Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland dem Untergang geweiht?

214 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Armut, Untergang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 01:10
@aznsoul

...aber so denkt er nun mal unser aratron!
Und wir können ihm nur immer wieder mal kurz in seine Gedankengänge hineinposten in der Hoffnung mal hin und wieder einen kleinen Spalt in der Rüstung zu finden, den ihm seine "Meister" angepasst haben...

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 01:26
@aznsoul wenn ich die Amis mit dem 3.Reich vergleiche dann ist das mein gutes Recht und ich meine damit die amerikanische Regierung und nicht das Volk,genau wie meine Grosseltern keine Juden umgebracht haben,sondern die Verantwortlichkeit in der Regierung zu suchen ist.
@gsb23 die angebliche Antihaltung unserer Regierung war für die Öffendlichkeit bestimmt,aber im geheimen war es ein gemeinsamer Beschluss,was die militärische Hilfe betrifft,so darf unsere Armee nur zu Verteitigungs und Humanen Hilfsdiensten eingesetzt werden,dies wurde von den Alliierten selber so vorgeschrieben
@aznsoul wenn man die Amerikaner mit dem 3.Reich vergleicht ist es eine Beleidigung und wenn man das deutsche Volk und die jetzigen Einwohner immer in Zusamenhang mit dem 3.Reich bringt ist es keine Beleidigung oder wie?Davon abgesehen gibt es noch mehr Dinge die nicht an die Öffendlichkeit drangen.Und die ersten KZs wurden von den Engländern im Burenkrieg entwurfen.Wenn die Armee Israels palästinänsische Bürger und Kinder plattfahren und abschiessen lässt,machst du dann Unterschiede zwischen Regierung und Volk oder waren es dann die Juden?Aber im dritten Reich das waren die Deutschen also alle?aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden
www.king-mo.de Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 01:29
So genau wollte ich das 3.Reich überhaupt nicht ansprechen. Aber eins muss man Hitlerlassen, er war bis jetzt der einzigste Politiker der das Wahlversprechen "mehr Arbeitsplätze" auch gehalten hat. Aber nicht jeder zweck heiligt die Mittel und dieser schon garnicht. Das dazu.

Es wird aber im Geschichtsunterricht echt hauptsächlich die greultaten der Nazis angesprochen, was ja auch richtig ist, was aber andere Länder alles getrieben haben wird nur gestreift z.B. in wieviele Kriege die Amis schon ihre Finger im Spiel hatten wird nur nebenbei erwähnt. Was in UR-Amerika zu zeiten der Besiedlung durch die Europär geschah ist bei weitem schlimmer als die Juden vervolgung im 3. Reich. Bei dieser Sache hat man eine ganze Menschengruppe genauer einen ganzen Kontinet über die Jahre praktisch Ausgerottet. Ich fände eine Entschuldigung der jetzigen Amis für Ihre vorfahren an die Indianer und die Schwarzen währe mehr als gerechtfertigt. Bevor hier wer was falsch versteht ich will nicht das 3. Reich schön oder die Amis schlecht reden aber die Deutschen Entschuldigen sich wenigstens und versuchen einen Teil wieder gut zu machen oder das was halt geht. Die Amis sind aber so mit befreien der Welt von Terror und bösen Diktatoren beschäftigt das sie es warscheinlich noch garnicht regestriert haben welches Leid in Ihrem eigenen Land herscht.

Es währe echt nett wenn ihr mehr zum Thema sagen, es würde mich Interressieren wie die Meinungen anderer dazu sind.

Krieg entsteht durch die Worte "Dein" und "Mein"!

"Nichts wäre was es ist, weil alles sein würde was es nicht ist. Und umgekehrt,
was es ist würde es nicht sein. Und was es nicht sein würde wäre was es ist. Sehen Sie?" -Alice im Wunderland ;-)



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 01:48
@aratron und www.King-Mo.de

volle zustimmung...

wie gesagt ..

kein land ist frei von dreck und scherben ...

und genau deshalb finde ich es unmöglich menschen aufgrund nationaler meinungsaüserungen in eine ecke zu stellen in die sie nicht gehören..
.. deshalb auch meine direckte frage auf der vorseite , ob aratron ein sogenannter nazi ist....

er hat seine meinung eindeutig gesagt , das reicht mir..

heutige nationale menschen werden aufgrund der deutschen vergangenheit viel zu schnell in dieser richtung beschuldigt...

nur bringt uns eine nationalere einstellung eine wirtschaftliche besserung?

ragnög hat da recht gute argumente die dagegen sprechen..,
jedoch bin ich schon der meinung das wir vom büserdeutschland wieder zum nationalen stolzen deutschland zurück kommen müssen...

lieber stehend sterben als kriechend leben


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 01:54
@aratron

Ob du jetzt nur die Regierung meinst oder die Bewölkerung, dass ist den
völlig egal und wird mit Sicherheit dort als allgeimeiner Beleidigung aufgefasst!!!
Nein, das Recht hast du nicht dazu!!!
Die Ideologie der Nazis war am perversichkeit und sadistichkeit nicht zu über treffen!!! Also ein Vergleich mit ihnen wäre für jedes Land eine Beleidigung!!!
Und kann es sein, dass du an "Verfolgungswahn" leidest?
Deine ganzen Pauschaulisierung, dass die deutschen Bevölkerung
immer Zusammenhang mit dem 3.Reich erwähnt wird, ist völlig aus dem Luft
gegrieffen!!!
Und das Aufzählen der ganzen regionalen krisen Herden, zeigt das du
vehement versucht die Taten der Nazis zu verschönern und zu verharmlosen,
als würde es täglich 100fach auf der Welt passieren!!!!

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Paul Valéry



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:01
"@gsb23 die angebliche Antihaltung unserer Regierung war für die Öffendlichkeit bestimmt,aber im geheimen war es ein gemeinsamer Beschluss,was die militärische Hilfe betrifft,so darf unsere Armee nur zu Verteitigungs und Humanen Hilfsdiensten eingesetzt werden,dies wurde von den Alliierten selber so vorgeschrieben "

Aratron, soweit ich weiss, hat Deutschland nicht dem Einmarsch im Irak zugestimmt. Es gab keinen gemeinsamen Beschluss der UNO.

Die Umsetzung von humanitärer Hilfe in militärische wäre möglich gewesen, hätte die Regierung Deutschlands dies angestrebt.



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:05
"Und die ersten KZs wurden von den Engländern im Burenkrieg entwurfen."

Aratron, die ersten KZs wurden von Robert Koch (Erforschung der Schlafkrankheit) in Afrika errichtet. Damals entsprach das Wort "Konzentrationslager" nicht seiner nachfolgenden Bedeutung.



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:06
@www.king-mo.de


"Was in UR-Amerika zu zeiten der Besiedlung durch die Europär geschah ist bei weitem schlimmer als die Juden vervolgung im 3. Reich."

Falsch!!! Schlechter Vergleich!!!
Haben die Europär gezielt versucht "eine Rasse" ganz auszurotten?
Wurden die Indianer grausame Experimente zugefügt??


Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Paul Valéry



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:10
"Wenn die Armee Israels palästinänsische Bürger und Kinder plattfahren und abschiessen lässt,machst du dann Unterschiede zwischen Regierung und Volk oder waren es dann die Juden?Aber im dritten Reich das waren die Deutschen also alle?"

Aratron,

das "Dritte Reich" steht für die Menschen, die das politische "Dritte Reich" bildeten und unterstützten. Zu diesen zählen mit Bestimmtheit die damaligen Politiker, Helfer und Helfershelfer. So gesehen gilt dies ebenfalls für sämtliche faschistischen Regierungen, zu denen ich die Agitatoren der Palästinenser ebenso rechne.



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:14
@aznsoul
ich bin anderer meinung...

was die nazis getan haben ist nicht mehr oder weniger schreklich wie das was andere getan haben..

.. ich möchte fast sagen , das was die moslems im moment machen ist noch viel schlimmer...
.. einfach irgendwelche menschen europäischer oder amerikanischer abstammung kidnappen um sie dann zu foltern und dann um zu bringen....

und mal so ein anderer gedanke von mir...

wenn ich im 3ten reich jude gewesen währe , hätte ich dem land den rücken gekehrt, sobald die nsdap das erste mal ins parlament gewählt worden ist...
.. und zwar sehr schnell und ohne zu zögern ... schlieslich hat Hitler seinen kurs vorher sehr klar verdeutlicht...

genausowenig , würde ich mich im moment im irak aufhalten....
.. ich müsste ja damit rechnen gekidnept und getötet zu werden....

Krieg und Gewalt ist schlimm und niemals richtig..
.. tot ist tot ... qual ist qual..
.. da nach einer qualität zu suchen ist pervers...

lieber stehend sterben als kriechend leben


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:20
@aznsoul

Richtig! Es bestand kein "Masterplan" zur Ausrottung der indianischen Rasse in Nordamerika!

Den ermordeten Indianer ist das zwar kein Trost, aber es macht halt in der Beurteilung der Nazi-Politik einen entscheidenden Unterschied.

Nur, das wird DER nicht sehen können und wollen, der im Kopf den "Luziferischen Masterplan der Illuminati" hat, die ja die ganze Welt manipulieren und beherrschen. Da sind dann auch die Nazis NUR die armen manipulierten Opfer. Und das relativiert doch die ganze Sache, nicht wahr?

Du kannst SIE nicht verstehen, wenn Du das nicht verstehst.

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:24
@scanners

>>ich möchte fast sagen , das was die moslems im moment machen ist noch viel schlimmer...
.. einfach irgendwelche menschen europäischer oder amerikanischer abstammung kidnappen um sie dann zu foltern und dann um zu bringen.... <<

Wie gesagt bin kein Freund von pauschalisierung, also tue Moslems weg
und setzte Terroristen dafür ein!!!
Es würde viel zu weit führen dir die ganzen Gründe zu erklären....
Also das simpelste auch für dich zu verstehen,
wie würdest du dich fühlen wenn irgendwelche Amis mit MGs und Panzers
vor dein Haustür ihr Umwesen treiben?


Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Paul Valéry



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:24
@aznsoul nein das versuche ich nicht,aber warum antwortest du mir nicht auf meine Frage?Du kennst ja bestimmt den Ku Klux Klan oder white aryan Rebells oder die NSDAP/AO sind deshalb alle Amerikaner Rassisten oder Nazis nein.Aber alle deutsche sind schlecht und müssen bluten.Ich versuche bloss klarzumachen das es mir nicht passt wenn man uns Verbrechen einer anderen Generation und Regierung vorhält.Schau dir doch mal die einseitige Geschichtsberichterstattung an!Nur der böse Hitler,der böse Goebbels und die bösen SS-Soldaten.Es gab auch ein normalen Altag im dritten Reich,es gab schöne Seiten und es gab Forschungen und Wissenschaft,es gab Film und Theaterkunst(nicht Propaganda)und es gab das normale Familienleben,aber sowas kommt nicht im Fernsehen.Nein es kommen Berichte über die russische Familie die am Existenzminimum lebt,es kommt ein Film über die Strassenkinder von Warschau,es kommt ein Bericht über die Hafennutten in Budapest.Wir haben selber Probleme,mehr als genug und bei uns leben auch kinder auf der Strasse,bei uns erfrieren Menschen ohne Obdach,bei uns gehen Kinder auf den Babystrich.
@gsb23 unsere Bundeswehr darf keine direkten Angriffe führen und die KSK die sich teilweise jetzt im Irak befindet ist eine Polizeisondereinheit.
aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:27
"jedoch bin ich schon der meinung das wir vom büserdeutschland wieder zum nationalen stolzen deutschland zurück kommen müssen..."

Scanners,

das "Büsserdeutschland" gibt es nicht. Wir haben uns innerhalb des letzten Jahrhunderts gewandelt von einer kriegerischen Nation zu einer Entwicklungshilfe-Nation. Deutschland steht an dritter Stelle auf der Skala der Nationen, die am meisten Beitrag leisten auf dem Entwicklungshilfesektor. Wir müssen uns nicht schämen. Wir müssen nur feststellen, dass sich die Präferenzen des Krieges geändert haben und wir im Sektor Wissen & Macht ziemlich weit vorne liegen könnten. Nicht umsonst ist es völlig unnötig für Deutschland, eine schlagkräftige Armee zu unterhalten. Das Problem scheint zu sein, dass wir mit unserem Know-how nichts anzufangen wissen, uns die Butter vom Brot nehmen lassen. Dies gilt es zu ändern. Investitionen in die Zukunft (Bildung) sollten die vordringlichsten Ziele im Land sein.



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:30
@scanners

>>wenn ich im 3ten reich jude gewesen währe , hätte ich dem land den rücken gekehrt, sobald die nsdap das erste mal ins parlament gewählt worden ist... <<

Oh man, bist du aber helle, so eine kluge Gedankenverlauf hätte
nicht mal von dir erwartet..!!!
Ja, die Juden hätten fliehen können/sollen am besten nach Polen!!!
Schade nur das Polen schon am anfang von den Nazis eingenommen wurde...

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Paul Valéry



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:32
"unsere Bundeswehr darf keine direkten Angriffe führen und die KSK die sich teilweise jetzt im Irak befindet ist eine Polizeisondereinheit."

Aratron,

im Moment scheint mir dies auch nicht angebracht. Unsere Armee ist für einen Angriffskrieg nicht gerüstet. Aber - Deutschland wird auch am Hindukusch verteidigt! ;-) Jedoch, sollte unsere Armee wieder aufgerüstet werden müssen, so wird sie ihren Beitrag im Rahmen der Nato zu leisten wissen.



Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:35
">>wenn ich im 3ten reich jude gewesen währe , hätte ich dem land den rücken gekehrt, sobald die nsdap das erste mal ins parlament gewählt worden ist... <<

Oh man, bist du aber helle, so eine kluge Gedankenverlauf hätte
nicht mal von dir erwartet..!!!
Ja, die Juden hätten fliehen können/sollen am besten nach Polen!!!
Schade nur das Polen schon am anfang von den Nazis eingenommen wurde..."

Asnsoul,

darüber brauchen wir doch nicht zu diskutieren. Hinterher ist man immer schlauer und wenn nur ein Mensch das Buch "Mein Kampf" ernst genommen hätte, so wären alle Bürger des Landes geflohen, wohin auch immer.




Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:40
@aratron

Über den normalen Alltag im Reich habe ich mehr als genug Filme im TV gesehen. Bloß´nehme ich an Du siehst sowas nicht mehr, Weil es nicht in Dein Weltbild passt. Das vom verfolgten, unterdrückten "gehirngewaschenen" deutschen Volk. Das immer blutet und zahlt und dem es ja ach so dreckig geht.

Zu Forschung und Wissenschaft im III. Reich gäbe es viel zu sagen. Aber es ist schon gesagt worden und auch Du könntest es Dir zu Gemüte führen. Aber Du willst ja nicht, weil die Realität Dir dann Dein Weltbild zerdeppert. Nur soviel dazu: Es gab eine "deutsche Pysik", und es gab die Austreibung vieler, sehr vieler Wissenschaftler, die dann größtenteils in die USA gegangen sind und am Bau der Atombombe mitwirkten. Göttingen lag dann in Los Alamos! Wir haben uns , was Geistes- und Naturwissenschaften angeht von dem Aderlass dieser Zeit bis heute nicht erholt. Die Nazis profitierten noch eine Weile von dem Höhenflug der Wissenschaften im Deutschland der 20-er und frühen 30-er Jahre, danach gings bergab. Das sind die Realitäten, Freund aratron!

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:40
@jafrael lass deine Anspielungen,das hat doch damit nun überhaupt nichts zu tun und die benutzten möchte ich bestimmt nicht in Schutz nehmen,aber scheinbar verstehst du es nicht.Mir geht es gegen den Strich wenn man die aktuellen Vorgänge nicht sieht und eingesteht und die antideutsche und volksfeindliche Politik unserer sogn.eignen Politiker erkennt.
@gsb23 gut dann nenne ich sie Internierungslager oder Folterlager.Agitatoren der Palästinänser und wie nennts du Sharon?
aratron

SI VIS PACEM,PARA BELLUM!


melden

Deutschland dem Untergang geweiht?

11.10.2004 um 02:44
@aratron

"Du kennst ja bestimmt den Ku Klux Klan oder white aryan Rebells oder die NSDAP/AO sind deshalb alle Amerikaner Rassisten oder Nazis nein.Aber alle deutsche sind schlecht und müssen bluten.Ich versuche bloss klarzumachen das es mir nicht passt wenn man uns Verbrechen einer anderen Generation und Regierung vorhält."

Also ehrlich bei dir werde ich noch schizophren!!!!
Bei dir weiss ich nicht mehr worauf du hinaus willst!!!
Du sagst "alle deutsche sind schlecht und müssen bluten",
nicht mal ein ungebildeter Ami aus der letzten Provinzecke
würde heutzutage so was sagen.....
Mir kommt es so vor, als wäre deine Ansicht nach die jetzige Generation
das Opfer und alle Welt würde ihnen die Schuld für den 2.Weltkrieg geben...

>> Schau dir doch mal die einseitige Geschichtsberichterstattung an!Nur der böse Hitler,der böse Goebbels und die bösen SS-Soldaten.Es gab auch ein normalen Altag im dritten Reich,es gab schöne Seiten und es gab Forschungen und Wissenschaft,es gab Film und Theaterkunst(nicht Propaganda)und es gab das normale Familienleben,aber sowas kommt nicht im Fernsehen<<<

Na klar, jetzt wird alles schlecht gemacht was mal toll war...propaganda halt. ne...
Deine obengennaten Leute waren ja auch die Engel auf Erden....



Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
Paul Valéry



melden