weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Süd-Sudan gegründet

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Christlich, Sudan, Süd- Sudan
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 22:52
habe gerade Film "Ich, Die Sklavin" angeschaut, eine traurige Geschichte,... könnt ihr hier anschauen,
http://www.movie2k.to/Ich-die-Sklavin-online-film-753529.html

cover-753529-Ich-die-Sklavin-movie2k-fil


melden
Anzeige
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 22:57
@Neverland
Die Filmbeschreibung
Schlagartig erlischt die Kindheit des Nuba-Mädchens Malia in der Nacht, als arabische Rebellen in ihr Dorf einfallen: die Hütten brennen, Männern werden die Kehlen durchgeschnitten, Frauen vergewaltigt und Malia und ihre kleinen Freundinnen finden sich im Haus eines Sklavenhändlers wieder.
Malias sieben jähriges Martyrium als "Abda", Sklavin, gleicht einem Albtraum aus den finstersten Tagen der Leibeigenschaft. Nachts wie ein Tier in einem Verschlag gehalten, muss das Mädchen, das fortan keines eigenen Namens würdig ist, tagsüber einer Oberschicht - familie in der Hauptstadt dienen. Ihrer Identität beraubt und sexueller Demütigung unterworfen, erlebt die junge Nuba, unter den Schlägen ihrer furchtbaren Herrin die so genannte Zivilisation als nicht enden wollende Qual.

Sehnsüchtige Gedanken an die Geborgenheit der fernen Dorfgemeinschaft halten sie am Leben. Als sie schließlich 1999 in das Haus eines hohen sudanesischen Botschaftsangehörigen in London weiterverkauft wird, beginnt Malia, inzwischen erwachsen, für ihre Freiheit zu kämpfen.
liest sich ja nicht so nett. Also als Sonntag Nachmittags Film für die Familie wohl eher ungeeignet


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:01
@Klartexter

hast Du etwa Angst der Wahrheit ins Auge sehen?


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:04
@Neverland

Welcher Wahrheit?
Habe den Film ja schon auf Platte aber noch nicht angeschaut


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:07
@Klartexter
es war für mich neu, dass die Menschen aus Süd-Sudan und heute als Sklaven nach England verkauft werden.

Echte Sklaverei in zivilisierten Länder!


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:09
@Neverland

Also mir ist das nicht neu, da dies auch damals durch die Presse ging


melden

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:11
Klartexter schrieb: die Mißgeburt Kosovo
meine zustimmung für diese bezeichnung - wenn man liest, dass im kosovo eigentlich nur die verbrecherseilschaften richtig funktionieren, weiß man ganz genau, was dieser albanische extrastaat für eine funktion hat: der reinste geldwäschestaat, schon weil er den euro als währung hat!

der südsudan hat ein großes problem: keinen hafen. da wirds also ständig streit geben. und von allen nachbarn, außer den nordsudan ist für mich äthiopien der gefährlichste nachbar, die wissen wie man krieg führt. (eritrea)

diese unabhängigkeitsbilder im tv kamen bei mir so rüber: "hurra wir sind unabhängig, was machen wir jetzt eigentlich?"


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:15
@Neverland

Dass sie, Mende Nazer, als Sklavin nach England weiter gereicht werden konnte, lag aber auch nur daran dass sie in einem Haushalt der Schwester eines sudanesischen Diplomaten als Sklavin dienen musste und Diplomaten haben wohl irgendwie einen Sonderstatus.
Ich bin jedenfalls der Meinung dass solche Menschen für den Rest ihres Lebens in einen schlecht durchlüfteten Kerker gehören. Sklaverei! Wie menschenverachtend und ekelerregend


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:16
@seven_of_nine

es interessiert mich auch sehr, ob die Menschen im gerade geborenen Land was zum Essen haben.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:17
@seven_of_nine

Die Pipeline gehört mit militärischer Macht dem Sud-Sudan zugesprochen und verteidigt. Sollte der Norden dagegen sein, so gehören ihm die entsprechenden militärischen Antworten geliefert


melden

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:21
@Klartexter

ich glaube da wird china sich in die waagschale werfen und den norden mit geld schmieren

@Neverland
wenn sie am öl verdienen, liegt es an den herrschenden, um chinesischen reis zu kaufen ;)


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:44
@seven_of_nine
dann sollen die Herrschaften nicht vergessen, dass die Menschen außer Pornoheften noch was zum Essen brauchen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:49
@Neverland

Die Pornohefte lassen wir den Leuten im Norden, würde ich mal sagen


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:50
@Klartexter
und nach Süden schicken wir Vibratoren,


melden

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:53
Sehr erheiternd war der "Dialog der Missverständnisse" zwischen Westerwelle und dem Präsident (Wo das Land noch nicht unabhängig war) des Süd-Sudans.

Ich nehme an, dass es in dieser Region noch zu heftigen Konflikten kommt, zumal sich dort auch noch viele Warlords rumtreiben. Außerdem gibts da ja noch das Problem mit der Pipeline. Da der Süd-Sudan fast ausschließlich vom Öl lebt, soweit ich weiß, wird es da noch zu Spannungen kommen.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

09.07.2011 um 23:53
@Neverland

Können wir gerne machen. Jetzt, wo sie endlich von den Islamisten befreit sind, können sie sich sexuell befreien und müssen ihre Kleinkinder nicht mehr Zwangsverheiraten


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

10.07.2011 um 00:26
Die Frau hieß doch Mende und nicht Malia. Ich hab den Roman gelesen, der ist ziemlich packend.

Und zu der Schutzmacht. Warum nicht die USA? Die wollen Öl und mögen keine Scharia - Gottesstaaten. Hier würde ich es sogar befürworten.

Nur was wird jetzt aus den Nubas? Die sind ja immer noch im Norden.


melden

Süd-Sudan gegründet

10.07.2011 um 11:13
@seven_of_nine
seven_of_nine schrieb:meine zustimmung für diese bezeichnung - wenn man liest, dass im kosovo eigentlich nur die verbrecherseilschaften richtig funktionieren
Dafür gibt es einen Fachbegriff. Balkan.


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Süd-Sudan gegründet

10.07.2011 um 11:57
Die Sache mit Süd-Sudan sollte eine Lehre für alle nationalistisch und islamistisch gesinnten Spinner in Afrika sein, die mit ihrer Dummheit irgendetwas beweisen wollen. Mit ihren Bemühungen ihr Terroregime durchzusetzen werden sie lediglich eine Zersplitterung des Landes erreichen.


melden
Anzeige

Süd-Sudan gegründet

10.07.2011 um 13:15
Dan fehlen noch Palästina und Kurdistan! ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden