weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Antisemitismus, Beschneidung
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

04.07.2011 um 07:59
@Spartacus
Spartacus schrieb:@def

Darauf gibt es keine Anwtwort weil es schwachsinn sit. ;)

Gruß

SaifAliKhan
Schwachsinn? Ich finde es ist essentiel ob es die Entscheidung der Jungen ist, oder ob es einfach getan wird? Wenn es so läuft wie ich vermute, wird den Kids keine Chance gegeben sich selbst für einen Glauben nebst Verstümmelung zu entscheiden? Überzeuge mich doch davon wie ein Kind im Kindergartenalter voller Überzeugung sagt: "Ok, schnippelt mir am Schniedel rum!"... Ich befürchte das kannst du nicht...

Ich wurde auch getauft ohne gefragt zu werden aber ohne medizinischen Grund ambulante Operationen von absoluten Leihen, ohne Operationsbesteck durchzuführen ist Körperverletzung, Misshandlung und grenzt schon hart an Sadismus.

LG


melden
Anzeige

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

04.07.2011 um 20:10
@def


Alles wird gut! ;)

Gruß

SaifAliKhan


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

04.07.2011 um 20:15
so ein scheisscomic

thema, stil, ausführung... alles dreck

kein wunder, dass das n i-netcomic und kein print ist

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

04.07.2011 um 20:16
wenn das wenigstens sarkastisch wäre oder brutal,
so ist das wischiwaschi ala leuchtturm

buddel


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 07:59
@Spartacus

In diesem Fall ist keine Antwort auch eine... traurig wie du der Diskussion aus dem Weg gehst...

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 08:00
buddel schrieb:oder brutal
Tolles Qualitätsmerkmal.


melden
masadaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 09:31
Ich finde das eklig. So ein Comic ist total rassistsich und deshalb nur eklig.


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:16
@def

Ich gehe der Diskussion nicht aus dem weg weil es nix zu diskutieren gibts. Ich bin dafür und punkt aus. nada. basta. zero. finito. ;)

Gruß

SaifAliKhan


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:17
@Spartacus

Das war nicht meine Frage.

Wieviele der Jungen, die beschnitten werden, entscheiden das selbst?

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:19
@def

Wieviele der Jungen entscheiden selbst, das man ihre Windeln wechseln soll?

Gruß

SaifAliKhan


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:24
@Spartacus

Oha... Beschneidung und Windeln wechseln setzt du gleich... starkes Stück.

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:39
@def

Nein natürlich nicht, aber deine Frage ist doch doof ob das Kind das selbst entscheidet. Klar entscheiden die das nicht selbst, genau wie sie nicht entscheiden in was für eine Familie sie geboren werden oder ob sie geboren werden wollen. Wollen die weiß sein, schwarz oder asiatisch? Das können sie auch nicht entscheiden. Fakt ist das die Eltern das entscheiden was gut für das Kind ist.

Klar ist die Vorstellung einer Beschneidung nicht so toll. Auch ich wenn ich daran denke, muss ich kurz zucken. Aber als Erwachsener nimmt man das natürlich anders wahr als ein Baby. Ich finde es nicht gut wenn Beschneidungen ausgeführt werden wenn das Kind 7-8 Jahre alt ist oder noch älter. Normaler Weise macht man das kurz nach dem Geburt. Denn heilt es am besten, schnellsten und wird nicht so schmerzhaft wie in einem hohen Alter.

Wie gesagt, nicht nur Moslems und Juden lassen sich beschneiden. In Amerika z.b. ist die Beschneidung mittlerweile Gang und Gebe. Hat keine Nachteile sondern nur Vorteile. Von daher ist es nicht wirklich was schlimmes.


Gruß

SaifAliKhan


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:48
Meines Erachtens nach fällt es ohne medizinisch induziert zu sein eben in den Straftatbestand der Körperverletzung... und da spielt es schon eine Rolle ob es mit Einverständnis geschieht oder nicht.

Wenn du das Ok findest ist das doch auch ok, ich würde es sicherlich genauso zur Anzeige bringen wie die Beschneidung eines Mädchens.

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:53
@def
def schrieb:Meines Erachtens nach fällt es ohne medizinisch induziert zu sein eben in den Straftatbestand der Körperverletzung... und da spielt es schon eine Rolle ob es mit Einverständnis geschieht oder nicht.
Jo viel spaß vor dem Gericht! Aber es wird teuer für dich weil du immer verlieren wirst. ;)
def schrieb:ich würde es sicherlich genauso zur Anzeige bringen wie die Beschneidung eines Mädchens.
Falsch! Das sind 2 ganz verschiedene Sachen mit verschiedene Ziele. Die Beschneidung der Frau ist eine Misshandlung. Kannst du nicht vergleichen mit der Beschneidung von Jungen. Dort wird ein Vorhaut abgeschnitten und nicht die Eichel, Eier oder sonst was.

Gruß

SaifAliKhan


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 14:57
@Spartacus

Langsam mit den jungen Pferden... spring hier nich in die Bresche für etwas das du fälschlich reininterpretierst... ich habe hier keinen Vergleich gemacht und wollte auch nicht suggerieren das auf die gleiche ebene zu stellen... juristisch vielleicht für mich schon, moralisch, medizinisch und ethisch aber auf keinen Fall!!

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 15:16
@def

Dann ist ja alles gut. Also kannst runter vom Pferd. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

05.07.2011 um 15:20
@Spartacus

Jup, bin schon in der Hängematte. ;)

LG


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

06.07.2011 um 14:39
ich leg mich mal da zu ..........
Lg


melden

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

06.07.2011 um 16:47
@def
im Grunde muss ich dir zustimmen. Die Entscheidung sollte bei den Personen selber liegen, und auch wenn es kein Vitaler Eingriff ist so fällte es doch im weitesten Sinne in Optische Operationen, abgesehen davon sehe ich bedenken wenn ein Eingriff von LAien durchgeführt wird.

Und eum es Religiös zu machen. Wenn Gott wollte das die Vorhaut abgeschnitten ist dann hätte er es voher schon so eingerichtet


melden
Anzeige

Mit Plasmastiefeln in den Peniskampf

08.07.2011 um 23:52
Meine Haut bleibt am Dödel. Den Vorteil unempfindlicher wegen der Reibung Kram, is wahrlich Bullshit. Ich hatte Frauen die mehrfach kamen und ich hatte noch nicht genug^^

Ich fands schon furchtbar, als mir damals das Eichelbändchen operiert werden musste, weil es beim Verkehr riss. Das beste Stüvk betäubt zu haben ist... blöd.

Mit Vorhaut ist für beide Geschlechter beim Analverjehr angenehmer, da die Schwellkörper unter der Haut am besten gleiten.

Wenn man nen Montagsrabbi- oder Arzt hat soll einem auch schon mal die Eichel gefehlt haben.

Buah neee danke, is genauso beschränkt wie der Pädotrend untenrumblankrasur.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden