weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Linke, Konservative, Liberale

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

17.08.2011 um 18:04
@omem

Kann es sein das du bei deinem letzten post von David Richard Precht inspiriert wurdest?
Der ein übrigens sehr scharfsinniger Zeitgeist ist.


melden
Anzeige
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

17.08.2011 um 18:17
@AdLibitum

Nein, den kenne ich leider nicht. Aber ich habe ihn gerade über google gefunden, er hat einen Eintrag in der Wikipedia mit vielen weiterführenden Links. Da mache ich mich mal schlau. ;)


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

17.08.2011 um 18:38
@omem

Ganz interessant sind seine Auftritte bei div. Talkshows - youtube hilft weiter.

Um einen Ausschnitt zu bringen
- ab min5 wirds interessant.

Diskussion passt auch irgendwie in den thread.


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 01:33
@AdLibitum

Habe mir das vorhin mal angesehen, der scheint ja ganz gute Ansichten zu haben. Danke für den Link.


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 07:06
Absolut, der bringt es knallhart auf den Punkt, selten so einen rhetorischen Scharfschützen gesehen.
Dürfte unserer Zeit weit voraus sein.


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 19:22
@eckhart

Danke für die Erklärung :)

@omem

Ich finde das trifft den Nagel auf den Kopf das "Reparieren" Menschlicher Werte muss überhaupt
das essentielle anliegen in diesem Kampf sein .
Erst wenn der Mensch versteht das nicht der Besitz noch eines Dildos , diesmal in Neon grün ,
ihn zu etwas macht sonder Wer er eben ist und wie er handelt , dann kommen wir weiter .
Entschuldigt die Ausdrucksweise aber bei der Thematik neige ich eben zum polemisieren . ;-)


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 19:55
@Keltenhain

Ja, ich denke, dass es an der Zeit ist, dass die Menschen die Mauern in ihren Köpfen einreissen. Wenn man mehr füreinander und miteinander statt gegeneinander arbeitet, dann wäre schon viel gewonnen. Ein Wir ist immer stärker als ein Ich.


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 20:04
@omem

Ja und so schwer kann das doch gar nicht sein , denn wie ich finde kann man ja wohl kaum behaupten der Mensch sei von Natur aus ein Wesen das unkooperativen ist .


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 20:14
@eckhart
eckhart schrieb:Irrtum, die "evolutionären Vorteile" hat schon der Sozialdarwinismus vereinnahmt.
Eher die Natur.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 21:10


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 21:37
krijgsdans schrieb:Eher die Natur.
Die Mythen der Evolution werden im Richard David Prechts Buch "Die Kunst, kein Egoist zu sein"
ausführlichst behandelt.
Und ich verspreche, darin lauert manches, was manch einen überraschen dürfte.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 21:50
@eckhart
eckhart schrieb:Die Mythen der Evolution werden im Richard David Prechts Buch "Die Kunst, kein Egoist zu sein"
ausführlichst behandelt.
Die Entwicklung des Menschen und der Sprache hat nichts mit Mythen und Utopien zu tun, sondern mit verschiedenen Umweltfaktoren und sich eben durch gegebenen Entwicklungen herauskristallisiernde Vorteilen und Nachteilen gegenueber anderen Spezies.


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

18.08.2011 um 21:57
@krijgsdans
Selbstverständlich!
Die Übertragung auf die menschliche Gesellschaft
zur Begründung des Nationalismus ist ein reiner Mythos mit dem Ziel des Hasses.


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 00:50
Mir schoß gerade was durch den Kopf. Erinnert Ihr Euch noch, wie in Polen das Ende des "Kommunismus" eingeläutet wurde?
Damit gelang eine Solidarität über Gesellschaftsgrenzen hinweg, die sich dann in einer Volksbewegung gegen das herrschende Regime wandte.
Wikipedia: Solidarno

Das diese Bewegung hinterher an Bedeutung verlor ist sekundär. Aber zuvor hat sie ein ganzes System gekippt...


melden

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 01:11
Nicht nur das @omem
Dieses über uns herrschende System ist ebenso ein Potemkinsches Dorf.
Man erinnere sich an den Moment, als Merkel und Steinbrück vor die Kameras traten und uns anflehten, unsere Spareinlagen seien sicher.

Was wäre gewesen, wenn trotzdem am nächsten Tag hätten einige Tausend hätten nachsehen wollen ?

Deshalb haben sich Beide zu einer Bürgschaft hinreißen lassen.
Eine wertlose Bürgschaft.
Dieses System ruht einzig und allein auf einem einzigen Fundament "Vertrauen"
Doch wie geht es selbst mit unserem Vertrauen um ?


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 01:26
@eckhart

Ich vertraue dem System schon lange nicht mehr. Wie könnte ich das auch? Leider sind wir aber darin gefangen, sofern wir nicht alles aufgeben und auswandern. Und die meisten Mitbürger nehmen alles klaglos hin. Besser sollte man sagen "nahmen", denn ich merke, dass sich derzeit etwas tut. Und zwar gewaltig. Immer mehr wachen aus dem Dornrösschenschlaf auf und den Eindruck haben auch viele andere mir gegenüber bereits geäußert.

Das Problem ist nur, dass jetzt schnell was passieren muß, dass die "Aufwachenden" schnell auf die Straße gehen. Denn je länger wir warten, desto heftiger wird es. Und mir ist sehr daran gelegen, dass es nicht eskaliert. Zu vermeiden ist es eh nicht mehr, denn wer glaubt, dass da noch was zu retten ist, der irrt sich in meinen Augen gewaltig.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 10:01
Echt?! Also bei mir hat sich gesammtrückblickend eher der Eindruck verfestigt als wüsste jeder einzelne eigentlich ganz genau das wir gehörig hintergangen werden, nur scheint niemand etwas daran ändern zu können. Somal ganz unterschiedlich Auffassungen bestehen - was neben den derzeitigen Politikern; an sich für die Misere verantwortlich ist, und welche in der grundlegenden Einigkeit doch noch gehörige Spaltungen darstellen. Dazu kommt das verschiedene Auffassung vermutlich auch noch gegeneinander aufgestachelt werden.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 10:13
Also ganz offensichtlich eigentlich sogar...man brauch sich nur mal die Bild ansehen.... wenn ich an diese "Zeitung" nur denke, ..da wird mir ganz schwindelig vor cholerischer Energie die in mir aufsteigt...wenn es darum ginge den Springerverlag zu zerschlagen wäre ich zu einigem bereit.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 10:23
seraphim82 schrieb:wenn es darum ginge den Springerverlag zu zerschlagen wäre ich zu einigem bereit.
Auch zur Abschaffung der Meinungsfreiheit?


melden
Anzeige

Linke, Liberale und Konservative gegen die Feinde der Zivilisation

19.08.2011 um 10:35
libertarian schrieb:Auch zur Abschaffung der Meinungsfreiheit?
Ich denke dass der Springerverlag wenig mit Meinungsfreiheit zu tun hat. Das was die machen ist eher MeinungsBILDung.
seraphim82 schrieb:nur scheint niemand etwas daran ändern zu können.
falsch, die Leute sind zu bequem um auf die Straße zu gehen und weil sie der Meinung sind, es bringt ja doch nix. Ergo sie bleiben zu Hause, hoffen und sitzen es aus.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden