weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Antisemitismus, Beschneidung

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:28
@dober

Ich fühl mich nicht wirklich verstümmelt... daher kann man das nicht so pauschal sagen. Das heisst aber nicht, dass ich die Sache grundsätzlich befürworte o.ä.


melden
Anzeige

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:32
@Thawra

Kannst du mir/uns Unwissenden evtl. mal erzählen , was man dir als Grund dieses blutigen Rituals erklärt hat ?


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:33
@dober

Welches blutigen Rituals denn bitte?


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:36
@Thawra

Wie du ja selbst sagst , bist du beschnitten . Wenn du es allerdings selbst entschieden hast , dann erübrigt sich meine Frage .


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:38
@dober

Nö, da war ich noch etwas zu klein für eine eigene Entscheidung. Es handelte sich jedoch um einen medizinisch sinnvollen Eingriff... :)


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:52
hmmm zum Comic kann ich nur sagen : was für eine herrliche Idiotie ^^
Die Darstellung der Rabbiner mag etwas klischeehaft sein aber für
großartig antisemitisch halte ich das ganze jetzt nicht .

Und zur Beschneidung also grundsätzlich sollte man einem Menschen
nicht unbedingt Teile seines Körpers ohne dessen Zustimmung abtrennen
bzw. ohne medizinischen Grund !!!
Allerdings glaube ich nicht das ein Mann durch eine Beschneidung irgendwelche Nachteile erfährt ,
da ich selbst auch beschnitten bin weiß ich wovon ich spreche !!
Also kann ich glaube ich sagen das ich dem Thema Beschneidung recht neutral gegenüberstehe
das gilt allerdings nur für Männer , die Beschneidung bei Frauen ist in allen mir bekannten varianten ein abartiges verbrechen !!

"Beschneidung senkt das Risiko einer HIV-Infektion drastisch "
warum das kann mir das bitte wer erklären ???


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:54
@Keltenhain

Angeblich sollen gewisse Vorhaut-Zellen besonders anfällig auf HIV sein... ob's stimmt und wie sehr, weiss ich aber nicht.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:56
@Thawra
hmm interessant noch nie gehört , komische Sache .
Naja evtl. Weiß ja jemand etwas genauer bescheid ,
ich persönlich kann mir da aber noch keinen Reim drauf machen ^^


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:57
Also da ich selber beschnitten bin kann ich dagegen nichts sagen habe keinen Probleme oder Trauma davon habe kann mich nicht mal daran erinnern.

Und meinen Freundinnen fanden das bisher recht angenehm :}

Der Beschneidung von Frauen stehe ich ablehnend gegenüber was da weggeschnitten wird ist ein Verbrechen und läuft bei mir unter Folter :X


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 18:58
@ups

Jap Folter ist wohl das richtige Wort !!


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:00
Man könnte auch sagen.

Bescheidung beim Mann keinen Probleme keinen Nachteile.

Bescheidung bei Frauen Lebenslang Schmerzen Probleme beim Wasser lasen keinen Spass am Sex.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:01
@ups

Genau! Und angeblich soll die Beschneidung beim Mann sogar noch Vorteile bringen (inwiefern das wirklich stimmt, weiss ich nicht), also egal welche Meinung man dazu hat, die beiden Sachen sind strengstens auseinanderzuhalten.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:02
@Keltenhain
Jop so sehe ich das.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:04
@dober


Bei den Moslems und Juden ist es ein religiöser Grund.

Der wird überall toleriert, weil er nicht schadet und durchaus, in anbetracht der Tatsache dass die Vorhaut mittlerweile KEINEN nutzen mehr hat, gerechtfertigt ist.

Bei den Moslems kann man es so erklären dass diese Religiöse Gruppe aus einem meist trockenen Gebiet kommt in dem vielerorts Wasser zum Waschen nicht immer vorhanden "war".
Da macht es definitiv Sinn die Vorhaut abzuschneiden, da sich Smegma, Schweiss und Dreck darunter ansammeln konnten und zu entzündungen führen könnten.

Aus dieser Hygienisch sinnvollen Operatur wurde dann über Jahre wohl ein Brauch, ein ritueller Brauch der sich zu einem Religiös Rituellem Brauch gewandelt hat.


Nichtsdesto trotz ist in heutigen Zeiten die Vorhaut nutzlos geworden.

Weder ist meine Eichel vertrocknet, noch bin ich an einem Dornenbusch mit jener hängengeblieben.

Also erkläre mir VOR WAS dich die Vorhaut schützen soll.
Und das mit der Feuchtigkeit ist Firlefanz da keiner von uns hier vertrocknet ist.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:05
@Thawra
Angeblich können Beschnitten länger.....Ob es stimmt weiss ich nicht.

Meine Freundinnen auf die Vergangenheit bezogen meinten immer das ich da Saubere wäre als meinen Nicht beschnitten Vorgänger:}


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:10
@ups
Stimmt :P
Ich bin zwar kein jude oder so, aber ich habe es einfach aus hygienischen Gründen machen lassen.
Vor allem da so das Entzündungsrisiko zurück geht.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:18
@F-117
Viellicht sollten wir mal ausgibt mit der jeweiligen Frau Freundin drüber Sprechen?:engel:


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:23
@ups
Kannst gerne mal vorbei kommen, wenn dein eigenes Sexualleben so langweilig ist und du mal was interessantes hören willst :-D ;-) :-P


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:27
Habe mal ein bissl gegoogelt . Also so ganz ungefährlich ist die Beschneidung aber nun wohl doch nicht !
Weiß net was ich von der Seite halten soll , aber seht mal selbst .

http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/komplikationen/unmittelbare-komplikationen.html


melden
Anzeige

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

30.06.2011 um 19:30
@dober

Ja, es gilt auf jeden Fall dasselbe wir für andere Eingriffe auch: es muss professionell ausgeführt werden, mit entsprechender Sorgfalt, und es kann natürlich Komplikationen geben.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden