weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tea Party in Deutschland?

533 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Tea Party
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 00:35
individualist schrieb:Wie alt muss man sein um auf solche Ideen zu kommen? Ich dachte schon deine Mehrwertmilch wäre Blödsinn gewesen.
Man muss sich nur BWL auf Bachelor tief in die Synapsen brennen lassen,dann sprudelt laufend solcher Mist hervor


melden
Anzeige

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 00:48
Ich bin der meinung das der Euro eine gute Idee ist.

Man sollte auch für die ganze Welt nur eine Währung verwenden.Das wär einfacher.

Außerdem sollte auch über alle gewählte Regierungen ein Weltrat stehen der aus allen Nationen gewählt wird und in allem das entscheidende Wort hat.Dadurch hätte man Frieden auf der Welt.
Außerdem hätte jemand überblick über alles und Kapazitäten könnten besser verteilt oder gebündelt werden.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 00:55
GrandOldParty schrieb:Ronald Reagan war einer der größten Politiker der Menschheitsgeschichte.
Da...noch so ein Kracher...er war ein drittklassiger Schauspieler und ein religiöser Irrer...hör mal was er da labert.War das schon Alzheimer oder war das noch normal??



Also nen Typen der so eine Scheisse labert gehört sofort der Stuhl unterm Arsch weggezogen und weggesperrt.Dein grösster Politiker hat vor allem eines hinterlassen,das igantischste Haushaltsdefizit aller Zeiten das erst sein Nachnachnachfolger überbot...und der war Alkoholiker,Kokser und genauso bibelgeil,man muss euch aus dem Verkehr ziehen bevor ihr auch noch den Rest kaputtmacht


melden

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 01:10
@omem

Haha....! Er hat MICH gerufen !^^

Eine Weltregierung und eine Weltwährung hmmmm......fällt mir die NWO ein.Oder ne, das Imperium lässt grüßen !Omem, ich bin dein Vater :o.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 01:13
@omem @kofi LOL! :D

@Danielvira Mal im Ernst: Was soll das bloß für ein bürokratisches und zentralistisches Monstrum werden? Wir sehen doch in Europa, wo die Lebensverhältnisse im Vergleich zum Rest der Welt noch relativ ähnlich sind, dass eine gemeinsame Währung nicht funktioniert. Die Länder haben unterschiedliche Wirtschaften, Mentalitäten usw.

Wie soll das dann erst auf der Welt gehen? Wie soll Deutschland eine gleiche Währung wie Malawi haben? Das passt einfach nicht. Eine one-size-fits-all Politik passt halt einfach nicht. Was für Polen gut ist, muss für Deutschland nicht gut sein und umgekehrt.

Mal abgesehen davon, dass Macht korrumpiert und absolute Macht korrumpiert absolut.


melden

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 03:17
Das Problem ist, daß diese Macht "Mainstreammedium" heißt!
denn dies ist die Basis der "TP"


melden

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 03:40
Wundert mich irgendwie, daß die Tea Party noch nicht mit den Bilderbergern in Zusammenhang gesetzt wurde...
Aber das hängt vermutlich mit der naiveren Struktur des Durchschnittsamerikaners zusammen..

wobei es jedem selbst überlassen bleibt-den Durchschnittsamerikaner in seiner Auffassungsgabe und sozialen Kompetenz einzuordnen-je nach eigenen Erfahrungen...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 09:50
GrandOldParty schrieb:Die Länder haben unterschiedliche Wirtschaften, Mentalitäten usw.
vor allem schön viele Grenzen und uneinheitliche Gesetze,die kann man alle umgehen und Land und Leute viel besser ausbeuten als es der Fall wäre wenn eine Angleichung stattfinden würde


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 10:39
@Warhead Du bist viel zu negativ eingestellt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 10:49
@GrandOldParty
Was wie Scheisse aussieht,riecht wie Scheisse und auch so schmeckt ist immer noch Scheisse auch wenn mans in ne Pappschachtel stopft und "Pures Gold"draufmalt...haja,du nennst es Mehrwerterlebnis


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:05
Warhead schrieb:Was wie Scheisse aussieht,riecht wie Scheisse und auch so schmeckt ist immer noch Scheisse auch wenn mans in ne Pappschachtel stopft und "Pures Gold"draufmalt...haja,du nennst es Mehrwerterlebnis
Beweisführung abgeschlossen.

Such dir einen Therapeuten.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:07
@GrandOldParty
Such du dir einen Wirtschaftswissenschaftler


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:07
@GrandOldParty

Du bist uns aber immerhin noch die Widerlegung folgender Zeilen schuldig:
Warhead schrieb:vor allem schön viele Grenzen und uneinheitliche Gesetze,die kann man alle umgehen und Land und Leute viel besser ausbeuten


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:11
@improve
Der hat noch nie was widerlegt oder bewiesen...er behauptet etwas und das muss passen


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:26
@improve Ich muss also etwas widerlegen, was im Grunde auch nur eine Behauptung ist? Ein bisschen merkwürdig, aber ich mache mal mit.
Warhead schrieb:vor allem schön viele Grenzen und uneinheitliche Gesetze,die kann man alle umgehen und Land und Leute viel besser ausbeuten
Richtig, dass ist die Realität. Aber, daher mein Kommentar mit der negativen Sichtweise, muss das ja nicht negativ sein. Im Gegenteil: Ich behaupte, dass das meistens sogar positiv ist.

Wenn man mal davon ausgeht, dass Interessenvertreter immer einen Weg finden werden, eben ihre Interessen zu vertreten, dann ist so eine Art einheitlicher Weltstaat oder Weltregierung, ziemlich gefährlich für die Menschen.

Dann muss man nur noch EINMAL Politiker beeinflussen und hat schon, was man will.
Du verstehen? Erklärt dir das der Onkel langsam genug?

Nehmen wir mal an, Wirtschaftsvertreter beeinflussen die Bundesregierung so sehr, dass sie weiter Sozialleistungen und Arbeitnehmerrechte abbaut. Dann sind sie aber nur in Deutschland abgebaut, aber nicht in Schweden oder in Norwegen oder in der Schweiz. Nehmen wir an, Sicherheitsfanatiker beeinflussen die Regierung in Großbritannien weiter so sehr, dass sie das Internet überwachen will und die Kommunikation. Dann ist das Netz aber nur in GB überwacht und nicht in Deutschland oder Italien oder Spanien.

In einem Weltstaat ist das anders. Da muss man nur die Weltregierung beeinflussen und schon hat man überall die Kontrolle. Das ist ähnlich wie in dieser Drecks-EU. Wo man früher die Regierungen von Spanien, Italien, Deutschland, Polen usw. hat beeinflussen müssen, was Zeit und Geld kostete und nicht immer gelang, muss man heute nur noch Brüssel beeinflussen und schon geht das zentralistisch über den gesamten Kontinent.

Insofern sind solche Forderungen nach Einheit, nach einer Weltregierung usw. ideologischer Schwachsinn. Das wird nicht zu einer Welt mit gleich guten Standards führen, sondern zu einer Welt mit den schlechtesten Standards. Ein Paradies für Lobbyisten und Sicherheitsfanatiker.

Aber um das zu sehen, müsste man schon ein bisschen Verstand haben.


melden
improve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:38
@GrandOldParty

Keine Sorge, das ist mir alles bewusst - du triffst damit aber leider auch nicht den Kern der Sache.

Einerseits hab ich die "Angleichung" bewusst ausgespart (siehe Zitat) - andererseits gehe ich davon aus, dass @Warhead mit "Angleichung" eher eine Art globale Fairness beziehungsweise Solidarität in Wirtschafts- und Grundrechtsfragen und keineswegs eine zentralistische Weltregierung meinte.


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tea Party in Deutschland?

20.08.2011 um 11:51
@improve Das ist doch alles naiv und halb gedacht. Zunächst mal glaube ich nicht, dass Warhead es so meinte. Aber selbst wenn er es so meinte, ist das nicht ohne eine Weltregierung zu realisieren. Und dann haben wir die angesprochenen Probleme.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden