen die Chance geben in den Winterdienst fest eingestellt zu werden mit angemessener Bezahlung ihrer Tätigkeit und das auf freiwilliger Basis, sofern sie überhaupt körperlich dazu in der Lage sind, dann ja. Aber nicht als moderne billige Arbeitssklaven im Sinne von Zwangsarbeit. Sowas lässt sich mit meinem Verständnis von freiheitlich-demokratischer Rechtsordnung nicht vereinbaren.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 11:34
Kurzer Einwurf:
hab gestern nen kurzen Bericht gesehen....vor dem Arbeitsamt wurden Hartz IV - Empfänger angesprochen, ob sie nicht lieber bei Mc Donalds nen Job annehmen wollen, statt weiter Stütze zu bekommen.....diesen Job bekamen die direkt angeboten...es wurden genau 100 Leute angesprochen....nur 8 waren überhaupt interessiert....von diesen 8 wollten 6 zum Vorstellungsgespräch kommen....nur EINE kam tatsächlich und hat den Job auch echt bekommen....

Wills nur in den Raum werfen, hoffe nicht, dass das repräsentativ ist!

Und heute morgen war noch kurz in den Nachrichten zu hören, dass die Kosten für den Winterdienst, die mal wieder enorm hoch sind, zum Teil auf die Bürger umgelegt werden soll....auf wen genau? Tja...ich denke, auf Steuerzahler.....

Vielleicht stellt man ja nen paar Leute ein, wenigstens für die Winter"saison"...dann muss keiner jammern, weil er versklavt wird und der Schnee wird weggeräumt.....


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 11:40
Warum denn nicht? Sie bekommen Geld von Staat, da können sie ruhig ein paar Stunden arbeiten. Vor allem die Langzeitarbeitslosen könnten diese Jobs doch übernehmen.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 11:42
Was heißt hier sollen?
Arbeitslosigkeit beruht in den wenigsten Fällen auf`s schlechte Wetter. Jemand der HArtz IV empfängt ist dadurch nicht automatisch ein Sklave oder Leibeigener.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 11:43
pink__panther schrieb:Sie bekommen Geld von Staat, da können sie ruhig ein paar Stunden arbeiten.
Warum bekommen sie Geld vom Staat? Weil der Staat nicht fähig ist eine vernünftige Arbeitsmarktpolitik zu realisieren.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 13:00
martialis schrieb:Warum bekommen sie Geld vom Staat? Weil der Staat nicht fähig ist eine vernünftige Arbeitsmarktpolitik zu realisieren.
Absolut richtig. Hat aber nichts damit zu tun dass diese Leute auch was tun können.


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 13:02
@pink__panther
Hat aber nichts damit zu tun dass diese Leute auch was tun können.

Wer sagt dir denn, dass Hartz IV-Empfänger den ganzen Tag auf der Couch liegen und sich über die paar Kröten freuen? RTL? SAT 1?


melden

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 13:04
@martialis
Diejenigen die schon seit über 10 Jahren arbeitslos sind, wollen doch gar nichts tun. Wenn man wirklich arbeit will, dann bekommt man nach einer gewissen Zeit auch was.


melden
Anzeige

Sollen Hartz4 Empfänger Schnee schaufeln?

30.12.2010 um 13:07
Hallo liebe Allmystery Gemeinde.
Also ich bin ja der Verfasser dieser Umfrage und wurde gefragt wie ich darauf komme und dazu stehe:
Ich habe gestern auch wie hier schon im Beitrag von Metanoia diese Berichte gesehen. Dadurch kam in mir die Frage auf warum können das nicht die Hartz4 Empfänger machen. Ich bin aber sehr verwundert wie sich hier einige Menschen dagegen mit Händen und Füßen wehren und das als Sklaverei und Leibeigenschaft betiteln. Was ist daran falsch wenn Meschen die den ganzen Tag
Zeit haben und dafür Geld von Steuerzahlern bekommen mal im Gegensatz etwas zu leisten.
Ich meine ich fühle mich doch auch nicht als Sklave wenn ich morgens aufstehe und für meine
Mitmenschen das Geld mit verdiene. Ich verlange die nicht von Kranken Menschen oder Mütter
die allein erziehend sind. Aber von jungen Männern und Frauen die keine weiteren Verpflichtungen haben kann man doch sowas auch mal erwarten. Ich bin auch für den Sozialstaat aber ich würde
mich nie so gehen lassen und nix tun. Zu Tom möchte ich auch noch mal was sagen:
Lieber Tom was du schreibst kann ich nachvollziehen, aber ich möchte dich darauf hinweisen
das es in jedem Staat arbeiten gibt die nicht durch eine Vollkraft besetzt werden kann.z.b. Schnee schaufeln kann man nun mal nicht im Sommer.
Ich denke hier steckt alles drin was meine ist.

Lg: @ all


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt