weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neocons in Deutschland?

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Neokonservative
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neocons in Deutschland?

06.08.2011 um 17:05
Airwave schrieb:in der DDR hat die Zeit für nen Neuanschluß bis zu 20 Jahre für nen Telefon,..... JA bitte schafft die Marktwirtschaft ab ich will Planwirtschaft,...
Zwanzig Jahre sind jetzt schon...hat die fama dafür gesorgt das sich die Wartezeit nachträglich verdreifacht,kapitalistische Errungenschaften.
Planwirtschaft ist kapitalistische Erfindung,genauer gesagt von Walter Rathenau,der hats erfunden und Lenin untergeschoben
Der Atomwirtschaft hat man in all den Jahren 350 Milliarden an Subventionen in den Rachen geworfen,da sagt keiner was,das wird gerne in die hinterletzte Ecke geschoben...und deine Kernfusion,tolle Sache,leider schweineteuer und für arme Schweine unbezahlbar..da kostet der Strom erst richtig,irgendwie müssen die Kosten ja reinkommen,und Gewinn will man auch machen

http://www.greentech-germany.com/kostenexplosion-bei-kernfusions-reaktor-iter-a27159/

http://www.buchmesse.taz.de/!73202/


melden
Airwave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neocons in Deutschland?

07.08.2011 um 02:18
@Warhead

20 Jahre sind fürjemand ohne Parteibuch realistisch und ja es ging auch schneller. Und ja es war nicht alles schlecht. Unterm Strich haben die Leute versucht das beste daraus zu machen und waren in Teilbereichen auch erfolgreich, wenn man das so nennen will, aber im ganzen betrachtet war das System alles andere sinnvoll.

Zur Kernfusion und Iter der Reaktor ist teuer, aber das ist wie bei jeder Technologie-Preis-Kurve (S-Model), du darfst dabei nicht vergessen, Kernfussion ist politisch nicht gewollt und von den Interessengemeinschaften der Energiewirtschaft. Wenn etwas nicht gewollt ist wirds automatisch teurer. Davon ab gibt es mittlerweile auch andere Konzepte der Kernfussion, das wird ja immer unter den Tisch fallen gelassen das es auch neue Entwicklungen auf dem Bereich gibt und der Stand von vor 20 Jahren den Iter representiert nicht mit heute gleichgesetzt werden sollte. Nur weil es nicht gewollt ist, wird Iter gern herangezogen, dass es nicht so funktioniert wie beabsichtigt war und viel zu teuer ist.

An sich gings mir aber nur um eine Alternative, weil es nicht Radioaktive Abfälle erzeugt und auch nicht wie Windenergie Sonnenenergie nur dann verfügbar ist wenn es passt und für die Stromnetze es nicht nen großen Umbau braucht, genausowenig die unmengen an Investitionen in Speichertechnologie die so gern bei den zwei Energieformen verschwiegen werden mal abgesehen von der Ineffektivität, es wird kein Essen verstromt und es ist auch nicht an eine endliche Ressource wie Öl/Gas gekoppelt, wenn man der Peaktheorie glauben schenkt. Und was in 20Jahren an Technologie erdacht ist, bzw mit Patenten schon vom Markt runtergekauft wurde, das wird dir auch keiner sagen.

Kurzum wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Das sich die Energiekonzerne ihre Ärsche fett verdient haben auf abgeschriebenen Atomrakftwerken, und das gerade per Lex umverteilt wird bei Wind und Solarengie in die nächsten Arsche, zeigt doch nur das immer eine Lobby da sein wird, die Widerstand ihres Wohlstands wegen gegen den Fortschritt aufbaut. Wen man das erstmal als Grundproblem und nicht als Lösung für den Energiehunger unserer Gesellschaft sehen würden, dann wäre allen gedient.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden